Ostfussball.com

Eine subjektive Sichtweise unserer Ostvereine sowie Ostclubs

Schlagwort: 1. Bundesliga Prognose

RB Leipzig Bilanz & Prognose 2022/2023: Tedesco verleiht Flügel

Bis zum allerersten Titel in der Vereinsgeschichte war ein ein langer, manchmal auch ein steiniger Weg für die Roten Bullen. Auch davon wollen, müssen und vor allem möchten wir in unserer RB Leipzig Bilanz berichten. Denn am 21. Mai endete eine schwierige Saison 2021/22 für die Sachsen doch noch mit einem Happy End. Im doppelten Sinne. Zum einen natürlich, was die Saison 21/22 ingesamt betraf. Zum anderen aber auch bezogen auf das DFB-Pokal Finale. Denn in diesem führte Gegner SC Freiburg sehr lange mit 1:0. Dass dann am Ende der wohl beste Kicker der abgelaufenen Spielzeit im Leipziger Trikot doch noch die Wende einleitete, war irgendwie auch sinnbildlich für diese RB Leipzig Bilanz.

Denn Christopher Nkunku erzielte in der 76. Minute den 1:1-Ausgleich und egalisierte damit das 1:0 von Maximilian Eggestein. Im Elfmeterschießen bewiesen die Leipziger dann die besseren Nerven und setzten sich mit 4:2 durch. Und da war er dann – der erste Titel für RB Leipzig. Als Titelverteidiger geht es also im Pokal für die Sachsen in die neue Spielzeit. Und wie unsere RB Leipzig Prognose 2022/23 ausfällt? Auch das verraten wir auch nach einem ausführlichen Rückblick in diesem Artikel. Zu dem gehört natürlich auch ein großes Missverständnis: Denn Rasenballsport und Coach Jesse Marsch – das funktionierte überhaupt nicht. Erst unter Domenico Tedesco lief es besser und so richtig rund nach der Winterpause. Mit eben jenem Happy End, weil die Saison um ein Haar hätte auch ganz anders verlaufen können. Ein verlorenes Pokalendspiel und nur Rang fünf: das wäre der sportliche Super-Gau für die Bullen gewesen.

Weiterlesen

Hertha BSC Bilanz & Prognose 2022/2023: Die Stunde Null – oder: Alles auf Anfang in Berlin

Erst ein 1:1. Dann ein 2:3 im DFB-Pokal und das Aus. Schließlich eine 1:4-Klatsche. Drei Mal gab es das Berliner Derby in der Saison 2021/22. Kein einziger Sieg gelang Hertha BSC in diesem drei Partien gegen den 1. FC Union Berlin. Rund ums Olympiastadion waren sie groß darin, Visionen vom internationalen Fußball, ja sogar von der Champions League zu zeichnen. International spielt aber in der Saison 2022/23 nur Union. Zwar nicht in der europäischen Königsklasse, aber immerhin in der Europa League. Die Alte Dame hingegen muss froh sein, in der aktuellen Saison überhaupt noch erstklassig spielen zu dürfen. Erst die allerletzte Chance in der Relegation wurde genutzt. Darüber lest ihr jetzt alles in der Hertha BSC Bilanz.

Also über Stärken und Schwächen der Berliner. Ebenso wagen wir eine Hertha BSC Prognose 2022/23 für die anstehende Spielzeit, die – wie es der Zufall so will – direkt mit dem Berliner Derby startet. Und damit gleich mit der Gelegenheit, sich doppelt zu rehabilitieren bei den Fans. Für drei verpasste Chancen auf den Derbysieger. Und für all die Sorgen und Abstiegsängste in einer ganz schlimmen Bundesliga Saison 21/22. Für Besserung sorgen soll der neue Trainer. Sandro Schwarz war zuletzt bei Dynamo Moskau tätig. Durchgestartet ist seine Karriere aber 2017 beim 1. FSV Mainz 05. Nun also ist der 43-Jährige gefragt. Als bereits vierte Übungsleiter innerhalb kürzester Zeit. Ob er die Alte Dame wieder auf Zack bringen kann?

Weiterlesen

1. FC Union Berlin Bilanz & Prognose 2022/2023: Immer eisern, immer besser

Wer die Nummer eins in der Hauptstadt ist? Daran bestehen spätestens nach der Saison 2021/22 nun wirklich keine Zweifel mehr. Zumal Hertha BSC nur um ein Haar und auf den allerletzten Metern den Abstieg in die 2. Loga so gerade noch verhindert hat. Die 1. FC Union Berlin Bilanz fällt da schon deutlich erfreulicher aus. Die Eisernen sind nicht nur die Nummer eins in Berlin, sondern in der 1. Bundesliga seit dem Aufstieg 2019 zum festen Bestandteil der Beletage im deutschen Fußball geworden. Nur eines wird schwer: Die Saison 2022/23 noch besser abzuschneiden als im letzten Spieljahr. Lest in diesem Artikel alles zu den besten und schlechtesten Statistiken sowie, welche 1. FC Union Berlin Prognose wir für 22/23 wagen.

Immer eisern sowieso. Aber auch immer besser? Ja, das lässt sich bisher durchaus so formulieren. Und auch in der Union Berlin Bilanz so ablesen. Im ersten Jahr der Erstklassigkeit wurden die Mannschaft aus Köpenick Elfter, hatte mit dem Abstiegskampf nie wirklich etwas zu tun. Das durfte bereits als Achtungserfolg gewertet werden. Dass das zweite Jahr immer das schwerste sein soll, bewahrheitete sich dann 2020/21 ebenfalls nicht. Die Mannschaft von Trainer Urs Fischer belegte nach 34 Spieltagen Platz sieben in der 1. Bundesliga Tabelle und qualifizierte sich so sogar für die Europa Conference League. Internationalen Fußball bekommen die Fans im Stadion An der Alten Försterei auch im neuen Spieljahr zu sehen. Denn die Saison 2021/22 endete für den den 1. FC Union Berlin mit einem grandiosen fünften Platz. Und damit auch mit der Europa League Teilnahme.

Weiterlesen

1. Bundesliga Prognose: Union Berlin vs. Bayern München

In unserer 1. Bundesliga Prognose schauen wir auf das Top-Spiel mit Beteiligung eines Ostclubs. Dabei handelt es sich um den 1. FC Union Berlin, welcher den großen FC Bayern München zu Gast in Stadion an der Alten Försterei hat. Am Sonntag, den 17. Mai 2020, um 18 Uhr fällt dort der Startschuss. Es geht planmäßig mit dem 26. Spieltag der Saison 19/20 weiter. Über zwei Monate hat der Fußballfan darauf gewartet, dass der Ball wieder rollt. Und jetzt ist es also endlich soweit. Doch steht der Sieger in diesem Duell nicht schon im Vorfeld fest?

Union Berlin passt zu Ostfußball. Und der Spitzname des Teams lautet „Die Eisernen“. Vielleicht können sie ihren Kasten ja wirklich dichthalten und dem Rekordmeister das Leben schwermachen. Ein wenig Spannung würde in diesen Zeiten innerhalb der 1. Bundesliga sicherlich nicht schaden. Und die Münchener haben an der Spitze immerhin schon vier Zähler Vorsprung. Die Berliner scheinen mit 30 Punkten auf dem Konto hingegen nicht um den Abstieg fürchten zu müssen. Wobei es manchmal schnell gehen kann. Lieber noch ein paar Punkte einsammeln. Hier lässt sich zumindest eines festhalten: Gegen den FC Bayern können die Köpenicker ganz befreit aufspielen. Weiterlesen

1. Bundesliga Wett-Tipps: RB Leipzig vs. TSG Hoffenheim

Noch bis zur Winterpause erwartet uns in der 1. Bundesliga ein brisanter Kampf um die Herbstmeisterschaft. Voll mit dabei ist derzeit als Tabellenzweiter die Truppe von RB Leipzig. Für Julian Nagelsmann und seine Bullen gab es in 13 Partien eine starke Ausbeute von 27 Punkten. Nur einen mehr hat der Tabellenführer aus Gladbach auf dem Konto. Die Leipziger sind also aktuell noch in der Rolle des Verfolgers, das Blatt könnte sich aber schon an diesem Spieltag wenden.
Weiterlesen

1. Bundesliga Prognose FC Bayern München gegen Union Berlin

Ohne Übertreibung lässt sich sagen, dass Union Berlin an diesem Spieltag in der 1. Bundesliga vor dem wohl größten Spiel des Jahres steht. Der Aufsteiger aus Berlin-Köpenick muss oder darf beim FC Bayern München auflaufen und geht wenig überraschend als haushoher Außenseiter in die Partie. Doch es gibt auch einige Kleinigkeiten, die den Unionern Hoffnungen machen könnten.
Weiterlesen

© 2022 Ostfussball.com

Theme von Anders NorénHoch ↑ | Impressum | Datenschutz