Ostfussball.com

Eine subjektive Sichtweise unserer Ostvereine sowie Ostclubs

Schlagwort: 2.Bundesliga (Seite 1 von 9)

Erzgebirge Aue vs. St. Pauli Live-Stream & Wett-Tipp

Gibt es die Partie zwischen dem FC Erzgebirge Aue und FC St. Pauli im Live-Stream? Und welches Team ist der Favorit? Der zweite Spieltag in der 2. Bundesliga wird bereits am heutigen Freitag eröffnet. Am Sonntag (1. August 2021) steht dann auch das Duell zwischen dem FC Erzgebirge Aue und dem FC St. Pauli bevor. Um 13.30 Uhr empfangen die Auer ihre Gäste aus Hamburg im Sparkassen-Erzgebirgsstadion.
Weiterlesen

Trikotpreise Ost-Clubs: Was kostet das Trikot meines Clubs?

Wer seinen Herzensclub unterstützen möchte, der muss oftmals tief in die Tasche greifen. Die Trikotpreise der Ost-Clubs sind dafür ein perfekter Beleg. In den vergangenen Jahren sind die Preise für die Jerseys stetig gestiegen. Spürbare Unterschiede zwischen der Bundesliga und der 2. Bundesliga gibt es schon lange nicht mehr. In den vergangenen Tagen haben viele Teams bereits ihre neuen Trikots für die kommende Spielzeit 2021/22 vorgestellt. Höchste Zeit, einen Blick auf die Trikotpreise der Ost-Clubs zu werfen.
Weiterlesen

Dynamo Dresden Trainingslager: Team von Eichsfeld begeistert

Neun Tage lang hat sich Dynamo Dresden im Eichsfeld auf die neue Spielzeit vorbereitet. Die Sachsen sind mittlerweile wieder in der Heimat angekommen und konnten sich nach der Rückkehr nur lobend über die Bedingungen im Trainingslager äußern. Rund zwei Wochen bleiben der Mannschaft und Trainer Alexander Schmidt nun noch, um sich auf die neue Saison einzustimmen.
Weiterlesen

FC Erzgebirge Aue Transfers: Fünf Neue im Erzgebirge

Wen hat der FC Erzgebirge Aue verpflichtet? Welche Spieler mussten den Verein verlassen? Gut zwei Wochen vor dem Start in die neue Saison lässt sich ein erstes Zwischenfazit zu den Augsburger Transferbemühungen ziehen. Wie erwartet, haben sich die „Veilchen“ vor allem nach ablösefreien Verstärkungen umgesehen. Große Sprünge waren und sind, nicht zuletzt durch die Corona-Pandemie, nicht möglich.
Weiterlesen

Hansa Rostock: Mamba kommt – aber wer muss gehen?

Der FC Hansa Rostock legt nach. Nachdem bereits vor einigen Tagen mit Hanno Behrens vom 1. FC Nürnberg der erste Neuzugang vermeldet wurde, folgt jetzt ein Nachschlag. Auch Streli Mamba wechselt an die Ostsee und soll hier vor allem in der Offensive für Schwung sorgen. Die Rostocker sicherten sich die Dienste des Angreifers zunächst auf Leihbasis für ein Jahr. Allerdings mit einer Kaufoption. Wechseln wird Mamba von Kairat Almaty aus der ersten kasachischen Liga in die 2. Bundesliga.
Weiterlesen

Hansa Rostock: Der erste Neuzugang kommt aus Nürnberg

Nach der sensationellen Rückkehr in die 2. Bundesliga laufen in Rostock die Vorbereitungen auf die neue Saison. Heute können die „Koggen“-Kicker auch ihren ersten Neuzugang vermelden. Und der bringt eine ganze Menge Zweitliga-Erfahrung mit. Der 31-Jährige Hanno Behrens kommt zur neuen Spielzeit ablösefrei vom 1. FC Nürnberg an die Ostsee. Bei der Hansa unterschreibt der Mittelfeldmann einen Vertrag bis 2022.
Weiterlesen

Erzgebirge Aue: Gute Woche für den Kumpelverein

Die erste Juni-Woche des Jahres 2021 kann der FC Erzgebirge Aue als Erfolg verbuchen. In den letzten Tagen gab es aus dem Erzgebirge gleich mehrere frohe Kunden. So hat sich der Kumpelverein personell kräftig verstärkt. Zudem konnte mit Sören Gonther eine wichtige Stütze gehalten werden. Stichwort halten: Das gilt auch für Sponsoring-Partner „Wernesgrüner“. Die Brauerei wird weiterhin Hauptsponsor der „Veilchen“ bleiben.
Weiterlesen

Dynamo Dresden News heute: Bereit für die 2. Bundesliga?

In den SG Dynamo Dresden News von heute widmen wir uns einer Frage, die vielen Fans unter den Nägeln brennt: Sind die Dresdener bereit für die 2. Bundesliga? Innerhalb der Saison 19/20 ging es als Schlusslicht der Tabelle runter. Doch damals hatte Dresden auch Pech. Corona legte den Spielbetrieb lahm. Der zu diesem Zeitpunkt aufstrebende Club fiel zurück und konnte sich anschließend nicht mehr bis ans rettende Ufer retten. Anschließend gab es eine große Rochade unter den Spielern. Kicker wurden geholt, die sich mit der SG Dynamo Dresden und dem Osten in Deutschland identifizieren können. Der richtige Weg, wie sich nicht erst heute in unseren News zeigt. Denn ein Jahr später ist Dynamo Dresden als Tabellenführer der 3. Liga aufgestiegen.

Hört sich gut an? Finden wir von Ostfußball natürlich auch. Außerdem ist Hansa Rostock gleich mitaufgestiegen. Wir freuen uns also doppelt. Doch wie ist es eigentlich den Aufsteigern aus der letzten Spielzeit so ergangen? Dass wären dann wohl die Würzburger Kickers und Eintracht Braunschweig. Genau diese Clubs beendeten die Saison 20/21 in der 2. Bundesliga jedoch auf den Plätzen 18 und 17. Und erneut wiederholen wir gerne unsere Frage: Ist die SG Dynamo Dresden bereit für die 2. Bundesliga?
Weiterlesen

Hansa Rostock: Auslaufende Verträge und Transfers 21/22

Die Saison der 3. Liga ging erfolgreich zu Ende. Nach dem Aufstieg ist es Zeit bei Hansa Rostock auf auslaufende Verträge zu schauen. Auch auf bereits feststehende Zugänge und Abgänge wollen wir gucken. Doch zunächst ein kurzer Rückblick auf den letzten Spieltag. Denn mit einem Remis sicherte sich Hansa Rostock den zweiten Platz, vor dem letztlich punktgleichen FC Ingolstadt. Damit ist der direkte Aufstieg gelungen. Rostock plant fortan für die 2. Bundesliga. Damit hätten vor der Saison wohl nicht viele Fans der Kogge gerechnet. Doch wie sehr ist Hansa bereit für die 2. Liga?

Jetzt ist für die Spieler erst einmal Sommerpause. Doch wenn die Kicker in den wohlverdienten Urlaub gehen, müssen Manager und Co ihre Pflicht erfüllen. Denn jetzt gilt es den Kader für die nächste Saison zu formen. Wir von Ostfußball haben es uns dabei zur Aufgabe gemacht, zu schauen welche Verträge mit Ende des Junis 2020 auslaufen. Denn diese Fußballer werden mit großer Wahrscheinlichkeit nicht mehr als der Saison 21/22 teilnehmen. Darüber hinaus wollen wir gucken, welche Kicker den Club bereits mit Sicherheit verlassen und welche Akteure als Ergänzung kommen. Wir gucken also bei Rostock auf auslaufende Verträge und anstehende Transfers.
Weiterlesen

Erzgebirge Aue: Viele Namen als Trainerkandidaten

Für den FC Erzgebirge Aue verlief die Saison in der 2. Bundesliga am Ende versöhnlich. Die Auer beendeten die Spielzeit als Tabellenzwölfter mit anständigen 44 Punkten. Nach ein paar Tagen Auszeit stehen nun die Planungen für die kommende Saison vor der Tür. Und in der Tat sind hier einige Fragen offen. In erster Linie die Frage nach dem Nachfolger von Dirk Schuster. Aber auch die Fragen nach möglichen Vertragsverlängerungen, Neuzugängen oder Abgängen.
Weiterlesen

Ältere Beiträge

© 2021 Ostfussball.com

Theme von Anders NorénHoch ↑ | Impressum | Datenschutz