Ostfussball.com

Eine subjektive Sichtweise unserer Ostvereine sowie Ostclubs

Schlagwort: SG Dynamo Dresden (Seite 1 von 14)

Dresden – Halle Tipp: Bringt Trainerentlassung die Wende?

Worauf wir in unserem Dresden – Halle Tipp den Fokus setzen? Natürlich auf die Statistiken und Fakten, welche uns vorliegen. Dabei schauen wir auf die Tabelle und auf die letzten Spiele der jeweiligen Teams. Ebenso erfolgt auf Basis des direkten Vergleichs ein längerer Rückblick. Auch die gesamte Saisonleistung steht bei unserer Dresden – Halle Prognose auf dem Prüfstand.

Dabei dürfen wir es jedoch nicht bewenden lassen. Denn in diesem Fall kommt ein weiterer Aspekt hinzu. Gemeint ist das Meyer-Aus in Halle. Der Trainer des HFC muss nach dem 0:2 gegen den FSV Zwickau seinen Posten räumen. Vorstandsmitglied Dr. Jürgen Fox spricht davon, einen „neuen Impuls“ setzen zu müssen. Weiterlesen

1860 – Dresden Tipp-Empfehlung & Prognose zum 30.01.2023

Unser 1860 – Dresden Tipp-Empfehlung zur 3. Liga steht an. Dabei reden wir vom 20. Spieltag, der in diesem Fall am 30. Januar 2023 angepfiffen wird. Schnell lässt sich erkennen, dass es sich dabei um das Montagsspiel handelt. Dieses findet im Grünwalder Stadion zu München statt. Soviel zu den Hintergründen unserer 1860 – Dresden Prognose.

Eingangs wollen wir von Ostfußball schon mal ein wenig auf die Situation in der Tabelle vorgreifen. Dort erkennen wir die Münchener Löwen auf dem fünften Platz. Allerdings sind die Aufstiegsränge in Reichweite. Dynamo Dresden ist davon, aber ebenso vom Abstieg, meilenweit entfernt. Doch könnten die Dresdener mit einem Sieg im letzten Spiel die Wende herbeigeführt haben. Weiterlesen

Dynamo Dresden Testspiele 2023: Legnica und Jablonec kommen

Da die Saison noch ein wenig auf sich warten lässt, schauen wir auf die Dynamo Dresden Testspiele im Jahr 2023. Denn die Vorbereitung ist inzwischen im Gange. Tatsächlich haben die Dresdener sogar ihr erstes Freundschaftsspiel bereits absolviert. Auch auf den 3:0-Sieg über den FSV Zwickau möchten wir in Kürze eingehen. Unser Fokus liegt jedoch auf den kommenden Gegnern. Damit meinen wir Miedz Legnica und FK Jablonec. Beide Partien stehen am kommenden Wochenende an. Bevor wir unsere Analyse der Kontrahenten starten, müssen wir noch die Leistung der Dresdener in der bisherigen Saison Revue passieren lassen.

Nach dem sofortigen Wiederaufstieg, ging es für die Dresdener erneut hinab in die 3. Liga. Freilich sollte dieser erneute Ausrutscher wieder korrigiert werden. Danach sieht es aktuell nicht unbedingt aus. Denn die SG Dynamo Dresden findet sich lediglich auf dem neunten Platz wieder. Dabei legte der Club nach einem schwachen Saisonstart ordentlich los und spielte sich ins Aufstiegsfeld. Doch hat es den letzten Dreier am 9. Oktober 2022 gegeben. Danach folgten diverse Spiele ohne Sieg. Deshalb ist Dresden in der Tabelle abgestürzt. Inzwischen beziffert sich die Differenz zur Aufstiegsrelegation auf acht Punkte. Zur Abstiegsrelegation wären es übrigens nur sieben Zähler, wie wir von Ostfußball nachgerechnet haben. Weiterlesen

SG Dynamo Dresden Bilanz zur Winterpause & Rückrunden Prognose 2022/2023: Nicht mehr als nur Durchschnitt

Dieser Kalauer muss zu Beginn unserer SG Dynamo Dresden Bilanz gestattet sein: An der Elbe wollten sie nach dem Abstieg einen neuen Anfang wagen. Eben mit Markus Anfang, dem Trainer, der seinerzeit mit einem gefälschten Impfausweis bei Werder Bremen für negative Schlagzeilen gesorgt hatte. Nun hat definitiv jeder nach Fehlern eine zweite Chance verdient. Genutzt hat sie Markus Anfang zwar als Coach, aber sportlich betrachtet nur bedingt. Denn davon, dass die Sachsen direkt wieder um den Aufstieg in die 2. Bundesliga mitspielen würden, sind sie meilenweit entfernt. Was wir jetzt auch in unserem großen Dynamo Dresden Rückblick herausarbeiten werden.

Bevor es in der 3. Liga allerdings um Punkte weitergeht, beherrschten leider nicht zum ersten Mal negative Schlagzeilen das Dynamo Umfeld. Denn beim Auswärtsspiel in Bayreuth hatten einige Unverbesserliche das halbe Hans Walther Wild Stadion auf links gedreht. Pikant: Michael Born ist heute Sportchef in Bayreuth, war früher aber auch Geschäftsführer bei den Dresdnern. Er bestätigte – soweit die gute Nachricht –, dass die SGD den kompletten Schaden in Höhe von exakt 31.307 Euro begleichen wird. Und zwar „ohne Wenn und Aber“, wie Born sagte. Und damit ist dieses unschöne Kapitel dann auch hoffentlich bald geschlossen. Somit können wir uns dem Sportlichen widmen.

Weiterlesen

3. Liga Tipps heute: Experten-Prognosen zu Dresden, Aue und Halle

Unsere 3. Liga Tipps heute beziehen sich auf den ersten Tag der englischen Woche. Wir reden vom Dienstag, den 8. November 2022. Für unsere Expertentipps haben wir uns bewusst diesen Tag ausgewählt. Denn gleich drei Teams aus dem Osten geben sich die Ehre. Daher ist es uns ein Anliegen, diesen Tag mit einer ausführlichen 3. Liga Prognose zu bedenken. Worauf achten wir im Detail? Einerseits ist uns die Form am wichtigsten. Denn sie beschreibt die aktuellste Statistik. Als Abgleich schauen wir auf die gesamte Leistung in der Saison und im Zweifel noch auf den direkten Vergleich.

Im Vorfeld unserer 3. Liga Vorhersage wollen wir uns den aktuellen Stand vergegenwärtigen. Denn die ersten drei Plätze sind aktuell mit Elversberg, 1860 München und dem SC Freiburg II besetzt. Dahinter folgen Wehen Wiesbaden, Saarbrücken und Ingolstadt in Schlagdistanz. Als erster Ostclub kommt im Anschluss Dynamo Dresden auf Platz sieben. Halle folgt auf dem 14. Rang. Aue ist aktuell das Tabellenschlusslicht. Wir von Ostfußball sind bei unseren 3. Liga Tipps heute um eine seriöse Analyse bemüht. Daher schauen wir nicht nur auf die Clubs aus dem Osten, sondern ebenfalls auf die Kontrahenten. Da alle Spiele zur gleichen Zeit angepfiffen werden, gehen wir die Ost-Vereine von unten nach oben durch.
Weiterlesen

Dynamo Dresden gegen Freiburg II: Prognose und Experten-Tipps

Wenn Dynamo Dresden gegen Freiburg II aufläuft, braucht der Club aus dem Osten der Bundesrepublik einen Sieg. Denn der Abstieg in die 3. Liga soll vergessen gemacht werden. Heißt das Ziel lautet Aufstieg. Doch die Dresdener haben nach drei schwachen Spielen in Folge aktuell nur den achten Platz inne. So langsam wird es Zeit für die Wende. Es braucht mal wieder drei Punkte. Da kommt der SC Freiburg II jedoch nicht recht. Denn die Juniorentruppe aus dem Breisgau ist, genauso wie der Mutterclub, verdammt gut drauf. Freiburg II belegt in der 3. Liga den dritten Platz.

Inzwischen sind 14 Spiele absolviert. Über ein Drittel der Saison ist gelaufen. Daher haben sich die Clubs in der Liga einsortiert. Aktuell spielen Elversberg, 1860 München, FC Ingolstadt, Saarbrücken und Wehen Wiesbaden um den Aufstieg. Freiburg II müssen wir hier ausklammern, da Zweitvertretungen nicht aufsteigen dürfen. Waldhof Mannheim und Dynamo Dresden sind jedoch in der Lage, mit einem guten Lauf schnell zu den Aufstiegskandidaten aufzuschließen. Dafür bräuchte es ein paar Siege in Serie. Wir von Ostfußball trauen den Dresdenern eine solche Serie zu. Zwischenzeitlich haben sie die entsprechende Leistung schon gezeigt. In unserer Dynamo Dresden gegen SC Freiburg II Prognose gehen wir auf die Statistiken und Fakten zum Spiel ein. Vorab schauen wir uns die Zusammenfassung an.
Weiterlesen

RW Essen – Dynamo Dresden Übertragung: Live-Stream & Tipp

Wo ist die RW Essen – Dynamo Dresden Übertragung live im Stream oder Free-TV zu sehen? Diese Frage stellen sich Fußballfans in Deutschland. Denn unlängst hat die 3. Liga an Attraktivität gewonnen. Absteiger, wie die Dresdener und Aufsteiger, wie die Essener, sorgen dort für Alarm. Die Stimmung im Stadion ist gut, zu Teilen sogar überheizt. Doch wollen wir nicht nur gucken, wo eine Ausstrahlung von RW Essen gegen SG Dynamo Dresden ihren Platz findet. Gleich im Anschluss befassen wir uns nämlich mit der 3. Liga Prognose. Diese soll in einem RW Essen – Dynamo Dresden Tipp gipfeln.

Vorab möchten wir uns jedoch die Ausgangslage der Teams vergegenwärtigen. Da die Dresdener das Ziel „Aufstieg“ ausgegeben haben, gucken wir ganz nach oben. Denn die ersten drei Plätze sind derzeit in der Hand vom SV Elversberg, dem TSV 1860 München und dem SV Wehen Wiesbaden. Doch die Dresdener folgen als Vierter, nur einen Punkt hinter den Wiesbadenern. Für RW Essen müssen wir weiter nach unten schauen. Denn der Aufsteiger findet sich aktuell auf dem 14. Platz ein. Der Vorsprung auf die Abstiegsränge beziffert sich aktuell noch auf drei Zähler. Wir von Ostfußball bleiben für unsere Leser am Ball.
Weiterlesen

Dresden – Osnabrück Prognose und Tipp heute für den 09.10.2022

Natürlich haben wir eine Dynamo Dresden – Osnabrück Prognose vorbereitet. Vorab wollen wir jedoch erklären, wo Fans das Spiel live im TV oder Live-Stream verfolgen können. Zunächst sei gesagt, dass für den Kracher aus der 3. Liga allem Anschein nach, kein Programmplatz bei den Öffentlich-Rechtlichen freigeworden ist – gelegentlich kann sich dies kurzfristig ändern. Dieser Umstand soll unseren Dresden – Osnabrück Tipp freilich nicht beeinflussen. Zumal das Match immerhin live im Stream bei MagentaTV zu sehen ist. Abseits der Übertragung befassen wir uns in den kommenden Abschnitten hauptsächlich mit den Statistiken.

Vorab möchten wir jedoch die Start-Voraussetzungen nennen. Einerseits spielen die Dresdener zuhause. Andererseits machen sie in der 3. Liga bislang auch die bessere Figur. Denn der FC Dynamo belegt nach zehn Spielen den sechsten Platz. Die Differenz zu Rang drei beziffert sich lediglich auf einen Punkt. Jetzt die schlechte Nachricht: Dresden gewann nur 50 % seiner Spiele. Davon ist der VfL Osnabrück jedoch ein Stück entfernt. Denn der Club erreicht bislang lediglich den elften Platz. Wir von Ostfußball hoffen natürlich auf ein spannendes Duell, bestenfalls mit positivem Ausgang für unseren Ostclub. Dennoch wollen wir bei der Dresden – Osnabrück Vorhersage unparteiisch bleiben.
Weiterlesen

Dynamo Dresden: Stellungnahme nach Ausschreitungen in Bayreuth

Zwei Tage sind seit dem Auswärtsspiel von Dynamo Dresden bei der SpVgg Bayreuth mittlerweile vergangen. Noch immer wirken die Geschehnisse neben dem Platz jedoch wie eine Art Schockstarre. 14 Polizisten wurden bei Ausschreitungen verletzt, gleichzeitig ist ein enormer Sachschaden entstanden.
Weiterlesen

Dynamo Dresden: Mit viel Torgefahr im Sachsenpokal gegen Wurzen?

Im Sachsenpokal geht es für Dynamo Dresden am Samstag (24. September 2022) um 16 Uhr in der 3. Runde gegen den ATSV „Frisch Auf“ Wurzen. Für die Dynamos ist die Partie gegen den Traditionsverein aus der Landesklasse eine echte Seltenheit – zumindest, was die Neuzeit betrifft. Tatsächlich gab es diese Partie speziell in den 1950er- und 1960er-Jahren gleich mehrfach.
Weiterlesen

Ältere Beiträge

© 2023 Ostfussball.com

Theme von Anders NorénHoch ↑ | Impressum | Datenschutz