Ostfussball.com

Eine subjektive Sichtweise unserer Ostvereine sowie Ostclubs

Schlagwort: 1. FC Kaiserslautern (Seite 1 von 2)

2. Bundesliga Wett-Tipps: Kaiserslautern – Magdeburg Prognose

Für unsere 2. Bundesliga Wett-Tipps zum Spiel Kaiserslautern – Magdeburg wollen wir tief in die Prognose einsteigen. Bislang zeigt uns das deutsche Unterhaus im Fußball ein eher ungewöhnliches Bild. Absteiger Bielefeld befindet sich erneut auf einem Abstiegsplatz. Tabellenführer ist hingegen der SC Paderborn. Hamburg spielt zwar oben mit, läuft der Tabellenspitze jedoch früh in der Saison hinterher. Tatsächlich steht der 1. FC Kaiserslautern sogar einen Punkt und Platz vor dem HSV. Anders sieht es da beim 1. FC Magdeburg aus. Denn der Aufsteiger belegt nach fünf Spielen den sechzehnten Tabellenplatz.

Auf den ersten Blick ist es ein ungleiches Duell. Lautern ist Vierter. Magdeburg folgt erst zwölf Plätze danach. Dementsprechend unterscheidet sich das Punktekonto. Denn die Roten Teufel haben bereits zehn Zähler gesammelt. Der FCM kommt im gleichen Zeitraum auf drei Punkte. Eines haben die Clubs jedoch gemeinsam: Sie sind zusammen aufgestiegen. Tatsächlich gingen die Magdeburger sogar als Meister aus der 3. Liga direkt hoch. Währenddessen musste sich der 1. FC Kaiserslautern als Dritter über die Relegation gegen Dynamo Dresden behaupten. Jetzt ist das Bild in der 2. Bundesliga vertauscht. Lautern geht vorne mit. Magdeburg kämpft gegen den Abstieg. Allerdings kann sich die Tabelle noch schnell ändern. Immerhin sind erst fünf Spiele gespielt. Zwischen Platz 13 und drei liegen nur drei Punkte!
Weiterlesen

Lautern gegen Dresden live: Wo läuft die Relegation zur 2. Bundesliga?

Wo kommt Lautern gegen Dresden live im Free- oder Pay-TV? Zunächst die gute Nachricht zum Start. Sowohl beim Bezahlfernsehen, als auch in der kostenlosen Übertragung ist dieses Saisonhighlight zu sehen. Kaiserslautern hat die 3. Liga als Dritter abgeschlossen. Dennoch brennt dort irgendwie der Baum. Dresden ist nur Drittletzter der 2. Bundesliga geworden. Mit 17 Spielen ohne Sieg in Serie steht die SG Dynamo gehörig unter Druck. Eines dieser Teams spielt in der nächsten Saison im deutschen Unterhaus. Der andere Club muss mit der 3. Liga vorliebnehmen. Dorthin will Dresden nicht zurück. Kaiserslautern will die 3. Liga hingegen unbedingt verlassen. Der Betzenberg lechzt nach Zweitliga-Fußball!

Insbesondere mit den Dresdenern und ihrer Rückrunde des Grauens haben wir uns unlängst befasst. Darüber hinaus haben wir auf die Prognose zum Duell Kaiserslautern vs. Dresden geschaut. Doch ist längst noch nicht Alles zum Duell gesagt. Fans beider Clubs wollen wissen, wo sie die Relegation zur 2. Bundesliga live im Fernsehen sehen können. Die 3. Liga kommt normalerweise auf Magenta TV. Dies wäre wohl der Alptraum vieler Zuschauer. Die 2. Liga ist hingegen komplett auf Sky zu sehen gewesen. Doch gehört ein Ereignis wie die Relegation ins Free-TV – insbesondere wenn Lautern gegen Dresden live zu sehen ist – da sind wir uns sicherlich alle einig.
Weiterlesen

2. Bundesliga Relegation Wett-Tipps Prognose: 1. FC Kaiserslautern vs. SG Dynamo Dresden

Der 1. FC Magdeburg spielt in der Saison 2022/23 zweitklassig. Der FC Erzgebirge Aue muss nach fünf Jahren wieder den bitteren Gang in die 3. Liga antreten. Aber kicken in der nächsten Spielzeit weiterhin zwei Ostvereine in der 2. Bundesliga? Diese Frage wird sich am Freitag (20. Mai) und am darauf folgenden Dienstag (24. Mai) beantworten. Denn dann greift die SGD nach dem letzten Strohhalm. Die Sachsen messen sich in zwei K.-o.-Spielen als Drittletzter der 2. Liga mit dem Dritten der 3. Liga. Und der wartet in diesem Fall schon auf dem Betzenberg auf die Kicker von der Elbe. Wir haben für euch deswegen jetzt eine perfekt 2. Bundesliga Relegation Wett-Tipps Prognose für 1. FC Kaiserslautern vs. SG Dynamo Dresden verfasst.

Rund um den Betzenberg ging es nach dem offiziellen Saisonende sehr turbulent zu. Das ist sie vielleicht, die Chance der Dresdner. Denn die Pfälzer trennten sich von Coach Marco Antwerpen. Nun soll Trainer Dirk Schuster die Mission Aufstieg in die 2. Bundesliga erfolgreich zu einem Ende führen. Jene der Sachsen lautet unterdessen: Klassenerhalt. Aber daran zu glauben, fällt selbst uns mehr als schwer. Denn Dynamo blickt auf eine Rückrunde des Grauens! Und weil die Auswärtstor-Regelung abgeschafft wurde, fehlt uns fast ein wenig die Fantasie, wie es Dresden tatsächlich schaffen soll, die Kicker vom Betzenberg zumindest einmal zu schlagen. Wenn schon ein torreicheres von zwei Unentschieden im Fritz-Walter-Stadion wegen dieser abgeschafften Regel nicht reichen wird. Lest also jetzt unsere 1. FC Kaiserslautern vs. SG Dynamo Dresden Tipps heute durch – und bildet euch gerne eure eigene Meinung.

Weiterlesen

Schlechte Vorzeichen für Dresden: Relegation gegen Kaiserslautern

Die SG Dynamo Dresden gehört dem Namen nach einfach in die 2. Bundesliga. Doch allein der Name hält dich nicht im deutschen Unterhaus. Es gilt sich über den Wettkampf zu beweisen. Genau an dieser Stelle hakt es derzeit jedoch. Denn die Dresdener sind nun schon seit 16 Partien ohne Sieg geblieben. Am letzten Spieltag können sie die gesamte Rückrunde auf diese Art und Weise in den Sand setzen. Dort geht es gegen den Siebzehnten aus Aue. Doch dieses Match ist für beide Clubs mehr oder weniger unbedeutend. Denn Dynamo Dresden hat den drittletzten Platz schon gebucht – Relegation. Auch der Kontrahent steht inzwischen fest.

Denn in der 3. Liga konnte der 1. FC Kaiserslautern den Patzer von Eintracht Braunschweig nicht ausnutzen. Die Pfälzer haben selber verloren. Lautern steht jetzt bei 63 Punkten und hat sein letztes Spiel schon absolviert. Eintracht Braunschweig hat einen Zähler mehr auf dem Konto und sogar noch ein letztes Spiel auf dem Zettel. Damit stehen die Aufsteiger fest. Da weder die Münchener Löwen, noch der VfL Osnabrück oder Waldhof Mannheim den 1. FC Kaiserslautern mit ihrem letzten Spiel noch überholen können, ist das Duell terminiert. Namentlich erwartet Fans ein hochklassiges Match. Denn in Hin- und Rückspiel treffen die SG Dynamo Dresden und der 1. FC Kaiserslautern aufeinander.
Weiterlesen

FSV Zwickau gegen 1. FC Kaiserslautern: 3. Liga Prognose & Tipp

Innerhalb unserer 3. Liga Prognose befassen wir uns heute mit dem Wett-Tipp auf FSV Zwickau gegen 1. FC Kaiserslautern. Der Ostclub hat das Heimrecht auf seiner Seite. Daher findet das Match in der GGZ Arena zu Zwickau statt. Am Samstag, den 5. Februar 2022, um 14 Uhr startet das Duell. Doch ein Blick auf die Tabelle lässt uns schnell erkennen, dass die Roten Teufel der Favorit in dieser Partie sind. Denn Lautern findet sich auf dem zweiten Tabellenplatz. Zwickau ist lediglich Zwölfter. 13 Punkte liegen zwischen beiden Clubs. Oder täuscht diese Statistik?

Innerhalb unserer Vorhersage zum 25. Spieltag der 3. Liga wollen wir nicht oberflächlich bleiben. Daher schauen wir nicht nur stumpf auf die Tabelle. Auch die Form der letzten Wochen ist ein entscheidender Indikator. Gleichwohl sortieren wir die bisherigen Ergebnisse nach Leistungen zuhause und auswärts. Zuletzt gilt es einen Blick auf die Tore und Gegentore zu werfen. Tatsächlich wollen wir diese Fakten alle der Reihe nach durchgehen, um am Ende zu einem gelungenen Fazit und Zwickau vs. Kaiserslautern Wett-Tipp zu kommen. Vorab präsentieren wir von Ostfußball jedoch die Daten zur Partie nochmal auf einen Blick.
Weiterlesen

3. Liga Wett-Tipps Prognose: 1. FC Kaiserslautern vs. Hallescher FC

Für 16 Mannschaften startete am letzten Dienstag eine Englische Woche, die an diesem Wochenende wiederum mit dem 24. Spieltag fortgesetzt wird. Doch beim TSV 1860 München und bei Viktoria Berlin machte ein Corona-Ausbruch den Teams einen Strich durch die Rechnung. Weswegen wir das erwähnen? Weil das die Kontrahenten unserer beiden Vereine gewesen wären, die wir jetzt in dieser 3. Liga Wett-Tipps Prognose für den 1. FC Kaiserslautern vs. Hallescher FC unter die Lupe nehmen. Die Matches von Lautern und Halle sind also unter der Woche ausgefallen.

Und damit geht es für beide Teams jetzt frisch ausgeruht in die 24. Runde der 3. Liga 2021/22. Allerdings mit ganz unterschiedlichen Voraussetzungen. Denn während die Roten Teufel endlich mal wieder von der Rückkehr in die 2. Bundesliga träumen dürfen, geht an der Saale die Angst um. Der HFC steht bedrohlich nahe an den Abstiegsplätzen. Ob sich die Ostdeutschen auf dem Bettenburg etwas ausrechnen dürfen? Das wollen wir jetzt in dieser 3. Liga Wett-Tipps Prognose mit den passenden 1. FC Kaiserslautern vs. Hallescher FC Tipps ermitteln. Auf dem Papier, da gibt es kein Vertun, sind die Pfälzer jedenfalls der vermeintlich große Favorit. Lest in unserer Analyse, was für und gegen Kaiserlautern spricht. Und eben entsprechend für den Halleschen FC.

Weiterlesen

1. FC Kaiserslautern vs. Hansa Rostock Tipps & Quoten heute

Zwei Traditionsvereine. Zwei unterschiedliche Seiten der Tabelle. So starten wir in unsere Wett-Tipp Vorhersage zum Spiel des 1. FC Kaiserslautern gegen Hansa Rostock. Während die Kogge nicht nur in ruhigen Fahrwassern segelt, belegt Rostock sogar den zweiten Platz – punktgleich mit Tabellenführer 1860 München. Wahnsinnig gut. Aber die Liste der Verfolger, die wirklich eng dran sind, ist lang. Ungemütlich wird es hingegen für die Pfälzer. Denn Lautern hat es sich auf dem drittletzten Platz erst einmal unbequem gemacht. Vier Punkte aus sieben Spielen sind eine schwache Leistung. So geht es für die Roten Teufel nur noch weiter abwärts.

Bevor wir zu unseren 1. FC Kaiserslautern vs. Hansa Rostock Tipps und Quoten kommen, gibt es eine weitere schlechte Nachricht. Und diese betrifft Lautern. Denn ein Spieler soll positiv auf COVID-19 getestet worden sein. Aktuell ruht also der Trainingsbetrieb. Bislang soll das Spiel gegen die Rostocker jedoch stattfinden. Dieses ist für Montag, den 2. November 2020, um 19 Uhr angesetzt. Sind die anderen Spieler negativ, steht einer Austragung des 8. Spieltages nix im Wege. Kaiserslautern hat im Fritz-Walter-Stadion immerhin das Heimrecht auf der eigenen Seite. Weiterlesen

Dynamo Dresden gewinnt mit Kampf, aber ohne Klasse

Es lässt sich nun wahrlich nicht sagen, dass Dynamo Dresden im Spiel gegen den 1. FC Kaiserslautern das bessere Team gewesen ist. Doch im Fußball zählen am Ende nur die Tore und die Punkte. Und da hatten die Dresdener zu Gast bei den Roten Teufeln nach 90 Minuten plus Nachspielzeit eben die Nase vorne. Was nach diesem Spiel bleibt? Ein Glücksgefühl bei Dynamo-Fans. Größerer Frust bei Anhängern und Spielern von Lautern. Vor allem aber drei Punkte für Dresden. Dabei muss sich der Ostclub nach unserer Rückschau auf das Auftaktspiel der 3. Liga jedoch bei den Gastgebern aus Kaiserslautern bedanken.

Denn es ist freilich nicht so, dass der 1. FC Kaiserslautern nicht zu Chancen gekommen wäre. Ganz im Gegenteil. Das Übergewicht der Heimmannschaft war auf dem Platz nur zu offenkundig. Doch wo Dynamo Dresden mit einem seiner wenigen Abschlüsse ins Netz traf, brachte Lautern die Murmel zu selten auf und kein Mal in den Kasten. Daher braucht sich der Club von Trainer Boris Schommers nicht beschweren. Letztlich können die Lauterer auch etwas Positives mitnehmen: Wenn sie ihre Leistung halten, dann werden sie noch reichlich Punkte hamstern. Natürlich wollen wir von Ostfußball uns das Spiel zwischen Kaiserslautern und Dresden nochmals genau ansehen. Weiterlesen

Dynamo Dresden Sportwetten News: Wett-Tipps zum 18.09.20

Nachdem die erste Pokalrunde absolviert ist, geht es direkt mit den Sportwetten auf Dynamo Dresden weiter. Als Absteiger und gewissermaßen neues Aushängeschild der 3. Liga, darf der Ostclub sogar das Eröffnungsspiel bestreiten. Die Planer scheinen sich hier wirklich Gedanken gemacht zu haben. Denn das Duell findet gegen einen weiteren Traditionsclub statt – gemeint ist der 1. FC Kaiserslautern. Natürlich wollen wir dich mit den notwendigen News zum Duell der Roten Teufel vs. Dynamo Dresden versorgen. Das Ziel unserer Sportwetten Prognose ist die Ausarbeitung treffsicherer Wett-Tipps zum Duell.

Heute noch Sportwetten platzieren ist möglich. Denn das Match beginnt am Freitag, den 18. September 2020, um 17.45 Uhr. Wir von Ostfußball sympathisieren natürlich mit den Dresdenern. Doch wollen wir faire Vorhersagen treffen. Diese basieren für das Match zum 1. Spieltag der 3. Liga folglich auf Fakten und Statistiken und nicht auf unserem Wunschdenken. Kaiserslautern hat das Heimrecht auf seiner Seite. Daher müssen sich die Dresdener im Fritz-Walter-Stadion einfinden. Weiterlesen

Magdeburg: Bereit für Abstiegs-Fight gegen Kaiserslautern?

Nach dem 0:1 gegen den MSV Duisburg wurde die Euphorie beim 1. FC Magdeburg ert einmal wieder gebremst. Nichts war es mit dem vierten Spiel ohne Niederlage in Folge. Und auch nichts wurde es mit dem zweiten Sieg am Stück. Dabei hätte sich der nach einem 6:2 im letzten Heimspiel gegen Jena eigentlich sehr gut gemacht. Wie so oft, ist der FCM aber wieder in der harten Realität angekommen.
Weiterlesen

Ältere Beiträge

© 2022 Ostfussball.com

Theme von Anders NorénHoch ↑ | Impressum | Datenschutz