Ostfussball.com

Eine subjektive Sichtweise unserer Ostvereine sowie Ostclubs

Schlagwort: Vorhersage (Seite 1 von 14)

Magdeburg – 1860 München Tipps, Quoten & 3. Liga Prognose

Um das Spiel 1. FC Magdeburg – 1860 München im TV zu sehen und um den eigenen Wett-Tipp zu verfolgen, braucht es ein Abo bei Magenta TV von der deutschen Telekom. Am Samstag, den 07. Mai 2022, um 14 Uhr geht es in der MDCC-Arena zu Magdeburg zur Sache. Mit acht Punkten Vorsprung, bei noch zwei Ligaspielen ist der FCM längst aufgestiegen. Nachdem der Druck weg war, verlor die Mannschaft prompt beim jetzt Zweiten aus Braunschweig. Tun die Magdeburger dem TSV 1860 München den gleichen Gefallen. Denn mit einem Sieg sind die Münchener Löwen immerhin am Relegationsplatz – also an Kaiserslautern – dran.

Noch ist die Saison nicht gelaufen. Zwei Spiele noch. Dann steht der Sommerurlaub an. Es sind also auch nur noch zwei Wochen, in denen wir Prognosen zur 3. Liga präsentieren können. Daher wollen wir von Ostfußball uns nochmal ins Zeug legen und Expertentipps zum Spiel Magdeburg – 1860 München abgeben. Dazu gehört eine Vorhersage der Partie. Wir schauen also auf Statistiken und auf Fakten zum Match. Ebenso nehmen wir uns die Quoten vor. Denn nur im Abgleich zwischen den statistischen Daten und den Wettquoten lässt sich der beste Tipp zum Duell ausfindig machen.
Weiterlesen

Energie Cottbus – Tasmania Berlin: Übertragung & Prognose

Wo kommt die Energie Cottbus – Tasmania Berlin Übertragung live im TV? Regelmäßige Zuschauer der Regionalliga Nordost erwarten Spiele nicht zwingend im Free-TV. Tatsächlich kam kürzlich das Duell zwischen dem 1. FC Lokomotive Leipzig gegen Chemnitzer FC live beim MDR – allerdings im Live-Stream. Damit sind wir beim Thema. Denn auch der FC Energie Cottbus gegen Tasmania Berlin kann der geneigte Fußballfan schauen. Doch braucht es auch in diesem Fall eine stabile Internetverbindung. Allerdings wollen wir nicht nur auf die Ausstrahlung schauen. Ebenso geht es uns um eine Energie Cottbus vs. Tasmania Berlin Prognose. Wir wollen also auf den vermeintlichen Sieger vorausblicken.

Schauen wir erst einmal auf die Tabelle. Dort entdecken wir die Cottbuser auf dem fünften Platz. Mit 60 Punkten bis du in der Regionalliga Nordost laut unserer Analyse auf Ostfußball jedoch nicht im Aufstiegsrennen dabei. Denn der Aufstiegsplatz ist mit BFC Dynamo (74 Punkte) belegt. Auf Platz zwei und drei folgen Carl Zeiss Jena (66) und der 1. FC Lokomotive Leipzig (64 Zähler vor dem Nachholspiel am heutigen Mittwoch). Auch Altglienicke (65) steht noch ein paar Punkte vor den Cottbusern. Allerdings hat Cottbus noch ein Nachholspiel zu bestreiten. Bei Tasmania Berlin ist der Zug so langsam abgefahren. Denn mit 17 Zählern beträgt der Rückstand zum rettenden Ufer bereits acht Punkte. Dies ist bei fünf ausstehenden Partien schon sehr schwierig.
Weiterlesen

MSV Duisburg gegen Hallescher FC: 3. Liga Prognose, Tipps & Quoten

Wenn der MSV Duisburg gegen den Halleschen FC spielt, dann schauen wir in der 3. Liga ins untere Mittelfeld. Laut unserer Fußball Prognose müssen sich beide Teams noch mit einem drohenden Abstieg befassen. Wobei die Ausgangslage laut unseres Tipps für beide Clubs nicht als schlecht zu bezeichnen ist. Darauf gehen in unserer Analyse noch im Detail ein. Allerdings soll eine Vorhersage immer auf Statistiken und Fakten basieren. Diesbezüglich ist uns die jüngste Leistung der Vereine wichtig. Außerdem schauen wir auf die Ergebnisse der Saison, auf Tore und Gegentore.

Zunächst müssen wir uns jedoch mit der Abstiegszone befassen. Türkgücü München steht als Absteiger fest. Hier ist auch der DFB in der Kritik. Denn der Münchener Verein konnte den Spielbetrieb nicht über die gesamte Saison der 3. Liga aufrechterhalten. Sämtliche Partien gegen Türkgücü wurden für ungültig erklärt. Da haben auch die Lizenzauflagen nicht geholfen. Ebenso auf den Abstiegsrängen sind der TSV Havelse (19), die Würzburger Kickers (24) und der SC Verl (30) zu finden. In Klammern haben wir die Punkte notiert. Mit einem Spiel mehr und 31 Zählern findet sich Viktoria 1899 Berlin auf dem sechzehnten Platz wieder. Darüber folgen Duisburg mit 32 und Halle mit 35 Punkten (und einem Match weniger).

Weiterlesen

Borussia Dortmund gegen RB Leipzig: Tipps, Prognose und Quoten zum 28. Spieltag (02. April 2022)

Wett-Tipp, Vorhersage und Wettquoten-Analyse zum Spiel Borussia Dortmund vs. RB Leipzig. Anstoß ist am 02. April 2022, um 18.30 Uhr. Damit handelt es sich um das Top-Spiel vom 28. Spieltag. Sky überträgt das Match in voller Länge. Austragungsort ist der Signal Iduna Park in Dortmund. Sicherlich ist dem geneigten Fußball Fan schon aufgefallen, dass der BVB einen Umbruch vollzieht. In der Abwehr kommen Niklas Süle und voraussichtlich Niko Schlotterbeck. Im Angriff wird Haaland wohl von Karim Adeyemi ersetzt werden. Damit drehen die Schwarz-Gelben an größeren Stellschrauben.

Dahingegen scheint bei RB Leipzig laut unserer Bundesliga Prognose auf dem Transfermarkt nur ein Nachbessern erforderlich. Denn große Abgänge, wie von Timo Werner, sind im letzten Jahr erfolgt. Es hat ein wenig gedauert bis sich die Mannschaft gefunden hat. Doch laut unserer Expertentipps sind die Bullen jetzt auf Kurs in Richtung Champions League. Wenn die Leipziger jedoch nicht drei Mal in Dortmund punkten, so könnten Freiburg und Hoffenheim sie vom vierten Platz verdrängen. Denn noch ist das erneute Ticket für die Königsklasse längst nicht gebucht. Wir von Ostfußball schauen uns das Duell Borussia Dortmund gegen RB Leipzig einmal genauer an.
Weiterlesen

SG Dynamo Dresden – FC Schalke 04: Tipp, Quoten & Prognose

Wenn die SG Dynamo Dresden auf den FC Schalke 04 trifft, dann sind wir mit einer Prognose zur 2. Bundesliga nicht fern. Denn immerhin wollen wir wissen, wie unsere Dresdener spielen. Auch andere Fans möchten gerne einen Wett-Tipp platzieren. Dafür braucht es schlussendlich eine treffende Analyse. Daher gucken wir auf Fakten und Statistiken. Allerdings geben sich unsere Wettexperten damit noch nicht zufrieden. Denn zu einem Wett-Tipp vom Profi gehört ebenfalls, dass die Quoten mit in die Vorhersage integriert werden. Generell spielen hier mit Dynamo Dresden und dem FC Schalke 04 zwei traditionsreiche Clubs gegeneinander.

Allerdings sind die Startvoraussetzungen gänzlich unterschiedlich. Denn die Dresdener befinden sich aktuell auf dem Relegationsplatz (16.). Anders sieht es bei den Schalkern aus, die immerhin auf dem vierten Rang zu finden sind. Es fehlt nur ein Zähler zur Aufstiegsrelegation. Der direkte Aufstieg ist jedoch bereits vier Punkte entfernt. Beachtlich ist, auch hinsichtlich unserer Wettprognose, die Differenz zwischen den Dresdenern und Schalkern. Denn Während die SG Dynamo 28 Zähler auf dem Konto vorzuweisen hat, sind es bei der Mannschaft in Königsblau dann doch 47 Punkte. Doch ist damit das Spiel etwas schon entschieden? Nein!
Weiterlesen

Hansa Rostock Sportwetten: Heute Wett-Tipps gegen Sandhausen sichten!

Sportwetten zwischen dem SV Sandhausen und dem FC Hansa Rostock sind gar nicht mal so leicht zu platzieren. Denn über beiden Teams schwebt ein großes Fragezeichen. Bei den Sandhäusern ist es die Serie von sieben Spielen ohne Niederlage in Folge. Trotzdem finden wir den SVS nur auf Platz 15 wieder. Bei Rostock, wo zuletzt zwei Siege notiert stehen, sind es Corona-Ausfälle. Sechs Kicker fallen wegen der übertragbaren Erkrankung aus. Dazu kommen der ohnehin verletzte Nils Fröling und der gesperrte Calogero Rizzuto. Welche Spieler an Corona erkrankt sind, dazu machten die Rostocker keine Angaben. Man wolle dem SV Sandhausen nicht in die Karten spielen.

Folglich gibt es für uns von Ostfußball, abseits der Wett-Tipps auf SV Sandhausen vs. FC Hansa Rostock, Faktoren zu bedenken. Dennoch gilt es bei der 2. Bundesliga auch auf die Tabelle und natürlich auf die Form der Clubs zu schauen. Denn bei einer Vorhersage bezogen auf das Spielergebnis bleiben Fakten und Statistiken das A und O. Obwohl beide Mannschaften sich in der unteren Tabellenhälfte befinden, zeigt die Form eigentlich nach oben. Bevor wir mit unserer Prognose durchstarten, schauen wir uns noch die Hintergründe zum Match an.
Weiterlesen

FC Bayern – Union Berlin Tipps: Rekordmeister unter Druck, halten die Eisernen stand?

Wie groß ist der Druck auf dem FC Bayern München wirklich? Beeinflusst dies unsere Wett-Tipps beim Heimspiel der Münchener gegen die Eisernen von Union Berlin? Solche Fragen wollen wir in dieser Zusammenstellung ergründen. Die Übertragung des Top-Spiels vom kommenden Wochenende findet auf Sky statt. Die Druck-Situation des Rekordmeisters ergibt sich einzig und allein daraus, dass sie jetzt zwei Ligaspiele in Folge nur mit einem Unentschieden beendet haben. Darüber hinaus gibt es intern Diskussionen. Warum hat der FC Bayern seinen Top-Spielern Robert Lewandowski, Manuel Neuer und Thomas Müller noch kein Vertragsangebot vorgelegt. Brodelt es hinter den Kulissen und wirkt sich dies schon auf die Mannschaftsleistung aus?

Wie wichtig diese Spieler sind, hat die jüngere Vergangenheit gezeigt. Manuel Neuer fiel nach seiner Operation mehrere Wochen aus. Bayern stand nicht sattelfest. Auch Thomas Müller musste einmal pausieren. Schon fehlte es an Überraschungsmomenten. Und gestern musste Robert Lewandowski das Training abbrechen. Ob er am Samstag gegen Union Berlin spielt, ist noch nicht final geklärt. Es sieht bislang aber so aus, als könnte der Pole weiter auf Torjagd gehen. Bevor wir auf unsere statistische Analyse für Expertentipps zum Duell FC Bayern vs. Union Berlin eingehen, fassen wir von Ostfußball die Hintergründe zur Paarung schnell zusammen.
Weiterlesen

Dresden vs. St. Pauli Wett-Tipps von Profis & 2. Bundesliga Prognose

Innerhalb unserer Wett-Tipps von Profis nehmen wir uns das Duell der SG Dynamo Dresden gegen den FC St. Pauli vor. Besonders bei den Dresdenern muss sich jetzt endlich was tun. Anfang März hat Guerino Capretti das Traineramt bei Dynamo übernommen. Seine Aufgabe: Endlich wieder einen Sieg einfahren und die Dresdener in der zweiten Liga zu halten. Da gibt es in Hamburg, beim FC St. Pauli, laut unserer 2. Bundesliga Prognose eine ganz andere Zielsetzung. Denn der Kiez-Club belegt aktuell den dritten Platz. Gleichwohl ist die Spitzenposition nur einen Zähler entfernt. Damit ist der Aufstieg sehr realistisch.

Wir von Ostfußball wollen Expertentipps zum Duell Dresden vs. St. Pauli bieten. Einerseits scheint die Ausgangslage beim Match des Drittletzten mit dem Dritten der Tabelle relativ klar zu sein. Andererseits ist das deutsche Unterhaus nicht selten für eine Überraschung gut. Vorab wollen wir nochmal auf die Dresdener Horror-Serie zu sprechen kommen. Denn wir haben mal nachgezählt. Laut unserer Dresden – St. Pauli Wett-Tipps von Profis ist der Club aus dem Osten jetzt schon seit acht Spielen ohne Sieg. Sogar die Testspiele gegen Carl Zeiss Jena und den FSV Zwickau blieben ohne Sieg.
Weiterlesen

DFB-Pokal Wett-Tipps heute: Hannover 96 vs. RB Leipzig in der Prognose

Hinsichtlich unserer DFB-Pokal Wett-Tipps heute, nehmen wir uns das Duell Hannover 96 vs. RB Leipzig in der Prognose vor. Was haben beide Teams bislang in der laufenden Saison geleistet? Da wären einmal die Bullen, die sich zuletzt auf den vierten Platz der Bundesliga gesteigert haben. Sie gelten inzwischen als Favorit für den Pokalsieg. Auf der anderen Seite hätten wir da den Zweitligisten aus Hannover, der sich so langsam ins Tabellenmittelfeld vorkämpft. Laut unserer Vorhersage scheint es eine klare Sache. Dennoch wollen wir nicht vergessen, dass vier von acht Mannschaften im Pokal-Wettbewerb aus der zweiten Liga stammen.

Gestern gewann der 1. FC Union Berlin bereits mit 2:1 über den FC St. Pauli. Wir von Ostfußball sehen es natürlich gerne, wenn unsere Clubs gewinnen. Doch hatten die Eisernen auch ein wenig Glück, so ehrlich wollen wir sein. Denn die Mannschaft aus Hamburg stand auf wackeligen Beinen. Beiden Toren der Berliner ging ein Ausrutscher von St. Pauli vorweg. Allerdings wollen wir bei unseren DFB-Pokal Wett-Tipps heute bei unserer Hannover 96 vs. RB Leipzig Prognose verbleiben. Bevor wir uns jedoch die Statistik zu beiden Mannschaften anschauen, gehen wir erst noch auf die Fakten zum Match ein.
Weiterlesen

Dresden vs. Darmstadt heute: Live-Stream, Prognose & Wett-Tipp

Wo kommt SG Dynamo Dresden vs. SV Darmstadt 98 heute im Free-TV oder Live-Stream? Wer hat laut unserer Dresden gegen Darmstadt Prognose zur 2. Bundesliga die besseren Chancen? Und was für ein Wett-Tipp lässt sich auf dieses Duell abschließen. Das sind die drei Fragen, mit denen sich unsere Wettprofis befassen. Als Ergebnis soll einmal eine Übersicht der Übertragungswege, aber auch ein Expertentipp zur Bundesliga herauskommen. Allerdings wollen wir unsere Vorhersage von der richtigen Seite beginnen. Daher schauen wir im nachfolgenden Absatz erst einmal, was die Clubs in der laufenden Saison bislang geleistet haben.

Dresden holte aus 23 Spielen 26 Punkte. Damit kann der Club aus dem Osten der Republik keinesfalls zufrieden sein. Andererseits reicht es aktuell noch für den vierzehnten Platz. Als Aufsteiger ist der Klassenerhalt aus unserer Sicht von Ostfußball ein respektables Ziel. Anders sieht es bei den Darmstädtern aus. Diese haben durch drei Spiele ohne Sieg die Spitze verlassen. Doch mit 41 Punkten stehen sie noch immer auf dem dritten Rang – nur einen Zähler hinter Tabellenführer Bremen. Der Aufstieg ist zum Greifen nahe. Diesbezüglich ist es übrigens sehr spannend SG Dynamo Dresden vs. SV Darmstadt 98 Wett-Tipps zu platzieren.
Weiterlesen

Ältere Beiträge

© 2022 Ostfussball.com

Theme von Anders NorénHoch ↑ | Impressum | Datenschutz