Ostfussball.com

Eine subjektive Sichtweise unserer Ostvereine sowie Ostclubs

Schlagwort: Hertha BSC (Seite 1 von 3)

Hertha BSC: Wird Arne Friedrich neuer Sportdirektor?

Die Hertha aus Berlin hatte sich vor der Saison eine Menge vorgenommen. Ganz verabschieden möchte man sich vom „Big City Club“ in Berlin noch immer nicht. Das Problem: Die bisherigen Schritte wirkten nicht zuletzt durch den Abschied von Jürgen Klinsmann unstrukturiert und nahezu verzweifelt. Jetzt wollen die Berliner offenbar mit Arne Friedrich als kommedem Sportdirektor durchstarten.
Weiterlesen

Klinsi-Kritik & Corona: Herthas Vorbereitung auf den Kellerkracher

In der Hauptstadt geht es derzeit drunter und drüber. Fußballerisch haben die Berliner in den letzten Spielen nur wenig auf den Platz gebracht. Ohnehin liegt die gesamte Aufmerksamkeit in diesen Tagen aber neben dem Rasen. Jürgen Klinsmann, der nur wenige Wochen als Cheftrainer der Berliner aktiv war, ließ in Tagebucheinträgen kein gutes Haar am Verein. Genau jene Einträge wurden nun veröffentlicht. Aber wie geht der Club vor dem wichtigen Kellerduell gegen Düsseldorf damit um?
Weiterlesen

1. Bundesliga Wett-Tipp & Quoten Hertha BSC gegen FC Schalke 04

Zweifelsohne ist in die Hauptstadt mit Jürgen Klinsmann eine ganze Menge Glamour eingekehrt. Zumindest tabellarisch kann die Hertha da allerdings noch nicht ganz mithalten. Die Berliner stehen in der 1. Bundesliga Tabelle lediglich auf Rang 13 und sind mit 22 Punkten im Prinzip mitten im Abstiegskampf. Nur fünf Punkte Vorsprung sind es derzeit den Relegationsplatz und Werder Bremen. Ein Sieg im Heimspiel würde also gut tun.
Weiterlesen

1. Bundesliga Wett-Tipps Prognose: VfL Wolfsburg vs. Hertha BSC

Da verging dann sogar Strahlemann Jürgen Klinsmann das Grinsen. 59 Minuten hielt Hertha BSC das torlose 0:0 zum Auftakt der Rückrunde. Nach exakt einer Stunde aber schlug der FC Bayern München in Person von Thomas Müller dann doch eiskalt zu. Anschließend ging es ratzfatz. Und die Alte Dame war mit 0:4 deutlich unter Wert geschlagen.

Doch nicht nur in Berlin gab es am 18. Spieltag lange Gesichter. Auch in Köln, allerdings nicht beim Aufsteiger. Der VfL Wolfsburg hatte sich zum Start ins neue Jahr gewiss mehr ausgerechnet bei den Geißböcken. Doch die Niedersachsen kassierten eine 1:3-Schlappe und kommen in dieser Saison 2019/20 weiterhin nicht von der Stelle. Das ICE-Derby zwischen dem VfL Wolfsburg gegen Hertha BSC ist rein vom Tabellenstand aus betrachtet sicherlich kein Fußball-Gaumenschmaus. Interessant und spannend dürfte es aber allemal zugehen, wenn am Samstag (25. Januar) in der Volkswagen Arena der Anpfiff ertönt. Denn vor allem Hertha BSC steht dann unter Zugzwang. Warum – das verraten wir euch in der Vorschau garniert mit einer 1. Bundesliga Wett-Tipps Prognose für VfL Wolfsburg gegen Hertha BSC.

Weiterlesen

1. Bundesliga Wett-Tipps Prognose: Hertha BSC vs. FC Bayern München

24 Minuten dauerte es, da hatte Robert Lewandowski seinen ersten Treffer erzielt. Doch danach lief es im Eröffnungsspiel der neuen Saison 2019/20 alles andere als nach Plan für die Bayern. Die durften sich am Ende sogar bei Hertha BSC bedanken, dass die Partie zumindest noch 2:2 endete, nachdem die Alte Dame zwischenzeitlich gar selbst geführt hatte.

Seitdem ist viel passiert. Das überraschende Remis half Hertha nicht wirklich in die Saison, deren Hinrunde die Hauptstädter nur als Zwölfter abschlossen. Auch die Münchner strauchelten immer wieder, belegten nach 17 absolvierten Matches eben nur Rang drei. Und zwischenzeitlich wechselten beide Vereine auch noch den Trainer. Bei der Alten Dame hat nun ein ehemaliger Bayern-Star das sagen: Jürgen Klinsmann. Er schaffte mit den Hauptstädtern zumindest einen ersten kleinen Aufschwung. Wir sind bei unserer Vorschau samt 1. Bundesliga Wett-Tipps Prognose schon ganz gespannt darauf, ob Hertha BSC wirklich das Zeug hat, am Sonntag (19. Januar) ab 15.30 Uhr im Berliner Olympiastadion dem Rekordmeister ein Bein zu stellen.

Weiterlesen

Hertha BSC: Ohne Ondrej Duda gegen den FC Bayern

Goodbye Orlando, Hallo Bundesliga! Für die Hertha aus Berlin ist das Trainingslager in den USA bereits seit einigen Tagen beendet. Schon am 9. Januar wurde hier die letzte Einheit absolviert. Weiter geht es für die Herthaner jetzt wieder in der heimischen Bundesliga. Und hier wartet zum Rückrunden-Auftakt direkt ein echter Brocken. Am Sonntag (19. Januar 2020) empfangen die Berliner um 15.30 Uhr den FC Bayern München im Olympiastadion.
Weiterlesen

1. Bundesliga Wett-Tipps Prognose: Bayer 04 Leverkusen vs. Hertha BSC

Es ist vollbracht! Seit seinem Amtsantritt bei Hertha BSC näherte sich Neu-Trainer Jürgen Klinsmann konsequent dem ersten Dreier. Was zuvor bei Eintracht Frankfurt noch haarscharf misslang, glückte am vergangenen Wochenende dann endlich doch. Die Alte Dame hat das Siegen nicht verlernt. Gegen den SC Freiburg reichte es zum 1:0-Erfolg.

Nun allerdings gilt es auch nachzulegen. Denn aus der brenzligen Zone, in der heftig um jeden Punkt gegen den Abstieg gerungen wird, hat sich das Team aus der Hauptstadt noch lange nicht verabschiedet. Vielleicht kommt die Auswärtsfahrt nach Leverkusen da gerade recht. Weil Bayer 04 immer noch mit der 0:2-Schlappe im Derby beim 1. FC Köln zu kämpfen hat. In einer heißen Partie sah Leon Bailey ganz nebenbei Rot und Innenverteidiger Aleksandar Dragovic Gelb-Rot, so dass Peter Bosz zum Umstellen gezwungen wird. Grätschen die Klinsmänner dem niederländischen Übungsleiter also in die Parade und entführen noch einmal drei Punkte? Am Mittwoch Abend (18. Dezember) ab 20.30 Uhr wisst ihr und wissen wir mehr. Im Rahmen der Englischen Woche wird dann dieses Duell des 16. Bundesliga-Spieltags in der BayArena angepfiffen.

Weiterlesen

Bundesliga-Spielplan: So schwer startet das Jahr 2020 für RB Leipzig

Am Wochenende wird in der 1. Bundesliga gerade erst einmal der elfte Spieltag ausgetragen. Somit sind es nach Adam Riese auch für RB Leipzig, Hertha BSC und den 1. FC Union Berlin noch sieben Partien bis zur wohlverdienten Winterpause. Trotzdem wird der eine oder andere Fan schon an die Wochen denken, in denen die Rückrunde Fahrt aufnimmt.

Denn die Deutsche Fußball-Liga DFL veröffentlichte bereits jetzt die offiziellen Anstoßzeiten für den 18. bis 21. Spieltag. Also für den Zeitraum vom 17. Januar bis 9. Februar. Gestartet wird am Freitag Abend (17. Januar) um 20.30 Uhr. Allerdings trägt nicht Hertha BSC sein Heimspiel gegen den FC Bayern München dann aus. Vielmehr erwarten die Schalker in der Veltins-Arena den aktuellen Spitzenreiter der 1. Bundesliga, Borussia Mönchengladbach. Das ist doch mal ein Knaller gleich zum Auftakt! Wann und gegen wen RB Leipzig, Hertha BSC und Eisern Union ran müssen, haben wir für euch in diesem Artikel ausführlich zusammengestellt. Aus Sicht der Bullen heißt es: RB Leipzig könnte Anfang 2020 viele Duftmarken setzen, was das Thema Deutscher Meister 2019/20 angeht.

Weiterlesen

1. Bundesliga Wett-Tipps Prognose: Hertha BSC vs. RB Leipzig

Als die 1:2-Niederlage beim SC Freiburg amtlich war, muss dies irgendetwas bei RB Leipzig ausgelöst haben. Frust, Trotz, eine Jetzt-erst-recht-Mentalität. Jedenfalls war es absolut bemerkenswert, wie die Reaktion der Bullen in den folgenden drei Partien ausfiel. Derart beeindruckend, dass einem um Hertha BSC nun Angst und Bange werden muss.

Denn in unserer 1. Bundesliga Wett-Tipps Prognose für die Partie zwischen Hertha BSC gegen RB Leipzig fällt uns sofort ins Auge, was das Team von Julian Nagelsmann in den letzten 270 Minuten geleistet hat – quer durch alle Wettbewerbe. Mehr dazu lest ihr im unteren Abschnitt. Nun führt Leipzigs Weg in die Hauptstadt, zur Alten Dame ins Olympiastadion. An jenen Ort, wo Hertha BSC schon so manche deftige Packung gegen die Bullen kassierte. Ob dies am Samstag (9. November) ebenso sein wird, tragen unsere Experten jetzt mit einer detaillierten Analyse zusammen.

Weiterlesen

RB Leipzig: Fakten-Check vor dem Ost-Derby gegen Hertha BSC

Erst am vergangenen Wochenende durften wir uns in der 1. Bundesliga zum ersten Mal überhaupt über das Hauptstadt-Derby zwischen Union Berlin und Hertha BSC freuen. Für die Herthaner geht es bereits an diesem Wochenende mit einem neuen Derby weiter. Dieses Mal allerdings nicht gegen einen Aufsteiger, sondern gegen eine Champions-League-Truppe: RB Leipzig.
Weiterlesen

Ältere Beiträge

© 2020 Ostfussball.com

Theme von Anders NorénHoch ↑ | Impressum | Datenschutz