Wer hat die besten Sportwetten Quoten

Egal, ob live oder Pre-Match: Tipico hat starke Wettquoten und übernimmt die Wettsteuer.

100 % Bonus bis 100 € bei Tipico kassieren!

Sowohl Sportwetten-Neulinge als auch erfahrene Wett-Fans beschäftigt durchgehend die Frage: „Wer hat die besten Sportwetten Quoten?“ Immerhin bedeuten höhere Quoten in der Theorie auch einen höheren Gewinn für die Tipper. Aber ist es wirklich so einfach? Nicht ganz, denn rund um die Quoten gibt es schon noch ein paar Punkte, die beachtet werden müssen. Welche das sind und wie sich die besten Quoten ausfindig machen lassen, zeigt unser Ratgeber im Folgenden.

Sportwetten Quoten: Die individuelle Handschrift eines Buchmachers

Die Portfolios der Sportwettenanbieter stellen heutzutage in der Regel eine Menge zur Verfügung. So gibt es verschiedene Bonusangebote für Neu- und Bestandskunden, Features wie die Cash-Out-Funktion oder die mobilen Wetten. Das echte Aushängeschild eines jeden Buchmachers allerdings bleiben die individuellen Wettquoten. Genau mit diesen kann jeder Anbieter seinem Angebot einen individuellen Schliff verpassen und dafür sorgen, dass das eigene Angebot attraktiver als die Offerte der Konkurrenz ist. Der Vorteil für die Tipper: Der Konkurrenzkampf der Buchmacher sorgt dafür, dass bei den prominenten Wettanbietern heutzutage überall gute Quotenschlüssel zu finden sind.

Aber wie kommen die Wettquoten überhaupt zustande?

Die Wettquoten der Sportwetten Anbieter sind im Prinzip nichts anderes als die Angabe von Wahrscheinlichkeiten. Nur werden diese eben nicht in Prozent angegeben, sondern als Dezimalzahlen. Zustande kommen die Quoten dadurch, dass der Wettanbieter Informationen zu den Spielen prüft, zu denen zum Beispiel die letzten Ergebnisse zweier Mannschaften, Verletzungen oder ähnliches gehören. Anschließend werden die Wahrscheinlichkeiten für den Sieg der Teams ausgerechnet und die Wettquoten entsprechend festgelegt. Die Umrechnung ist dabei denkbar einfach. Liegt die Wettquote für den Sieg einer Mannschaft bei 2,00, ist das mit einer 50 prozentigen Wahrscheinlichkeit verbunden. Stattet der Wettanbieter ein Team wiederum mit einer Quote von 4,00 aus, liegt die Wahrscheinlichkeit für den Sieg dieser Truppe bei 25 Prozent.

Wettsteuer und Quoten: Wie hängen diese Themen zusammen?

Deutsche Sportwetten-Fans müssen rund um die Prüfung der Wettquoten eines Buchmachers immer das Thema der Wettsteuer im Hinterkopf behalten. Diese wurde bereits vor einigen Jahren eingeführt und verpflichtet die Buchmacher dazu, eine Steuer in Höhe von fünf Prozent auf die Umsätze ihrer deutschen Wettkunden zu bezahlen. Die Buchmacher tragen diese Steuerkosten allerdings nicht immer aus eigener Tasche, sondern geben diese an ihre Kunden weiter. Geschieht dies, kann zum Beispiel eine Gewinnminderung erfolgen. Wird eine Wette gewonnen, wird die Gewinnsumme also um fünf Prozent gemindert. Dadurch hat der Wettanbieter zwar keine schlechteren Quoten als die Konkurrenz, dennoch werden hier aber Abzüge fällig. Sollte ein Kunde beispielsweise eine Wette mit einem Einsatz von 100 Euro auf eine Quote von 2,00 platzieren, würde die Bruttogewinnsumme von 200 Euro um fünf Prozent gemindert werden. Das wären in diesem Fall zehn Euro und so läge die Nettogewinnsumme bei einem derartigen Buchmacher bei 190 Euro.

Dementsprechend liegt auf der Hand, dass die Wettabgabe bei einem Buchmacher ohne Steuerabzug ein deutlicher Vorteil sein kann. Tipico zum Beispiel trägt diese Steuerkosten für seine Tipper online jederzeit aus eigener Tasche. Aber Vorsicht: Dieser Aspekt bedeutet nicht, dass Tipico bei allen Sportwetten die besten Quoten zur Verfügung stellt. Stattdessen kann es gerade aufgrund des Steuerabzugs bei einem anderen Buchmacher sein, dass dieser höhere Quoten anbietet – eben genau deshalb, um die steuerfreien Konkurrenten trotzdem ausstechen zu können.

Wer hat die besten Sportwetten Quoten? Derjenige, der vergleicht!

Die Frage: „Wer hat die besten Sportwetten Quoten?“ lässt sich somit nicht so ganz einfach beantworten, da immer mehrere Buchmacher verglichen werden müsse. Aus diesem Grund lohnt sich im Zusammenhang mit der Suche nach den besten Quoten für eine Partie immer ein sogenannter Quotenvergleich. Mit diesem lässt sich ganz locker prüfen, welcher Buchmacher für welches Ereignis die beste Wettquote zur Verfügung stellt. Ausgewählt wird dafür einfach die entsprechende Partie, anschließend listet der Vergleich alle Wettquoten der unterschiedlichen Buchmacher auf. Schon auf einen Blick lässt sich so also erkennen, wo die besten Quoten zu holen sind.

Aber nicht nur das: Ein Quotenvergleich kann auch wunderbar dafür genutzt werden, um Value-Bets oder sogar Sure-Bets ausfindig zu machen. Bei vielen Anbietern derartiger Vergleiche werden diese Quoten farbig sogar noch einmal gesondert hervorgehoben, was die Suche natürlich deutlich erleichtert.

Wettquoten mit Bonusangeboten erhöhen

Bet Boost William Hill

Sicherlich gut zu wissen ist für alle Wett-Fans, dass sich die Wettquoten bei vielen Buchmachern auf unterschiedlichen Wegen erhöhen lassen. Unbedingt zu erwähnen sind in diesem Zusammenhang die sogenannten Quotenbooster. Hierbei handelt es sich um Angebote, welche die Quoten für bestimmte Partien oder Wettmärkte automatisch erhöhen – und das oftmals auf ein enorm hohes Niveau. Darüber hinaus kann auch ein Kombi-Bonus helfen, welcher zwar nicht die eigentlichen Quoten erhöht, dafür aber den möglichen Gewinn. Werden bei einem derartigen Angebot nämlich möglichst viele Wetten auf einem Tippschein kombiniert, legt der Wettanbieter einen zusätzlichen Bonusbetrag auf den Gewinn drauf.

Fazit: Starke Quoten sorgen für starke Gewinne

Möchte ein Buchmacher richtig auf sich aufmerksam machen, geht das noch immer am besten mit ansprechenden Wettquoten. Die Wettanbieter können auf diese Art und Weise einen individuellen Eindruck auf dem Markt hinterlassen und mit den Quoten durchaus entscheidende Reize auf die Kunden ausüben. Wer als Tipper die besten Wettquoten einkassieren möchte, sollte auf jeden Fall einen Quotenvergleich nutzen und hierbei gleichzeitig auch Dinge wie die Wettsteuer oder ähnliches berücksichtigen. Die auf den ersten Blick höchste Quote muss nämlich nicht immer wirklich einen Gewinn mit sich bringen.

Starke Quoten und bis zu 150 Euro Bonus bei Betway holen!

Artikel:
Wer hat die besten Sportwetten Quoten?
Datum:
Autor:
10.00 / 10 von 3 Stimmen1