Mybet wird im ersten Halbjahr 2019 wieder zurück am deutschen Glücksspielmarkt erwartet. Wie soeben in einer Pressemitteilung verkündet wurde hat der Wunderino Casino Mutterkonzern, die Rhinoceros Operations Ltd., die in Deutschland beliebte Sportwettenmarke übernommen. Gemeinsam mit dem Anbieter von Sportwetten Software Kambi soll Mybet wieder ein Erfolgsprojekt werden.

Mybet war definitiv einer der bekanntesten Sportwetten Anbieter in Deutschland. Vor allem durch das Sponsoring mehrerer Sportveranstaltungen und Vereine ist das Unternehmen groß geworden. Doch am Ende half alles nichts und der online Glücksspielanbieter musste im Herbst 2018 Insolvenz anmelden. Die Übernahme durch den Mutterkonzern hinter dem Wunderino Casino ermöglicht nun den Pionier im deutschen Sportwettenbereich wieder zu beleben.

Mybet LogoDie Aussichten sind durchaus rosig. Mit der Kambi Group plc wurde der passende Partner gefunden. Das Unternehmen bietet seine Software für Sportwetten auf der ganzen Welt an. Sowohl verschiedene online Casinos wie auch stationäre Anbieter sind davon begeistert. Die Kooperation mit der Rhinoceros Operations Ltd. gilt übrigens nicht nur für Mybet, sondern kann auch auf den anderen online Glücksspielplattformen des Unternehmens verwendet werden.

Wunderino kauft Mybet

Die Rhinoceros Operations Ltd entwickelt sich mit der Übernahme von Mybet zu einem großen Player auf dem deutschen Glücksspielmarkt. Schließlich betreibt sie bereits mit dem Wunderino Casino ein online Casino, das definitiv zu den bekanntesten in Deutschland zählt. Die Werbung für diesen Anbieter ist täglich mehrfach im TV zu sehen und auch in anderen Bereichen gibt man Gas. So darf nun der geplante Relaunch von Mybet durchaus zur langfristigen Strategie für den deutschen Glücksspielmarkt zählen.

Es ist davon auszugehen, dass hier wirklich auch geplant wird die Marke zu erhalten und von ihrem definitiv noch vorhandenen Potenzial zu profitieren. Viele Sportwetten Fans werden sich freuen, wenn sie wieder die Möglichkeit haben mit ihrem Fußballwissen online Gewinne einzufahren. Wann der Relaunch fertig ist, wurde bisher noch nicht bekannt gegeben. Nur das es in der ersten Hälfte 2019 so weit sein soll. Vermutlich dürfte es sich um das zweite Quartal handeln. Schließlich soll der Start erfolgreich sein, und das wird sicher auch einiges an Marketing Aufwand erfordern.

Beide Partner begrüßten die Zusammenarbeit und den Schritt der Rhinoceros Operations Ltd. die Marke Mybet zu übernehmen. Und so ist es auch nicht verwunderlich, dass sowohl der CEO der Rhinoceros Group Tobias Carlsson wie auch der Geschäftsführer von Kambi Kristian Nylén in einer Pressemitteilung die Stärke von Mybet im Deutschen Markt erwähnen und das feste Ziel den Sportwettenanbieter wieder zu alter Stärke zurückzuführen.

Artikel:
Mybet Sportwetten Übernahme durch Wunderino
Datum:
Autor:
8.50 / 10 von 6 Stimmen1