Selten bis nie zuvor war der 2. Bundesliga Start so hochkarätig wie in diesem Jahr. Mit dem VfB Stuttgart und Hannover 96 treffen zwei Traditionsvereine aufeinander, die lange Zeit in der 1. Bundesliga aktiv waren. Für Fans des Unterhauses ist der heutige Freitag also ein echter Feiertag. Ganz besonders deshalb, weil im Anschluss an diese Partie noch acht weitere Duelle in den kommenden Tagen bevorstehen.

Allerdings: Nur für den Eröffnungskracher zwischen den Schwaben und den Niedersachsen stellt der Wettanbieter Mr Green ein richtig interessantes Agebot zur Verfügung. Quotenjäger aufpasst: Eine Rekord-Quote von 50,00 wird für den Sieg von 96 geboten. Und sollten die Gäste verlieren, gibt es als Entschädigung eine Gratiswette im Wert von fünf Euro.

Direkt zu Mr Green & Top-Quote sichern!

Saisonstart der 2. Bundesliga: Hochkarätiger geht es kaum

Endlich rollt in der 2. Bundesliga wieder der Ball. Am heutigen Freitag (26. Juli 2019) empfängt der VfB Stuttgart um 20.30 Uhr in der Mercedes-Benz Arena in Stuttgart die Kicker von Hannover 96. Hochkarätiger könnte die neue Saison im Unterhaus also eigentlich aussehen. Immerhin haben wir auf der einen Seite mit dem VfB Stuttgart einen fünffachen deutschen Meister. 1950, 1952, 1984, 1992 und 2007 konnten die Schwaben die Schale als bestes Team der Republik hochstemmen. Zusätzlich dazu wurden drei Pokal-Erfolge im DFB-Pokal eingefahren.

Nicht ganz so erfolgreich, aber ähnlich traditionell, steht Hannover 96 dar. Die Niedersachsen sind insgesamt schon 29 Jahre in der Bundesliga aktiv gewesen und konnten 1938 und 1954 die Meistertitel einfahren. 1992 sicherten sich die Hannoveraner zudem den Sieg im DFB-Pokal. Es steht sicherlich außer Frage, dass es sich für Zweitliga-Verhältnisse um ein wahres Giganten-Duell handelt!

Trotz der langen Historie beider Vereine gab es dieses Duell erst zwei Mal in der 2. Bundesliga. Schlecht für den VfB: Beide Duelle gingen verloren

VfB Stuttgart gegen Hannover 96: Schwaben gehen als Favorit ins Spiel

Als Absteiger aus der 1. Bundesliga geht der VfB Stuttgart in diese neue Zweitliga-Saison natürlich als einer der großen Favoriten auf den Aufstieg. Die Schwaben haben tatsächlich zuletzt gute Testspiele absolvieren können und gleich vier dieser fünf Matches gewonnen. Vor allem offensiv wurde eine Menge geboten und so gab es in den fünf Partien satte 26 Buden. Gegen Freiburg gewann Stuttgart zuletzt mit 4:2, davor gab es ein 3:2 gegen Basel, ein 1:3 gegen Winterthur, ein 5:3 gegen Zürich und ein 3:0 gegen die TSG Backnang – echte Härtetests für den Start in die 2. Bundesliga waren diese Partien aber natürlich nur bedingt.

Mit einer eigentlich richtig guten Vorbereitung gehen auch die Gäste aus Niedersachsen in das Duell. Hannover kassierte lediglich im letzten Testspiel eine Pleite und musste sich mit 0:1 gegen Groningen aus den Niederlanden geschlagen geben. Zuvor feierte die Truppe von Trainer Mirko Slomka ein 4:0 gegen den Hannoverschen SC, ein 3:1 gegen den Grazer AK und ein 2:1 gegen Rostow aus Russland. Etwas mager war wiederum das zwischenzeitliche 0:0 gegen Hansa Rostock.

2. Bundesliga Quotenboost: Top-Quote oder Freiwette bei Mr Green kassieren

Gerade am Anfang einer Saison sind bekanntlich viele Dinge möglich. Obwohl die Gastgeber aus Stuttgart für die Buchmacher als Favorit in diese Partie gehen, ist natürlich auch ein Dreier der Gäste aus Niedersachsen keinesfalls ausgeschlossen. Wir erinnern an die letzten Duelle in der 2. Bundesliga: Diese gingen allesamt an Hannover 96. Sicherlich ebenfalls passend ist die Info, dass die Hannoveraner nur zwei der letzten fünf Gastspiele in Stuttgart verloren. Bei gleichzeitig auch zwei eigenen Siegen.

Passend zu den interessanten Fakten lässt sich der Quotenboost von Mr Green für den Start in die 2. Bundesliga erwähnen. Der Wettanbieter haut mit diesem einmaligen Angebote wahre Rekord-Quoten heraus und stellt für Neukunden bei einer Wette auf den Sieg von Hannover 96 eine Quote von 50,00 bereit. Der Maximaleinsatz für die Offerte liegt bei einem Euro, so dass im Falle eines 96-Sieges ein satter Gewinn von 50 Euro eingefahren werden könnte. Tipper müssen hierfür keine besonderen Schritte vornehmen, die Wettquote wird auf dem Wettschein vom Buchmacher automatisch angepasst.

Mr Green 2. Bundesliga Saisonstart Quotenboost

Es wird aber noch besser: Sollte Hannover 96 die Partie in Stuttgart verlieren, erhalten die Tipper als Entschädigung vom Anbieter eine Gratiswette im Wert von fünf Euro. Diese wird automatisch auf das Wettkonto überwiesen und landet dort innerhalb von 72 Stunden nach Abpfiff der Begegnung. Die Freebet ist anschließend für sieben Tage gültig und kann für alle Sportwetten im Angebot genutzt werden.

Richtig stark: Alle Neukunden können den 2. Bundesliga Quotenboost bei Mr Green mit dem regulären Neukundenbonus in Höhe von bis zu 100 Euro verbinden.

Optimaler Start-Bonus für den Saison-Auftakt

Für alle Neukunden aus Deutschland und Österreich bietet Mr Green mit dem Quotenboost einen hervorragenden Start-Bonus für den Auftakt in die neue Zweitliga-Saison. Das Match könnte in der Mercedes-Benz Arena kaum hochklassiger sein, gleichzeitig pumpt der Buchmacher auch das Quoten-Niveau für den Sieg der Hannoveraner auf ein Rekord-Niveau. Wer also zusätzliche Spannung zum Spiel genießen möchte, sollte sich dieses einmalige Angebot auf keinen Fall entgehen lassen.

Jetzt Top-Quote bei Mr Green sichern!

Artikel:
2. Bundesliga Start: Top-Quote von 50,00 für den 96-Sieg
Datum:
Autor:
0 / 10 von 0 Stimmen1