Viel mehr als diese Partie kann das Fußball Oberhaus in Deutschland nicht servieren. RB Leipzig schwebt bekanntermaßen über den Dingen und kann sich in der Bundesliga über den ersten Tabellenplatz freuen. Allzu groß war die Freude bei den Bullen in den letzten Tagen jedoch nicht. RB kassierte eine Niederlage beim 0:2 in Frankfurt und sorgt so dafür, dass Bayern und Mönchengladbach wieder näher heranrücken konnten.

Am Samstag (1. Februar 2020) um 18.30 Uhr möchte RB Leipzig in der Red Bull Arena in Leipzig gegen Borussia Mönchengladbach jetzt wieder dafür sorgen, dass der alte Abstand hergestellt wird. Doch wird das gelingen? Julian Nagelsmann war jedenfalls alles andere als erfreut nach der Frankfurt-Pleite. Der Coach will definitiv eine Reaktion seiner Tabellenführer sehen.

RB Leipzig gegen Mönchengladbach: Die Experten Wett-Tipps

1. Bundesliga Prognose: Formkurven & Ergebnisse

Formanalyse RB Leipzig

Im Prinzip lassen sich über RB Leipzig in dieser 1. Bundesliga Prognose fast ausschließlich lobende Worte verlieren. Die Bullen stehen noch immer auf dem ersten Tabellenplatz und haben nach 19 Spieltagen 40 Punkte auf dem Konto. Zudem sprechen wir über die viertbeste Heimmannschaft, die bereits 20 Punkte im eigenen Stadion holen konnte. Dennoch hat die 0:2 Niederlage gegen Frankfurt die Stimmung ein wenig nach unten getrieben.

Besinnen sollten sich die Bullen demnach wieder auf die Leistungen, die vor der Niederlage gezeigt wurden. Da gab es zum Beispiel ein starkes 3:1 gegen Union Berlin, ein 3:1 gegen Augsburg, ein 3:0 bei Fortuna Düsseldorf und ein 3:3 gegen und in Dortmund. Ein weiterer Ausrutscher würde RB nun zudem die Tabellenführung kosten.Bet at Home Bonus Banner 100 Euro

Formanalyse Borussia Mönchengladbach

Auf genau diesen Ausrutscher hofft Borussia Mönchengladbach. Läuft es für die Fohlen ideal, könnte man an diesem Spieltag von Rang drei wieder auf den Platz an der Sonne springen. Es gibt allerdings einen kleinen Haken an der Sache. Die letzten Partien waren aus Gladbacher Sicht nicht immer zu 100 Prozent überzeugend. Aus den letzten fünf Spielen in der Liga etwa wurden nur magere sieben Punkte eingefahren. Das reicht für einen Platz im Tabellenmittelfeld der Formtabelle.

Auftrieb dürfte den Borussen der letzte Spieltag geben, denn hier wurde ein starkes 3:1 gegen den FSV Mainz 05 eingefahren. Der Auftakt in die Rückrunde verlief mit einem 0:2 gegen den FC Schalke aber nicht erfolgreich. Letztendlich machen die Fohlen den Eindruck, als würde es bis ganz zur Spitze einfach noch nicht reichen.

Verletzungen, Serien & Fakten

  • Aus den letzten 5 Spielen holte Leipzig 10 Punkte
  • Mit 51 Toren stellt RB die zweitbeste Offensive der Liga
  • Gladbach reit mit 21 Gegentoren an – Top-Wert der Bundesliga
  • Auswärts holte die Borussia nur 13 Punkte in 9 Partien
  • Noch nie hat RB gegen Gladbach verloren

William Hill Bonus Banner 100 Euro

Bilanz Leipzig gegen Mönchengladbach

Fans von Borussia Mönchengladbach sollten diesen Part am besten überspringen. Die Historie gibt hier eine ganz klare Richtung vor und zeugt von einer echten Dominanz der Bullen. In bisher sieben Aufeinandertreffen konnte Mönchengladbach noch keinen einzigen Sieg verbuchen. Fünf Mal verließ RB den Platz als Sieger, zwei Mal teilten sich beide Mannschaften ein Unentschieden. Das allerdings gab es nun ebenfalls schon seit 2017 nicht mehr. In den letzten vier Aufeinandertreffen setzten sich immer die Leipziger durch.

Dementsprechend deutlich ist in unseren 1. Bundesliga Wett-Tipps der Blick auf das Torverhältnis. Bei den Gastgebern stehen derzeit 13 Treffer auf der Haben-Seite. Für sieben Partien ist das eine durchaus angenehme Ausbeute. Weniger ansehnlich geht es bei den Fohlen zu. Hier wurden erst sechs Treffer verbucht. Nur zwei der vergangenen vier Partien endeten so im Over 2.5. Und auch nur in diesen beiden der vier Spiele konnte Gladbach treffen.

1. Bundesliga Wett-Tipp Vorhersage: Wett-Tipps Leipzig gegen Gladbach

Nach der Pleite gegen Frankfurt muss RB zuhause wieder ein ganz anderes Gesicht zeigen. Gladbach liegt den Bullen zudem, so dass wir hier zum Heimsieg 1 mit der besten Quote von 1,53 bei Bet365 zurückgreifen. Sicherlich werden die Hausherren hier auch von Beginn an für klare Verhältnisse sorgen wohlen. Eine frühe Führung würde uns deshalb nicht überraschen. Erweitert wird unsere Analyse daher durch eine Wette auf den HZ/ES 1/1. Hierfür bietet euch Betway mit einer 2,25 die beste Wettquote an.

Kommt Leipzig hier gut in Fahrt, dürfte ein deutlicher Sieg durchaus drin sein. Interessant: Drei Mal in Folge gewann man zuhause mit 3:1 – also auch immer mit zwei Treffern Vorsprung. Wir gehen hier erneut diesen Weg und legen mit einer Wette auf das X Handicap 0:2 nach. Bet-at-Home bietet mit einer 4,35 die beste Quote für diesen Tipp an.

Unser Tipp: Bet365 und der Heimsieg 1 mit der Quote 1,53!

Artikel:
1. Bundesliga Wett-Tipp & Quoten RB Leipzig gegen Borussia Mönchengladbach
Datum:
Autor:
0 / 10 von 0 Stimmen1