Seit August rollt das runde Leder wieder auf dem grünen Rasen. Doch jetzt wird erst so richtig Fahrt aufgenommen. Wichtige Sportevents im September 2019 stehen auf dem Programm. Dieser Monat wird auch zum Paradies für jeden Sportwetten Profi.

Damit ihr für eure eigenen Sportwetten im September den Überblick nicht verliert, beantworten wir in diesem Artikel die wichtigsten Fragen: Welche Sport-Termine im September 2019 sind besonders wichtig? Welche Highlights im Fußball und Höhepunkte im Sport warten auf sportbegeisterte Wetter? Im September dreht sich viel um das runde Leder, um gleich vier Mal Formel 1 und Tennis wird auch gespielt.

Fußball: Internationale Vereinswettbewerbe

Der lange Weg der Qualifikation ist abgeschlossen. Und jetzt ist alles bereit für eure Fußball-Wetten für die Champions League und Europa League. Denn die Gruppen wurden auch ausgelost. Und der Spielplan steht somit fest. Was sind also die Champions League Highlights und Europa League Höhepunkte für jeden Sportwetten Profi?

Fußball: Champions League | Start der Gruppenphase

Diese Gruppe F der Champions League hat es in sich! Denn Borussia Dortmund trifft dort nicht nur auf den FC Barcelona, sondern zudem auch noch gleich auf Inter Mailand. Direkt zum Auftakt am 17. September bekommt es der BVB zu Hause im Signal Iduna Park mit Barca zu tun. Slavia Prag komplettiert diese Hammer-Gruppe. Derweil hatte RB Leipzig als Neuling etwas mehr Losglück und reist am ersten Spieltag, ebenfalls am 17. September, zu Benfica Lissabon. Die weiteren Kontrahenten in der Gruppe sind Zenit St. Petersburg sowie der französische Vertreter von Olympique Lyon. Insgesamt sicherlich eine lösbare Aufgabe für die Bullen, um ins Achtelfinale vorzustoßen. Und allesamt sehr interessante Optionen, um so manch eine Champions League Wette für Borussia Dortmund oder RB Leipzig zu wagen.

Dem deutschen Meister FC Bayern München hat die Auslosung der Champions League Gruppenphase einen Start zu Hause beschert. Der Gegner in der Allianz Arena am 18. September heißt Roter Stern Belgrad. Die kommenden Aufgaben in der Gruppe B lauten Tottenham Hotspur und Olympiakos Piräus. Das deutsche Quartett komplettiert Bayer Leverkusen. Die Werkself spielt in Gruppe D. Und dort zunächst zu Hause in der BayArena am 18. September gegen Lokomotive Moskau. Das ist dann auch gleichzeitig der einfachste Kontranhent. Denn anschließend geht es noch gegen Juventus Turin und Atletico Madrid. Übrigens: Die Liverechte teilen sich Sky und DAZN bei den deutschen Teilnehmern.

Für die Champions League empfehlen wir William Hill als Buchmacher

Fußball: Europa League | Start der Gruppenphase

In der Europa League hat jeder Sportwetten Profi die Wahl aus drei deutschen Spielen. Denn durch ein 3:0 im Rückspiel gegen Racing Straßburg schaffte auch Eintracht Frankfurt den Sprung in die Gruppenphase. Und dort bekommen es die Hessen nun in der Gruppe F direkt am ersten Spieltag am 19. September mit Arsenal London zu tun. Das ist ein echtes Highlight im September! Standard Lüttich und Vitoria Guimaraes sind die nächsten Gegner des Bundesligisten. In der Gruppe I spielt der VfL Wolfsburg am 19. September zunächst auswärts beim recht unbekannten ukrainischen Club PFK Olexandrija. KAA Gent und AS Saint-Etienne sind ebenfalls machbare Aufgaben für die Wölfe.

Borussia Mönchengladbach wurde in die Gruppe J gelost und genießt am 19. September zunächst Heimrecht gegen die Österreicher vom Wolfsberger AC. Aber das ist längst noch nicht alles. Höhepunkt sind gewiss die Duelle gegen AS Rom. Dazu spielt die Elf vom Niederrhein gegen den türkischen Vertreter Istanbul Basaksehir FK. Übertragen werden die kompletten Spiele der Europa League beim Streamingdienst DAZN. Wer gerne Livewetten für die Europa League platzieren will, ist hier mit einem Abo also gut beraten.

Fußball: EM-Qualifikation

Bevor in der Champions League und Europa League der Ball rollt, wird ebenfalls europäisch gespielt. Allerdings in Sachen EM-Qualifikation zur Europameisterschaft 2020. Vom 5. Bis zum 10. September findet ein Doppelspieltag statt, bei dem ihr auch mit euren Fußball Wetten vortrefflich mitfiebern könnt. Auf die deutsche Nationalmannschaft warten dabei zwei echte Brocken. Am 6. September nämlich empfangen die Kicker von Bundestrainer Joachim Löw zunächst die Niederlande. Danach geht es auf die Insel. Am 9. September spielt die DFB-Auswahl in Belfast gegen Nordirland. Und die Nordiren haben ihre ersten vier Quali-Spiele allesamt gewonnen!

Falls euch das nicht reicht: Weitere Fußball Höhepunkte in der EM-Quali gefällig? In der Gruppe D etwa duellieren sich am 5. September Irland und die Schweiz. Vor allem die Eidgenossen sollten punkten, um nicht den Anschuss zu verlieren. Ebenfalls am 5. September will Rumänien sein Heimrecht nutzen, um mit einen Sieg gegen Spanien eventuell näher an die Iberer heranzurücken. In der Gruppe J schlägt sich Finnland bisher richtig gut. Nun wartet am 8. September zu Hause eine echte Bewährungsprobe: Italien gibt sich die Ehre. Einen Tag später am 9. September wird es interessant sein zu beobachten, wie sich Österreich auswärts bei Lewandowski und Co. schlägt. Polen führt die Gruppe G bisher souverän an, Team Austria darf den Anschluss nicht verlieren.

Perfekt internationalen Fußball wetten? Bei Betway!

Fußball: Nationale Vereinswettbewerbe

Für alle, die gerne 1. Bundesliga Wetten oder Wett-Tipps auf die 2. Bundesliga oder die 3. Liga platzieren, haben wir im September durchaus auch die eine oder andere Empfehlung. Denn ab Mitte September rollen hier wieder die Bälle nach der Länderspielpause.

1. Bundesliga 2019/20: Bullen gegen Bayern

Am vierten Spieltag geht es am 14. September schon um 15.30 Uhr mit dem Match zwischen Borussia Dortmund und Bayer Leverkusen ans Eingemachte. Doch ab 18.30 Uhr wird es im Top-Spiel dann erst so richtig heiß: Denn RB Leipzig fordert den FC Bayern München in der Red Bull Arena heraus. Darauf dürfen sich alle Fans jetzt schon im September freuen. Das Topspiel am sechsten Spieltag ab 18.30 Uhr im Signal Iduna Park lautet am 28. September danach BVB gegen Werder Bremen. Und wenn wir uns noch an den irren Pokalfight in der letzten Saison erinnern, haben wir darauf auch so richtig Bock.

Tipico Bonus Banner 100 Euro

2. Bundesliga 2019/20: Derby am Millerntor

Dem sechsten Spieltag der zweiten Liga fiebern sie ganz sicher nicht nur in der Hansestadt entgegen. Denn die Runde wird am Montag (16. September) mit dem Hamburger Derby zwischen dem FC St. Pauli gegen HSV am Millerntor abgeschlossen. Viel mehr Stadtderby geht nun wirklich nicht mehr. Eine Woche später, am 21. September findet am siebten Spieltag ein alter Klassiker statt, den die älteren Semester auch noch aus der 1. Bundesliga kennen. Denn der Club vom 1. FC Nürnberg empfängt den Karlsruher SC. Eine Woche später sind die Franken dann am 30. September zum Abschuss des achten Spieltags Gast bei Hannover 96. Auch nicht gerade uninteressant.

3. Liga 2019/20: Löwen gegen Rote Teufel

In der Liga drei tummeln sich die Traditionsvereine. Insofern hält auch der Spielplan der dritten Fußball-Liga in Deutschland im September so manchen Höhepunkt bereit. Da wäre zum Beispiel die Partie am 15. September im Rahmen des achten Spieltags zwischen Eintracht Braunschweig und Hansa Rostock. Am 21. September steht während des neunten Spieltags derweil ein Ostvergleich und gleichzeitig das Duell zweier Keller- und Sorgenkinder auf dem Programm: Der Chemnitzer FC empfängt dann ab 14 Uhr Carl Zeiss Jena. Und Ende des Monats (28. September) heißt ein Highlight der zehnten Runde dann TSV 1860 München gegen den 1. FC Kaiserslautern. Eine Paarung, die viele Fußballfans noch aus der Bundesliga kennen.

Betway Bonus Banner 150 Euro

Tennis: US Open 2019 | noch bis zum 8. September

Voll im Gange ist aktuell schon das vierte und damit letzte Grand Slam Turnier des Jahres 2019. In Flushing Meadows bei den US Open ist es für Tennis Wetten allerdings noch nicht zu spät, denn die heiße Phase wird erst noch eingeläutet. Bei den Herren wird der Nachfolger von Novak Djokovic gesucht, der 2018 triumphierte. Interessant wird sein, ob Altmeister Roger Federer oder Rafael Nadal den „Joker“ stoppen können. Und natürlich, wie weit es Alexander Zverev schafft.

Bereits in Runde eins die Segel streichen musste bei den Damen Angelique Kerber, die die US Open 2016 gewonnen hatte. Titelverteidigerin ist hier die Japanerin Naomi Osaka, die die sechsmalige Siegerin Serena Williams im Finale 2018 besiegte. Apropos Finale: Das steigt bei den Damen am 7. September statt. Am 8. September steigt das Herren-Finale der US Open, für das ihr natürlich auch hervorragend Tennis Wett-Tipps platzieren könnt. Live im TV und Internet könnt ihr das Grand Slam Turnier übrigens auf Eurosport verfolgen.

bwin Bonus Banner 100 Euro

Basketball: WM in China vom 31. August bis 15. September

Am 31. August startete die 18. Basketball Weltmeisterschaft, die 2019 in China übers Parket geht. Mit dabei ist auch die deutsche Nationalmannschaft. Diese trifft in der Gruppe H in Shenzhen zunächst am 1. September auf Frankreich. Danach auf die Dominikanische Republik (3.9.2019) und schließlich auf Jordanien (5. September). Wer nicht gerade auf den Start der NBA warten will, für den ist nicht nur als Sportwetten Profi so eine WM natürlich die ideale Gelegenheit, um seine Basketball Wetten erfolgreich durchs Ziel zu bringen.

Ziel der deutschen Korbjäger dürfte sein, als Gruppensieger oder Zweiter in die zweite Runde einzuziehen. Hier qualifizieren sich dann in vier Vierergruppen wiederum die beiden besten Teams einer Gruppe für die K.-o.-Runde. Das Viertelfinale steigt am 10. und 11. September, die beiden Halbfinale werden am 13. September ausgetragen. Und das Finale der Basketball-WM 2019 findet am 15. September statt. Titelverteidiger sind die USA, denen dieses Mal aber viele Topstars fehlen, sodass es in China durchaus spannend werden könnte. Magenta Sport überträgt die Basketball-WM übrigens live im TV und als Livestream – und zwar in diesem Fall sogar kostenlos.

Motorsport: Formel 1 Weltmeisterschaft

Wer gerne Formel 1 Wetten platziert und dabei live mitfiebern muss, für den ist der Monat September ein echter Höhepunkt. Denn im Rennkalender stehen gleich vier Wettkämpfe notiert. Darunter auch echte Klassiker des Motorsports. Bei RTL im Free-TV wie auch auf Sky im Pay-TV sind Fans von heißen Reifen bestens bedient.

Formel 1 WM: Grand Prix in Spa / Belgien am 1. September

Vor dem Rennen in Belgien führen die beiden Mercedes-Fahrer. Titelverteidiger Lewis Hamilton hat schon glatte 250 Punkte erfahren und ist auf dem besten Weg zu seiner sechsten Weltmeisterschaft. Teamkollege Valtteri Bottas kommt auf 188 Punkte. Knapp dahinter liegt mit 181 Punkten der Niederländer Max Verstappen mit 181 Zählern für Red Bull Racing-Honda. Sebastian Vettel im Ferrari ist mit 156 Punkten auf Rang vier hingegen schon etwas abgeschlagen. 2018 allerdings siegte Vettel vor Hamilton. Das sollte also allen deutschen Motorsport-Fans Mut machen.

Formel 1 WM: Grand Prix in Monza / Italien am 8. September

Nur eine Woche später wartet das italienische Monza auf den Fahrerzirkus. Der Große Preis von Italien darf durchaus als einer der Lieblingskurse des amtierenden Weltmeisters bezeichnet werden. Lewis Hamilton triumphierte hier im Vorjahr und auch schon 2017. Er holte sich auch 2012, 2014 und 2015 Platz eins in Monza. Nur 2016 verwies den Briten Nico Rosberg auf Rang zwei. In Italien also auf Hamiltons Sieg zu wetten, ist sicherlich keine große Überraschung.

Formel 1 WM: Grand Prix in Singapur am 22. September

Noch keine so lange Geschichte in der Formel 1 hat der Große Preis von Singapur, der erst 2008 seinen Platz im Kalender hat. Doch wir dürfen ein spannendes Rennen auf dem eigens dafür erbauten Stadtkurs Marina Bay Street Circuit erwarten. Das hat schon seinen Reiz. Denn dieser Grand Prix wird als Nachtrennen ausgetragen. In den vergangenen beiden Jahren triumphierte hier ebenfalls Lewis Hamilton, der sich schon 2009 und 2014 in die Siegerliste eintrug. Bei der Premiere 2008 stand Fernando Alonso für Renault ganz oben auf dem Treppchen.

Formel 1 WM: Grand Prix in Sotschi / Russland am 29. September

Weil alle guten Dingen in diesem Fall offenbar vier sind, erwartet Motorsportfans und Freunde von Formel 1 Sportwetten gleichermaßen noch ein vierter Grand Prix als Sportiven im September. Beim Großen Preis von Russland in Sotschi, der seit 2014 ausgefahren wird. Drei der bisherigen fünf Rennen entschied wiederum Lewis Hamilton zu seinen Gunsten. 2016 gewann den GP in Russland Nico Rosberg, 2017 hatte Valtteri Bottas die Nase vorne. Wer auf dem Sochi Autodrom in Russland dieses Mal triumphiert? Gewiss ist Hamilton bei Formel 1 Wetten abermals nicht die schlechteste Wahl.

bet365 Bonus Banner 100 Euro

Weitere Sport-Highlights im September

Noch nicht genug Sport Highlights im September? Dann hat unsere Redaktion hier noch ein paar Schmankerl zusammengestellt, die ganz sicher auch der eine oder andere Sportwetten Profi in seinem Kalender notiert hat. Deswegen ist da garantiert für jeden Geschmack etwas dabei.

  • Tischtennis: EM in Nantes (Frankreich) vom 3. bis 8. September
  • Rugby: WM 2019 in Japan vom 20. September bis 2. November
  • Radsport: Straßen-WM in Yorkshire (UK) vom 22. bis 27. September
  • Leichtathletik: WM in Dohar (Katar) vom 27. September bis 6. Oktober

Global Player für alle Sportarten? Bei bet365 wetten!

Artikel:
Wichtige Sportevents und Höhepunkte im September – auch für den Sportwetten Profi
Datum:
Autor:
0 / 10 von 0 Stimmen1