Zweifelsohne ist in die Hauptstadt mit Jürgen Klinsmann eine ganze Menge Glamour eingekehrt. Zumindest tabellarisch kann die Hertha da allerdings noch nicht ganz mithalten. Die Berliner stehen in der 1. Bundesliga Tabelle lediglich auf Rang 13 und sind mit 22 Punkten im Prinzip mitten im Abstiegskampf. Nur fünf Punkte Vorsprung sind es derzeit den Relegationsplatz und Werder Bremen. Ein Sieg im Heimspiel würde also gut tun.

Einfach ist die Aufgabe am Freitag (31. Januar 2020) um 20.30 Uhr allerdings nicht. Im Olympiastadion in Berlin empfangen die Herthaner dann den FC Schalke 04, der als Tabellensechster anreist. Die Knappen haben am letzten Spieltag eine böse Packung vom FC Bayern München bekommen und dürften demnach auf Wiedergutmachung aus sein.

Berlin gegen Schalke: Wett-Tipps im Überblick

1. Bundesliga Prognose: Formkurven & Ergebnisse

Formanalyse Hertha BSC

Obwohl sich die Hertha in der 1. Bundesliga Prognose für diesen Spieltag mitten im Abstiegskampf befindet, lassen sich zur Klinsi-Truppe auch ein paar lobende Worte finden. Die Berliner haben aus den letzten fünf Ligaspielen starke zehn Punkte eingefahren. Nur Köln mit zwölf Punkten und die Bayern mit 15 Zählern waren noch besser unterwegs.

Am letzten Spieltag feierten die Berliner einen 2:1 Erfolg beim VfL Wolfsburg, der durch eine starke Moral in der zweiten Spielhälfte möglich gemacht wurde. Abgesehen von dem 0:4 gegen den FC Bayern München zum Rückrundenstart gab es in den letzten Spielen ebenfalls gute Ergebnisse. Zwei Tests gegen Stettin und Frankfurt wurden gewonnen, gegen Gladbach holte man vor der Winterpause ein 0:0 Unentschieden.Bet at Home Bonus Banner 100 Euro

Formanalyse FC Schalke 04

Die ganze Wucht des FC Bayern München hat auch der FC Schalke 04 schon zu spüren bekommen. Am letzten Spieltag hagelte es für die Knappen Gegentore. Am Ende verlor man beim Rekordmeister mit 0:5. Ein starker Rückschlag, denn der Start in die Rückrunde war eigentlich erfreulich. Schon im letzten Testspiel wurde ein 4:0 gegen den HSV gezeigt, anschließend legte Königsblau ein 2:0 gegen Gladbach nach.

Unterm Strich ist die Truppe von Coach David Wagner aber noch nicht zu 100 Prozent wieder richtig in der Spur. In den vergangenen acht Partien gab es im Schnitt genau einen Punkt pro Spiel. Dabei erzielten die Schalker sechs eigene Treffer, mussten jedoch auch acht Gegentore schlucken.

Verletzungen, Fakten & Serien

  • Hertha verlor nur eines der letzten 3 Heimspiele in der Liga
  • Nur 4 Gegentore in den vergangenen 5 Ligaspielen
  • Seit 3 Auswärtsspielen ist Schalke ohne Sieg
  • In 9 Schalker Gastspielen fielen bereits 30 Tore
  • 4 der letzten 6 direkten Duelle gewann S04

William Hill Bonus Banner 100 Euro

Bilanz Hertha gegen Schalke

Gerade in den letzten Jahren hat sich in der Bilanz zwischen beiden Teams ein leichtes Übergewicht für den FC Schalke 04 ergeben. Die Knappen haben zum Beispiel seit 2016 nur ein Duell gegen die Berliner verloren. Gleich vier der vergangenen sechs Aufeinandertreffen wurden mit einem Dreier für S04 beendet. Damit passt sich die jüngere Historie auch der Gesamtbilanz an. Die Schalker feierten in ihren 90 Partien 43 Mal drei Punkte und holten 15 Unentschieden. Die Hertha steht bei 32 Erfolgen,, konnte aber zum Beispiel zwei Mal in Folge zuhause keinen Sieg gegen S04 verbuchen.

Etwas schade: Von den letzten acht Aufeinandertreffen wurden lediglich zwei Partien im Over 2.5 beendet. Wesentlich vielversprechender ist die Tatsache, dass diese beiden Over 2.5 in den letzten beiden Aufeinandertreffen erspielt wurden. Blicken wir auf die gesamte Ausbeute vor dem Kasten, ist auch hier Schalke 04 leicht im Vorteil. Während Königsblau bereits 131 Treffer markieren konnte, stehen die Kicker aus der Hauptstadt derzeit bei 110 eigenen Toren. Beide Teams zusammen kommen also auf 241 Treffer und einen Schnitt von 2,67 Toren pro Begegnung.

1. Bundesliga Wett-Tipp Vorhersage: Wett-Tipps Hertha BSC – FC Schalke 04

Die Berliner dürfen nach dem 2:1 in Wolfsburg wieder selbstbewusst auftreten. Dennoch ist auch bei S04 mit angriffslustigem Fußball zu rechnen, denn den haben die Schalker auswärts bisher immer gezeigt. Wer das Risiko gering halten möchte, sollte laut unserer 1. Bundesliga Wett-Tipp Vorhersage deshalb am besten auf das Over 1.5 gehen. Mit einer 1,28 liefert der Briten-Bookie Bet365 hierfür die beste Wettquote auf dem Markt. Da wir hier auf beiden Seiten Torchancen erwarten, empfehlen wir euch zudem eine Wette auf das Both2Score B2S. Hierfür stellt euch William Hill mit einer 1,67 die beste Wettquote zur Verfügung.

Betrachten wir die letzten Spiele, liegt der Formvorteil bei den Herthanern. Die Klinsi-Truppe brachte aus den vergangenen fünf Partien zehn Punkte mit nach Hause, Schalke „nur“ acht. Hinzu kommt, dass S04 zuletzt in der Fremde immer etwas wackelig unterwegs war. Wir greifen daher auch zum Heimsieg 1 und der Top-Quote von 2,80 bei Bet365.

Top-Quoten für die Bundesliga bei Bwin sichern

Artikel:
1. Bundesliga Wett-Tipp & Quoten Hertha BSC gegen FC Schalke 04
Datum:
Autor:
0 / 10 von 0 Stimmen1