Ostfussball.com

Eine subjektive Sichtweise unserer Ostvereine sowie Ostclubs

Schlagwort: FC Bayern München (Seite 1 von 3)

Darum ist RB Leipzig besser als der FC Bayern München

RB Leipzig ist in der 1. Bundesliga Zweiter. Sie stehen nur einen Zähler hinter Borussia Mönchengladbach zurück. Weiterhin haben sie zwei Punkte Vorsprung auf den FC Schalke 04 und drei Zähler mehr als der FC Bayern München. Sind die Bullen in ihrem vierten Jahr im Oberhaus final zum Titelkandidaten gereift? Zumindest schneidet RasenBallsport aktuell in der Tabelle besser ab als der Rekordmeister. Doch trifft dies auf zwei weitere Clubs zu. Handelt es sich hierbei nur um eine Momentaufnahme? Fakt ist jedoch, dass die Münchener aktuell nur knapp über die Hälfte ihrer Ligaspiele gewonnen haben.

Die Differenz zwischen beiden Clubs beziffert sich nur auf drei Punkte. Leipzig bleibt also mit einem Unentschieden daheim gegen Hoffenheim in jedem Fall vor dem FCB. Es würde sogar eine 0:1 Pleite reichen den Vorsprung zu halten, wenn Bayern nur mit 1:0 gewinnt. Doch treten die Münchener am Wochenende in Mönchengladbach, beim Tabellenführer, an. Wir von Ostfußball möchten uns an diesem Punkt der Frage annehmen, warum die Leipziger derzeit besser sind als der „Stern des Südens“. Weiterlesen

Darum ist RB Leipzig ein Kandidat für die Meisterschaft

RB Leipzig jagt derzeit Rekorde. Sie sind zum ersten Mal in das Achtelfinale der Champions League eingezogen. Und mit diesem Wissen im Hinterkopf waren sie für knapp 24 Stunden zusätzlich noch Tabellenführer der 1. Bundesliga. Bislang zeigt sich im Kampf und die Meisterschaft kein Team so richtig konstant. Die Bullen sind aktuell jedoch sehr formstark. In der Liga müssen die Leipziger bis zur Winterpause noch gegen die TSG 1899 Hoffenheim, in Düsseldorf und Dortmund, sowie gegen den FC Augsburg antreten. Die Chance die Tabellenführung zu übernehmen, bietet sich vielleicht schon am nächsten Wochenende.

Denn am 7. Dezember 2019, spielt Borussia Mönchengladbach gegen den FC Bayern München. Wenngleich die Münchener derzeit ebenfalls nicht jede Partie für sich entscheiden, ist es für die Fohlen eine schwere Partie. Zeitgleich haben auch die Leipziger ihr Heimspiel gegen die TSG 1899 Hoffenheim. Die Mannschaft aus Sinsheim hatte sich zwar gefangen, doch zuletzt gab es zwei Partien ohne Sieg. Nachfolgend möchten wir uns mit den Gründen befassen, warum RB Leipzig Chancen auf die deutsche Meisterschaft hat. Für den Ostfußball wäre es ein starkes Zeichen! Weiterlesen

Spielt der FC Bayern München gegen Trainer Niko Kovac?

Mit dem FC Bayern München sind natürlich die Spieler gemeint. Doch auch Vorstandsboss Karl-Heinz Rummenigge scheint Trainer Niko Kovac kritisch zu sehen. Schon in der letzten Saison gab es von dieser Seite Kritik. Doch aktuell hat sich Rummenigge selbe ein „Schweigegelübte“ auferlegt. Doch was aktuell am ehesten gegen den Übungsleiter spricht, sind die Ergebnisse selber. Der Rekordmeister mag meist gewinnen. Doch das „Wie“ ist dabei zu hinterfragen. Doch ist ein Trainerwechsel überhaupt eine Option oder wird dieser nur medial diskutiert? Weiterlesen

1. Bundesliga Prognose FC Bayern München gegen Union Berlin

Ohne Übertreibung lässt sich sagen, dass Union Berlin an diesem Spieltag in der 1. Bundesliga vor dem wohl größten Spiel des Jahres steht. Der Aufsteiger aus Berlin-Köpenick muss oder darf beim FC Bayern München auflaufen und geht wenig überraschend als haushoher Außenseiter in die Partie. Doch es gibt auch einige Kleinigkeiten, die den Unionern Hoffnungen machen könnten.
Weiterlesen

Thomas Müller: Wechsel weg vom FC Bayern als Option

Thomas Müller ist nicht nur Spieler beim deutschen Rekordmeister, er ist aktuell der einzige echte Kicker aus Bayern. Diese These gilt zumindest dann, wenn wir auf den erweiterten Stammkader schauen. Von der Stammelf brauchen wir aktuell gar nicht sprechen. Denn dort ist Müller nicht zu finden. Coutinho hat seine Position eingenommen. Der Spieler, der für 8,50 Millionen Euro vorerst vom FC Barcelona geliehen wurde, hat in sechs Ligaspielen zwei Tore erzielt und zwei Vorlagen gegeben. Thomas Müller kommt immerhin auf vier Torvorlagen. Der Unterschied: Coutinho hat 372 Minuten, Müller nur 287 Minuten in der 1. Bundesliga auf dem Feld gestanden. Weiterlesen

Roter Stern Belgrad im Live-Stream gegen Bayern München

Wo kommt Roter Stern Belgrad im Live-Stream? Diese Frage hat Fußballdeutschland lange nicht so interessiert, wie in diesen Tagen. Denn der Verein aus Serbien reist am 1. Spieltag der Champions League zum FC Bayern München. Natürlich sind die Weichen hier schon vorab auf einen Sieg des deutschen Rekordmeisters eingestellt, oder? Tatsächlich musste der FCB in dieser Saison im Laufe von vier Spieltagen schon zwei Unentschieden hinnehmen. Hat der traditionsreiche Club aus Serbien also doch eine Chance? Weiterlesen

Yes we can! 3 Gründe, warum RB Leipzig den FC Bayern im 1. Bundesliga Topspiel besiegt

Der FC Bayern München patzte mal direkt beim Saisonstart 2019/20 gegen Hertha BSC. Gegen die Hauptstädter leistete sich der Rekordmeister ein 2:2-Unentschieden. Borussia Dortmund war am dritten Spieltag beim 1. FC Union Berlin „fällig“ und verlor erstmals in der Spielzeit 1:3. Aber eine Mannschaft hält sich bisher komplett schadlos: RB Leipzig!

Denn Rasenballsport Leipzig holte sich drei Dreier in Serie. Macht nach Adam Riese nicht nur neun Punkte, sondern bedeutet gleichzeitig auch noch die alleinige Tabellenführung. Da stellt sich folgerichtig die Frage: Zertrampeln die Bullen auch die Bayern? Haben die Ostdeutschen das Zeug dazu, dem Rekordmeister nicht nur ein Bein zu stellen? Oder in aller Deutlichkeit: Schlägt RB Leipzig den FC Bayern München am Samstagabend (14. September) im Topspiel der des vierten Spieltags der 1. Bundesliga 2019/20? Wir behaupten: Die Chancen darauf standen nie besser. Und das sind die Gründe!

Weiterlesen

1. Bundesliga Wett-Tipps Prognose: RB Leipzig vs. FC Bayern München

Die Länderspielpause neigt sich dem Ende entgegen. Der vierte Spieltag in der Bundesliga wirft seine Schatten voraus. Zeit also für die nächste 1. Bundesliga Wett-Tipps Prognose. Und was ist das bitte für eine Runde? Erst erwartet Borussia Dortmund am Samstag Nachmittag als Fünfter den Tabellenvierten Bayer Leverkusen. Der Dritte VfL Wolfsburg eröffnet den Spieltag bereits am Freitag. Doch das wirkliche Highlight ist eine andere Partie!

Denn RB Leipzig fordert als aktueller Spitzenreiter den Zweiten FC Bayern München heraus. Dieses Duell ist somit nicht nur auf dem Papier das Topspiel des vierten Spieltags, sondern eben auch tabellarisch. Wenn somit um 18.30 Uhr der Anpfiff in der Red Bull Arena ertönt, könnte es für die Bayern ungemütlich werden. Denn natürlich werden die Bullen alles geben, um auch im vierten Match den vierten Sieg herauszuspielen.

Weiterlesen

Top-Start: Marschiert RB zum Titel?

Drei Spiele sind in der 1. Bundesliga absolviert. Ein Blick auf die Tabelle zeigt: Insbesondere der Saisonstart von RB Leipzig kann sich mehr als sehen lassen. Die Bullen starten in den vierten Spieltag ins Topspiel gegen den FC Bayern München al Tabellenführer und zeigen sich stark wie nie. Doch was sind die Gründe für den besten Saisonstart aller Zeiten?
Weiterlesen

5 Gründe für den Verbleib von Timo Werner bei RB Leipzig

Nach Wochen der Verhandlungen steht es fest: Timo Werner spielt auch in der Saison 19/20 bei RB Leipzig. Der Top-Stürmer, dessen Vertrag am Saisonende ausgelaufen wäre, hat bis zum Jahr 2023 bei den Roten Bullen verlängert. Dabei sahen ihn einige Experten am Ende der aktuellen Spielzeit schon ablösefrei zum Rekordmeister nach München wechseln. Nachdem der dortige „Königstransfer“ Sane wegen Verletzung geplatzt war, wurde medial sogar ein sofortiger Kauf in Erwägung gezogen. Doch RB-Geschäftsführer Oliver Mintzlaff hat bestätigt, dass Werner RasenBallsport Leipzig vorerst nicht verlässt. Der Stürmer verlängerte seinen Vertrag am vergangenen Sonntag. Weiterlesen

Ältere Beiträge

© 2019 Ostfussball.com

Theme von Anders NorénHoch ↑ | Impressum | Datenschutz