Ostfussball.com

Eine subjektive Sichtweise unserer Ostvereine sowie Ostclubs

Autor: Ralf Schneider (Seite 2 von 117)

Ohne Aufstieg gehen Dynamo Dresden Millionen durch die Lappen

Die SG Dynamo Dresden gehört in die 2. Bundesliga. Da sind sich Fans in fast ganz Deutschland einig. Und tatsächlich steht der Traditionsverein an der Spitze der 3. Liga. Der „Normalzustand“ könnte sich also nach nur einem Jahr Abstinenz wieder einstellen. Dass wäre sportlich für die Dresdener und somit auch für Trainer Markus Kauczinski ein großer Erfolg. Doch lassen wir das Sportliche für den Moment einfach mal beiseite. Immerhin gibt es im Fußball-Business einen weiteren Bereich – das Finanzielle. Natürlich gehen Finanzen und sportlicher Erfolg mitunter Hand in Hand. Doch für Dynamo Dresden gibt es konkrete Gründe lieber jetzt als in den nächsten Spielzeiten aufzusteigen.

Freilich sind wir von Ostfußball an der Leistung, aber ebenso an der finanziellen Lage, der SG Dynamo Dresden interessiert. Daher wollen wir genau hinschauen. Einerseits werfen wir vordergründig den Blick auf die Tabelle und auf den nächsten Gegner. Kurz gesagt: Wir wollen wissen wie es im Jahr 2021 um die Aufstiegschancen der Dresdener bestellt ist. Weiterhin gehört dazu auch das Duell mit dem VfB Lübeck – dem nächsten Gegner. Doch letztlich machen wir den Schwenk und fokussieren uns auf die Finanzen. Dabei wollen wir so ausführlich wie möglich darlegen, warum Dynamo ein Millionenbetrag verloren geht, wenn der Aufstieg nicht in dieser Saison gelingt.
Weiterlesen

1. Bundesliga Tipps RB Leipzig gegen FC Augsburg

Dranbleiben! So lautet die Devise in unseren 1. Bundesliga Tipps aus Sicht von RB Leipzig. Die „Roten Bullen“ sind als Tabellenzweiter der engste Verfolger der Bayern. Und bei nun schon zehn Punkten Vorsprung der Münchener auf Rang drei wohl auch der letzte ernste Konkurrenz im Titelrennen. Genau das möchten die Leipziger auch bleiben. Die jüngste Form ist wieder ansprechend, drei Siege wurden in Serie eingefahren.
Weiterlesen

Hallescher FC vs. MSV Duisburg: Live-Stream & Wett-Tipps

Innerhalb der 3. Liga begegnest du anderen Teams überdurchschnittlich häufig auf Augenhöhe. Bezüglich unserer Wett-Tipps auf den Halleschen FC, wollen wir uns daher nicht täuschen lassen. Denn es geht gegen den MSV Duisburg. Und die Zebras sind auf dem drittletzten Platz der Liga zu finden. Doch schon mit drei Zählern mehr könnten die Duisburger die Abstiegszone verlassen. Auch Halle braucht im Prinzip nur sechs Zähler, um zu den Aufstiegsplätzen aufzuschließen. Doch Siegen ist nicht so leicht, wie es sich anhört. Genau dieser Fakt macht die 3. Liga spannend. Und daher interessierst du dich auch für die Übertragung des Halleschen FC vs. MSV Duisburg im Live-Stream oder Free-TV.

Doch bevor wir auf die Fernsehübertragung näher eingehen, möchten wir zumindest die Eckdaten zum Spiel ausgeben. Halle hat Heimrecht. Daher findet das Duell im Erdgas Sportpark statt. Umso wichtiger für uns von Ostfußball über das Duell zu berichten. Wenn du an unserer Sportwetten Prognose interessiert bist oder sogar selber Wett-Tipps platzieren möchtest, dann ist das Datum des Anstoßes wichtig. Am Samstag, den 13. Februar 2021, um 14 Uhr geht es los. Bis dahin solltest du deinen Tippschein platziert haben. Natürlich haben wir diesbezüglich ebenfalls einen Vorschlag für dich.
Weiterlesen

Hansa Rostock: Vorsicht vor Stolperstein VfB Lübeck

Es sieht richtig gut aus für den FC Hansa Rostock! Die Mannschaft von Trainer Jens Härtel fegt derzeit nur so durch die 3. Liga und konnte aus den vergangenen fünf Partien 15 Punkte einfahren. Mehr geht nicht! Dank dieser Form konnten sich die Koggen-Kicker bis auf drei Punkte an die Tabellenspitze heran schieben. Und: Zumindest gegenüber dem FC Ingolstadt haben die Rostocker sogar noch eine Partie weniger auf dem Konto. Eine Ausgangssituationen, die das Träumen vom Aufstieg durchaus gestattet.
Weiterlesen

Magdeburg vs. Dresden im TV & Stream: Hält die Dynamo-Serie?

Wenn der 1. FC Magdeburg gegen die SG Dynamo Dresden spielt, so haben wir es mit einem waschechten Ostkracher zu tun. Doch die Ausgangslage könnte unterschiedlicher nicht sein. Denn bevor wir uns um den Live-Stream oder die Übertragung im Free-TV kümmern, wollen wir auf die Lage der Clubs eingehen. Dabei finden wir die Magdeburger auf dem drittletzten Platz der Tabelle. Sogar das Schlusslicht hat nur einen Zähler weniger. Dahingegen finden wir Dynamo Dresden ganz vorne. Sie sind an der Spitze und wollen dortbleiben. Anscheinend sind Wett-Tipps einfach zu platzieren. Doch auf die letzten vier Partien in der 3. Liga bezogen, holten beide Teams gleich viele Punkte.

Schnell stellt sich für unsere Experten von Ostfußball also heraus, dass dieses Duell gar nicht so leicht zu bewerten ist. Umso tiefer wollen wir in die Analyse einsteigen. Für Magdeburg spricht der Fakt, dass sie zuhause in der MDCC-Arena ran dürfen. Am Samstag, den 6. Februar 2021, um 14 Uhr startet dort der 23. Spieltag der 3. Liga. Dresden ist auswärts zu schlagen. Allerdings sprechen wir im Titel von einer Dynamo-Serie. Gemeint ist die Tatsache, dass die Dresdener das letzte Mal 2007 gegen den 1. FC Magdeburg ein Spiel verloren haben.
Weiterlesen

2. Bundesliga Stream & Tipps FC Erzgebirge Aue gegen Hamburger SV

Es kommt eine echte Aufgabe auf den FC Erzgebirge Aue zu. In den 2. Bundesliga Tipps geht es für die Auer an diesem Spieltag gegen den Tabellenführer. Der Hamburger SV ist zu Gast im Erzgebirge und präsentierte sich in den vergangenen Spielen wahrlich in Aufstiegsform. Seit neun Spielen in Folge sind die „Rothosen“ aus der Hansestadt ungeschlagen. Sieben der Matches wurden gewonnen. Zahlen, von denen sich die Auer allerdings nicht beeindrucken lassen sollten.
Weiterlesen

Hertha BSC: Khedira und Radonjic sind da

Am Ende ging jetzt alles ziemlich schnell. Erst am Sonntag wurde bekannt, dass sich Sami Khedira zum Medizincheck in Berlin befinden soll. Am Montag wurde der Transfer von der Hertha offiziell als perfekt vermeldet. Khedira kommt ablösefrei aus Turin nach Berlin und wird die Herthaner bis zum Saisonende unterstützen. Fast zeitgleich zur Verpflichtung von Sami Khedira wurde auch der Transfer von Nemanja Radonjic eingetütet.
Weiterlesen

RB Leipzig Live-Stream & Wett-Tipps im Pokal gegen Bochum

Die Bullen halten die Fahne im Pokal hoch – zumindest für die Ostclubs. Alle anderen Teams aus dem Osten der Bundesrepublik sind nämlich ausgeschieden. Umso wichtiger für uns sich über die RB Leipzig Live-Streams zu informieren und Fakten bezüglich der Wett-Tipps zu sammeln. Doch zuvor sind ein paar Worte zum Kontrahenten fällig. Denn es geht gegen den VfL Bochum. Da die Leipziger im Achtelfinale noch einen Zweitligisten zugelost bekommen haben, gibt es der Losfee wirklich nix vorzuwerfen. Andererseits sollten die Bochumer laut unserer Einschätzung keineswegs auf die leichte Schulter genommen werden.

Bevor wir darauf zu sprechen kommen, wo RB Leipzig vs. VfL Bochum im Free-TV oder zumindest als Live-Stream zu sehen ist, gucken wir auf das Duell als solches. Denn die Leipziger haben Heimrecht. Daher findet das Match in der Red Bull Arena statt. Bochum kommt als Gastmannschaft angereist. Am Mittwoch, den 3. Februar 2021 ist es soweit. Um 18.30 Uhr beginnt das Achtelfinale im DFB-Pokal. Wer zieht in die Runde der letzten Acht ein? Diese Frage wollen wir mit unserer statistischen Aufbereitung hier auf Ostfußball zu beantworten versuchen.
Weiterlesen

Dayot Upamecano Transfer: Bayern, Real, Liverpool & Chelsea

Dayot Upamecano ist ein gefragter Mann. Die Top-Clubs dieser Welt sind an ihm interessiert. Ein Transfer scheint sich im Sommer anzubahnen. Zumindest ist aktuell anzunehmen, dass RB Leipzig schlechte Karten hat den französischen Verteidiger in den eigenen Reihen zu halten. Schuld daran ist auch eine Ausstiegsklausel, die der Innenverteidiger ab Sommer besitzt. Im Gegenzug klingelt dann ordentlich die Kasse. Denn angeblich kann der Spieler erst ab einem Gebot in Höhe von 42,5 Millionen Euro gehen. Doch wohin wechselt Dayot Upamecano? Er scheint sich seinen Transfer ein gutes Stück selber auswählen zu können. Prominente Clubs sind dabei im Rennen. Und alle haben ihre Vorteile.

Der Wechsel kommt. Da sind wir uns sicher. RB Leipzig hat aktuell nicht die sportliche Perspektive, um absolute Weltklassespieler zu halten. Wir von Ostfußball bedauern dies. Andererseits ist Leipzig als Verein bislang steil auf dem Weg nach oben. Verkäufe gehören zum Geschäft. Nachfolgend geht es uns um eine Analyse der Vereine, die aktuell das wohl größte Interesse an Upamecano zeigen. Namentlich handelt es sich um den FC Bayern München, Real Madrid, um den FC Liverpool und den FC Chelsea.
Weiterlesen

3. Liga Wett-Tipps Dynamo Dresden gegen FC Bayern München 2

Gemach, Gemach! Noch sieht es für Dynamo Dresden in unseren 3. Liga Tipps gut aus. Die Dynamos weilen an der Tabellenspitze. Allerdings ist die Stimmung in den vergangenen Spielen etwas gedämpft worden. Nur noch einen Sieg gab es aus den letzten drei Partien. Zwei Siege waren es in den letzten fünf Spielen. Sicher ist: In diesem Tempo wird der Aufstieg eine echte Geduldsprobe. Umso wichtiger wäre für die Sachsen jetzt wieder ein Erfolgserlebnis.
Weiterlesen

Ältere Beiträge Neuere Beiträge

© 2021 Ostfussball.com

Theme von Anders NorénHoch ↑ | Impressum | Datenschutz