Wo kommt Roter Stern Belgrad im Live-Stream? Diese Frage hat Fußballdeutschland lange nicht so interessiert, wie in diesen Tagen. Denn der Verein aus Serbien reist am 1. Spieltag der Champions League zum FC Bayern München. Natürlich sind die Weichen hier schon vorab auf einen Sieg des deutschen Rekordmeisters eingestellt, oder? Tatsächlich musste der FCB in dieser Saison im Laufe von vier Spieltagen schon zwei Unentschieden hinnehmen. Hat der traditionsreiche Club aus Serbien also doch eine Chance?

Bevor wir uns Roter Stern Belgrad im Live-Stream zuwenden, möchten wir Folgendes erwähnen: Jeder Punktgewinn, egal gegen welchen Verein, ist für Belgrad ein Erfolg. Denn neben dem FC Bayern finden sich noch Tottenham Hotspur und Olympiakos Piräus in der Gruppe B. Es wäre schon ein gutes Stück erstaunlich, wenn Roter Stern im Achtelfinale noch an Bord wäre. Die Serben wären mit einem Einzug in die Europa League sicherlich zufrieden.

Unsere Empfehlung: Tipico für steuerfreie Champions-League-Tipps

Wo kommt der Roter Stern Belgrad Live-Stream gegen München?

Die Champions League in der Saison 19/20 ist für viele Fans noch immer undurchsichtig. Eines können wir vorab jedoch festhalten. Zwei Sender übertragen die Spiele. Doch keiner davon strahlt sie im Free-TV aus. Also ist ein Abo nötig, um die Königsklasse zu sehen. Und wer nur ein Abonnement besitzt, sieht sie nur zum Teil. Denn Sky und DAZN teilen sich die Rechte. Dabei behält Sky die Konferenz. Außerdem darf dort an jedem Tag ein deutsches Spiel in voller Länge gezeigt werden. DAZN übernimmt demzufolge die übrigen Einzelspiele, darunter auch die Top-Duelle der europäischen Clubs. Wenn also Paris St. Germain auf Real Madrid tritt, dann ist diese Begegnung bei DAZN zu sehen.

William Hill Bonus Banner 100 EuroDoch wo kommt nun der Roter Stern Belgrad Live-Stream? Natürlich sind unsere Leser besonders am folgenden Datum interessiert: Mittwoch, der 18. September 2019, um 21 Uhr. Denn dort empfangen die Münchener Bayern Roter Stern Belgrad in der Allianz Arena zum 1. Spieltag der Champions League. Und es handelt sich um das Einzelspiel, welches Sky in voller Länge zeigt. Das Rückspiel, welches am 26. November 2019, um 21 Uhr in Belgrad stattfindet, kommt auf DAZN. Die Konferenz, wo alle Spiele abwechselnd gezeigt werden, ist jedoch immer mit allen Vereinen auf Sky zu sehen. Wenn Roter Stern Belgrad nicht gegen einen deutschen Gegner spielt, dann ist das Duell immer auf DAZN in voller Länge zu sehen. Dies betrifft die Begegnungen mit Athen und Tottenham in Gruppe B.

Wie hat Roter Stern Belgrad bislang gespielt?

Ein kurzer Blick in die Super Liga nach Serbien reicht, um zu erkennen, dass viele Clubs schon acht Spieltage absolviert haben. Jedoch nicht Roter Stern Belgrad. Denn der Champions-League-Teilnehmer musste sich erst durch die Qualifikation mühen. Hier gab es gegen den FC Kopenhagen im Hin- und Rückspiel ein 1:1. Erst das Elfmeterschießen entschied mit 8:7 zugunsten der Serben. Auch gegen die Young Boys aus Bern gab es zwei Remis. Mit einem 2:2 und 1:1 entschied jedoch bereits das mehr geschossene Auswärtstor den Vergleich. Wir halten fest: Belgrad spielt in der Königsklasse. Doch der Einzug dorthin war schon zwei Mal sehr knapp. Umso größer der Favoritenstatus für den deutschen Meister im Roter Stern Belgrad Live-Stream.

Womit wir unser Augenmerk wieder auf die Liga legen. Denn obwohl Roter Stern Belgrad nur Dritter ist, haben sie alle Spiele gewonnen. Die Teams über ihnen haben einfach mehr Partien absolviert. Sechs Spiele, sechs Siege! Hinzu kommt ein fabelhaftes Torverhältnis von 13:4. In der serbischen Liga ist der Club das Maß der Dinge. Mit 2:0 wurde über Radnicki gewonnen. Auch die Duelle mit FK Mladost und Subotica gingen mit 2:0 und 3:2 an Roter Stern. Weiterhin siegte die Mannschaft mit 2:1 über FK Vojvodina. Zuletzt gelang die Generalprobe über Indjija mit 2:1. Generell ist die Punktausbeute perfekt. Doch drei der letzten fünf Spiele endeten nur mit einem Treffer Vorsprung. Es wird im Roter Stern Belgrad Live-Stream laut Analyse von Experten eher kein knappes Rennen werden.

Generell halten wir das Over 3.5 Tore für interessant. Es mag aus den Ergebnissen nicht hervorgehen. Doch die Serben bekamen in ihren Spielen regelmäßig ein Gegentor. Und Bayern ist nochmals ein anderes Kaliber. Daher nehmen wir die Quote von 1,71 bei Bet-at-Home gerne mit.

Wie hat sich der FC Bayern München bislang präsentiert?

Der FC Bayern München ist der Favorit. Und zwar sind die Münchener so hoch favorisiert, dass sich eine normale Wette auf die Hausherren gar nicht lohnt. Damit sind wir schon beim ersten Vorteil, dem Heimrecht, angekommen. Und dann sind da noch die Spieler: Robert Lewandowski, Thomas Müller, Coutinho, David Alaba, Joshua Kimmich, Leon Goretzka, Kingskley Coman und wie sie alle heißen. Von den meisten Spielern bei Roter Stern haben die wenigsten gehört. Doch gibt es eine Ausnahme: Denn dort spielt Marko Marin. Doch spielte der Deutsche in der laufenden Saison erst ein Mal. Er gab jedoch gleich eine Vorlage.

Betfair Sportwetten BonusDoch an diesem Punkt möchten wir uns lieber mit den bisherigen Ergebnissen des FC Bayern München befassen. Denn gleich zum Saisonauftakt kam es zum 2:2 daheim gegen Hertha BSC. Und es hätte schlimmer enden können. Danach stand die Reise nach Gelsenkirchen bevor. Auf Schalke gewannen die Bayern mit 3:0. Auch das anschließende Heimspiel gegen den 1. FSV Mainz 05 endete mit einem 6:1 Sieg. Zuletzt kam es zum Aufeinandertreffen mit RB Leipzig. Hier gingen die Bayern mit 1:0 durch Lewandowski früh in Führung. Ein berechtigter Elfmeter sorgte für den Ausgleich der Bullen. Damit ist die Generalprobe für die Champions League gescheitert. Hätte München Coutinho eventuell nicht schonen sollen? Gerade gegen Belgrad braucht es doch nicht 100 Prozent. Oder doch?

Wir sehen den FC Bayern deutlich überlegen. Wenn wir uns also den Roter Stern Belgrad Live-Stream ansehen, dann spekulieren wir auf das 1 Handicap 0:2. Dafür müssten die Münchener mit 3:0 oder höher gewinnen. Bei Betsson bekommen wir für diese Sportwette eine 1,58 als Quote.

Bei Betway gibt es mit die größte Auswahl an Champions-League-Tipps

Artikel:
Roter Stern Belgrad im Live-Stream gegen Bayern München
Datum:
Autor:
7.00 / 10 von 3 Stimmen1