Ostfussball.com

Eine subjektive Sichtweise unserer Ostvereine sowie Ostclubs

Schlagwort: 1. FC Union Berlin (Seite 1 von 8)

Wo kommt Union Berlin heute live im TV oder Stream gegen Feyenoord Rotterdam?

Es ist mal wieder Zeit für die UEFA Conference League. Heute tritt der 1. FC Union Berlin an. Und die Köpenicker verkaufen sich aus deutscher Sicht sehr gut. Grund genug den TV einzuschalten oder den Live-Stream aufzurufen. Doch Moment mal. Wo kommt das Duell von Feyenoord Rotterdam vs. 1. FC Union Berlin überhaupt? Wir möchten einmal aufschlüsseln, ob es eine Übertragung im Free-TV gibt oder ob wir einen Streaming-Anbieter benötigen. Im weiteren Verlauf unserer Analyse schauen wir natürlich ebenso auf die Teams und auf die Chancen der Berliner im Wettbewerb.

Natürlich hofft ganz Fußball-Deutschland auf einen weiteren Sieg der Eisernen – wir von Ostfußball ganz besonders. Bislang ist Union nämlich nur auf dem dritten Platz zu finden. Zwei Teams stehen also über ihnen. Und die Holländer gehören dazu. Dass zeigt bereits, dass es für Union heute ein schweres Match wird. Wie stark Vereine aus Niederlande aufspielen können, musste kürzlich erst Borussia Dortmund am eigenen Leib erfahren. Umso wichtiger, dass uns andere Clubs in Europa würdig vertreten. Nachfolgend geht es also ans Eingemachte. Wo kommt Union Berlin heute im Free-TV oder Live-Stream gegen Feyenoord Rotterdam?

Weiterlesen

1. Bundesliga Tipps: Union Berlin gegen VfL Wolfsburg

Die störende Länderspielpause ist vorbei. Wir können uns wieder den 1. Bundesliga Tipps widmen. Der 1. FC Union Berlin empfängt am Samstag (16. Oktober 2021) um 15.30 Uhr im Stadion An der Alten Försterei den VfL Wolfsburg. Ein Duell zweier Europa-Teams, die auch aktuell wieder genau in diese Richtung steuern. Die Gastgeber aus der Hauptstadt stehen derzeit auf Tabellenplatz sieben. Der VfL Wolfsburg reist hier als Tabellenfünfter an.
Weiterlesen

Slavia Prag vs. Union Berlin heute: Live-Stream, Free-TV & Wett-Tipps

Fans der Eisernen sind froh, dass es ein Duell Slavia Prag vs. Union Berlin heute im Fernsehen zu sehen gibt. Doch wo kommt die Partie der Köpenicker eigentlich? Diesbezüglich möchten wir ergründen, ob wir das Match im Free-TV sehen können. Immerhin handelt es sich um einen völlig neuen Wettbewerb – die UEFA Conference League. Daher wissen viele Zuschauer noch nicht, wie die TV-Rechte diesbezüglich verteilt sind. Daher haben wir es uns zur Aufgabe gemacht, heute mal auf die Übertragung zu gucken. Gleichwohl möchten wir auf potentielle Slavia Prag vs. 1. FC Union Berlin Wett-Tipps heute eingehen.

Dass wir von Ostfußball uns für Union Berlin heute bei Slavia Prag interessieren, sollte klar sein. Vielleicht vorweg ein paar Worte zum Wettbewerb. Die Conference League findet in acht Gruppen statt. Jede Gruppe beherbergt vier Vereine. Nur der Tabellenführer erreicht das Achtelfinale. Die Zweiten dürfen sich in einer Qualifikationsrunde nochmals beweisen. Bevor wir also nachschlagen, wo Union Berlin heute gegen die Prager zu sehen ist, gucken wir uns erst einmal die Gruppe des einzigen deutschen Vertreters im Wettbewerb an.

UEFA Conference League – Gruppe E

  • Feyenoord Rotterdam
  • Maccabi Haifa
  • Union Berlin
  • Slavia Prag

Weiterlesen

Wechsel-Theater bei Union Berlin: Kommt Friedl für Friedrich?

Beim 1. FC Union Berlin könnte es ein spannendes Ende der Transferfrist werden. Denn Marvin Friedrich ist umworben. Pikant: Ausgerechnet Hertha BSC ist an Innenverteidiger interessiert. Der Stadtrivale, der erneut schwach in die Saison gestartet ist, könnte so zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen. Einerseits würde der Rivale geschwächt. Andererseits gelänge es mit diesem Transfer die Qualität in der Verteidigung anzuheben. Doch sind die Köpenicker gewillt ihren Abwehrmann zur Konkurrenz ziehen zu lassen? Scheinbar schon. Denn angeblich hat Union schon ein bis zwei Alternativen im Petto. Gibt es rund um Union Berlin also noch eine Wechsel-Rochade?

Das Transferfenster schließt in Deutschland am 31. August 2021. Bis zur letzten Sekunde des Tages können Deals noch zum Abschluss gebracht werden. Auch in den anderen Top-Ligen Europas ist dieser Tag der Stichtag. Wir von Ostfußball schauen besonders beim 1. FC Union Berlin noch einmal ganz genau hin. Denn hier könnten doch noch Transfers auf der Seite der Ab- und Zugänge passieren. Geht Marvin Friedrich von Union zu Hertha BSC, so wäre es das allererste Mal. Nie zuvor wechselte ein Köpenicker zu den Nachbarn. Doch Berlin hat Geld und lockt eventuell mit der besseren Zukunftsperspektive.
Weiterlesen

Union Berlin Trainingslager: Intensive Einheit zum Abschluss

Sie haben es geschafft! Das Union Berlin Trainingslager ist seit dem heutigen Dienstag offiziell beendet. Die Berliner absolvierten heute noch einmal eine letzte Einheit und werden sich morgen auf den Weg zurück in die Heimat machen. Nach insgesamt neun intensiven Tagen in Tirol geht es jetzt wieder in die deutsche Hauptstadt. Und hier kommt es schon in ein paar Tagen zu einem spannenden Vorbereitungsspiel gegen den spanischen Erstligisten von Athletic Bilbao.
Weiterlesen

Union Berlin: Rönnow als neues Luthe-Backup?

Für Union Berlin wird es ernst. Heute startete die Mannschaft von Trainers Urs Fischer in die Saisonvorbereitung im Trainingslager in Oberlängenfeld in Österreich. Noch rund sieben Wochen sind es für die „Eisernen“ bis zum Bundesliga-Start und dem Heimspiel gegen Bayer 04 Leverkusen (14. August). Bis dahin dürfte sich auch im Kader noch eine ganze Menge tun. Mit zum Team stoßen könnte bereits in Österreich der dänische Keeper Frederik Rönnow.
Weiterlesen

Testspiele von Dynamo und Co: Wann spielen die Ost-Clubs?

Gerne wollen wir uns in Vorbereitung auf die 2. Bundesliga und 3. Liga einmal anschauen, wo die Ostclubs am kommenden Wochenende spielen. Natürlich lassen wir die 1. Bundesliga nicht außen vor. Doch bei den unteren Ligen in Deutschland haben die Freundschaftsspiele aktuell ein höheres Gewicht. Denn schon in einer Woche beginnt dort jeweils der Ligabetrieb. Dahingegen startet das Oberhaus erst zwei Wochen später in den Wettbewerb. Das Wochenende hat drei Tage – sofern wir den Freitag mal großzügig dazuzählen – und genau mit diesen Tagen wollen wir uns befassen.

Wo der Fokus auf Ostfußball liegt ist jedem Stammleser klar. Deshalb kommst du hier her. Um dich über die Ostvereine zu informieren. Daher schauen wir natürlich, wo Energie Cottbus, Dynamo Dresden, Hansa Rostock, RB Leipzig, Erzgebirge Aue und der 1. FC Union Berlin am Wochenende spielen. Bei unserer Durchsicht der Paarungen entdecken wir sicherlich noch weitere Vereine aus dem Osten der Republik, die wir bislang noch nicht genannt haben. Jeden Abschnitt beginnen wir mit einer kleinen Auflistung der Testspiele. Anschließend gehen wir noch etwas konkreter auf die Paarungen und eventuell sogar auf vorangegangene Tests ein.
Weiterlesen

Trikotpreise Ost-Clubs: Was kostet das Trikot meines Clubs?

Wer seinen Herzensclub unterstützen möchte, der muss oftmals tief in die Tasche greifen. Die Trikotpreise der Ost-Clubs sind dafür ein perfekter Beleg. In den vergangenen Jahren sind die Preise für die Jerseys stetig gestiegen. Spürbare Unterschiede zwischen der Bundesliga und der 2. Bundesliga gibt es schon lange nicht mehr. In den vergangenen Tagen haben viele Teams bereits ihre neuen Trikots für die kommende Spielzeit 2021/22 vorgestellt. Höchste Zeit, einen Blick auf die Trikotpreise der Ost-Clubs zu werfen.
Weiterlesen

1. FC Union Berlin: Transfers, Kader & Spielplan 2021/22

Letzte Saison gelang dem 1. FC Union Berlin etwas Außergewöhnliches. Sie wurden in der 1. Bundesliga Siebter und spielen daher um die Qualifikation zur Europa Conference League. Weiterhin machten die Köpenicker mit starken Auftritten auf sich aufmerksam. Und das ohne bei den Transfers in die Vollen zu gehen. Diesen Weg verfolgen die Macher im Hintergrund auch zur Saison 2021/22. Vermutlich bleibt ihnen bei der finanziell angespannten Corona-Situation gar nichts anderes übrig. Doch wollen wir auf die Zu- und Abgänge schauen und darauf, wie sich der Kader künftig gestaltet. Weiterhin gucken wir zum Abschluss auf den Spielplan zur neuen Saison.

Natürlich gilt der 1. FC Union Berlin im Oberhaus nach wie vor als Underdog. Doch inzwischen gehen sie in ihre dritte Saison. Und wirklich vom Abstieg bedroht waren sie auch noch nicht. Schalke und Bremen verlassen die erste Liga. Bochum und Fürth kommen dazu. Den Namen nach ist die Liga sicher nicht schwerer geworden. Grundsätzlich hat Union Berlin, mit den richtigen Transfers und einer klugen Kadergestaltung, auch in der Saison 2021/22 die Chance sich dauerhaft im Mittelfeld der Tabelle zu platzieren. Doch welche Transfers haben die Berliner eigentlich schon getätigt?

Weiterlesen

Union Berlin: Mit Neuzugang Baumgartl und Sorgenkind Ujah in die Vorbereitung

Anfang der Woche ging es für die „Eisernen“ wieder auf den Trainingsplatz. Der 1. FC Union hat damit begonnen, sich auf die neue Spielzeit in der Bundesliga vorzubereiten. Mit dabei ist interessanterweise auch ein Sorgenkind. Anthony Ujah durfte in der letzten Saison keine Partie für die Unioner absolvieren. Nach zuletzt vielen Problemen war der Offensivmann beim Auftakt aber mit dabei.
Weiterlesen

Ältere Beiträge

© 2021 Ostfussball.com

Theme von Anders NorénHoch ↑ | Impressum | Datenschutz