Ostfussball.com

Eine subjektive Sichtweise unserer Ostvereine sowie Ostclubs

Schlagwort: Dynamo Dresden (Seite 1 von 13)

3. Liga Wett-Tipps Prognose: Erzgebirge Aue vs. Dynamo Dresden

Was Erzgebirge Aue und Dynamo Dresden mit Energie Cottbus zu tun haben? Eine kleine Anekdote vor dem Match am Sonntag im Sachsen-Derby gibt es da durchaus zu erzählen. Denn die Trainer der beiden Teams in der 3. Liga waren einmal für kurze Zeit Mannschaftskameraden. Timo Rost und Markus Anfang spielten in der Saison 2003/04 für den Verein aus der Lausitz. Allerdings nur in der Rückrunde, ehe sich die Wege beider Übungsleiter wieder trennten. Am Sonntag (28. August 2022) stehen sie sich ab 13 Uhr als Rivalen gegenüber. Weswegen es auch höchste Zeit ist, euch mit der nächsten 3. Liga Wett-Tipps Prognose für Erzgebirge Aue vs. Dynamo Dresden zu versorgen.

In diesem halben Jahr musste Markus Anfang, der Wintertransfer vom 1. FC Kaiserslautern, mit Energie Cottbus auch eine Auswärtspartie im Erzgebirge bestreiten. Und da scheint nachhaltig etwas hängen geblieben zu sein, denn der heutige Coach von Dresden erzählt, es sei damals schon bei der Anfahrt „wild und laut“ geworden. Am Ende verloren Anfang und Co. in Aue mit 0:1 und verpassten auch knapp den Aufstieg in die 1. Bundesliga. Heute, anno 2022, sind beide Vereine meilenweit von einer Rückkehr in die 2. Liga entfernt. Das ist die vielleicht bitterste Erkenntnis vor dem siebten Spieltag in der 3. Liga. Denn das hatten sich beide Mannschaften als Absteiger ganz sicher anders vorgestellt. Welches Team sich am Sonntag eher durchsetzt? Lest dazu jetzt unsere Erzgebirge Aue vs. Dynamo Dresden Wett Tipps.

Weiterlesen

Ostclubs im Check: So lief der Saisonstart für Dresden, Aue & Co.

Die ersten Spieltage in Deutschlands drei Profi-Ligen sind absolviert. Grund genug, also um die Ostclubs und ihre Saisonstarts im Check noch einmal genauer unter die Lupe zu nehmen. Wer konnte seine Erwartungen erfüllen, wer läuft bisher hinterher?
Weiterlesen

3. Liga Wett-Tipps Prognose: Viktoria Köln vs. Dynamo Dresden

Die lange Zeit des Leidens ist endlich beendet. Erleben die Fans der SGD jetzt eine Renaissance ihres Vereins. Und kämpfen die Elbstädter künftig sogar um den Aufstieg mit? So weit wollen wir erst einmal besser nicht gehen. Aber in unserer 3. Liga Wett-Tipps Prognose für Viktoria Köln vs. Dynamo Dresden stellen wir erfreut fest: Nachdem die Sachsen schon am letzten Wochenende endlich mal wieder überhaupt ein Punktspiel gewinnen konnten und sich mit 2:0 beim Halleschen FC durchsetzten, wurde unter der Woche eine andere schwarze Serie beendet. Endlich! Denn mit einem weiteren 2:0 gegen den SC Verl feierte die SGD einen ganz besonderen Sieg.

Dieses 2:0 im Rudolf Harbig Stadion war nämlich der erste Heimsieg überhaupt im kompletten Kalenderjahr 2022. Da wir bereits August schreiben, wurde das ja auch höchste Zeit. Wenngleich die Gäste aus Ostwestfalen sich ein Stück weit selbst geschlagen haben. Denn Vinko Sapina sah bereits in der 34. Minute glatt Rot. Die Überzahl nutzte Dresden, zudem noch zum psychologisch günstigsten Zeitpunkt. Zwei Minuten vor der Pause nämlich brach Arslan den Bann und erzielte das 1:0. Kammerknecht machte exakt eine Viertelstunde vor dem Abpfiff dann mit seinem 2:0-Endstand den Deckel drauf an der Elbe. Damit blicken die Dresdner zuversichtlich auf auf ihre nächste Aufgabe. Und wir mit ihnen, denn hier kommt unsere 3. Liga Wett-Tipps Prognose für Viktoria Köln vs. Dynamo Dresden.

Weiterlesen

1. Runde im DFB-Pokal: Ost-Clubs und Überraschungen aller orten?

Ja, der DFB Pokal schreibt immer wieder seine eigenen Gesetze. Klar, das wird auch in der ersten Runde am kommenden Wochenende passieren. Irgendwo wird hier und da ein Favorit ins Straucheln geraten – und dann auch fallen. Zahlreiche ostdeutsche Vereine sind mit dabei. Und tatsächlich schlummern gerade bei ihnen die vielleicht größtmöglichen Überraschungen. Unsere Redaktion gibt einen Überblick über die 1. Runde im DFB Pokal und liefert die besten Wett-Tipps heute dafür gleich mit. Also dann: Wo schlägt David Goliath?

Die einzige DFB Pokal Prognose, an die wir uns guten Gewissens heran wagen, lautet: Den FC Bayern München und RB Leipzig wird es am nächsten Wochenende definitiv nicht erwischen. Denn weil sich beide Vereine im DFL Supercup am Samstag (30. Juli) in der Red Bull Arena gegenüber stehen, finden ihre beiden Spiele der ersten Pokalrunde erst Ende August statt. Leipzig spielt am Dienstag (30.8.2022) beim FC Teutonia 05 Ottensen. Die Bayern sind einen Tag später (31.8.) bei Viktoria Köln an der Reihe. Beide Matches werden um 20.45 angepfiffen. Eröffnet wird der DFB Pokal 2022/23 aber schon an diesem Freitag Abend ab 18 Uhr. Und deswegen stellen wir euch jetzt die besten DFB Pokal Wetten und Tipps der ersten Runde vor.

Weiterlesen

DFB-Pokal Wett-Tipps Prognose: Dynamo Dresden vs. VfB Stuttgart

Geht das schon wieder los? Oder sogar immer weiter? Die Geduld der SGD-Fans wird schon zum Saisonstart gewaltig auf die Probe gestellt. Denn auch zum Auftakt der 3. Liga 2022/23 reichte es nicht für die Sachsen zum lang ersehnten Dreier. In einer ganz wilden Partie waren die Löwen schlussendlich bissiger. Also standen die Hausherren im Rudolf-Harbig-Stadion einmal mehr mit leeren Händen da. Vielleicht kommt deswegen die ersten Pokalrunde gerade recht. Weil die SGD dieses Mal eben tatsächlich nichts zu verlieren hat. Wie gut die Chancen allerdings auf eine Überraschung stehen könnten, wollen wir jetzt in unserer DFB-Pokal Wett-Tipps Prognose für Dynamo Dresden vs. VfB Stuttgart ermitteln.

Denn einen kleinen Vorteil hat der Zweitliga-Absteiger von der Elbe definitiv. Für die Dresdner ist es eben nicht das allererste Pflichtspiel. Selbiges haben sie schon – wenn auch weniger erfolgreich – gegen den TSV 1860 München bestritten. Immerhin gegen einen der Top-Favoriten auf den Aufstieg. Wenn sie das realistisch einzuschätzen wissen in Sachsen, kann diese Partie also durchaus helfen auf dem Weg zu einer Pokal-Überraschung in der ersten Runde. Zumal eine Partie des VfB Stuttgart ausgerechnet auch gegen einen ostdeutschen Verein der SGD Mut machen sollte. In der ersten Pokalrunde der Saison 2017/18 flogen die Schwaben nämlich mit 0:2 beim F.C. Hansa Rostock raus. Insofern scheint dieses Match keineswegs eine Mission Impossible zu werden.

Weiterlesen

Dynamo Dresden Testspiele: Nächster Gegner ist St. Truiden

In der Vorbereitung möchten wir auf die Dynamo Dresden Testspiele schauen. Einige Tests haben die Dresdener bereits hinter sich gebracht, andere liegen noch vor ihnen. Fakt ist jedoch, dass die SG Dynamo eine kurze Sommerpause hatte. Denn die Relegationsspiele gegen den 1. FC Kaiserslautern endeten erst am 24. Mai 2022. Da die 3. Liga von allen Profiligen in Deutschland jedoch am frühesten startet, ist die Pause vergleichsweise kurz. Denn die Dresdener eröffnen ihre Saison am Samstag, den 23. Juli 2022 mit dem Kracher-Duell daheim gegen den TSV 1860 München. Da gilt es in Form zu kommen!

Form ist das Stichwort und die perfekte Überleitung für uns von Ostfußball, um auf die Freundschaftsspiele zu gucken. Dabei berufen wir uns zuvorderst auf die Informationen der Spielübersicht auf der Homepage von Dynamo Dresden. Doch natürlich schauen wir uns die Kontrahenten in Kürze an. Wir gehen auf die Erfolge der letzten Saison ein. Und wir wollen eine Vorausschau auf die nächsten Testspiele der SG Dynamo Dresden vornehmen. Schlussendlich steht nämlich zumindest noch ein Hochkaräter fix im Programm vermerkt. Darauf freut sich der Club besonders. Später verraten wir gerne, welchen Bundesligisten die Dresdener erwarten.
Weiterlesen

Erste Runde im DFB-Pokal: Gegen wen spielen Dresden, Rostock und Co?

Unlängst ist die erste Runde im DFB-Pokal ausgelost. Bereits am 29. Juli 2022 ist der Anpfiff für diesen Wettbewerb geplant. Damit startet der Pokal zwar nach der 2. Bundesliga, aber vor der 1. Bundesliga. Dies mag für die Zweit- und Drittligisten, die schon ein wenig länger im Trainer sind, ein kleiner Vorteil sein. Gibt es also ein Favoritensterben in der ersten Runde? Dies lässt sich im Vorfeld nicht mit Sicherheit sagen. Wir alle wissen es schließlich: Der Pokal hat seine eigenen Gesetze. Uns interessiert an dieser Stelle vielmehr, gegen wen die Teams aus dem Osten der Bundesrepublik antreten müssen.

Ein paar Fakten wollen wir von Ostfußball zur ersten Runde im DFB-Pokal noch aufschlüsseln. Die frühesten Spiele beginnen am 29. Juli 2022, um 18 Uhr. Den Schlusspunkt setzen jedoch die Bayern, die zu Gast bei Viktoria Köln ranmüssen. Am 31. August 2022, um 20.45 Uhr wird diese Partie angepfiffen. Wer den Osten im Pokal sehen möchte, der muss an allen Tagen hellwach sein. Denn die Mannschaften spielen relativ gut verteilt. In diesem Sinne sei gesagt, dass sämtliche Spiele der ersten Runde im DFB-Pokal live im Stream bei Sky zu sehen sind. Ausgewählte Partien schaffen es ins Free-TV. Dazu zählen TSV 1860 München vs. Borussia Dortmund, 1. FC Magdeburg vs. Eintracht Frankfurt, Teutonia 05 vs. RB Leipzig und Viktoria Köln vs. FC Bayern München. Auch die Ostclubs dürfen sich bezüglich der Live-Übertragung im Fernsehen nicht beschweren.
Weiterlesen

Dynamo Dresden Transfers: 13 Spieler gehen, drei Kicker kommen!

Bezüglich der Transfers bei Dynamo Dresden wollen wir vorstellen, was bislang über den Kader zur Saison 2022/23 bekannt ist. Doch die Transferphase hat gerade erst begonnen. Und die Dresdener werden einen großen Umbruch vollziehen. Dies ist nicht ungewöhnlich, wenn eine Mannschaft den Gang von der 2. Bundesliga in die 3. Liga antritt. Finanziell herrschen dort nämlich schlechtere Bedingungen vor. Dementsprechend ist es nicht verwunderlich, dass viele Spieler nur einen Vertrag für die zweite Liga hatten. Daraus resultiert, dass gleich 13 Spieler den Club verlassen. Nehmen wir die Leihspieler dazu, sind es sogar 17 Kicker, die künftig nicht mehr im Dresden-Dress auflaufen.

Allerdings wollen wir bei den Dynamo Dresden Transfers nicht nur auf die Abgänge schauen. Dies ist natürlich ein wichtiger Part. Zumal Verkäufe oder ablösefreie Transfers dafür sorgen, dass Budget für andere Spieler frei wird. Doch gab es inzwischen schon ein paar Neuzugänge zu vermelden. Nachdem wir von Ostfußball uns also mit den Abgängen befasst haben, schauen wir auf die neuen Spieler an. Denn das Ziel der SG Dynamo Dresden ist klar: Erneut will der Club so schnell wie möglich in die 2. Bundesliga zurück. Und um dafür die Weichen zu stellen, steht Sportchef Ralf Becker ein langer Sommer bevor.
Weiterlesen

2. Bundesliga Relegation Wett-Tipps Prognose: 1. FC Kaiserslautern vs. SG Dynamo Dresden

Der 1. FC Magdeburg spielt in der Saison 2022/23 zweitklassig. Der FC Erzgebirge Aue muss nach fünf Jahren wieder den bitteren Gang in die 3. Liga antreten. Aber kicken in der nächsten Spielzeit weiterhin zwei Ostvereine in der 2. Bundesliga? Diese Frage wird sich am Freitag (20. Mai) und am darauf folgenden Dienstag (24. Mai) beantworten. Denn dann greift die SGD nach dem letzten Strohhalm. Die Sachsen messen sich in zwei K.-o.-Spielen als Drittletzter der 2. Liga mit dem Dritten der 3. Liga. Und der wartet in diesem Fall schon auf dem Betzenberg auf die Kicker von der Elbe. Wir haben für euch deswegen jetzt eine perfekt 2. Bundesliga Relegation Wett-Tipps Prognose für 1. FC Kaiserslautern vs. SG Dynamo Dresden verfasst.

Rund um den Betzenberg ging es nach dem offiziellen Saisonende sehr turbulent zu. Das ist sie vielleicht, die Chance der Dresdner. Denn die Pfälzer trennten sich von Coach Marco Antwerpen. Nun soll Trainer Dirk Schuster die Mission Aufstieg in die 2. Bundesliga erfolgreich zu einem Ende führen. Jene der Sachsen lautet unterdessen: Klassenerhalt. Aber daran zu glauben, fällt selbst uns mehr als schwer. Denn Dynamo blickt auf eine Rückrunde des Grauens! Und weil die Auswärtstor-Regelung abgeschafft wurde, fehlt uns fast ein wenig die Fantasie, wie es Dresden tatsächlich schaffen soll, die Kicker vom Betzenberg zumindest einmal zu schlagen. Wenn schon ein torreicheres von zwei Unentschieden im Fritz-Walter-Stadion wegen dieser abgeschafften Regel nicht reichen wird. Lest also jetzt unsere 1. FC Kaiserslautern vs. SG Dynamo Dresden Tipps heute durch – und bildet euch gerne eure eigene Meinung.

Weiterlesen

2. Bundesliga Wett-Tipps Prognose: Dynamo Dresden vs. Jahn Regensburg

Eines können wir der SGD nun wahrlich nicht vorwerfen: mangelnde Moral. Zwar gewannen die Elbstädter auch am 31. Spieltag in der 2. Bundesliga schon wieder nicht. Doch immerhin wurde ein 0:2-Rückstand noch aufgeholt und zumindest in einen Zähler umgewandelt, der in der Endabrechnung noch ganz wichtig werden könnte. Denn bevor wir uns gleich um die 2. Bundesliga Wett-Tipps Prognose für Dynamo Dresden vs. Jahn Regensburg kümmern, lohnt es sich ganz besonders, zuvor einen Blick auf die aktuelle 2. Bundesliga Tabelle zu werfen. Klar, Düsseldorf und Sandhausen könnten noch eingeholt werden. Aber es gibt da eine Mannschaft, die Dynamo Dresden im Visier haben sollte…

Die Rede ist von Hannover 96. Die Niedersachsen befanden sich zwischenzeitlich eigentlich auf einem sehr guten Weg in Richtung Klassenerhalt. Aber mittlerweile schrillen die Alarmglocken an der Leine wieder sehr, sehr laut. Spätestens nach der klaren 0:3-Pleite der Roten beim SC Paderborn. Sechs Punkte Vorsprung beträgt das Polster der 96er auf Dynamo. Die Tordifferenz ist um vier Treffer schlechter. Gut möglich also, dass in Niedersachsen jetzt das große Flattern beginnt. Und wenn das so kommt, dann sollte die SGD jetzt endlich zur Stelle sein. Ob es am 32. Spieltag zum lang ersehnten Dreier reicht? Das wollen wir jetzt in unserer 2. Bundesliga Wett-Tipps Prognose für Dynamo Dresden vs. Jahn Regensburg möglichst exakt analysieren.

Weiterlesen

Ältere Beiträge

© 2022 Ostfussball.com

Theme von Anders NorénHoch ↑ | Impressum | Datenschutz