Am Sonntag, den 24. Mai 2020, um 15.30 Uhr trifft RB Leipzig auf den 1. FSV Mainz 05. Innerhalb unserer 1. Bundesliga Vorhersage befassen wir uns mit dem Auswärtsspiel der Bullen. Die Mainzer haben in ihrer Opel Arena am 27. Spieltag also das Heimrecht auf ihrer Seite. Ob es in Zeiten von Geisterspielen ein wirklicher Vorteil ist, sei einmal dahingestellt. Zum Re-Start zeichnete sich eher ein Vorteil für die Favoriten ab. Die Leipziger waren der einzige Club aus den Top-Sechs, die keinen Sieg einfahren konnten. Um im Kampf um die Meisterschaft oder zumindest um die Champions League am Ball zu bleiben, sollte in Mainz ein Dreier her.

Natürlich haben wir von Ostfußball uns das Spiel der Nagelsmann-Elf am vergangenen Wochenende angesehen. Einerseits war die Führung der Freiburger glücklich. Leipzig glich verdient aus. Und über das gesamte Spiel gesehen, würden wir die Bullen als die bessere Mannschaft beschreiben. Andererseits hatte der SC Freiburg kurz vor Schluss die große Chance zum 2:1. Tatsächlich war der Ball schon im Netz, wurde jedoch wegen einer Abseitsstellung aberkannt. Eine größere Kaltschnäuzigkeit vor dem Tor würden den RB-Kickern im 1. Bundesliga Match gegen Mainz gut zu Gesicht stehen.

1. Bundesliga Vorhersage zum 1. FSV Mainz 05: Mitten im Abstiegskampf

27 Punkte auf dem Konto. 15 Niederlagen in 26 Spielen. Der 1. FSV Mainz 05 ist auf den ersten Blick in unseren Wett-Tipps zum Spiel nur der Außenseiter. Acht Siege und drei Unentschieden ändern daran nix. Wobei zumindest die Offensive nicht so schlecht funktioniert. Denn 36 Tore hat zum Beispiel auch der VfL Wolfsburg auf dem Konto – und die Wölfe sind Sechster. Doch in der Abwehr hapert es. Hier kassierten die Mainzer nämlich bereits 55 Gegentore. Nur der SV Werder Bremen fing sich noch mehr Buden ein. Obendrein wollen wir das Heimspiel der Mainzer nicht außer Acht lassen. Denn abseits der Zuschauer spielen Faktoren wie der Wegfall einer Anreise und der damit einhergehende Reisestress weg. Daheim gab es für den 1. FSV Mainz 05 bislang vier Siege, zwei Remis und sieben Pleiten. Das Torverhältnis steht hier bei einer Differenz von 15:21 Treffern.

William Hill Bonus Banner 100 EuroNatürlich soll unsere Prognose zur 1. Bundesliga so konkret wie möglich sein. Daher nehmen wir noch auf die letzten fünf Spiele der Mainzer Bezug. Mitte Februar ging es zuhause gegen den FC Schalke 04 ran. Das Spiel wurde mit 0:0 beendet. Darauf folgend kam es zur Auswärtsfahrt zum VfL Wolfsburg, die mit 0:4 in die Hose ging. Anschließend wurde jedoch nicht mehr verloren. Zunächst gab es sogar den 2:0 Erfolg über den SC Paderborn. Danach kam es zum 1:1 Unentschieden im Match mit Fortuna Düsseldorf. Beim Re-Start ging es dann zum 1. FC Köln. Schon in der 6. Minute gerieten die Mainzer mit 0:1 in Rückstand. Das 0:2 fiel in der 53. Minute. Doch die Elf von Achim Beierlorzer zeigte sich kämpferisch und gleich das Spiel bis zur 72. Minute aus.

Damit sind die Mainzer inzwischen seit drei Ligaspielen in Folge ungeschlagen. In dieser Serie gab es wegen zweier Unentschieden jedoch nur fünf Punkte mitzunehmen.

RB Leipzig in unserer Bundesliga-Prognose

RB Leipzig startet vom vierten Platz ausgehend in unsere Bundesliga-Prognose. Damit werden die Bullen nicht ganz zufrieden sein. Denn vor der Zwangspause lagen sie noch einen Rang höher. Doch die Gladbacher gewannen und die Leipziger selber holten nur ein Remis. Übrigens haben auch der FC Bayern München, Borussia Dortmund und Bayer 04 Leverkusen Siege eingefahren. Damit hat sich die Ausgangslage der Leipziger nämlich nochmals verschlechtert. Selbst die Werkself drückt von hinten. Bayer liegt nämlich nur einen Punkt und das schlechtere Torverhältnis hinter der Mannschaft von Julian Nagelsmann.

Innerhalb der bisherigen 26 Saisonspiele holte RB Leipzig 14 Siege. Damit stehen sie hinter ihren Konkurrenten im Meisterschaftskampf laut unserer 1. Bundesliga Vorhersage zurück. Doch da sie obendrein neun Unentschieden erreicht haben, halten sie von den Punkten trotzdem mit. Denn kein anderer Club verlor seltener. Nur drei Niederlagen stehen geschrieben. Dazu kommt das Torverhältnis von 63:27, was durchaus als sehr gut zu bezeichnen ist. Dass die Bullen ein Auswärtsspiel haben, muss kein Nachteil sein. Denn aus 13 Partien in der Fremde gab es sieben Siege und vier Unentschieden. Nur zwei Spiele gingen verloren. Auch das Torverhältnis ist mit 30:13 Toren auswärts das Zweitbeste der Liga.

Womit wir auf die letzten Spiele der Saison schauen. Den Anfang machen hierbei drei Unentschieden in Serie. Zuletzt gab es nämlich das 1:1 gegen den SC Freiburg. Davor teilten die Bullen mit den Wölfen die Punkte. Der Endstand lautete 0:0. Blicken wir noch weiter zurück, zum Heimspiel gegen Bayer 04 Leverkusen, so erkennen wir nochmals ein 1:1. Zum Ende des Februars hin gab es dann den letzten Sieg, welcher mit 5:0 auf Schalke stattfand. Davor wiederum kam es zum 3:0 zuhause gegen den SV Werder Bremen. Insgesamt ist Leipzig seit acht Spielen unbesiegt.

Entdecke die Fußballwetten auf Betway!

Artikel:
RB Leipzig zu Gast beim 1. FSV Mainz 05: 1. Bundesliga Vorhersage
Datum:
Autor:
10.00 / 10 von 1 Stimmen1