Zum Saisonstart lautete die Frage bei dieser Paarung vor allem: Schafft der 1. FC Union Berlin den Klassenerhalt? Doch jetzt, wo die Rückrunde der 1. Bundesliga in den Startlöchern steht, dreht sich viel mehr um RB Leipzig: Landen die Bullen den ganz großen Coup und holen die Schale? Es sieht jedenfalls mit Blick auf die Tabelle und der Bilanz der abgelaufenen Hinrunde 2019/20 verdammt gut aus für die Spieler um Trainer Julian Nagelsmann.

Und damit sind wir schon mittendrin im Thema und außerdem bei unserer 1. Bundesliga Wett-Zipps Prognose für das Duell zwischen RB Leipzig und dem 1. FC Union Berlin. Diese zwei Mannschaften bestreiten nämlich das Topspiel am 18. Spieltag um 18.30 Uhr in der Red Bull Arena. Leipzig grüßt vor dem Auftakt der Rückrunde von der Tabellenspitze, hat schon stolze 37 Punkte gesammelt. Also bereits zwei mehr als es Verfolger Borussia Mönchengladbach getan hat. Vor allem aber vier mehr als der Titelverteidiger FC Bayern München und gleich sieben mehr als Borussia Dortmund. Der 1. FC Union Berlin kommt als Neuling der 1. Bundesliga auf 20 Punkte. Das sind zwar gerade einmal etwas mehr als die Hälfte an Ausbeute, die RB schaffte. Aber es bleibt ein sehr gutes Zwischenresultat, zumal es für die Eisernen so aktuell zu Platz elf reicht.

Wenn ihr noch Wett-Tipp Empfehlungen sucht, weil ihr gerne zwischendurch die eine oder andere Wette auf die 1. Bundesliga spielt, dann könnt ihr in unserer Vorschau für RB Leipzig gegen Union Berlin hier unsere Expertentipps nutzen. Wir listen direkt die besten drei Wetten samt Quoten auf.

Unsere 1. Bundesliga Wett-Tipps heute: RB Leipzig vs. 1. FC Union Berlin:

1. Bundesliga Wett-Tipps Prognose: Formkurven RB Leipzig und 1. FC Union Berlin

Die aktuelle Serie, mit der es für RB Leipzig in die Winterpause ging, ist beachtlich. Die letzten acht Spiele in der 1. Bundesliga wurden nicht verloren, sieben von denen sogar gewonnen. Die einzigen zwei Zähler gaben die Bullen beim 3:3 beim BVB ab. Doch da lagen sie auch zwischenzeitlich mit 1:3 im Hintertreffen, war Dortmund lange das bessere Team. Insofern war dieses Remis fast schon ein gefühlter Sieg. Doch zwei weitere Fakten sind unbedingt zu erwähnen. RB Leipzig stellt mit bisher 48 Treffern die beste Offensive der 1. Bundesliga. Und dazu passt: Die Ostdeutschen haben in allen ihrer vergangenen acht Partien stets mindestens drei eigene Tore erzielt. Das ist wirklich bemerkenswert. Höhepunkt der Torfestivals war natürlich das 8:0 im Heimspiel gegen den 1. FSV Mainz 05. Danach folgten in den Heimspielen ein 4:1 gegen Köln und jeweils ein 3:1 gegen 1899 Hoffenheim und FC Augsburg.

Bet at Home Bonus Banner 100 Euro

Nicht so gut lief zum Abschluss der Hinrunde die Englische Woche in der 1. Bundesliga für den Aufsteiger. Beim SC Paderborn, dem Tabellenletzten, schafften die Eisernen nur ein 1:1. Im letzten Heimspiel im Jahr 2019 An der Alten Försterei verlor das Team aus Köpenick dann mit 0:2 gegen die TSG 1899 Hoffenheim. Und zum Jahresabschluss bei Fortuna Düsseldorf waren die Berliner nicht unbedingt das schlechtere Team, doch die Rheinländer nutzten ihre Chancen besser und siegten 2:1. Damit wartet Union seit einem 2:0 gegen den 1. FC Köln nun seit drei Begegnungen auf einen Dreier. Das größte Problem des Aufsteigers finden wir in der Fremde. Denn auswärts holte der 1. FC Union Berlin erst einen Sieg beim 3:2 in Mainz. Noch gravierender: Die Eisernen erzielten in acht Gastspielen lediglich acht eigene Treffer. Das muss in der Rückrunde 2019/20 dringend besser werden.

Die Formkurve vor der Winterpause spricht klar für den Spitzenreiter aus Leipzig. Und ebenso eindeutig spricht die Auswärtsbilanz gegen den Aufsteiger aus Köpenick.

Direkter Vergleich und Fakten zur 1. Bundesliga Wett-Tipps Prognose

Zum nun sechsten Mal treffen RB und Union in einem Pflichtspiel aufeinander. Den allerersten Vergleich entschieden die Eisernen noch im Stadion An der Alten Försterei zu ihren Gunsten, als sie 2:1 in der Saison 14/15 der zweiten Liga siegten. Ein Jahr später reichte es zu Hause noch zu einem 1:1 für Union. Das war es dann aber schon mit den Erfolgsmeldungen. Denn RB Leipzig holte schon zu Zeiten der Zweitligazugehörigkeit zwei Heimsiege mit 3:2 und 3:0. Und bei der Premiere dieses Duells in der 1. Bundesliga glückte den Bullen in Berlin mit einem 4:0 der bis dato höchste Sieg gegen die Unionler.

Auch bei den direkten Duellen hat RBL die Nase klar vorne. Zu Hause gaben die Leipziger gegen den 1. FC Union noch gar keinen Punkt ab.

William Hill Bonus Banner 100 Euro

1. Bundesliga Wett-Tipps von Profis: Empfehlungen zum Spiel RB Leipzig vs. 1. FC Union Berlin

Sind wir ehrlich: Bei den Wett-Tipps heute für das Topspiel der 1. Bundesliga am Samstag Abend ab 18.30 Uhr wäre alles andere als ein Heimsieg 1 von RB Leipzig in der Red Bull Arena bereits eine faustdicke Überraschung. Deswegen liegt die Quote dafür mit 1,30 bei Betway auch nicht sonderlich hoch. So dominant wie die Bullen noch vor der Winterpause auftraten, lohnt sich definitiv auch eine Halbzeit-Endstand-Wette 1/1, für die ihr dann bereits mit 1,83 beim Wettanbieter bwin eine richtig gute Wettquote abgreifen könnt. Unser Tipp an euch ist aber noch ein anderer: RB Leipzig stellt die beste Offensive der Liga, traf alleine schon immer in den vergangenen acht Partien selbst je drei Mal mindestens. Da bietet sich ein Over geradezu an.

Unsere Empfehlung: Tipico und die Torwette Over 3.5 mit 2,10

Artikel:
1. Bundesliga Wett-Tipps Prognose: RB Leipzig vs. 1. FC Union Berlin
Datum:
Autor:
0 / 10 von 0 Stimmen1