Ostfussball.com

Eine subjektive Sichtweise unserer Ostvereine sowie Ostclubs

Kategorie: SG Dynamo Dresden (Seite 1 von 20)

Lautern gegen Dresden live: Wo läuft die Relegation zur 2. Bundesliga?

Wo kommt Lautern gegen Dresden live im Free- oder Pay-TV? Zunächst die gute Nachricht zum Start. Sowohl beim Bezahlfernsehen, als auch in der kostenlosen Übertragung ist dieses Saisonhighlight zu sehen. Kaiserslautern hat die 3. Liga als Dritter abgeschlossen. Dennoch brennt dort irgendwie der Baum. Dresden ist nur Drittletzter der 2. Bundesliga geworden. Mit 17 Spielen ohne Sieg in Serie steht die SG Dynamo gehörig unter Druck. Eines dieser Teams spielt in der nächsten Saison im deutschen Unterhaus. Der andere Club muss mit der 3. Liga vorliebnehmen. Dorthin will Dresden nicht zurück. Kaiserslautern will die 3. Liga hingegen unbedingt verlassen. Der Betzenberg lechzt nach Zweitliga-Fußball!

Insbesondere mit den Dresdenern und ihrer Rückrunde des Grauens haben wir uns unlängst befasst. Darüber hinaus haben wir auf die Prognose zum Duell Kaiserslautern vs. Dresden geschaut. Doch ist längst noch nicht Alles zum Duell gesagt. Fans beider Clubs wollen wissen, wo sie die Relegation zur 2. Bundesliga live im Fernsehen sehen können. Die 3. Liga kommt normalerweise auf Magenta TV. Dies wäre wohl der Alptraum vieler Zuschauer. Die 2. Liga ist hingegen komplett auf Sky zu sehen gewesen. Doch gehört ein Ereignis wie die Relegation ins Free-TV – insbesondere wenn Lautern gegen Dresden live zu sehen ist – da sind wir uns sicherlich alle einig.
Weiterlesen

Dresden und die Rückrunde des Grauens: Dynamo 17 Spiele ohne Sieg!

Bei Dynamo Dresden liegt die volle Konzentration auf der Relegation. Denn zwei Spielen gegen den 1. FC Kaiserslautern entscheiden, ob die Dresdener in der 2. Bundesliga verweilen dürfen. Doch ein Rückblick offenbart eine Bilanz des Grauens. Denn den letzten Sieg im deutschen Unterhaus haben wir am 12. Dezember 2021 ausfindig gemacht. Es handelt es sich um ein 1:0 über Erzgebirge Aue. Bei genauerer Betrachtung handelt es sich dabei um den 17. Spieltag der Saison. Folglich blieb die SG Dynamo Dresden an den verbliebenen 17 Spieltagen ohne Dreier. Oder anders gesagt: In der gesamten Rückrunde gab es keinen Sieg!

Die Dresdener Fans und Spieler haben leiden müssen. Tatsächlich war die Leistung oftmals nicht gut genug. Doch war die Leistung eigentlich auch nicht so schlecht, dass kein Dreier dabei hätte herausspringen müssen. Es war mehr drin gewesen. Dies zeigt sich auch darin, dass viele Spiele mit einem Unentschieden endeten. Andererseits gibt es für Dynamo keinen Grund sich zu beschweren. Denn wer 17 Partien in Folge nicht gewinnt, der braucht sich über die Teilnahme an der Relegation nicht zu wundern. Platz 16 erreichte der Club mit 32 Punkten. Das rettende Ufer war acht Zähler entfernt. Trotzdem hatten die Dresdener noch sechs Punkte Vorsprung auf Erzgebirge Aue und Platz 17.
Weiterlesen

2. Bundesliga Tipps: Fortuna Düsseldorf gegen Dynamo Dresden

Der Weg ist weit, aber nicht unüberwindbar. In den Fortuna Düsseldorf – Dynamo Dresden Wett-Tipps sind die Sachsen als Tabellensechzehnter unterwegs. Deftige sechs Punkte Rückstand müssen die Dynamos bis zum rettenden Ufer aufholen. Bei nur noch vier verbleibenden Partien ist das keine leichte Aufgabe. Gleichzeitig steht der Gastgeber aus Düsseldorf hier kurz vor der ominösen 40-Punkte-Marke.
Weiterlesen

Dynamo Dresden Restprogramm: Letzte Spiele im Abstiegskampf

Warum befassen wir uns mit dem Restprogramm der SG Dynamo Dresden? Dafür gibt es gleich mehrere Gründe. Einmal sind nur noch fünf Spiele zu spielen und der Ost-Club liegt auf dem drittletzten Platz der Tabelle. Damit würden die Dresdener zum Saisonende noch in die Relegation müssen. Bei inzwischen sechs Punkten Rückstand zum rettenden Ufer ist dieses Szenario recht wahrscheinlich. Umso wichtiger ist es aus unserer Sicht jedoch auf die letzten Spiele im Abstiegskampf zu schauen. Denn wir wollen die Chancen der Dresdener einschätzen, mit der sie die Klasse noch direkt halten können.

Vorab müssen wir jedoch auf einen rabenschwarzen Lauf der SG Dynamo Dresden hinweisen. Denn nach dem 2:2 gegen Fortuna Düsseldorf am vergangenen Freietag, sind es jetzt schon 14 Spiele in der 2. Bundesliga, die Dresden ohne Sieg geblieben ist. Allerdings muss der SG Dynamo zugutegehalten werden, dass sie die jüngsten Spiele meistens mitgehalten haben. Lediglich die Punkte, die gehen mehrheitlich immer an die anderen Clubs. Fakt ist, dass die Dresdener derzeit bestenfalls in Richtung Relegation taumeln. Der Verein ist angezählt. Selbst mit zwei Siegen oder zwei Niederlagen in Serie, bleiben sie voraussichtlich auf Rang 16. Daher schauen wir uns gleich das komplette Dynamo Dresden Restprogramm an.
Weiterlesen

SG Dynamo Dresden – FC Schalke 04: Tipp, Quoten & Prognose

Wenn die SG Dynamo Dresden auf den FC Schalke 04 trifft, dann sind wir mit einer Prognose zur 2. Bundesliga nicht fern. Denn immerhin wollen wir wissen, wie unsere Dresdener spielen. Auch andere Fans möchten gerne einen Wett-Tipp platzieren. Dafür braucht es schlussendlich eine treffende Analyse. Daher gucken wir auf Fakten und Statistiken. Allerdings geben sich unsere Wettexperten damit noch nicht zufrieden. Denn zu einem Wett-Tipp vom Profi gehört ebenfalls, dass die Quoten mit in die Vorhersage integriert werden. Generell spielen hier mit Dynamo Dresden und dem FC Schalke 04 zwei traditionsreiche Clubs gegeneinander.

Allerdings sind die Startvoraussetzungen gänzlich unterschiedlich. Denn die Dresdener befinden sich aktuell auf dem Relegationsplatz (16.). Anders sieht es bei den Schalkern aus, die immerhin auf dem vierten Rang zu finden sind. Es fehlt nur ein Zähler zur Aufstiegsrelegation. Der direkte Aufstieg ist jedoch bereits vier Punkte entfernt. Beachtlich ist, auch hinsichtlich unserer Wettprognose, die Differenz zwischen den Dresdenern und Schalkern. Denn Während die SG Dynamo 28 Zähler auf dem Konto vorzuweisen hat, sind es bei der Mannschaft in Königsblau dann doch 47 Punkte. Doch ist damit das Spiel etwas schon entschieden? Nein!
Weiterlesen

Dynamo Dresden Testspiel gegen Slovan Liberec heute live im TV

Wenn bei Dynamo Dresden ein Testspiel gegen Slovan Liberec ansteht, so geht es nicht nur um Spielpraxis für die Kicker, die aktuell mit ihren Nationen nicht auf Länderspielreise sind. Das ist ebenfalls ein Grund. Doch bei der derzeitigen Form der Dresdener eigenen sich zwei Wochen frei auch dafür, Taktiken und Spieler auf den Prüfstand zu stellen. Trainer Guerino Capretti hat also eine Menge Arbeit vor sich. Das Ziel ist klar definiert: Dresden soll in der 2. Bundesliga bleiben. Aktuell finden wir den Club auf dem Relegationsplatz (16.) wieder.

Allerdings lassen wir es uns nicht nehmen, auch auf die Tschechen zu schauen. Und natürlich wollen wir das Duell der SG Dynamo Dresden vs. Slovan Liberec heute live im TV verfolgen – sofern möglich. Diesbezüglich gucken wir, ob das Match im Free-TV oder Stream zu sehen ist. Doch zuerst zu Liberec. Denn in der Liga muss der Club ebenfalls zulegen, um noch zur Championship Gruppe aufzuschließen und dort um die Meisterschaft und die Teilnahme an einem europäischen Wettbewerb zu spielen. Doch in Tschechien sind eindeutig andere Teams das Maß der Dinge. Liberec hat 33 Punkte auf dem Konto. Tabellenführer Viktoria Pilsen kommt hingegen auf 64 Zähler.
Weiterlesen

Dynamo Dresden: Ehlers und Königsdörffer fallen aus, Weyh zur Nationalmannschaft

Freud und Leid liegen oftmals nah beieinander. Das bekommt in diesen Tagen auch Dynamo Dresden zu spüren. Die Sachsen müssen in den kommenden Wochen auf Kevin Ehlers und Ransford-Yeboah Königsdörffer verzichten. Beide Kicker fallen kurioserweise mit der identischen Verletzung aus.

Weiterlesen

Dresden vs. St. Pauli Wett-Tipps von Profis & 2. Bundesliga Prognose

Innerhalb unserer Wett-Tipps von Profis nehmen wir uns das Duell der SG Dynamo Dresden gegen den FC St. Pauli vor. Besonders bei den Dresdenern muss sich jetzt endlich was tun. Anfang März hat Guerino Capretti das Traineramt bei Dynamo übernommen. Seine Aufgabe: Endlich wieder einen Sieg einfahren und die Dresdener in der zweiten Liga zu halten. Da gibt es in Hamburg, beim FC St. Pauli, laut unserer 2. Bundesliga Prognose eine ganz andere Zielsetzung. Denn der Kiez-Club belegt aktuell den dritten Platz. Gleichwohl ist die Spitzenposition nur einen Zähler entfernt. Damit ist der Aufstieg sehr realistisch.

Wir von Ostfußball wollen Expertentipps zum Duell Dresden vs. St. Pauli bieten. Einerseits scheint die Ausgangslage beim Match des Drittletzten mit dem Dritten der Tabelle relativ klar zu sein. Andererseits ist das deutsche Unterhaus nicht selten für eine Überraschung gut. Vorab wollen wir nochmal auf die Dresdener Horror-Serie zu sprechen kommen. Denn wir haben mal nachgezählt. Laut unserer Dresden – St. Pauli Wett-Tipps von Profis ist der Club aus dem Osten jetzt schon seit acht Spielen ohne Sieg. Sogar die Testspiele gegen Carl Zeiss Jena und den FSV Zwickau blieben ohne Sieg.
Weiterlesen

Dresden vs. Darmstadt heute: Live-Stream, Prognose & Wett-Tipp

Wo kommt SG Dynamo Dresden vs. SV Darmstadt 98 heute im Free-TV oder Live-Stream? Wer hat laut unserer Dresden gegen Darmstadt Prognose zur 2. Bundesliga die besseren Chancen? Und was für ein Wett-Tipp lässt sich auf dieses Duell abschließen. Das sind die drei Fragen, mit denen sich unsere Wettprofis befassen. Als Ergebnis soll einmal eine Übersicht der Übertragungswege, aber auch ein Expertentipp zur Bundesliga herauskommen. Allerdings wollen wir unsere Vorhersage von der richtigen Seite beginnen. Daher schauen wir im nachfolgenden Absatz erst einmal, was die Clubs in der laufenden Saison bislang geleistet haben.

Dresden holte aus 23 Spielen 26 Punkte. Damit kann der Club aus dem Osten der Republik keinesfalls zufrieden sein. Andererseits reicht es aktuell noch für den vierzehnten Platz. Als Aufsteiger ist der Klassenerhalt aus unserer Sicht von Ostfußball ein respektables Ziel. Anders sieht es bei den Darmstädtern aus. Diese haben durch drei Spiele ohne Sieg die Spitze verlassen. Doch mit 41 Punkten stehen sie noch immer auf dem dritten Rang – nur einen Zähler hinter Tabellenführer Bremen. Der Aufstieg ist zum Greifen nahe. Diesbezüglich ist es übrigens sehr spannend SG Dynamo Dresden vs. SV Darmstadt 98 Wett-Tipps zu platzieren.
Weiterlesen

So zerlegte Hansa Rostock die SG Dynamo Dresden in 12 Minuten

Für uns war das Match zwischen dem FC Hansa Rostock gegen SG Dynamo Dresden der Bundesliga-Kracher vom vergangenen Wochenende. Ja, nur die zweite Bundesliga. Aber die wirklich beste zweite Liga aller Zeiten. Dort spielen nämlich nicht nur Werder Bremen, der FC Schalke, Fortuna Düsseldorf, der 1. FC Nürnberg und der Hamburger SV. Ebenso sind die Ostclubs Dresden und Rostock seit dieser Spielzeit mal wieder gemeinsam im Unterhaus vertreten. Natürlich haben wir uns im Vorfeld Zeit genommen um darüber zu berichten. Und im Nachlauf schauen wir ebenso auf dieses Match. Doch mit einem 1:4 aus Sicht der Dresdener Hausherren hatten wir nicht gerechnet.

Das Erstaunliche an dieser Begegnung ist jedoch weniger das Ergebnis und mehr wie es zustande kam. Denn der FC Hansa Rostock brauchte keine 90 Minuten. Im Prinzip haben gute zwölf Minuten ausgereicht, um die SG Dynamo Dresden zu zerlegen. Denn in diesen zwölf Minuten schoss die Kogge vier Tore. Gleichwohl starteten die Rostocker diese Attacke so früh im Spiel, dass sie den Dresdenern ein wenig die Hoffnung raubten. Wir von Ostfußball können das Ergebnis natürlich nicht einfach so in der Luft hängen lassen. Daher wollen wir in Kürze schauen, wie dieser Spielstand zustande kam.
Weiterlesen

Ältere Beiträge

© 2022 Ostfussball.com

Theme von Anders NorénHoch ↑ | Impressum | Datenschutz