Ostfussball.com

Eine subjektive Sichtweise unserer Ostvereine sowie Ostclubs

Schlagwort: 1. FC Kaiserslautern

1. FC Kaiserslautern vs. Hansa Rostock Tipps & Quoten heute

Zwei Traditionsvereine. Zwei unterschiedliche Seiten der Tabelle. So starten wir in unsere Wett-Tipp Vorhersage zum Spiel des 1. FC Kaiserslautern gegen Hansa Rostock. Während die Kogge nicht nur in ruhigen Fahrwassern segelt, belegt Rostock sogar den zweiten Platz – punktgleich mit Tabellenführer 1860 München. Wahnsinnig gut. Aber die Liste der Verfolger, die wirklich eng dran sind, ist lang. Ungemütlich wird es hingegen für die Pfälzer. Denn Lautern hat es sich auf dem drittletzten Platz erst einmal unbequem gemacht. Vier Punkte aus sieben Spielen sind eine schwache Leistung. So geht es für die Roten Teufel nur noch weiter abwärts.

Bevor wir zu unseren 1. FC Kaiserslautern vs. Hansa Rostock Tipps und Quoten kommen, gibt es eine weitere schlechte Nachricht. Und diese betrifft Lautern. Denn ein Spieler soll positiv auf COVID-19 getestet worden sein. Aktuell ruht also der Trainingsbetrieb. Bislang soll das Spiel gegen die Rostocker jedoch stattfinden. Dieses ist für Montag, den 2. November 2020, um 19 Uhr angesetzt. Sind die anderen Spieler negativ, steht einer Austragung des 8. Spieltages nix im Wege. Kaiserslautern hat im Fritz-Walter-Stadion immerhin das Heimrecht auf der eigenen Seite. Weiterlesen

Dynamo Dresden gewinnt mit Kampf, aber ohne Klasse

Es lässt sich nun wahrlich nicht sagen, dass Dynamo Dresden im Spiel gegen den 1. FC Kaiserslautern das bessere Team gewesen ist. Doch im Fußball zählen am Ende nur die Tore und die Punkte. Und da hatten die Dresdener zu Gast bei den Roten Teufeln nach 90 Minuten plus Nachspielzeit eben die Nase vorne. Was nach diesem Spiel bleibt? Ein Glücksgefühl bei Dynamo-Fans. Größerer Frust bei Anhängern und Spielern von Lautern. Vor allem aber drei Punkte für Dresden. Dabei muss sich der Ostclub nach unserer Rückschau auf das Auftaktspiel der 3. Liga jedoch bei den Gastgebern aus Kaiserslautern bedanken.

Denn es ist freilich nicht so, dass der 1. FC Kaiserslautern nicht zu Chancen gekommen wäre. Ganz im Gegenteil. Das Übergewicht der Heimmannschaft war auf dem Platz nur zu offenkundig. Doch wo Dynamo Dresden mit einem seiner wenigen Abschlüsse ins Netz traf, brachte Lautern die Murmel zu selten auf und kein Mal in den Kasten. Daher braucht sich der Club von Trainer Boris Schommers nicht beschweren. Letztlich können die Lauterer auch etwas Positives mitnehmen: Wenn sie ihre Leistung halten, dann werden sie noch reichlich Punkte hamstern. Natürlich wollen wir von Ostfußball uns das Spiel zwischen Kaiserslautern und Dresden nochmals genau ansehen. Weiterlesen

Dynamo Dresden Sportwetten News: Wett-Tipps zum 18.09.20

Nachdem die erste Pokalrunde absolviert ist, geht es direkt mit den Sportwetten auf Dynamo Dresden weiter. Als Absteiger und gewissermaßen neues Aushängeschild der 3. Liga, darf der Ostclub sogar das Eröffnungsspiel bestreiten. Die Planer scheinen sich hier wirklich Gedanken gemacht zu haben. Denn das Duell findet gegen einen weiteren Traditionsclub statt – gemeint ist der 1. FC Kaiserslautern. Natürlich wollen wir dich mit den notwendigen News zum Duell der Roten Teufel vs. Dynamo Dresden versorgen. Das Ziel unserer Sportwetten Prognose ist die Ausarbeitung treffsicherer Wett-Tipps zum Duell.

Heute noch Sportwetten platzieren ist möglich. Denn das Match beginnt am Freitag, den 18. September 2020, um 17.45 Uhr. Wir von Ostfußball sympathisieren natürlich mit den Dresdenern. Doch wollen wir faire Vorhersagen treffen. Diese basieren für das Match zum 1. Spieltag der 3. Liga folglich auf Fakten und Statistiken und nicht auf unserem Wunschdenken. Kaiserslautern hat das Heimrecht auf seiner Seite. Daher müssen sich die Dresdener im Fritz-Walter-Stadion einfinden. Weiterlesen

Magdeburg: Bereit für Abstiegs-Fight gegen Kaiserslautern?

Nach dem 0:1 gegen den MSV Duisburg wurde die Euphorie beim 1. FC Magdeburg ert einmal wieder gebremst. Nichts war es mit dem vierten Spiel ohne Niederlage in Folge. Und auch nichts wurde es mit dem zweiten Sieg am Stück. Dabei hätte sich der nach einem 6:2 im letzten Heimspiel gegen Jena eigentlich sehr gut gemacht. Wie so oft, ist der FCM aber wieder in der harten Realität angekommen.
Weiterlesen

3. Liga Wett-Tipps Prognose: 1. FC Kaiserslautern vs. FSV Zwickau

So wirklich in Sicherheit wiegen können sich die beiden Kontrahenten, die am frühen Samstag Nachmittag aufeinandertreffen, nun wahrlich nicht. Für beide Vereine beträgt das Polster zu den Abstiegsplätzen fünf Punkte. Aber das wiederum lässt sich von der Konkurrenz problemlos mit zwei Siegen aufholen. Theoretisch jedenfalls.

Also ist die Partie am Samstag (22. Februar) ab 14 Uhr auf dem Betzenberg auch eine entsprechend wichtige. Im Fritz-Walter-Stadion treffen im Rahmen des 25. Spieltags in der 3. Liga Gastgeber 1. FC Kaiserslautern und der FSV Zwickau aufeinander. Zwei Clubs, die am letzten Wochenende die Plätze tauschten, weil die Roten Teufel verloren, Zwickau sein Match aber siegreich bestritt. Mit 31 Zählern liegen beide nun punktgleich auf den Rängen 13 und 14 von insgesamt 20 Drittligisten. Wem gelingt allerdings in der Pfalz ein wichtiger Befreiungsschlag zur erfolgreichen Mission Klassenerhalt?

Weiterlesen

Chemnitzer FC: Warum der Sieg gegen Kaiserslautern so wichtig war

Nach den positiven Schlagzeilen rund um den Chemnitzer FC muss man in dieser Saison wahrlich suchen. Die Kicker vom CFC haben einen enorm schlechten Start in die Saison hingelegt und auch abseits des Platzes gab und gibt es reihenweise Störgeräusche. Für die beste Hilfe dagegen sorgt der CFC in den letzten Partien aber selbst: Mit Siegen.
Weiterlesen

3. Liga Wett-Tipps Prognose: FSV Zwickau vs. 1. FC Kaiserslautern

Unsere 3. Liga Wett-Tipps Prognose können wir schon auf Basis von fünf absolvierten Spieltagen vorbereiten. Hier zahlt es sich aus, dass die Saison früh angefangen hat. Während die 1. Bundesliga gerade mal einen Spieltag auf dem Buckel hat, sind wir hier schon über einen Monat dabei. Doch der FSV Zwickau und der 1. FC Kaiserslautern liegen im gefährdeten Mittelfeld. Mit einer Niederlage ist zu dieser Phase der Saison nämlich noch sehr schnell der Kontakt zu den Abstiegsplätzen hergestellt. Wer kann ein Abrutschen verhindern?

Zunächst wollen wir die Hintergründe durchleuchten. Denn wir schreiben in der 3. Liga schon den 6. Spieltag. Wir von Ostfußball freuen uns natürlich, dass der FSV Zwickau zuhause auflaufen darf. Dass Stadion Zwickau wird gegen den Traditionsverein aus Kaiserslautern sicherlich erbeben. Am Montag, den 26. August 2019, um 19 Uhr fällt der Startschuss zur Partie. Weiterlesen

Red Bull auf dem Betzenberg

Willi Orban mit Red Bull zurück am Betzenberg

Es ging schon viel durch die Presse, deshalb wollen wir auch an dieser Stelle nicht weiter auf die Geschehnisse am Montag in Kaiserslautern eingehen. Im nachfolgendem Video sind die Ereignisse auf dem Betzenberg gut geschildert – deshalb Popcorn und Cola bereitstellen… und einfach Film ab –

Einige O-Töne: “Dreckspack; Alle Bullen sind Schweine; Orban ist ein Hurensohn; Scheiß Red Bull Leipzig; Red Bull Wichser; “

Ein sehr rauer Ton, welcher seit der Gründung des kommerziellen Produkt unter dem Namen “RasenBallsport” von der Oberliga bis aktuell in der 2. Bundesliga in vielen Stadien zu hören war. Nun könnte RB Leipzig nächstes Jahr eventuell in der 1. Bundesliga spielen – und ein traditioneller Verein muss dafür den Gang nach unten gehen. Andere mussten in der Vergangenheit schon Platz für Mannschaften wie Hoffenheim, Ingolstadt oder Augsburg machen.

Doch das Fazit der Gegner von Red Bull sieht ernüchternd aus: Boykotte, Proteste und Demonstrationen der Ultras haben seit nunmehr sieben Jahren rein gar nichts bewirkt. Schuld an der Misere hat auch nicht Red Bull, sondern die Verbände, welche es hierzulande zugelassen haben. Angefangen vom SFV über den DFB bis hin zur DFL. Und das ist die Realität, ob man es nun gut oder schlecht findet. Ändern wird sich diesbezüglich erst etwas, wenn sich die Konsumenten-Zahlen in den Stadien und beim Pay-TV nach unten korrigieren. Doch danach sieht es momentan leider nicht aus…

© 2020 Ostfussball.com

Theme von Anders NorénHoch ↑ | Impressum | Datenschutz