Der Haussegen in Chemnitz hängt schief. Aber so richtig. In unseren DFB-Pokal Wett-Tipps kommen wir in diesem Fall nicht drum herum, auf die aktuelle Situation bei den Hausherren einzugehen. Unter der Woche gab es dramatische Entwicklungen, die zum Rauswurf von Kapitän Daniel Frahn geführt haben. Das in Kombination mit dem bisher schwachen Saisonstart und vier Spielen ohne Sieg sorgt für eine enorm ungemütliche Atmosphäre in Sachsen. Und jetzt wartet im Pokal eine echte Herausforderung.

Am Sonntag (11. August 2019) rückt um 18.30 Uhr der Hamburger SV im Stadion an der Gellertstraße in Chemnitz an. Die Hamburger sind als Zweitligist natürlich schon von Natur aus der Favorit, gehen aber zudem auch mit dem deutlich besseren Saisonstart im Rücken ins Spiel. Immerhin gab es nach einem 1:1 gegen Darmstadt Anfang der Woche einen knallenden 4:0 Erfolg in Nürnberg. Können die krisengeschüttelten Chemnitzer da etwas entgegensetzen?

Chemnitzer FC vs. Hamburger SV: Die Fakten zum Spiel

  • Begegnung: Chemnitzer FC – Hamburger SV
  • Anstoß: 18.30 Uhr
  • Spielort: Stadion an der Gellertsraße in Chemnitz
  • Übertragung: ARD, Sky

Sunmaker Sportwetten Bonus Banner

DFB-Pokal Wett-Tipps: Formkurven & Ergebnisse

Formanalyse Chemnitzer FC

In Chemnitz brodelt es. Der Grund: Kapitän und Stürmer Daniel Frahn hat sich offenbar wieder eine Entgleisung geleistet und wurde vom Verein kurzerhand aus dem Team genommen. Unter der Woche rückten so bereits Polizeikräfte in Chemnitz an, um den Club vor möglichen Reaktionen von aggressiven Fans zu schützen. Während des Pokalspiels könnte es also durchaus noch zu unschönen Szenen kommen. Und das, obwohl der Chemnitzer FC aktuell auch im sportlichen Sinne bereits beide Hände voll zu tun hat. Der Start in die Drittliga-Saison ging voll in die Hose und wurde mit nur einem Punkt aus den ersten vier Spielen in den Sand gesetzt.

Zum Auftakt holte der CFC ein 1:1 zuhause gegen Mannheim, anschließend folgten ein 2:3 gegen Viktoria Köln, ein 2:4 gegen den SV Meppen und ein 1:3 gegen den Hallescher FC am letzten Wochenende. Coach David Bergner muss jetzt also gehörig aufpassen. Und der Pokal wirkt da eher wie eine zusätzliche Belastung.

Formanalyse Hamburger SV

Richtig große Lust auf dieses Spiel dürften wiederum die Gäste aus dem hohen Norden verspüren. Der HSV hatte zum Saisonauftakt in die neue Zweitliga-Spielzeit noch ein paar Probleme zuhause gegen den SV Darmstadt 98, was sich vor allem mit einer mangelnden Chancenverwertung begründen lässt. Am Ende stand gegen die Lilien so nur ein 1:1 auf der Anzeigetafel. Allerdings: Die Rothosen haben dieses Ergebnis schnell vergessen gemacht und siegten im Top-Spiel in Nürnberg Anfang der Woche deutlich mit 4:0.

Das dürfte die Hamburger enorm beflügeln, zumal auch ansehnlicher und attraktiver Fußball gezeigt wurde. Nur: Das war auch in der Vergangenheit schon oftmals der Fall – und dann wurde doch wieder für eine Überraschung im negativen Sinne gesorgt. Allzu hoch fliegen sollten die Gäste aus der Hansestadt vor dem Pokalspiel gegen den CFC besser nicht.

Hintergrundwissen: Verletzungen, Serien und Key-Facts

  • Chemnitz ist seit 4 Spielen ohne Sieg
  • 9 Mal in Folge Gegentore für den CFC
  • Der HSV verlor nur eines der letzten 5 Spiele
  • Auswärts ist Hamburg seit 4 Partien unbesiegt
  • Zum ersten Mal gibt es dieses Duell

Betway Bonus Banner 150 Euro

Bilanz Chemnitzer FC gegen Hamburger SV

Der Chemnitzer FC wurde bereits 1966 gegründet und ist damit, genau wie der HSV, ein echter Traditionsverein. Allerdings gab es noch nie ein Duell zwischen diesen beiden Vereinen. Der einfache Grund: Der HSV war durchgehend in deutlich höheren Ligen unterwegs. Im Pokal wurde ebenfalls keine Partie ausgelost und so steht in der bisherigen Bilanz in unseren DFB-Pokal Wett-Tipps aktuell noch eine leere Zeile. Bleibt also vor allem der Eindruck der letzten Spiele. Wirklich überzeugen kann Chemnitz wie angesprochen nicht. Allerdings muss sich der CFC in der neuen Spielklasse auch erst einmal orientieren. In der Regionalliga war die Bergner-Truppe enorm heimstark und verlor zum Beispiel nur eines der letzten 14 Spiele vor heimischem Publikum.

Der Hamburger SV hat sich zum Ende der Vorbereitung ebenfalls noch schwer getan. Gegen Huddersfield Town setzte es eine 0:1 Niederlage, gegen Anderlecht konnte immerhin ein 2:2 herausgespielt werden. Das 1:1 gegen Darmstadt war nur bedingt besser, erst die Partie in Nürnberg hat jetzt so richtig die Saison beginnen lassen. Gut für die Gäste: Seit vier Spielen kassierte man in der Fremde keine Niederlage.

DFB-Pokal Prognose: Wett-Tipps für Chemnitzer FC gegen Hamburger SV

Bei den Hausherren aus Chemnitz ist derzeit eine enorme Unruhe zu spüren. Leider nicht nur aufgrund der Leistungen auf dem Platz, sondern auch aufgrund von einigen Randgeschichten. Klar im Vorteil sehen wir in unserer DFB-Pokal Prognose so die Gäste aus der Hansestadt. Unter Dieter Hecking wird guter Fußball gezeigt, zudem wird der Coach dafür sorgen, dass man diesen Gegner nicht unterschätzt. Die erste Empfehlung in unseren DFB-Pokal Wett-Tipps geht daher auf den Auswärtssieg 2, für den Bet-at-Home mit einer 1,36 die beste Wettquote auf dem Markt zur Verfügung stellt. Sollten die Gäste zudem ähnlich ambitioniert auftreten wie in Nürnberg, ist mit einer frühen Führung zu rechnen. Ergänzt werden unsere Wett-Tipps daher durch eine Empfehlung für den HZ/ES 2/2. Mit einer 2,00 bieten die Briten von William Hill in diesem Fall die beste Wettquote an.

Wer sich im Top-Spiel der 2. Bundesliga mit 4:0 in Nürnberg durchsetzen kann, der hat natürlich auch das Potenzial, ein Auswärtsspiel in Chemnitz deutlich für sich zu entscheiden. Aus diesem Grund runden wir unsere Empfehlung durch einen weiteren Ansatz ab und gehen hier auf das 2 Handicap 1:0, für das bet365 mit einer 2,05 die beste Wettquote anbietet.

Livewetten für Chemnitzer FC gegen Hamburger SV

Noch einmal intensiviert werden kann die Spannung dieses Pokal-Krachers durch die Livewetten für Chemnitzer FC gegen Hamburger SV. Besonders zu empfehlen ist der Wettanbieter bwin, der mit einem starken Livewetten-Portfolio und hervorragenden Quoten ausgestattet ist.

Jetzt bei bwin auf den DFB-Pokal wetten!

Artikel:
DFB-Pokal Wett-Tipps Chemnitzer FC gegen Hamburger SV
Datum:
Autor:
10.00 / 10 von 1 Stimmen1