Relegation: FSV Zwickau vs. SV Elversberg

FSV Zwickau spielt in der Relegation gegen den SV Elversberg

Doch zuvor gab es noch „türkische Zustände“ am letzten Spieltag der Regionalliga Nordost. Der Nordostdeutsche Fußballverband (NOFV) hat wegen des Verdachts auf versuchte Spielmanipulation in der Regionalliga Nordost ein Sportgerichtsverfahren eingeleitet. Im Verdacht steht die Partie Budissa Bautzen gegen den Berliner AK an diesem Samstag.

Alle Paarungen der Relegation zum Aufstieg in die 3.Liga:

VfL Wolfsburg II – SSV Jahn Regensburg
SF Lotte – SV Waldhof Mannheim
SV Elversberg – FSV Zwickau

Die Hinspiele mit Heimrecht beim erstgenannten Team finden am Mittwoch, den 25. Mai um 19 Uhr statt, die Rückspiele am Sonntag, den 29. Mai, 13.30 Uhr.

Vogtlandstadion 1

Achtung: Das Rückspiel am 29.5. findet dann allerdings im Vogtlandstadion in Plauen statt. Leider waren alle Anstregungen vergebens, dass Spiel im „Sojus“ durchzuführen. Der DFB hat dem FSV letztendlich mitgeteilt, dass eine Austragung des Spieles, unabhängig vom Gegner, auf keinen Fall im Zwickauer Sportforum stattfinden kann. Alle Infos zu Tickets findet man auf der Webseite des FSV Zwickau. Ab jetzt heißt es nur noch Daumen drücken…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.