Ostfussball.com

Eine subjektive Sichtweise unserer Ostvereine sowie Ostclubs

Kategorie: Champions League (Seite 1 von 4)

Corona Calendar: UEFA plant Modelle für Wettbewerbs-Fortsetzungen

Die Situation rund um den europäischen Fußball ist derzeit kaum zu ertragen. Das Corona-Virus sorgt für einen kompletten Stillstand. Neben der Gefahr für die menschliche Gesundheit ist damit längst auch eine wirtschaftliche Gefahr entstanden. Und die ist immens. Nicht nur für die Vereine in der Bundesrepublik, sondern natürlich auch im ganz hohen europäischen Regal. In der Champions League und Europea League geht es bekanntlich um das ganz große Geld – und das soll gesichert werden.
Weiterlesen

Achtelfinale: Leipzig feiert Gala-Abend gegen Tottenham

Zum vermutlich vorerst letzten Mal konnte RB Leipzig am gestrigen Dienstag noch einmal im eigenen Stadion vor Publikum kicken. Aufgrund des Corona-Virus scheint das in der kommenden Zeit erst einmal undenkbar. Und diese Aussichten scheinen die Kicker von Julian Nagelsmann wahrlich beflügelt zu haben. Mit 3:0 wurden die Tottenham Hotspur besiegt, insgesamt ziehen die Bullen so mit einem lockeren 4:0 ins Viertelfinale ein.
Weiterlesen

BVB und RBL in der Champions League: Live-Stream & TV

Endlich erwacht auch die Champions League aus der Winterpause. Bis zum 18. Februar 2020 hat es gedauert. Drei deutsche Clubs sind im Achtelfinale noch dabei. Inzwischen sind die Spieltage aber aufgeteilt. Die Bayern spielen somit in der nächsten Woche. Daher befassen wir uns mit Borussia Dortmund und RB Leipzig. Als Kontrahenten stehen mit Paris St. Germain und den Tottenham Hotspur zwei schwere Brocken parat. Als Fußballfan möchtest du die jeweiligen Partien natürlich verfolgen. Daher haben wir uns informiert, wo die Spiele vom BVB und RBL im Live-Stream oder TV zu sehen sind.

Am heutigen Dienstag, den 18. Februar 2020, startet Borussia Dortmund um 21 Uhr, mit der Gelben Wand im Rücken, gegen Paris St. Germain. Es handelt sich um das Hinspiel des Achtelfinales. Und dabei kommt sogar Ex-Trainer Thomas Tuchel zu Gast. Einen Tag später, am Mittwoch, den 19. Februar 2020, um 21 Uhr ziehen die RasenBallsportler nach. RB Leipzig muss jedoch die Auswärtsfahrt nach Tottenham antreten. Weiterlesen

Champions League Auslosung: RB Leipzig spielt gegen Tottenham

Die Gruppenphase ist gerade erst abgeschlossen, da steht auch schon die Champions League Auslosung zum Achtelfinale an. Natürlich stieg die Spannung immer weiter an, gegen welche Clubs unsere drei verbliebenen Vertreter ranmüssen. Insgesamt sind es interessante Paarungen geworden. Kein deutsches Team hat hier einen Freifahrtschein erwischt. Vielmehr müssen alle Mannschaften eine Top-Leistung abrufen, um sich für das Viertelfinale zu qualifizieren. Aber deshalb reden wir hier auch von der Königsklasse. Vorab sei verraten, dass es für RB Leipzig und den FC Bayern München jeweils gegen ein englisches Team geht. Die Dortmunder müssen gegen Franzosen ran.

Einige unserer Leser haben die potentiellen Lose vielleicht schon im Kopf gehabt. Für den FC Bayern München gibt es ein Wiedersehen mit dem FC Chelsea. Hier hat der FCB durchaus noch eine Rechnung zu begleichen. Borussia Dortmund trifft auf Paris St. Germain und ihren ehemaligen Trainer Thomas Tuchel. Für uns von Ostfußball ist natürlich die Auslosung bezüglich RB Leipzig von besonderem Interesse. Die Bullen müssen es mit Tottenham Hotspur aufnehmen. Weiterlesen

RB Leipzig macht das Achtelfinale der Champions League klar

RB Leipzig ist im Achtelfinale. Doch das Spiel gegen Benfica Lissabon war ein hartes Stück Arbeit. Für die Bullen ist es das erste Mal, dass sie in der Endrunde der Champions League vertreten sind. Für Deutschland ist dies ebenfalls sehr positiv. Normalerweise waren es in den letzten Jahren hauptsächlich Bayern München und Borussia Dortmund, seltener Bayer Leverkusen oder der FC Schalke 04, die die Gruppenphase überstanden haben. In diesem Jahr stehen der BVB und die Werkself jedoch stark auf der Kippe. Umso erfreulicher, dass die Leipziger die deutsche Flagge international in die Luft halten.

Allerdings sah es am Mittwoch, dem 27. November 2019, erst gar nicht nach dem erwünschten Einzug ins Achtelfinale aus. Denn der 5. Spieltag in der Gruppe G schien zunächst völlig gegen die Deutschen zu laufen. Nehmen wir das Parallelspiel von Zenit St. Petersburg gegen Olympique Lyon. Hier gewannen die Russen mit 2:0. Jetzt sind sie punktgleich mit den Franzosen. Beide haben sieben Zähler. Leipzig hat zehn Punkte und gewann den direkten Vergleich mit den Russen. Daher sind sie im Achtelfinale. Weiterlesen

Zenit St. Petersburg vs. RB Leipzig Live-Stream und Wett-Tipps

Erneut sind Fragen bezüglich des Live-Streams zur Champions League zu stellen. Wo läuft die Partie zwischen Zenit St. Petersburg und RB Leipzig im TV? Natürlich interessiert uns von Ostfußball diese Frage ganz besonders. Denn wer die Partie am Dienstag, den 5. November 2019 verfolgen möchte, der braucht den richtigen Sender. Wichtig ist vorab noch zu erwähnen, dass die Partie in Russland stattfindet. Daher haben sich die Entscheidungsträger auch für die frühe Anstoßzeit um 18.55 Uhr entschieden. Weiterlesen

Bayern München vs. Olympiakos Piräus Live-Stream und Tipps

Am Mittwoch, den 6. November 2019, um 18.55 Uhr empfängt der FC Bayern München Olympiakos Piräus zum 4. Spieltag in der Champions League. Erneut müssen sich die Fußballfans in Deutschland fragen, wo der Live-Stream heute zu sehen ist. Durch ein undurchsichtiges Picking-Verfahren zwischen DAZN und Sky, sind die Rechte je nach Verein und Spieltag unterschiedlich geregelt. Eines halten wir schon vorweg fest: Im frei empfänglichen Fernsehen, wie früher auf ARD oder ZDF, sind die Spiele nicht mehr zu sehen. Weiterlesen

Borussia Dortmund vs. Inter Mailand Live-Stream und Wett-Tipps

Am Dienstag, den 5. November 2019, um 21 Uhr treffen Borussia Dortmund und Inter Mailand aufeinander. Und erneut stellt sich Fußballdeutschland die Frage, auf welchem Sender der Live-Stream im TV zu sehen ist. Tatsächlich findet seit dieser Saison ein kompliziertes Picking-Verfahren zwischen Sky Sport und DAZN statt. Und da die Spiele unlängst nicht mehr im Free-TV auf ARD oder ZDF ausgestrahlt werden, gilt es immer wieder nachzuschauen. Weiterlesen

RB Leipzig: Darum schlagen die Bullen St. Petersburg

Die letzten Tage verliefen aus Sicht von RB Leipzig unterm Strich wenig erfreulich. In der Bundesliga wartet man nach dem 1:1 gegen den VfL Wolfsburg seit drei Spielen auf einen Sieg. Wettbewerbsübergreifend konnte Julian Nagelsmann mit seinen Bullen sogar seit vier Partien keinen Dreier mehr feiern. Jetzt wartet am Mittwoch (23. Oktober 2019) in der Red Bull Arena in Leipzig in der Königsklasse die nächste schwere Aufgabe.
Weiterlesen

Slavia Prag vs. Borussia Dortmund: Live-Stream und Quoten

Wo lässt sich Slavia Prag gegen Borussia Dortmund live im TV, im Stream oder sonst zur Übertragung ansehen? Dieser Frage möchten wir ebenso nachgehen, wie der nach den besten Wettquoten zum Duell. Außerdem lassen wir eine kurze Analyse folgen, ob der BVB in Tschechien zu alter Form zurückfindet. Denn aktuell können die Schwarz-Gelben lediglich auf drei Unentschieden in Serie blicken. Damit darf der selbst ernannte Meisterschaftskandidat nicht zufrieden sein.

Doch bevor wir uns den harten Fakten zum Spiel zuwenden, möchten wir einmal auf die Gegebenheiten eingehen. So findet die Begegnung am Mittwoch, den 2. Oktober 2019, um 18.55 Uhr statt. Austragungsort ist das Sinobo Stadium, die Heimstätte von Slavia Prag. Gleichwohl handelt es sich um den 2. Spieltag der Champions League. In der Gruppe F herrscht aktuell die Besonderheit vor, dass alle vier Mannschaften (Slavia Prag, Inter Mailand, Borussia Dortmund und der FC Barcelona) nur einen Punkt auf dem Konto haben. Weiterlesen

Ältere Beiträge

© 2020 Ostfussball.com

Theme von Anders NorénHoch ↑ | Impressum | Datenschutz