Ostfussball.com

Eine subjektive Sichtweise unserer Ostvereine sowie Ostclubs

Kategorie: Ostvereine News (Seite 2 von 6)

Chemnitzer FC: Trainingslager und Transfers

Noch rund 14 Tage kann der Chemnitzer FC seine Winterpause genießen. Erst am 25. Januar geht es in der Liga mit dem nächsten Spiel gegen Viktoria Köln weiter. Bis dato bleibt für die Sachsen allerdings noch eine Menge zu tun. Zum einen auf dem Platz, zum anderen aber insbesondere auch am Telefon.
Weiterlesen

Union Berlin: Keine Pleite am Doppel-Testspieltag

Während in Deutschland gerade Temperaturen von unter zehn Grad Celsius herrschen, haben es die Kicker vom 1. FC Union Berlin im Trainingslager an der spanischen Costa Blanca wesentlich besser. Und das sogar gleich in mehrfacher Hinsicht. Neben den wärmeren Temperaturen lieferten auch die vergangenen Testspiele einen Grund zur Freude. Am Montag wurde gleich ein Testspiel-Doppelpack abgeliefert, den die Berliner ganz ohne Niederlage hinter sich gebracht haben.
Weiterlesen

Erzgebirge Aue: Neue „Wall of Fans“ für die Veilchensteine

Mit einem satten 3:1 gegen die Spielvereinigung Greuther Fürth hat sich der FC Erzgebirge Aue am letzten Spieltag dieses Jahres aus der Saison verabschiedet. Bevor es in die wohlverdiente Winterpause ging, wurde vor dem Erzgebirgsstadion aber noch eine ganz besondere Feier gefeiert. Der Club stellte seine „Wall of Fans“ auf, die erstmalig von der Öffentlichkeit bestaunt werden konnte.
Weiterlesen

Offiziell: Markus Kauczinski neuer Trainer bei Dynamo Dresden

Jetzt ist es offiziell. Dynamo Dresden bekommt mit Markus Kauczinski einen neuen Trainer. Der ehemalige Cheftrainer des FC St. Pauli erhält in Sachsen einen Vertrag bis zum 30. Juni 2021 und soll dafür sorgen, dass der zuletzt klare Abwärtstrend gestoppt werden kann. Gleichbeutend ist der Trainerwechsel damit auch mit dem Aus für Heiko „Scholle“ Scholz. Der Interimscoach saß nur einmal am vergangenen Spieltag auf der Bank und macht jetzt Platz für den 49-Jährigen Kauczinski.
Weiterlesen

Hansa Rostock: Ergebniskrise und Pyro-Ärger

Beim FC Hansa Rostock hängt der Haussegen derzeit gewaltig schief. Eigentlich war die Mannschaft von Coach Jens Härtel in dieser Saison gar nicht so schlecht unterwegs. Vor allem in der Heimat läuft es gut. Hier ist die Hansa mit satten 17 Punkten aus neun Partien nach Duisburg die zweitbeste Truppe der Liga. Es gibt aber leider auch ein anderes Bild: Auswärts wurden erst acht Punkte eingefahren.
Weiterlesen

Dynamo Dresden: Unklare Situation nach Punkt gegen Sandhausen

Für Dynamo Dresden bleibt es in der Liga weiter gefährlich. Die Sachsen konnten am 16. Spieltag der 2. Bundesliga nur ein 1:1 zuhause gegen den SV Sandhausen einfahren. Auf einen Dreier im Rudolf-Harbig-Stadion warten die Anhänger also seit rund einem Monat (damals 1:0 gegen Wiesbaden). Das Problem: Seit dem ist die Lage bei den Dynamos nicht besser geworden. Auch der Trainerwechsel scheint nicht richtig zu zünden.
Weiterlesen

Union Berlin: Andersson der Lebensretter

Für den 1. FC Union Berlin gab es am 14. Spieltag in der Fußball Bundesliga wieder einen Sieg. Gegen den Mitaufsteiger vom 1. FC Köln wurde am Sonntag ein 2:0 Erfolg eingefahren, der die Unioner damit wieder in die Spur gebracht hat. Nach drei Siegen am Stück gab es zuvor eine Niederlage auswärts beim FC Schalke. Der Erfolg in Köpenick trägt auch an diesem Wochenende wieder den Namen Sebastian Andersson.
Weiterlesen

Chemnitzer FC: Darum sind die nächsten Tage so wichtig

Wer als Fan des Chemnitzer FC in dieser Saison seinen Verein verfolgt hat, ist Kummer und Leid gewohnt. Der Club hat es den Anhängern in den letzten Monaten nicht gerade einfach gemacht, immer mit voller Liebe hinter ihm zu stehen. In der Liga rangiert der CFC nur auf Rang 17, gerade einmal 16 Punkte wurden eingefahren. Und in drei Tagen steht hier schon das nächste Ost-Duell gegen den FSV Zwickau an.
Weiterlesen

Positiv: Verletzungssorgen bei Dynamo werden kleiner

Rund um den Trainingsplatz im Großen Garten in Dresden wurden die letzten Wochen vor allem von Negativschlagzeilen dominiert. Dynamo Dresden gehört mit nur drei Punkten aus den letzten fünf Spielen zu den drei schwächsten Teams der Liga. Abseits des grünen Rasens bestimmten zudem zahlreiche Verletzungsmeldungen den Alltag.
Weiterlesen

RB Leipzig: Bullen nach Sieg mit Spitze Richtung Köln

Am Samstag konnte sich RB Leipzig in der 1. Bundesliga recht problemlos mit 4:1 gegen den Aufsteiger vom 1. FC Köln durchsetzen. Für die mitgereisten FC-Fans war die Fahrt nach Leipzig demnach eine herbe Enttäuschung. Und das offenbar gleich in mehrfacher Hinsicht. Die Gäste-Fans beschwerten sich über die gastronomische Vielfalt im Gästebereich und darüber, dass kein Alkohol ausgeschenkt wurde. RB reagierte in den sozialen Netzwerken mit einer kleinen Spitze.
Weiterlesen

Ältere Beiträge Neuere Beiträge

© 2020 Ostfussball.com

Theme von Anders NorénHoch ↑ | Impressum | Datenschutz