Ostfussball.com

Eine subjektive Sichtweise unserer Ostvereine sowie Ostclubs

Kategorie: Viktoria Berlin

3. Liga Tipps: 1. FC Magdeburg gegen Viktoria 1899 Berlin

Der Wirbelwind vom 1. FC Magdeburg dreht wieder auf. In den 3. Liga Tipps für den 13. Spieltag haben wir mit den Magdeburgern den Spitzenreiter vor der Brust. Ganze 25 Punkte sammelte der FC – und damit fünf mehr als Verfolger Borussia Dortmund. Besonders wichtig aber: Nach ein paar spürbaren Einbrüchen ging es zuletzt wieder in die richtige Richtung. Genau die soll jetzt bestätigt werden.
Weiterlesen

Dynamo Dresden gegen Viktoria 1889 Berlin Stream & Tipps

Dynamo Dresden trifft auf Viktoria 1889 Berlin. Es handelt sich um ein Testspiel im Zuge der Länderspielpause. Immerhin gilt es für die Clubs und Spieler, die nicht in den Nationalteams aktiv sind, fit zu bleiben. Diesbezüglich möchten wir unbedingt auf die Ausgangslage der Vereine schauen. Gleichwohl wollen wir gucken, ob Dynamo Dresden gegen Viktoria 1889 Berlin irgendwo im Stream oder sogar im Free-TV zu sehen ist. Abschließend wollen wir nach Wett-Tipps zum Spiel fahnden. Denn mitunter erlauben Buchmacher durchaus das Platzieren von Sportwetten auf Friendlys – also Freundschaftsspiele.

Dass gerade uns von Ostfußball das Match zwischen Dynamo Dresden und Viktoria 1889 Berlin interessiert, sollte nicht weiter überraschen. Normalerweise wäre der Zweitligist hier der Favorit. Doch in der Länderspielphase, wo einige Spieler mit ihren Nationalmannschaften unterwegs sind, muss nicht zwingend das höherklassige Team gewinnen. Obendrein sind die Dresdener Aufsteiger. Und die Berliner verkaufen sich in der 3. Liga keineswegs schlecht. Damit ist die Vorberichterstattung eigentlich abgeschlossen. Nachfolgend möchten wir die Hintergrundinfos zum Spiel darstellen. Danach gehen wir erst einmal auf die Ausgangslage ein. Erst dann kümmern wir uns um Streams, Quoten und Tipps.

Weiterlesen

Viktoria Berlin: Muzzicato warnt vor zu viel Euphorie

Die Freude bei Viktoria Berlin war riesig. Der Aufsteiger aus der Hauptstadt konnte am Sonntag seinen ersten Sieg in der 3. Liga feiern. Mit 2:1 setzten sich die Berliner gegen Viktoria Köln durch. Ein Dreier, der so nicht unbedingt erwartet wurde. Die Euphorie nach dem Auftaktsieg war dementsprechend groß. Auch bei Cheftrainer Benedetto Muzzicato. Allerdings weiß der Coach auch, dass es sich nur um eine Momentaufnahme handelt. Und die Berliner noch vor einer langen Saison stehen.
Weiterlesen

© 2021 Ostfussball.com

Theme von Anders NorénHoch ↑ | Impressum | Datenschutz