Ostfussball.com

Eine subjektive Sichtweise unserer Ostvereine sowie Ostclubs

Schlagwort: Königsklasse

RB Leipzig vs. Paris St. Germain: Wetten Tipps heute

Die Champions League steht vor der Tür. RB Leipzig und Paris St. Germain treffen sich im Halbfinale. Wer hätte diese Kandidaten so weit vorne im Wettbewerb vermutet. Bei den deutschen Bullen ist die Überraschung sogar noch größer. Immerhin sind die Leipziger erst das zweite Mal „königlich“ dabei. Und Paris – da ist es zu erwarten gewesen. Allerdings erwarten wir es schon seit im Jahr 2011 die Investoren aus Katar bei PSG eingestiegen sind. Jetzt haben es die Franzosen mit ihrer Star-Truppe aber erstmals ins Halbfinale geschafft. Wer sich durchsetzt oder wie das Spiel enden könnte, wollen wir in unseren Champions League Wetten Tipps zur Partie RB Leipzig vs. Paris St. Germain aufschlüsseln.

Das Duell selber findet am Dienstag, den 18. August 2020, um 21 Uhr statt. Im Estadio do Sport Lisboa e Benfica treffen sich die Clubs im K.o.-Modus. Der Gewinner zieht ins Finale ein. Der Verlierer scheidet aus. Übrigens ist, wie wir von Ostfußball festgestellt haben, sowohl ein deutsch-deutsches, als auch ein französisch-französisches Finale durchaus möglich. Denn weder die Spanier, noch die Engländer oder Italiener haben es geschafft mit ihrem Clubs ins Semifinale einzuziehen.
Weiterlesen

RB Leipzig schaltet Atletico aus: PSG wartet im Halbfinale

Das erste Champions-League-Halbfinale der Saison 19/20 steht fest. Denn Paris St. Germain fuhr am Donnerstag schon einen Last-Minute-Sieg über Atalanta Bergamo ein. Auch RB Leipzig gewann nur knapp. Denn das 2:1 über Atletico Madrid fiel erst zwei Minuten vor dem Ende der regulären Spielzeit. In der Endrunde der Königsklasse treffen sich die besten Teams aus Europa. Und natürlich erfreut es das Fan-Herz, wenn die Spiele in einem Herzschlagfinale enden. Doch wer hätte vor der Saison schon vermutet, dass RasenBallsport zu den Top-Vier gehört? Jetzt sind es nur noch zwei Siege bis zum Titelgewinn.

Schon vor dem Spiel standen die beiden Erfolgstrainer im Blickpunkt. Hier hat sich Julian Nagelsmann über Diego Simeone durchgesetzt. Schon zuvor setzte er sich gegen José Mourinho durch. Und als nächstes steht das Duell mit Thomas Tuchel an. Doch Nagelsmann bringt es selber auf den Punkt, wenn er nicht von Trainerduellen spricht. Fußball ist ein Mannschaftssport und man gewinnt oder verliert als kollektiv. Und hier bringt Nagelsmann den wichtigsten Fakt des Abends auf den Punkt: „Wir haben absolut verdient gewonnen. Wir waren die bessere Mannschaft, haben herausragend gute Aktionen gespielt, mehr als viele andere Mannschaften gegen Atletico.“ Wir von Ostfußball wollen uns den Spielverlauf einmal im Detail ansehen.
Weiterlesen

Gibt es in der Champions League ein deutsches Finale mit RB?

Innerhalb der Champions League stehen noch vier Partien des Achtelfinales an. Die Hälfte der Runde ist also bereits gelaufen. Und RB Leipzig gehört zu den Teams, die sich bereits für das Viertelfinale qualifiziert haben. Und der Gegner steht schon fest. Es geht gegen Atletico Madrid. Natürlich ist dies kein leichtes Los. Aber wir reden von der Königsklasse. Und Atletico wurde mit 17 Punkten Rückstand auf Meister Real in der La Liga nur Dritter. Damit es zu einem deutschen Finale kommt, muss der FC Bayern ebenfalls weiterkommen. Nach dem 3:0 im Hinspiel gegen Chelsea, scheint das Rückspiel nur noch eine Formsache zu sein. Dennoch ist es bis zum deutschen Finale noch ein weiter Weg.

RB-Trainer Nagelsmann hält ein Finale gegen den deutschen Meister im Finale „im Bereich des Möglichen“. Doch führt der Übungsleiter der Bullen auch Folgendes aus: „Jetzt liegt es an uns, an den Bayern, das wahr zu machen.“ Eine wichtige Frage, die sich stellt ist, ob die längere Pause der Bundesligaspieler im Vergleich mit der internationalen Konkurrenz Fluch oder Segen ist. Regeneration vs. Spielpraxis. Was wiegt in den anstehenden Runden zur Champions League mehr? Die Zeit wird es zeigen.
Weiterlesen

Champions League Auslosung: RB Leipzig spielt gegen Tottenham

Die Gruppenphase ist gerade erst abgeschlossen, da steht auch schon die Champions League Auslosung zum Achtelfinale an. Natürlich stieg die Spannung immer weiter an, gegen welche Clubs unsere drei verbliebenen Vertreter ranmüssen. Insgesamt sind es interessante Paarungen geworden. Kein deutsches Team hat hier einen Freifahrtschein erwischt. Vielmehr müssen alle Mannschaften eine Top-Leistung abrufen, um sich für das Viertelfinale zu qualifizieren. Aber deshalb reden wir hier auch von der Königsklasse. Vorab sei verraten, dass es für RB Leipzig und den FC Bayern München jeweils gegen ein englisches Team geht. Die Dortmunder müssen gegen Franzosen ran.

Einige unserer Leser haben die potentiellen Lose vielleicht schon im Kopf gehabt. Für den FC Bayern München gibt es ein Wiedersehen mit dem FC Chelsea. Hier hat der FCB durchaus noch eine Rechnung zu begleichen. Borussia Dortmund trifft auf Paris St. Germain und ihren ehemaligen Trainer Thomas Tuchel. Für uns von Ostfußball ist natürlich die Auslosung bezüglich RB Leipzig von besonderem Interesse. Die Bullen müssen es mit Tottenham Hotspur aufnehmen. Weiterlesen

Macht RB Leipzig vs. Benfica Lissabon das Achtelfinale klar?

In diesem Jahr spielt RB Leipzig in der Champions League eine Rolle. Sie haben sich nach vier Spieltagen an die Spitze der Gruppe G gesetzt. Damit stehen sie aktuell über Olympique Lyon, Zenit St. Petersburg und Benfica Lissabon. Die Portugiesen sind der nächste Gegner. Zum Weiterkommen reicht den Leipzigern mit großer Wahrscheinlichkeit schon ein Unentschieden aus. Mit etwas Glück und einen Sieg, könnte sogar der erste Platz bereits fixiert werden. Das Ziel ist jedoch klar: RB Leipzig will vorzeitig das Achtelfinale erreichen.

Auf den ersten Blick scheint dieses Ziel logisch. Denn nach dem aktuellen Stand ist es sicherlich einfacher im Heimspiel gegen Benfica Lissabon zu punkten, als am letzten Gruppenspieltag auswärts bei Olympique Lyon. Doch nachfolgend konzentrieren wir uns auf den 27. November 2019. Denn an diesem Tag wird um 21 Uhr das Duell mit Benfica Lissabon angepfiffen. Die Leipziger, auf die wir von Ostfußball natürlich besonders achten, haben dabei das Heimrecht in der Red Bull Arena auf ihrer Seite. Nachfolgend präsentieren wir unsere Empfehlungen zur Partie. Weiterlesen

Slavia Prag vs. Borussia Dortmund: Live-Stream und Quoten

Wo lässt sich Slavia Prag gegen Borussia Dortmund live im TV, im Stream oder sonst zur Übertragung ansehen? Dieser Frage möchten wir ebenso nachgehen, wie der nach den besten Wettquoten zum Duell. Außerdem lassen wir eine kurze Analyse folgen, ob der BVB in Tschechien zu alter Form zurückfindet. Denn aktuell können die Schwarz-Gelben lediglich auf drei Unentschieden in Serie blicken. Damit darf der selbst ernannte Meisterschaftskandidat nicht zufrieden sein.

Doch bevor wir uns den harten Fakten zum Spiel zuwenden, möchten wir einmal auf die Gegebenheiten eingehen. So findet die Begegnung am Mittwoch, den 2. Oktober 2019, um 18.55 Uhr statt. Austragungsort ist das Sinobo Stadium, die Heimstätte von Slavia Prag. Gleichwohl handelt es sich um den 2. Spieltag der Champions League. In der Gruppe F herrscht aktuell die Besonderheit vor, dass alle vier Mannschaften (Slavia Prag, Inter Mailand, Borussia Dortmund und der FC Barcelona) nur einen Punkt auf dem Konto haben. Weiterlesen

RB Leipzig Live-Stream: Wo läuft die Champions League?

Wo kommt die Champions League im TV? Insbesondere sind wir natürlich auf der Suche nach einem RB Leipzig Live-Stream. Denn der Ostclub gibt sich in diesem Jahr in der Königsklasse die Ehre. Und in der kommenden Woche starten die Spiele. Ebenfalls dabei sind Borussia Dortmund, der FC Bayern München und Bayer 04 Leverkusen. Und Fußballdeutschland fragt sich, ob überhaupt noch eines der Spiele seinen Weg ins Free-TV findet. Weiterlesen

© 2020 Ostfussball.com

Theme von Anders NorénHoch ↑ | Impressum | Datenschutz