Ostfussball.com

Eine subjektive Sichtweise unserer Ostvereine sowie Ostclubs

Kategorie: 1. Bundesliga (Seite 1 von 19)

Union Berlin: Ohne Karius, aber mit maskierten Fans gegen Freiburg

Am Samstag (24. Oktober 2020) empfängt der 1. FC Union Berlin im Stadion An der Alten Försterei den SC Freiburg. Wenn die Partie am fünften Spieltag um 15.30 Uhr angepfiffen wird, muss einer noch immer auf seinen Start im Dress der „Eisernen“ warten. Neuzugang Loris Karius. Der verletzte sich unter der Woche im Training. Ein Einsatz gegen den Sportclub ist keine Option.
Weiterlesen

RB Leipzig vs. Hertha BSC: Tipp-Prognose & Quoten-Analyse

Hast du die 1. Bundesliga schon abgeschrieben? Bislang zeigt unsere Wett-Tipp Prognose doch ein ganz anständiges Bild auf. Denn an der Spitze stehen aktuell mal nicht die Bayern. Denn RB Leipzig hat vorübergehend den Thron erklommen. Sie stehen einen Punkt vor den Münchenern und Dortmundern. Und nachdem sie auch in der Woche mit 2:0 über Basaksehir in der Champions League triumphierten, geht es jetzt zurück in den Ligaalltag. Dort wartet ein ambitioniertes Hertha BSC, welches seine Klasse bislang nicht so recht auf den Platz hat bringen können. Wem gelingt im direkten Duell der Dreier?

Für uns von Ostfußball handelt es sich natürlich um ein höchst spannendes Spiel der 1. Bundesliga. Daher haben wir uns fast schon genötigt gesehen, eine Wett-Tipp Prognose zum Spiel RB Leipzig vs. Hertha BSC zu verfassen. Rein von der Kaderqualität sind die Bullen sicherlich überlegen. Darüber hinaus hat Leipzig das Heimrecht in der Red Bull Arena auf seiner Seite. Hertha BSC hat demzufolge die Anreise, wenngleich diese nicht sonderlich weit weg führt, vor sich. Für beide Clubs beginnt der 5. Spieltag am Samstag, den 24. Oktober 2020, um 15.30 Uhr. Natürlich haben wir unsere 1. Bundesliga Tipps längst für dich parat. Weiterlesen

RB Leipzig: Kluivert noch kein Startelf-Thema für Augsburg

Der Tabellenführer aus Leipzig muss am Samstag im Auswärtsspiel in der 1. Bundesliga beim FC Augsburg antreten. Definitiv nicht mit dabei sind ab 15.30 Uhr in der WWK Arena die beiden Verletzten Marcel Sabitzer und Konrad Laimer. Bei Sabitzer ist wohl nicht vor einer Rückkehr vor dem Duell gegen Istanbul Basaksehir zu rechnen. Sehr wohl aber rechnet Coach Julian Nagelsmann gegen den FC mit seinen Nationalspielern.
Weiterlesen

RB Leipzig: Riskanter Nagelsmann-Plan gegen Schalke geht voll auf

RB Leipzig fertigt Schalke 04 ab! Auch unter dem neuen Trainer Manuel Baum kann sich Schalke 04 in der 1. Bundesliga nicht verbessern. Gegen die bockstarken Sachsen aus Leipzig hatte Königsblau im Prinzip nicht den Hauch einer Chance. Während RB also weiterhin auf einer Welle des Erfolgs schwimmt, wird es bei S04 immer finsterer.
Weiterlesen

RB Leipzig Sportwetten Tipps zum 3. Spieltag 20/21

RB Leipzig empfängt den FC Schalke 04. Und wir sind mit unseren Sportwetten Tipps zum Duell frühzeitig dabei. Grundsätzlich können wir bei den Leipzigern laut unserer Analyse von einem guten Start sprechen. Immerhin haben ein paar wichtige Spieler den Verein verlassen. Dahingegen haben die Knappen nicht nur den schlechtesten Start der Vereinsgeschichte, sondern sogar der Liga-Historie hingelegt. Doch jetzt ist David Wagner weg. Manuel Baum ist da. Natürlich bleibt abzuwarten, was sich jetzt auf Schalke ändert. Bisweilen bewirkt der Trainerwechsel einen positiven Effekt. Und bei den Schalkern konnte es ja nicht schlechter werden – seit Januar nicht mehr gewonnen. Dennoch sind die Leipziger laut unserer 1. Bundesliga Prognose zum 3. Spieltag natürlich der Favorit.

Doch Favorit sein und gewinnen sind wiederum zwei Paar Schuhe. Und wir von Ostfußball schauen natürlich auf die Statistiken und Fakten. Doch diese Daten wollen letztlich in unserer Vorhersage bezüglich der Sportwetten Tipps auch mit den verfügbaren Quoten abgeglichen werden. Erst im Anschluss bekommen wir für die Begegnung der 1. Bundesliga eine stimmige Wettempfehlung heraus. Das Duell selber ist das Topspiel am Samstagabend. Es findet folglich am 3. Oktober 2020, um 18.30 Uhr statt. Austragungsort ist die Red Bull Arena in Leipzig. Weiterlesen

Schick kehrt nach Rom zurück: RB Leipzig sucht Nachfolger

Patrik Schick hat in der abgelaufenen Saison für RB Leipzig auf ganzer Linie überzeugt. Der Tscheche wechselte für eine Leihgebühr in Höhe von 3,50 Millionen Euro vom AS Rom zu RB Leipzig. Doch die Leihe ist abgelaufen. Und die Bemühungen der Leipziger den Offensivmann in Deutschland zu halten sind allem Anschein nach gescheitert. Somit steht eine Rückkehr nach Italien bevor – vorerst. Denn mit seinen Leistungsdaten aus der Bullen-Elf konnte Schick seinen Marktwert steigern. Zudem gibt es weitere Interessenten – angeblich auch aus Deutschland. Dahingegen muss RasenBallsport sich auf die Suche nach einem Nachfolger machen.

Natürlich schauen wir von Ostfußball auf die kommende Saison voraus. Doch zuvor gilt es die aktuelle Spielzeit abzuschließen. Immerhin spielt RB Leipzig noch immer in der Champions League. Am Donnerstag, den 13. August 2020, um 21 Uhr geht es in Portugal gegen Atletico Madrid ran. Nebenbei bemerkt und erst dann sind Neuverpflichtungen überhaupt zugelassen, startet die 1. Bundesliga für die Bullen am Wochenende vom 18. bis 20. September mit einem Spiel gegen den 1. FSV Mainz 05. Jetzt wollen wir uns aber mit Leih-Rückkehrer Schick befassen.
Weiterlesen

Union Berlins unglaublicher Kracher-Transfer: Max Kruse kommt!

Dass Max Kruse in die deutsche Elite-Liga zurückkehrt, war ein offenes Geheimnis. Allerdings stand der Club länger Zeit nicht fest. Jetzt hat der 1. FC Union Berlin den Angreifer geholt. Damit stachen die Köpenicker nicht nur den SV Werder Bremen, sondern ebenso Eintracht Frankfurt und den FC Schalke 04 im Werben aus. Doch warum handelt es sich um einen, wie wir im Titel schreiben, „Kracher-Transfer“? Weil es sich um das beschauliche Union Berlin handelt. Ein Club, der in der Hauptstadt immer im Schatten gestanden hat und sich in dieser Rolle scheinbar wohlfühlte. Doch mit dem Wechsel von Max Kruse zu den Eisernen kommt ein gestandener Profi, ein ehemaliger Nationalspieler und ein Mann, der eigentlich immer für eine zweistellige Anzahl an Toren gut ist.

Kurz und knapp: Für Union Berlin ist es ein ungewöhnlicher Neuzugang. Allerdings ist es längst nicht der einzige bundesligaerfahrene Spieler, den es zu den Eisernen zieht. Ujah, Friedrich, und Gentner, um nur drei Stück zu nennen. Grundsätzlich scheint der 1. FC Union Berlin in seiner Kaderplanung schon recht weit zu sein. Daher schauen wir von Ostfußball, nachdem wir uns die Causa Kruse nochmal im Detail angesehen haben, auf die bisherigen Zu- und Abgänge.
Weiterlesen

Union Berlin Neuzugänge: Luthe und Knoche werden Eiserne

Union Berlin bereitet sich auf die neue Saison in der Fußball Bundesliga vor. Noch etwas mehr als ein Monat verbleibt bis zum Saisonstart, der möglicherweise sogar mit ein paar Zuschauern in der Alten Försterei gespielt werden kann. Die könnten sich dann auch gleich über einige Neuzugänge bei den Eisernen freuen. Der Club hat in den letzten Tagen gleich doppelt zugeschlagen und mit Robin Knoche und Andreas Luthe vor allem die Defensive verstärkt.
Weiterlesen

Fahrplan 1. FC Union Berlin: Termine, Testspiele & Transfers – so läuft die Vorbereitung 2020/21 bei den Eisernen

Sie waren einfach nur happy, die Eisernen. Glücklich darüber, dass die Saison 2019/20 in der 1. Bundesliga überhaupt wegen der Corona-Pandemie beendet werden konnte. Und natürlich überglücklich, dass es dem Bundesliga-Debütanten gelungen war, den Klassenerhalt vorzeitig unter Dach und Fach zu bringen. Der 1. FC Union Berlin bleibt auch in der Saison 2020/21 erstklassig. Wie es nun weitergeht in Köpenick? Ostfussball.com gibt euch einen Überblick.

Der 1. FC Union Berlin ist irgendwie immer etwas anders. Bei den meisten Bundesligisten beherrschen Gerüchte und Spekulationen über Neuzugänge meist die News-Lage. In Köpenick ecken sie an: Denn der 1. FC Union verfolgt weiter den Plan, das Stadion An der Alten Försterei wieder mit Leben, sprich: mit Fans, zu erwecken. Doch nicht etwa prozentual an der Gesamtkapazität gemessen. Nein, die Eisernen verfolgen den kühnen Plan, die Hütte voll zu machen! Dafür bieten die Berliner sogar an, alle Fans auf eigene Kosten testen zu lassen. Das wird also noch eine interessante Geschichte, die wir natürlich weiter verfolgen. Doch jetzt geht es erstmal um den Stand der Dinge in Sachen Vorbereitung.

Weiterlesen

Fahrplan RB Leipzig: Termine, Testspiele & Transfers – so läuft die Vorbereitung 2020/21 bei den Roten Bullen

Nicht nur die Fortsetzung der Saison 2019/20 war für alle Vereine aus der Bundesliga eine Herausforderung. Gleiches gilt für die Vorbereitung auf die neue Spielzeit 2020/21. Denn eine klassische Sommerpause gibt es in Zeiten der Corona-Pandemie nicht. Insbesondere nicht für die Teams, die noch in einem europäischen Wettbewerb vertreten sind. So wie RB Leipzig.

Die obligatorischen Leistungstests bei den Roten Bullen sind längst erledigt. In der letzten Woche bereits bat Trainer Julian Nagelsmann seine Mannen zum Trainingsauftakt, der natürlich wegen der Hygienevorschriften nicht öffentlich war. Allerdings durften alle Fans der Sachsen selbigen bei Livestream mitverfolgen. Und nun geht es also ans Eingemachte. Denn: RB Leipzig spielt noch in der Champions League. Ganz so eng wie bei einigen anderen Clubs, etwa beim FC Bayern München, ist der Terminplan nicht gestrickt. Was daran liegt, dass die Nagelspann-Elf bereits das Viertelfinale in der europäischen Königsklasse erreicht hat. Die Bayern müssen sich etwa erst im Rückspiel gegen den FC Chelsea dafür qualifizieren. Unsere Übersicht auf Ostfussball.com zeigt euch, wann die Roten Bullen am Ball sind, wie es im Pokal weitergeht und welche Transfers bereits feststehen.

Weiterlesen

Ältere Beiträge

© 2020 Ostfussball.com

Theme von Anders NorénHoch ↑ | Impressum | Datenschutz