Ostfussball.com

Eine subjektive Sichtweise unserer Ostvereine sowie Ostclubs

Kategorie: SG Dynamo Dresden (Seite 1 von 7)

Dynamo Dresden heute in Fürth: Wett-Tipps und Quoten

Dynamo Dresden spielt heute, am 18. Oktober 2019, um 18.30 Uhr zu Gast bei Greuther Fürth. Somit findet der 10. Spieltag der 2. Bundesliga für die Spielgemeinschaft im Sportpark Ronhof Thomas Sommer statt. Leider müssen wir mitteilen, dass die Dresdener in den letzten fünf Spielen gegen Fürth keinen Sieg einfahren konnten. Doch jetzt haben die Fürther drei Mal in Folge verloren. Allerdings steht Dynamo in der Tabelle noch immer zwei Punkte und zwei Plätze hinter dem Kleeblatt. Weiterlesen

Fußball im Osten: So geht es für deinen Club nach der Pause weiter

Hand aufs Herz: Die EM-Qualifikation ist ohne Frage eine spannende Angelegenheit. Doch noch schöner ist es, dass in den Ligen an diesem Wochenende endlich wieder der Ball rollt. Selbstverständlich haben alle Ost-Vereine Aufgaben vor sich, die sogar in allen Fällen als richtig interessant bezeichnet werden können.
Weiterlesen

Verpasst Erzgebirge Aue Dynamo Dresden ein Veilchen?

Um diese Frage zu beantworten, schauen wir zunächst einmal auf das Auswärtsteam. Denn Dynamo Dresden hatte einen schweren Start. Doch seit fünf Spieltagen gab es keine Niederlage mehr. Die Formkurve zeigt also nach oben. Erzgebirge Aue hat für die eigenen Verhältnisse schon erstaunlich viele Punkte auf dem Konto. Sie stehen sogar vier Plätze und zwei Punkte oberhalb der Dresdener. Doch reicht dieser relativ knappe Vorsprung hin, um im direkten Duell zum Favoriten gekürt zu werden?

Bevor wir uns mit der Analyse der Partie beschäftigen – denn dieses Duell liegt uns von Ostfußball natürlich besonders am Herzen – schauen wir auf die Hintergründe. Aue hat Heimrecht. Damit findet das Spiel im Erzgebirgsstadion statt. Dresden kommt als Gast. Und zwar findet sich Dynamo am Sonntag, den 29. September 2019, um 13.30 Uhr dort ein. Für die 2. Bundesliga beginnt zu diesem Zeitpunkt bereits der 8. Spieltag der Saison 19/20. Weiterlesen

Dynamo Dresden schlägt das 2:2 beim VfL Bochum auf den Magen – lag es am Essen?

Eine Woche zuvor durfte sich die SG Dynamo Dresden noch als moralischer Sieger feiern lassen. Die Sachsen hatten gegen den FC St. Pauli 3:3 gespielt. Nach einem 0:3-Rückstand wohlgemerkt. Am sechsten Spieltag der 2. Bundesliga schlich Dynamo Dresden dann geschlossen wie ein begossener Pudel vom Platz. Denn beim VfL Bochum lief es dieses Mal (fast) genau anders herum. Und hinterher gab es dafür auch eine seltsame Erklärung.

Dieses Mal nämlich sprach der Gegner in Person von VfL-Trainer Thomas Reis von einem „Punkt der Moral“. Weil es nämlich die Dresdner waren, die 2:0 vorne lagen, diesen Vorsprung im Vonovia-Ruhrstadion an der Castroper Straße aber nicht über die Ziellinie brachten. Danny Blum ließ die Hausherren in der 79. Minute mit seinem 1:2 wieder hoffen. Und Blum bereitete den Ausgleich dann auch vor, ehe Anthony Losilla per Kopfball zum 2:2 vollstreckte. Ausgerechnet Losilla, der Ex-Dynamo, werden sie in Dresden gedacht haben. Er war es zudem, der trotz des Rückstandes für Ruhe im Bochumer Mittelfeld sorgte. Sonst wären die Felle dem VfL vermutlich schon eher gegen Dynamo Dresden davon geschwommen.

Weiterlesen

Mentalitäts-Monster Dynamo Dresden und VfL Bochum: Aus 0:3 mach 3:3

Ganz so begeistert werden sie bei Dynamo Dresden die jüngsten Entwicklungen beim VfL Bochum nicht zur Kenntnis genommen haben. Denn die Reise führt die Sachsen am Sonntag (15. September) ins Ruhrgebiet. Und beim VfL haben sie in der Länderspielpause personell reagiert. Thomas Reis ist neuer Trainer in Bochum. Er löst damit den glücklosen Robin Dutt ab. Bei Dynamo Dresden hoffen sie nun, dass neue Besen nicht immer gut kehren. Der Anpfiff ertönt um 13.30 Uhr Vonovia-Ruhrstadion.

„Einfach kann doch jeder!“ An Selbstvertrauen mangelt es dem Bochumer Neu-Trainer schon einmal nicht. Das klingt sogar fast nach einer Kampfansage in Richtung Dresden: Zieht euch warm an, wir werden alles in diese Partie reinschmeißen. So oder so ähnlich muss die Aussage von Thomas Reis wohl gedeutet werden. Doch wie gut stehen Dynamo Dresdens Chancen dennoch, beim VfL Bochum etwas Zählbares mitzunehmen? Schließlich könnten die Sachsen im fünften Pflichtspiel in Serie ungeschlagen bleiben. Wir haben uns die Sache einmal näher angeschaut. Und sind dabei auf eine Gemeinsamkeit gestoßen. Zuletzt präsentierten sich die Clubs als echte Mentalitätsmonster.

Weiterlesen

Dynamo Dresden Transfers: Haben sich die Dynamos gut verstärkt?

Rein sportlich gesehen läuft es für Dynamo Dresden in der 2. Bundesliga noch nicht wirklich rund. Fünf Spieltage sind absolviert und die SG findet sich lediglich auf einem mageren 14. Platz wieder. Immerhin: Mit fünf Punkten auf dem Konto ist es derzeit nur ein Dreier Rückstand bis auf Rang sechs.
Weiterlesen

Sportwetten Analyse & Vorschau: Das Wochenende der Ost-Clubs

Die Zeit rennt. Die ersten Tage der neuen Woche sind bereits gezählt und der Blick richtet sich schon wieder auf das kommende Fußball-Wochenende der Ost-Clubs. Nachdem die ersten Spieltage in den Ligen nicht für alle Ostvereine unbedingt überzeugend verliefen, stehen einige schwere Aufgaben an diesem Wochenende bevor. Im Fokus steht zum Beispiel der Erstliga-Aufsteiger von Union Berlin. Wie reagieren die Köpenicker nach dem 0:4 im Auftaktspielt gegen RB Leipzig? Weiterlesen

DFB-Pokal 2. Runde: Interessante Aufgaben für die Ost-Clubs

Vor zwei Wochen wurde die erste Runde im DFB-Pokal gespielt. Einige Favoriten aus den Erstrunden-Duellen haben sich bereits verabschiedet und so hat sich auch wieder der eine oder andere Überraschungsgast in die zweite Runde schießen können. Genau diese wurde am gestrigen Sonntag jetzt ausgelost.
Weiterlesen

Spieltags-Vorschau & Analyse: Wo sind die Ost-Clubs gefordert?

An diesem Freitag (16. August 2019) startet mit der Bundesliga auch das höchste Regal im Fußball-Wandschrank in Deutschland in den Betrieb. Grund genug, einmal einen Blick auf die kommenden Partien der Ost-Clubs zu werfen. Immerhin ist mit der Hertha aus Berlin einer davon gleich im Zentrum des kommenden Fußball-Wochenendes.
Weiterlesen

Dynamo Dresden: Erfolgserlebnis muss her

Mit recht großen Erwartungen und einigen Wünschen war man bei Dynamo Dresden in die neue Saison gestartet. Mit dem Abstiegskampf wollte man in dieser Saison nichts zu tun haben. Nach den ersten beiden Spieltagen in der zweiten Bundesliga scheint der Tenor der Saison allerdings ein anderer zu sein. Die Truppe von Cristian Fiel wartet noch immer auf einen Sieg bzw. sogar auf einen einzigen Punkt. Beide Partien zum Auftakt gingen verloren.
Weiterlesen

Ältere Beiträge

© 2019 Ostfussball.com

Theme von Anders NorénHoch ↑ | Impressum | Datenschutz