Endlich erwacht auch die Champions League aus der Winterpause. Bis zum 18. Februar 2020 hat es gedauert. Drei deutsche Clubs sind im Achtelfinale noch dabei. Inzwischen sind die Spieltage aber aufgeteilt. Die Bayern spielen somit in der nächsten Woche. Daher befassen wir uns mit Borussia Dortmund und RB Leipzig. Als Kontrahenten stehen mit Paris St. Germain und den Tottenham Hotspur zwei schwere Brocken parat. Als Fußballfan möchtest du die jeweiligen Partien natürlich verfolgen. Daher haben wir uns informiert, wo die Spiele vom BVB und RBL im Live-Stream oder TV zu sehen sind.

Am heutigen Dienstag, den 18. Februar 2020, startet Borussia Dortmund um 21 Uhr, mit der Gelben Wand im Rücken, gegen Paris St. Germain. Es handelt sich um das Hinspiel des Achtelfinales. Und dabei kommt sogar Ex-Trainer Thomas Tuchel zu Gast. Einen Tag später, am Mittwoch, den 19. Februar 2020, um 21 Uhr ziehen die RasenBallsportler nach. RB Leipzig muss jedoch die Auswärtsfahrt nach Tottenham antreten.

JETZT bei Bet-at-Home die Champions League anspielen!

Wer zeigt Borussia Dortmund gegen Paris St. Germain im TV oder Live-Stream?

Wenn das Flutlicht eingeschaltet wird und die Hymne der Champions League erklingt, dann müssen die BVB-Profis zur Top-Form auflaufen. Zuhause ist ihre große Chance, einen gewaltigen Schritt in Richtung Viertelfinale zu machen. Denn mit Paris St. Germain kommt einer der zahlungswilligsten Clubs in Europa. Neymar und Co werden es den Schwarz-Gelben nicht leicht machen. Im Westfalenstadion, dem Signal Iduna Park zu Dortmund, findet also das Hinspiel statt. Natürlich wollen auch wir zuschauen. Wo müssen wir also einschalten. Zunächst einmal ist die Champions League vollkommen aus dem Free-TV verschwunden.

William Hill Bonus Banner 100 EuroWillst du die Begegnung zwischen Borussia Dortmund und Paris St. Germain in voller Länge anschauen, dann führt kein Weg an DAZN vorbei. Moderator Alex Schlüter leitet die Begegnung ab 20.45 Uhr ein. 15 Minuten später übernimmt Jan Platte den Kommentar. Mit am Mikrofon ist der ehemalige Profifußballer Per Mertesacker. Doch wenn du Sky hast, guckst du nicht in die Röhre. Dort siehst du allerdings nur die Konferenz zwischen dem BVB und PSG. Der Vorteil: Du sieht ebenfalls etwas von der Begegnung zwischen Atletico Madrid und dem Titelverteidiger FC Liverpool.

Trotz Heimrecht sehen die Buchmacher Borussia Dortmund leicht im Nachteil. Wenn wir unseren Tipico Erfahrungen folgen, erkennen wir auf den Heimsieg nämlich eine Quote in Höhe von 2,85. Das Unentschieden ist mit einer 3,80 quotiert. Und das Star-Ensemble um Mbappe, Neymar und Co erhält mit einer 2,30 die niedrigste Wettquote. Wenn du den Anpfiff abwartest, siehst du wie sich das Spiel entwickelt. Schaust du im TV oder Live-Stream, so steht dir die Tippabgabe via Livewette natürlich offen.

Wer überträgt Tottenham Hotspur gegen RB Leipzig im TV oder Live-Stream?

Auch die Leipziger sind noch im Achtelfinale dabei. Sie müssen für das Hinspiel eine Fahrt nach England absolvieren. Da Tottenham durchaus mit einer leicht schwankenden Form zu kämpfen hat, hätte es wohl ein schwereres Los geben können. Am Mittwoch, um 21 Uhr, findet der Anstoß statt. Unvergessen ist natürlich die Begegnung der Hotspur mit München in der Gruppenphase. Die Briten unterlagen mit 2:7 und 1:3. Der Ehrlichkeit halber soll jedoch erwähnt sein, dass die Leipziger mit drei Siegen, zwei Unentschieden und einer Niederlage zwar als Tabellenführer in die nächste Runde gerutscht sind. Aber die Kontrahenten Olympique Lyon, Benfica Lissabon und Zenit St. Petersburg waren alle zu meistern.

Erneut kannst du das vollständige Spiel nicht im Free-TV, sondern bei DAZN verfolgen. Bei RB Leipzig tritt Tobi Wahnschaffe ab 20.45 Uhr als Moderator auf. Uli Hebel übernimmt das Kommentieren ab 21 Uhr. Ihm steht Experte Ralph Gunesch zur Seite. Wiederum müssen Sky-Kunden nicht auf das Spiel verzichten. Sie sehen es jedoch nicht vollständig. Denn Sky hat die Konferenz im Petto. Dann siehst du ebenfalls etwas vom Duell zwischen Atalanta Bergamo und Valencia C. F. Weitere legale Möglichkeiten des Streamings hast du nicht.

Erneut wollen wir die Chancen beleuchten und mit unseren Betway Erfahrungen abgleichen. Hier sehen wir wiederum leichte Vorteile für Tottenham. Denn die Hotspur erhalten dort eine Wettquote in Höhe von 2,37. Wenn wir das Unentschieden anspielen möchten, freuen wir uns über eine 3,40. Etwas wahrscheinlicher scheint der Leipziger Sieg, welcher mit einer Quote im Wert von 2,87 ausgeschrieben ist. Damit ist Tottenham zwar favorisiert, RB hat aber seine Chance.

DAZN und Sky im Vergleich: Welches Live-Streaming ist besser?

Einmal ist es eine Frage der persönlichen Vorliebe. Willst du lieber alle Vereine sehen, dafür aber die deutschen nur in Ausschnitten? Dann ist Sky deine Wahl. Denn hier hast du nur die deutsche Konferenz. Die Parallelspiele kannst du übrigens in voller Länge schauen. Möchtest du die deutschen Vertreter lieber vollständig anschauen, dann führt aktuell kein Weg an DAZN vorbei. Dies gilt zumindest für die Spiele von Borussia Dortmund und RB Leipzig in der aktuellen Kalenderwoche.

Preislich und vom Umfang gibt es ebenfalls Unterschiede. Wir möchten hier aber nur das jeweilige Monatsabo vergleichen. Diese sind nämlich jederzeit kündbar. Bei Sky zahlst du 29,99 Euro, hast aber neben der Champions League noch die 1. Bundesliga, 2. Liga, Premier League und den DFB-Pokal. Dazu gesellen sich die Formel 1, Handball, Golf und Tennis. DAZN hat neben der Königsklasse immerhin Zusammenfassungen der ersten beiden deutschen Ligen im Angebot. Die La Liga, Serie A und Ligue 1 sind dort vertreten. Amerikanischer Sport (NFL, NBA, NHL und MLB) kannst du dort schauen. Tennis, Kampfsport, MotoGP und weitere Events finden Platz. Nach einem Gratismonat zahlst du hier 11,99 Euro. Auch dieses Angebot ist zu jeder Zeit kündbar. Schließt du ein jährliches Abo ab, reduziert sich der Monatspreis auf 10 Euro.

Königliche Wett-Tipps bei Tipico finden!

Artikel:
BVB und RBL in der Champions League: Live-Stream & TV
Datum:
Autor:
10.00 / 10 von 1 Stimmen1