Öde Sommerpause. Kein Ball rollt. Im TV herrscht Funkstille. Von wegen! Wichtige Sportevents im Juli 2019 werfen ihre Schatten voraus – und unsere Autoren einen Blick in den Sportkalender.

Welche Sport-Termine im Juli 2019 sind für Fans besonders wichtig? Welche Highlights sollte der ambitionierte Sportwetten Profi im Blick haben? Wir fassen die besten Events im Sport zusammen. Der Juli jedenfalls hat eine Menge zu bieten – darunter mit Wimbledon und der Tour de France zwei echte Klassiker.

Fußball: Frauen-WM 2019 | noch bis 7. Juli 2019

Immer noch voll im Gange ist die Fußball-Weltmeisterschaft der Frauen in Frankreich. Die deutsche Nationalmannschaft hat das erste Etappenziel geschafft und sich als Sieger der Gruppe B für das Achtelfinale qualifiziert, das am Samstag (22. Juni) beginnt. Damit gehen die deutschen Fußballerinnen vorerst Gastgeber Frankreich wie auch Titelverteidiger USA aus dem Weg. Auf beide Nationen können sie erst im Endspiel treffen. Dies findet am Sonntag (7. Juli) ab 17 Uhr im Parc Olympique Lyonnais in Lyon statt – und ist bereits ausverkauft. Alle Spiele werden im Free-TV von ARD und ZDF übertragen, entweder im Fernsehen oder aber im Livestream des Ersten und Zweiten. Die ARD zeigt dabei das Finale. Als Sportwetten Profi beginnt bei der Frauen-WM nun also die Crunch Time. Denn die abgeschlossenen Partien der Gruppenphase sind ideale Basis, um die Achtelfinalisten vor den K.-o.-Spielen exakt zu analysieren.

Für die Frauen-WM empfehlen wir William Hill als Buchmacher

Fußball: Nationale Vereinswettbewerbe

Bis zum Start der 1. Bundesliga Saison 2019/20 müssen sich Fans noch bis Mitte August gedulden. Am Freitagabend (16. August) wird mit dem Eröffnungsspiel der erste Spieltag eingeläutet. Auf Sportwetten und interessante Events im Juli müssen wir alle dennoch nicht verzichten. Früh beginnt bereits die 3. Liga 2019/20. Und im Juli wird ebenfalls schon die Saison 2019/20 im Unterhaus des deutschen Fußballs eröffnet. Für beide Wettbewerbe ist Tipico eine Empfehlung wert. Denn der Wettanbieter mit deutschen Wurzeln glänzt vor allem bei nationalen Fußball-Wetten mit einem sehr guten Angebot und starken Wettquoten.

3. Liga 2019/20 Saisonstart am 19. Juli 2019

Was für dich als Sportwetten Profi für Wett-Tipps zur 3. Liga wichtig ist? Die dritthöchste Spielklasse im deutschen Fußball startet am 19. Juli, einem Freitag, mit ihrem Eröffnungsspiel. Da im Gegensatz zur 1. und 2. Bundesliga statt 18 sogar 20 Teams dieser Klasse angehören, gibt es 38 statt 34 Spieltage und zehn statt neun Events respektive Matches pro Spieltag. Ein echtes Eldorado also für Freunde von Fußballwetten also. Die Veröffentlichung des 3. Liga Spielplans 2019/20 hat die DFB für die erste Juli-Woche angekündigt. Mit dem FC Bayern München nimmt wieder eine zweite Mannschaft in der 3. Liga teil, was 2018/19 nicht der Fall war. Dafür steht diese Spielklasse für ganz viel Tradition.

Der 1. FC Kaiserslautern, TSV 1860 München, Eintracht Braunschweig, Hansa Rostock, MSV Duisburg oder Waldhof Mannheim, Preußen Münster, Unterhaching sowie der KFC Uerdingen – all diese ehemaligen Bundesligisten sind mit am Start. Dazu noch etwa der Kulturverein SV Meppen. Neben Rostock sind als weitere Ostvereine der 1. FC Mageburg, FSV Zwickau, Hallescher FC und Chemnitzer FC vertreten. Wer auf die 3. Liga Livewetten platzieren will, der kann alle Partien auch live verfolgen. Die Rechte liegen bei der Telekom, die das Komplettpaket unter Magenta Sport anbietet. Einzelne Partien der 3. Liga übertragen dazu die Regionalsender der ARD live. Und in der ARD Sportschau gibt es dazu ausführliche Zusammenfassungen. So werdet ich sehr schnell zum 3. Liga Wett-Experten.

Tipico Bonus Banner 100 Euro

2. Bundesliga 2019/20 Saisonstart am 26. Juli 2019

Die Spielpläne für die 1. Bundesliga und eben auch für die 2. Bundesliga 2019/20 präsentiert die DFL am Freitag, 28. Juni. Das wird dann auch höchste Eisenbahn, denn nur einen Monat später, also schon am 26. Juli wird am Freitagabend die zweite Liga eröffnet. Bis zum Montagabend (29. Juli) mit dem Topspiel findet dann der 1. Spieltag 19/20 in der 2. Bundesliga statt. Auch mit dem FC Erzgebirge Aue, sowie mit Dynamo Dresden. Der Pay-TV-Sender Sky hält dabei die Liverechte und wird alle Partien und natürlich auch die Konferenz live übertragen. Und dieses Mal passt der Slogan über die beste zweite Liga aller Zeiten tatsächlich.

Der Hamburger SV, die Absteiger VfB Stuttgart, Hannover 96 und der 1. FC Nürnberg, dazu vielleicht ein Überraschungsteam wie Holstein Kiel oder HSV-Rivale FC St. Pauli – die neue Saison verspricht nicht nur bei 2. Bundesliga Wetten eine Menge Spannung. Wer schafft den Aufstieg? Mit dabei sind auch die beiden Ostvereine SG Dynamo Dresden und der FC Erzgebirge Aue, die 2018/19 allerdings nur mittelprächtig abschnitten. Wieder dabei ist der Aufsteiger Karlsruher SC, dem zusammen mit dem VfL Osnabrück und SV Wehen Wiesbaden den Aufstieg aus der 3. Liga glückte.

Fußball: Internationale Vereinswettbewerbe

Sport-Events im Fußball sind im Juli 2019 nicht einzig und allein der nationalen Ebene vorbehalten. Zugegeben, bis zur Gruppenphase in der europäischen Königsklasse dauert es noch ein wenig. Doch die ersten Qualifikationsrunden auf einem langen Weg bis zum Titel gehen bereits im Juli über die Bühne. Und schon sehr früh könnte es nicht nur für einen Sportwetten Profi, sondern für alle interessierte Wetter, zu interessanten Paarungen kommen. Internationaler Vereinsfußball: Da ist der Wettanbieter Betway ein absoluter Experte, der sehr häufig die besten Quoten zu bieten hat.

Betway Bonus Banner 150 Euro

Champions League 2019/20 ab 9. Juli 2019

Sagen euch die Namen KF Feronikeli, Lincoln Red Imps FC, SP Tre Penne oder FC Santa Coloma etwas? Vermutlich nur ein absoluter Sportwetten Profi weiß, dass das die amtierenden Fußballmeister aus dem Kosovo, Gibraltar, San Marino und Andorra sind. Genau die spielen am 25. und 28. Juli im Kosovo zwei Halbfinale und das Endspiel aus, um mit dem Sieger das Teilnehmerfeld für die 1. Qualifikationsrunde der Champions League 2019/20 zu komplettieren. Gespielt wird diese wie auch die 2. Quali-Runde vom 9./10. Juli an jeweils Dienstag und Mittwoch in Hin- und Rückspiel. Für Sportwetten können sich diese Events bereits lohnen. Schon in der 1. Runde nehmen namhafte Vereine teil.

Etwa Celtic Glasgow, FK Roter Stern Belgrad, Rosenborg Trondheim oder AIK Solna. Die erste Runde überspringen, dafür aber in der zweiten Qualifikationsrunde der Champions League mit dazu stoßen werden etwa der FC Kopenhagen oder Dinamo Zagreb, der FC Basel oder die PSV Eindhoven. Das riecht also schon im Juli nach interessanten Champions League Sportwetten. Die deutschen Vertreter Bayern München, Borussia Dortmund, Bayer Leverkusen und RB Leipzig sind allesamt schon für die Gruppenphase gesetzt. Und alle vier der Reihe nach in Topf eins bis vier. Vor allem unserem Ostverein RB Leipzig droht also eine Hammer-Gruppe. Zum Beispiel mit dem Titelverteidiger FC Liverpool, dazu dann Real Madrid sowie Inter Mailand. Da könnten also echte Festspiele in der Red-Bull-Arena auf die Fans warten.

Europa League 2019/20 ab 9. Juli 2019

Ähnlich wie in der Champions League startet auch bei der kleinen Schwester Europa League die Vorqualifikation schon am 27. Juni überwiegend mit Vereinen, von denen selbst eingefleischte Fans noch nichts gehört haben dürften. Ab dem 11. Juli geht es dann jeden Donnerstag bis zum 1. August in die ersten beiden Qualifikationsrunden. Die 2. Qualifikationsrunde zur Europa League 2019/20 ist für Wett-Tipps nur nur für den Sportwetten Profi interessant. Jetzt ist es wichtig, Daumen zu drücken. Denn am 25. Juli greifen auch die Pokalsieger ins Geschehen ein. In diesem Fall ist das bei der 1. Bundesliga der Nachrücker Eintracht Frankfurt, da ja Bayern und Leipzig im Pokalfinale standen.

Die Eintracht ist ebenso gesetzt wie etwa die Top-Teams AS Rom, Partisan Belgrad, Espanyol Barcelona oder Sturm Graz. Im schlimmsten Fall könnte Frankfurt eine beschwerliche Reise zu den eher unbequemen Gegner aus Osteuropa drohen. Hier stehen zum Beispiel die Vereine Dinamo Tiflis oder Lewski Sofia auf der Liste. Für Europa League Wetten ist außerdem noch wichtig zu wissen, dass die deutschen Vertreter VfL Wolfsburg und Borussia Mönchengladbach für die Gruppenphase direkt qualifiziert sind. Unsicher ist noch, ob diese beiden Vereine in Topf eins oder zwei wandern. Tritt letzteres ein, droht direkt in der Gruppenphase ein Hochkaräter wie der FC Sevilla, FC Arsenal oder Manchester United.

Perfekt internationalen Fußball wetten? Bei Betway!

Tennis: Wimbledon 2019 vom 1. Juli bis 14. Juli

Genug mit Fußball. Denn der Juli beginnt schon am ersten Kalendertag mit einem absoluten Höhepunkt im Sport. Denn das älteste Tennisturnier der Welt, das schon 1877 zum ersten Mal ausgetragen wurde, öffnet in London wieder seine Pforten. Auf Wimbledon blickt 2019 wieder die Sportwelt. Das Grand-Slam-Turnier zählt zu den jährlichen Events, die jeder Sportwetten Profi in seinem Terminkalender stehen hat. Absolut empfehlenswerte Tennis und Wimbledon Wetten hat dabei stets der Buchmacher Bwin im Programm. Wer Tennis Livewetten liebt, der kommt um ein Abo beim Pay-TV-Sender Sky nicht vorbei. Hier seht ihr alle Spiele von Wimbledons Rasenplätzen exklusiv live.

Das Tennis-Highlight des Jahres war aus deutscher Sicht 2018 natürlich überragend. Denn im Damen-Einzel gewann Angelique Kerber glatt mit 6:3, 6:3 gegen Serena Williams und wurde so zur ersten deutschen Siegerin seit Steffi Grafs letzten Triumph 1996. 2016 noch hatte Kerber das Finale gegen Serena Williams verloren. Bei den Herren will Novak Djokovic seinen Titel verteidigen. Er holte gegen den Südafrikaner Kevin Anderson seinen vierten Titel in Wimbledon. Rekordsieger ist der Schweizer Roger Federer, der mit seinem achten Titel 2017 Pete Sampras überholte. Gegen den verlor Boris Becker 1995 als letzter Deutsche in einem Wimbledon Finale. Apropos Finale: Das der Damen findet am 13. Juli, das der Herren tags darauf am 14. Juli statt.

bwin Bonus Banner 100 Euro

Radsport: Tour de France 2019 vom 6. Juli bis 28. Juli

Ein Klassiker im Sport jagt den nächsten. Radsportfreund kommen im Juli nämlich ebenfalls voll auf ihre Kosten. Die Tour de France 2019 steht auf dem Programm. Das mit Abstand bekannteste und wichtigste Radrennen der Welt gilt zudem als erstes Etappenrennen in der Historie dieses Sports und wurde bereits 1903 zum ersten Mal veranstaltet. Die Tour de France 2019 ist schon die 106. Auflage. Zum zweiten Mal startet die Tour übrigens dieses Mal in Brüssel, und zwar am 6. Juli. Die erste Bergetappe führt die Fahrer am 11. Juli von Mülhausen nach Planche des Belles Filles. Bei der 21. und letzten Etappe am 28. Juli schließlich drehen die Radprofis ihre Schlussrunden auf den Champs-Elysees in Paris. Titelverteidiger ist der Waliser Geraint Thomas, der damit den viermaligen Toursieger Chris Froome ablöste. Von 2015 bis 2017 hatte er Le Tour dominiert.

Motorsport: Formel 1 Weltmeisterschaft

Formel 1 Wetten lassen die Herzen vieler Motorsport-Fans besonders höher schlagen. Und nachdem der Rennzirkus im Juni noch in Frankreich und im österreichischen Spielberg gastiert, stehen im Juli zwei Events mit Kultcharakter auf dem Programm. Als überzeugender Wettanbieter spielt bet365 hier seine Stärken aus, falls ihr mit Sportwetten auf Events im Motorsport punkten wollt. Wer die Formel 1 live schauen und darauf wetten will, ist sowohl bei RTL im Free-TV wie auch auf Sky gut bedient.

Formel 1 WM: Grand Prix in Silverstone/England am 14. Juli

Formel 1 is coming home – besser gesagt der britische amtierende Weltmeister Lewis Hamilton, der sich natürlich nichts sehnlicher wünscht als einen Sieg in Silverstone. Vor dem achten Grand Prix in Frankreich triumphierte Hamilton bereits fünf Mal. Zwei Mal hatte er gegen seinen Teamkollegen bei Mercedes, dem Finnen Valtteri Bottas, das Nachsehen und wurde „nur“ Zweiter. Die Fahrerwertung führt er dennoch bereits deutlich an. Sebastian Vettel indes siegte 2018 in seinem Ferrari in Silverstone, Hamilton hatte als Zweiter das Nachsehen. Das wird den Briten noch besonders wurmen.

Formel 1 WM: Grand Prix in Deutschland/Hockenheim am 28. Juli

Und nach dem Hamilton-Heimspiel geht es zwei Wochen später am 28. Juli für Sebastian Vettel beim Großen Preis von Deutschland auf dem Hockenheimring weiter. Hier sah es 2018 im Vergleich zu Silverstone genau anders herum aus. Auch das wissen Experten bei Formel 1 Wetten natürlich längst. Lewis Hamilton gewann, obwohl sich Vettel noch im Qualifying die Pole Position geschnappt hatte. Doch der Deutsche überstand nur 51 der 67 Runden. Nico Hülkenberg wurde zumindest Fünfter. Schafft Vettel 2019 also die Revanche? Diese Fragen gilt es bei Wetten auf den Großen Preis von Deutschland auf dem Hockenheimring zu beantworten.

bet365 Bonus Banner 100 Euro

Weitere Sport-Highlights im Juli

Die eine oder andere bedeutende Randsportart findet sich ebenso im Juli des Sports wieder. Der Übersicht halber wollen wir unseren Sportkalender also mit ihnen komplettieren. Denn da ist noch einmal für jeden etwas dabei – auch für interessante Wetten.

  • Beachvolleyball: WM 2019 bis 7. Juli Hamburg
  • Schwimmen: WM in Gwangju (Südkorea) vom 12. bis 28. Juli
  • Pferdesport: CHIO in Aachen vom 15. bis 21. Juli
  • Golf: British Open 2019 in Nordirland vom 18. bis 21. Juli

Global Player für alle Sportarten? Bei bet365 wetten!

Artikel:
Wichtige Sportevents und Höhepunkte im Juli – auch für den Sportwetten Profi
Datum:
Autor:
0 / 10 von 0 Stimmen1