Ostfussball.com

Eine subjektive Sichtweise unserer Ostvereine sowie Ostclubs

Schlagwort: Sportwetten (Seite 1 von 9)

1. Bundesliga Tipps 1. FC Union Berlin gegen VfL Bochum

Die letzte große Mission der „Eisernen“ ist das Kernthema der Wett-Tipps für 1. FC Union Berlin gegen VfL Bochum. Die Berliner stehen mit 54 Punkten aktuell auf dem sechsten Rang – und damit in der Qualifikation für die Europa League. Exakt das ist auch das Ziel nach diesem Spieltag. Möchte man auf Nummer sicher gehen, muss gegen den VfL Bochum ein eigener Dreier her.
Weiterlesen

2. Bundesliga Tipps FC Ingolstadt gegen FC Hansa Rostock

Die letzten 180 Minuten 2. Bundesliga brechen für den FC Ingolstadt an. Die Hausherren stehen in den FC Ingolstadt – FC Hansa Rostock Wett-Tipps bereits als sicherer Absteiger fest. Mit nur 20 Punkten aus 32 Partien ist das natürlich auch alles andere als unverdient. Der Vorteil: Die „Schanzer“ können die letzten beiden Partien noch einmal ausgiebig genießen und frei von jeglichem Druck aufspielen.
Weiterlesen

MSV Duisburg gegen Hallescher FC: 3. Liga Prognose, Tipps & Quoten

Wenn der MSV Duisburg gegen den Halleschen FC spielt, dann schauen wir in der 3. Liga ins untere Mittelfeld. Laut unserer Fußball Prognose müssen sich beide Teams noch mit einem drohenden Abstieg befassen. Wobei die Ausgangslage laut unseres Tipps für beide Clubs nicht als schlecht zu bezeichnen ist. Darauf gehen in unserer Analyse noch im Detail ein. Allerdings soll eine Vorhersage immer auf Statistiken und Fakten basieren. Diesbezüglich ist uns die jüngste Leistung der Vereine wichtig. Außerdem schauen wir auf die Ergebnisse der Saison, auf Tore und Gegentore.

Zunächst müssen wir uns jedoch mit der Abstiegszone befassen. Türkgücü München steht als Absteiger fest. Hier ist auch der DFB in der Kritik. Denn der Münchener Verein konnte den Spielbetrieb nicht über die gesamte Saison der 3. Liga aufrechterhalten. Sämtliche Partien gegen Türkgücü wurden für ungültig erklärt. Da haben auch die Lizenzauflagen nicht geholfen. Ebenso auf den Abstiegsrängen sind der TSV Havelse (19), die Würzburger Kickers (24) und der SC Verl (30) zu finden. In Klammern haben wir die Punkte notiert. Mit einem Spiel mehr und 31 Zählern findet sich Viktoria 1899 Berlin auf dem sechzehnten Platz wieder. Darüber folgen Duisburg mit 32 und Halle mit 35 Punkten (und einem Match weniger).

Weiterlesen

Wett-Tipps heute, morgen und übermorgen (04. – 06. März 2022)

Bei unseren Wett-Tipps heute, morgen und übermorgen, schauen wir auf das Wochenende vom 04. bis 06. März 2022. Konkret geht es uns dabei um die Spiele der ersten und zweiten Bundesliga, sowie der dritten Liga. Allerdings gilt es Schwerpunkte zu setzen. Immerhin dreht sich auf dieser Seite alles um den Osten der Republik. Zwar versuchen wir die Tipps so umfangreich wie möglich zu gestalten. Doch liegt der Schwerpunkt eindeutig auf Leipzig, Dresden, Rostock und Co. Dennoch soll der deutsche Fußball in den kommenden drei Tagen möglichst komplett abgedeckt werden.

Ob nun die heutigen Fußball Wetten oder die Wett-Tipps morgen für dich interessant sind, musst du schon selber herausfinden. Allerdings können wir dir mit unseren Expertentipps ein wenig auf die Sprünge helfen. Immerhin nehmen wir einen Teil der Analyse ab und machen Vorschläge. Falls dir unsere Wett-Tipps von Profis gefallen, hast du eine gute Grundlage für deinen Wettschein. Wobei natürlich jeder seines eigenen Glückes Schmied ist. Definitiv kann es nicht schaden, Fußball Tipps heute schon zu platzieren. Dies gilt für alle Fans, die auf einen Kombi-Wettschein bauen. Fangen wir doch gleich mit unserer Wettprognose heute an.
Weiterlesen

Dynamo Dresden vs. HSV heute: Live-Stream & Wett-Tipps

Schon heute wollen wir über das Duell zwischen Dynamo Dresden und dem Hamburger SV berichten. Dabei startet das Duell erst am Freitag, den 14. Januar 2022, um 18.30 Uhr. Doch wer zeigt das Duell von Dresden mit dem HSV im Live-Stream? Darauf soll eine Antwort gefunden werden. Darüber hinaus befassen wir uns mit den Statistiken und Fakten zur Begegnung. Wir untersuchen die 2. Liga und schauen auf die Tabelle. Letztlich möchten wir die besten SG Dynamo Dresden vs. Hamburger SV Wett-Tipps zum anstehenden Spiel präsentieren.

Dass wir von Ostfußball besonders bei den Clubs aus dem Osten der Republik einen guten Überblick haben, brauchen wir sicherlich nicht lang und breit zu erläutern. Doch die Ausgangslage in diesem Spiel scheint relativ klar. Denn die Dresdener starten von der elften Position aus. Dabei hat sich die SG mit drei Siegen aus den letzten fünf Spielen vor der Winterpause sogar etwas von den Abstiegsrängen lösen können. Anders sieht es beim HSV aus. Denn die Hamburger belegen derzeit den Relegationsplatz. Erneut hoffen die Fans aus der Hanse-Stadt, dass es dieses Mal zum lang ersehnten Aufstieg reicht. Wird Dresden zum Stolperstein?

Weiterlesen

FC Hansa Rostock vs. Hannover 96 heute: Live-Stream & Wett-Tipps

Heute wollen wir über die Wetten auf FC Hansa Rostock vs. Hannover 96 berichten. Gleichwohl befassen wir uns mit der Übertragung des Spiels aus der 2. Bundesliga. Wo kommt Rostock gegen Hannover im Live-Stream? Diese Frage steht zunächst im Fokus. Danach befassen wir uns erst mit der Wett-Tipp Vorhersage zum Spiel. Grundsätzlich steht diese Partie im Zeichen des Abstiegskampfes. Denn die Rostocker und Hannoveraner sind knapp oberhalb des Relegationsplatzes angesiedelt. Sie haben gleichviel Punkte. Die Kogge segelt bloß ein kleines Stück voraus, weil Rostock ein besseres Torverhältnis vorzuweisen hat.

Bevor wir uns mit der Ausstrahlung, sowie den FC Hansa Rostock vs. Hannover 96 Wett-Tipps zum Spiel befassen, wollen wir noch etwas näher auf das Ende der Hinrunde schauen. Denn aus den letzten drei Ligaspielen vor Weihnachten holte Sechsundneunzig immerhin sechs Punkte. Rostock kam im gleichen Zeitfenster lediglich auf zwei Zähler. Dafür hat der FC Hansa das Heimspiel vor der Brust. Wir von Ostfußball sind natürlich besonders bei den Clubs aus dem Osten der Republik gut informiert. Generell halten wir uns jedoch von der ersten bis zur dritten Liga auf dem Laufenden.

Weiterlesen

Dynamo Dresden gegen 1. FC Nürnberg: Vorschau, Tipps & Quoten

Willkommen bei unserer Vorschau zum Spiel von Dynamo Dresden gegen den 1. FC Nürnberg. Natürlich möchten wir uns mit einer Prognose zur Partie der 2. Bundesliga befassen. Gleichwohl zielt unsere Vorhersage auf ganz konkrete Fakten ab. Dabei betrachten wir sowohl den Saisonstart, als auch die Form und den direkten Vergleich. Allerdings nützen diese Informationen nur wenig, wenn wir sie nicht mit den Dresden vs. Nürnberg Quoten in Einklang bringen. Erst durch das Zusammenspiel von Wettquoten und Fußball Analyse ergibt sich ein kompetenter Wett-Tipp. Zunächst schauen wir jedoch auf die Hintergründe zum Spiel von Dynamo Dresden gegen den 1. FC Nürnberg.

Was müssen wir vorab wissen? Zunächst einmal steht Alexander Schmidt bei der SG Dynamo als Trainer an der Seitenlinie. Für Nürnberg ist es Robert Klauss. Dann wollen die Dresdener den Dreier, um der Abstiegszone fernzubleiben. Bei den Franken ist die Motivation höhergesteckt. Denn der FCN macht im knappen ersten Saisonviertel durchaus den Eindruck, als wäre der Kampf um den Aufstieg im Bereich des Möglichen. Um es auf den Punkt zu bringen finden wir Dresden auf dem elften und Nürnberg auf dem fünften Platz. Nachfolgend schauen wir von Ostfußball auf die Kernfakten und beginnen dann mit der Vorschau.

Weiterlesen

Dynamo Dresden vs. Hansa Rostock: Doppelspitze in Gefahr

Tatsächlich belegen die SG Dynamo Dresden und der FC Hansa Rostock aktuell die Plätze eins und zwei in der 3. Liga. Natürlich wäre es für den Osten der Republik ein wahres Fest, würden beide Teams aufsteigen. Doch zunächst geht es im direkten Duell gegeneinander. Derzeit haben die Dresdener 58 Punkte, die Rostocker 57 Zähler auf dem Konto. Und wie es häufig so ist, könnte sich ein Dritter freuen, wenn zwei sich „streiten“. Gemeint ist der FC Ingolstadt, der mit 57 Punkten auf Platz drei zu finden ist. Denn entweder Dynamo Dresden oder Hansa Rostock oder sogar beide Clubs lassen im Aufeinandertreffen Punkte liegen. So könnte Ingolstadt der lachende Dritte sein, der sich an die Spitze setzt.

Das Duell zwischen Dresden und Rostock findet am Sonntag, den 4. April 2021 statt. Wo das Osterfest vielerorts wegen Corona wohl ins Wasser fällt, lässt sich eventuell bei ein wenig Spitzenfußball in der 3. Liga entspannen. Wir von Ostfußball freuen uns zumindest auf das Match zwischen Dynamo Dresden und Hansa Rostock. Dabei haben die Dresdener von Markus Kauczinski im Rudolf-Harbig-Stadion das Heimrecht auf ihrer Seite. Die Truppe von Jens Härtel reist zum 30. Spieltag der Saison 20/21 an. Doch was sagen die Statistiken?
Weiterlesen

RB Leipzig Tipps: Ist Nagelsmann PSG und Tuchel gewachsen?

Wie viel hat RB Leipzig in den letzten zweieinhalb Monaten dazugelernt. Denn solange ist es gerade einmal her, da trafen die Bullen und Paris St. Germain im Halbfinale der Champions League 19/20 aufeinander. Wie wir alle wissen, gewann der FC Bayern München den Wettbewerb im Finale gegen PSG. Folglich haben die Leipziger das Halbfinale verloren. Tatsächlich stand es nach der regulären Spielzeit 0:3 aus Sicht der Deutschen. Damit war das Abenteuer in Lissabon beendet. Gleichwohl fand das deutsche Trainerduell zwischen Julian Nagelsmann und Thomas Tuchel einen klaren Sieger. Ist jetzt die Zeit für eine Revanche?

Es ist fast schon selbstverständlich das wir von Ostfußball mit Leipzig mitfiebern. Doch sehen wir die Ausgangslage nicht unbedingt besser als noch vor ein paar Monaten. Timo Werner ist bereits in England. Jetzt ist Patrik Schick ebenfalls weg. Und zuletzt hat RB Leipzig zwei Mal in Serie verloren. Die Superstars bei Paris St. Germain, Mbappe und Neymar, sind voraussichtlich an Bord. Beim Brasilianer könnte es wegen seiner Oberschenkelverletzung eng werden. Draxler, Bernat, Florenzi, Icardi, Letellier, Paredes und Verratti fallen voraussichtlich ebenfalls aus. Bei Leipzig fehlen Hartmann, Klostermann, Laimer und Mukiele. PSG ist schwerer von Verletzungssorgen geplagt. Doch der französische Meister kann diese Ausfälle auch besser kompensieren. Weiterlesen

1. FC Kaiserslautern vs. Hansa Rostock Tipps & Quoten heute

Zwei Traditionsvereine. Zwei unterschiedliche Seiten der Tabelle. So starten wir in unsere Wett-Tipp Vorhersage zum Spiel des 1. FC Kaiserslautern gegen Hansa Rostock. Während die Kogge nicht nur in ruhigen Fahrwassern segelt, belegt Rostock sogar den zweiten Platz – punktgleich mit Tabellenführer 1860 München. Wahnsinnig gut. Aber die Liste der Verfolger, die wirklich eng dran sind, ist lang. Ungemütlich wird es hingegen für die Pfälzer. Denn Lautern hat es sich auf dem drittletzten Platz erst einmal unbequem gemacht. Vier Punkte aus sieben Spielen sind eine schwache Leistung. So geht es für die Roten Teufel nur noch weiter abwärts.

Bevor wir zu unseren 1. FC Kaiserslautern vs. Hansa Rostock Tipps und Quoten kommen, gibt es eine weitere schlechte Nachricht. Und diese betrifft Lautern. Denn ein Spieler soll positiv auf COVID-19 getestet worden sein. Aktuell ruht also der Trainingsbetrieb. Bislang soll das Spiel gegen die Rostocker jedoch stattfinden. Dieses ist für Montag, den 2. November 2020, um 19 Uhr angesetzt. Sind die anderen Spieler negativ, steht einer Austragung des 8. Spieltages nix im Wege. Kaiserslautern hat im Fritz-Walter-Stadion immerhin das Heimrecht auf der eigenen Seite. Weiterlesen

Ältere Beiträge

© 2022 Ostfussball.com

Theme von Anders NorénHoch ↑ | Impressum | Datenschutz