Ostfussball.com

Eine subjektive Sichtweise unserer Ostvereine sowie Ostclubs

Autor: Ralf Schneider (Seite 2 von 83)

3. Liga Wett-Tipp & Prognose Chemnitzer FC gegen FSV Zwickau

Für den Chemnitzer FC geht es im Dezember um vieles. Rein sportlich gesehen dominiert vor allem der Abstiegskampf an der Gellertstraße. Die Mannschaft von Trainer Patrick Glöckner spielt eine ziemlich magere Saison und kann bisher nur 16 Punkte aus 17 Partien vorweisen. Auf dem Tableau reicht das gerade einmal für Rang 17. Genau der soll es am Ende der Saison aber nicht sein. Das Problem: Die Glöckner-Elf muss schon ganze vier Punkte auf das rettende Ufer aufholen.
Weiterlesen

Chemnitzer FC: Darum sind die nächsten Tage so wichtig

Wer als Fan des Chemnitzer FC in dieser Saison seinen Verein verfolgt hat, ist Kummer und Leid gewohnt. Der Club hat es den Anhängern in den letzten Monaten nicht gerade einfach gemacht, immer mit voller Liebe hinter ihm zu stehen. In der Liga rangiert der CFC nur auf Rang 17, gerade einmal 16 Punkte wurden eingefahren. Und in drei Tagen steht hier schon das nächste Ost-Duell gegen den FSV Zwickau an.
Weiterlesen

Krisensitzung bei Dynamo Dresden: Fiel bleibt Trainer

Erneut hat Dynamo Dresden nicht unbedingt ein schlechtes Spiel abgeliefert. Erneut haben die Dresdener jedoch verloren. Die Konsequenzen sind in der Tabelle ersichtlich. Denn der Ostclub findet sich aktuell auf dem letzten Platz wieder. Natürlich soll möglichst nicht auf einem Abstiegsplatz überwintert werden. Doch die Hinrunde neigt sich mit großen Schritten dem Ende entgegen. Als Trainer Cristian Fiel beim Auslaufen seiner Mannen zur Krisensitzung musste, erwarteten viele Fans und Zuschauer den Rauswurf. Doch es kam anders. Der Spanier bleibt Übungsleiter – vorerst.

Natürlich schwebt die Frage im Raum: Wie lange noch? Wir haben uns einmal die Mühe gemacht und das Restprogramm der SG Dynamo Dresden in 2019 herausgesucht. Als nächstes geht es zuhause gegen den SV Sandhausen. Danach steht die Reise zum VfL Osnabrück bevor. Und zuletzt muss noch beim 1. FC Nürnberg angetreten werden. Es geht also noch gegen den aktuell siebten, neunten und sechzehnten der Liga. Blüht der Ostfußball nochmal auf? Weiterlesen

Darum ist RB Leipzig ein Kandidat für die Meisterschaft

RB Leipzig jagt derzeit Rekorde. Sie sind zum ersten Mal in das Achtelfinale der Champions League eingezogen. Und mit diesem Wissen im Hinterkopf waren sie für knapp 24 Stunden zusätzlich noch Tabellenführer der 1. Bundesliga. Bislang zeigt sich im Kampf und die Meisterschaft kein Team so richtig konstant. Die Bullen sind aktuell jedoch sehr formstark. In der Liga müssen die Leipziger bis zur Winterpause noch gegen die TSG 1899 Hoffenheim, in Düsseldorf und Dortmund, sowie gegen den FC Augsburg antreten. Die Chance die Tabellenführung zu übernehmen, bietet sich vielleicht schon am nächsten Wochenende.

Denn am 7. Dezember 2019, spielt Borussia Mönchengladbach gegen den FC Bayern München. Wenngleich die Münchener derzeit ebenfalls nicht jede Partie für sich entscheiden, ist es für die Fohlen eine schwere Partie. Zeitgleich haben auch die Leipziger ihr Heimspiel gegen die TSG 1899 Hoffenheim. Die Mannschaft aus Sinsheim hatte sich zwar gefangen, doch zuletzt gab es zwei Partien ohne Sieg. Nachfolgend möchten wir uns mit den Gründen befassen, warum RB Leipzig Chancen auf die deutsche Meisterschaft hat. Für den Ostfußball wäre es ein starkes Zeichen! Weiterlesen

1. FC Union Berlin: Gekommen um zu bleiben!

Der 1. FC Union Berlin mag am vergangenen Freitag mit 1:2 gegen den FC Schalke 04 verloren haben. Doch in die 1. Bundesliga sind sie gekommen um zu bleiben. Es soll kein kurzer Ausflug ins Oberhaus werden. Eventuell würde der deutschen Elite-Liga ein weiterer Hauptstadt-Club ganz gut tun. Schauen wir nach Spanien, so haben wir dort nicht nur Real, sondern ebenso Atletico Madrid. Selbst in Italien findet sich neben Juventus, nach der AC Turin. In England kommen Arsenal, Chelsea, Crystal Palace, Fulham, Watford, Tottenham und West Ham aus der Hauptstadt. Und jetzt haben wir eben Hertha BSC und Union Berlin in Deutschland.

Doch gibt es auch konkrete Anhaltspunkte, dass der 1. FC Union Berlin nicht absteigt? Natürlich lassen sich diverse Gründe finden. Zuletzt ist es insbesondere die Leistung – trotz Niederlage gegen die Knappen. Denn drei der letzten fünf Ligaspiele haben die Eisernen für sich entschieden. Nach 13 Spieltagen finden sich 16 Punkte auf dem Konto. Wenn wir dies auf 34 Spieltage hochrechnen, kämen wir auf eine Menge von knapp 42 Punkten. Die Erfahrung der letzten Jahre zeigt, dass weit weniger Zähler auf dem Konto reichen können. Für den Ostfußball in der 1. Bundesliga wäre es wichtig. Weiterlesen

Dynamo Dresden: Neues Jahr, neues Glück? Spielplan der 2. Bundesliga 2020

Warum in der Ferne schweifen, wenn das Gute liegt so nah? Eben nicht. Zumindest rein gar nicht für Dynamo Dresden. In der 2. Bundesliga stehen die Sachsen auf dem vorletzten Rang. Da sollten wir uns schon einmal Gedanken machen, ob nach dem Jahreswechsel 2020 endlich Besserung in Sicht ist.

Die Rückrunde jedenfalls wird in der 2. Bundesliga –anders als im Oberhaus des deutschen Fußballs – schon am Wochenende vor Weihnachten eröffnet. Dynamo Dresden startete damals mit einem 0:1 zu Hause gegen Absteiger 1. FC Nürnberg in die Saison 2019/20. Am 20. Dezember reisen die Dresdner ganz sicher nicht nach Franken, um den Christkindlmarkt zu besuchen. Doch wie schwer startet das Jahr 2020 für Dynamo Dresden anschließend? Und welche Gegner erwarten den FC Erzgebirge Aue? Die DFL hat bereits bis zum 21. Spieltag alle Paarungen fix terminiert. Wir wagen eine kleine Vorschau.

Weiterlesen

3. Liga Wett-Tipps Prognose: Eintracht Braunschweig vs. FSV Zwickau

Der FSV Zwickau bestreitet ein Gastspiel beim Tabellenführer. Und genau das ist die gute Nachricht für die Ostdeutschen. Denn Gegner Eintracht Braunschweig führt die Auswärtstabelle in Liga drei mit bärenstarken 17 Punkten an. Zu Hause im heimischen Stadion indes läuft es noch gar nicht rund für die Niedersachsen. Klar, dass sich der FSV da Chancen ausrechnet.

Ob sich selbige bestätigen könnten, wollen wir heute und jetzt in unserer Vorschau mit einer 3. Liga Wett-Tipps Prognose klären. Denn genau diese Paarung schließt den 17. Spieltag erst am Montag (2. Dezember) ab. Anpfiff im Eintracht-Stadion zu Braunschweig ist um 19 Uhr. Das Heimteam will dann auf jeden Fall den Dreier, denn noch träumen die Eintrachtler von einer Rückkehr in die 2. Bundesliga. Punktgleich mit dem Dritten aus Halle und dem Fünften Spielvereinigung Unterhaching belegen die Löwen mit 28 Punkten den vierten Platz. Der FSV Zwickau hat sich mit 22 Zählern im Mittelfeld der Tabelle auf Platz neun eingependelt.

Weiterlesen

EM Auslosung 2020 live: Live-Stream und alle wichtigen Infos

Die gute Nachricht: Für die EM 2020 Auslosung heute Abend benötigt ihr keinen Taschenrechner. Und trotzdem wird die Auslosung, die heute live für die Endrunde der Fußball-Europameisterschaft 2020 über die Bühne geht, komplizierter als alle Auslosungen jemals zuvor. Wo ihr die EM 2020 Auslosung im Live-Stream verfolgen könnt und was ihr vorher wissen müsst? Wir wissen es!

Am 12. Juni wird die Fußball-EM 2020 eröffnet. Und zwar im Olympiastadion in Rom mit Italien als eine von zwei Mannschaften. So viel steht schon einmal fest. Noch nicht fest stehen allerdings alle Teilnehmer. Genau genommen werden heute Abend live in Bukarest nur 20 von 24 EM-Teilnehmern in die sechs Gruppen der Vorrunde ausgelost. Denn 16 weitere Teams kämpfen in den Play-offs im März 2020 noch um die restlichen vier Tickets für die Euro 2020. Wir versuchen für euch vor der EM 2020 Auslosung etwas mehr Licht ins Dunkle zu bringen.

Weiterlesen

RB Leipzig macht das Achtelfinale der Champions League klar

RB Leipzig ist im Achtelfinale. Doch das Spiel gegen Benfica Lissabon war ein hartes Stück Arbeit. Für die Bullen ist es das erste Mal, dass sie in der Endrunde der Champions League vertreten sind. Für Deutschland ist dies ebenfalls sehr positiv. Normalerweise waren es in den letzten Jahren hauptsächlich Bayern München und Borussia Dortmund, seltener Bayer Leverkusen oder der FC Schalke 04, die die Gruppenphase überstanden haben. In diesem Jahr stehen der BVB und die Werkself jedoch stark auf der Kippe. Umso erfreulicher, dass die Leipziger die deutsche Flagge international in die Luft halten.

Allerdings sah es am Mittwoch, dem 27. November 2019, erst gar nicht nach dem erwünschten Einzug ins Achtelfinale aus. Denn der 5. Spieltag in der Gruppe G schien zunächst völlig gegen die Deutschen zu laufen. Nehmen wir das Parallelspiel von Zenit St. Petersburg gegen Olympique Lyon. Hier gewannen die Russen mit 2:0. Jetzt sind sie punktgleich mit den Franzosen. Beide haben sieben Zähler. Leipzig hat zehn Punkte und gewann den direkten Vergleich mit den Russen. Daher sind sie im Achtelfinale. Weiterlesen

2. Bundesliga Wett-Tipps Prognose: Dynamo Dresden vs. Holstein Kiel

Viele gute Nachrichten gab es für Dynamo Dresden ja nicht am letzten Wochenende. Wenn überhaupt jene, dass weder das Schlusslicht SV Wehen Wiesbaden, noch alle sechs Mannschaften, die momentan vor den Sachen liegen, allesamt auch nicht gewonnen haben. Bei der 2. Bundesliga Wett-Tipps Prognose heute für den nächsten Dresdner Heimauftritt spielt das jedoch weniger eine Rolle.

Besonders bitter endete die Auswärtsfahrt nach Hamburg zum HSV. Denn Niklas Kreuzer hatte Dresden zwar direkt nach der Pause 1:0 in Front geschossen. Allerdings kassierte Dynamo im Volksparkstadion nicht nur den Ausgleich nach 67 Minuten. In der Nachspielzeit mussten die Sachsen sogar noch den zweiten Gegentreffer schlucken. Und damit war auch diese Partie verloren. Dynamo Dresden bleibt somit vor dem Match des 15. Spieltags der 2. Bundesliga am Samstag (30. November) ab 13 Uhr im Rudolf-Harbig-Stadion vorerst Vorletzter. Zu Gast ist dann Holstein Kiel. Die belegen nach einem Schützenfest beim Schlusslicht aktuell Rang acht in der Tabelle.

Weiterlesen

Ältere Beiträge Neuere Beiträge

© 2019 Ostfussball.com

Theme von Anders NorénHoch ↑ | Impressum | Datenschutz