Ostfussball.com

Eine subjektive Sichtweise unserer Ostvereine sowie Ostclubs

Kategorie: Chemnitzer FC (Seite 1 von 7)

Chemitzer FC: Jetzt beginnt der Vertragspoker

Der Chemnitzer FC wird in der kommenden Saison in der Regionalliga auflaufen. Dem CFC fehlten am Ende ärgerlicherweise nur zwei Tore. Das allerdings ändert nichts daran, dass man sich an der Gellertstraße nun wird umorientieren müssen. Die finanziellen Mittel sind arg beschränkt, Abgänge sind daher mehr als wahrscheinlich.
Weiterlesen

Chemnitzer FC wandelt vor Uerdingen-Spiel auf Messers Schneide

Heute wagen wir mal wieder einen Blick in die 3. Liga, wo auch die Spieler des Chemnitzer FC ihre Schuhe schnüren. Aktuell ist der Erhalt der Klasse jedoch gefährdet. Zwar hält sich der CFC noch hauchzart über der Abstiegszone auf, doch sind auch noch drei Spiele zu absolvieren. Und der Vorsprung beziffert sich hier lediglich auf zwei Punkte. Das leicht bessere Torverhältnis könnte am Saisonende noch den Unterschied machen. Allerdings lauert nicht nur ein Club im Rückraum. Mit Preußen Münster und dem FSV Zwickau warten gleich zwei Teams auf ihre Chance.

Wer schwimmt sich frei. Derzeit hält sich der Chemnitzer FC laut unserer Analyse von Ostfußball am rettenden Ufer auf. Doch die nächste Welle rollt an – in Form des KFC Uerdingen. Die Uerdinger sind mit acht Punkten Vorsprung auf die Abstiegszone, bei noch drei verbleibenden Spielen, praktisch durch. Mit einem Unentschieden wäre der Klassenerhalt fix. Die Chemnitzer wären mit einem Dreier vielleicht nicht gerettet, doch sie würden einen großen Schritt in Richtung Sicherheit machen. Weiterlesen

3. Liga Wett-Tipp & Quoten Chemnitzer FC gegen Hallescher FC

Für den Chemnitzer FC war und ist diese Saison keinesfalls erfreulich. Immer wieder gibt es störende Nebengeräusche und auch aus sportlicher Sicht läuft es bedenklich. Der CFC wandelt auf dem 17. Platz der Tabelle umher und gehört zu den gefährdeten Teams in Liga drei. Die gute Nachricht: Mit fünf Punkten Vorsprung auf Rang 18 hat man hier ein wenig Luft im Rückspiegel. Gleichueitig ist es nur ein Punkt Rückstand bis zum rettenden Ufer.
Weiterlesen

Chemnitzer FC: Trainingslager und Transfers

Noch rund 14 Tage kann der Chemnitzer FC seine Winterpause genießen. Erst am 25. Januar geht es in der Liga mit dem nächsten Spiel gegen Viktoria Köln weiter. Bis dato bleibt für die Sachsen allerdings noch eine Menge zu tun. Zum einen auf dem Platz, zum anderen aber insbesondere auch am Telefon.
Weiterlesen

3. Liga Wett-Tipp & Prognose Chemnitzer FC gegen FSV Zwickau

Für den Chemnitzer FC geht es im Dezember um vieles. Rein sportlich gesehen dominiert vor allem der Abstiegskampf an der Gellertstraße. Die Mannschaft von Trainer Patrick Glöckner spielt eine ziemlich magere Saison und kann bisher nur 16 Punkte aus 17 Partien vorweisen. Auf dem Tableau reicht das gerade einmal für Rang 17. Genau der soll es am Ende der Saison aber nicht sein. Das Problem: Die Glöckner-Elf muss schon ganze vier Punkte auf das rettende Ufer aufholen.
Weiterlesen

Chemnitzer FC: Darum sind die nächsten Tage so wichtig

Wer als Fan des Chemnitzer FC in dieser Saison seinen Verein verfolgt hat, ist Kummer und Leid gewohnt. Der Club hat es den Anhängern in den letzten Monaten nicht gerade einfach gemacht, immer mit voller Liebe hinter ihm zu stehen. In der Liga rangiert der CFC nur auf Rang 17, gerade einmal 16 Punkte wurden eingefahren. Und in drei Tagen steht hier schon das nächste Ost-Duell gegen den FSV Zwickau an.
Weiterlesen

Chemnitzer FC: Warum der Sieg gegen Kaiserslautern so wichtig war

Nach den positiven Schlagzeilen rund um den Chemnitzer FC muss man in dieser Saison wahrlich suchen. Die Kicker vom CFC haben einen enorm schlechten Start in die Saison hingelegt und auch abseits des Platzes gab und gibt es reihenweise Störgeräusche. Für die beste Hilfe dagegen sorgt der CFC in den letzten Partien aber selbst: Mit Siegen.
Weiterlesen

Chemnitz vs. Jena: Alles zum Ost-Kracher im Tabellenkeller

Der neunte Spieltag in der 3. Liga steht bevor und speziell beim FC Carl Zeiss Jena ist mächtig Druck auf dem Kessel. Die Mannschaft von Trainer Lukas Kwasniok hat erst ein mageres Pünktchen einfahren können und positioniert sich damit auf dem letzten Tabellenplatz. Besonders bitter: Der Rückstand auf das rettende Ufer beträgt mittlerweile sieben Punkte. Zusätzlich bekommt die kommende Partie am Samstag (21. September 2019) um 14 Uhr gegen den Chemnitzer FC aber noch eine ganz andere Spannung. Weiterlesen

Der Osten in der 3. Liga: CFC, FCM, FCC und FCH in Notlage

Mit RB Leipzig und dem 1. FC Union Berlin finden sich aktuell zwei Ostvereine in der 1. Bundesliga. Doch die Leipziger profitieren von ihrem Sponsor und Namensgeber. Den Eisernen wird nur ein kurzes Abenteuer im Oberhaus unterstellt. Dann folgen in der 2. Bundesliga noch Dynamo Dresden und Erzgebirge Aue. Doch ein Großteil des Clubs im Osten findet sich in der 3. Liga oder tiefer wieder. Derzeit kämpfen einige Vereine ums Überleben. Wenngleich die Saison erst fünf Spieltage alt ist, so reihen sich derzeit Hansa Rostock (FCH), der Chemnitzer FC (CFC) und Carl Zeiss Jena (FCC) ganz hinten in der Tabelle auf. Weiterlesen

Sportwetten Analyse & Vorschau: Das Wochenende der Ost-Clubs

Die Zeit rennt. Die ersten Tage der neuen Woche sind bereits gezählt und der Blick richtet sich schon wieder auf das kommende Fußball-Wochenende der Ost-Clubs. Nachdem die ersten Spieltage in den Ligen nicht für alle Ostvereine unbedingt überzeugend verliefen, stehen einige schwere Aufgaben an diesem Wochenende bevor. Im Fokus steht zum Beispiel der Erstliga-Aufsteiger von Union Berlin. Wie reagieren die Köpenicker nach dem 0:4 im Auftaktspielt gegen RB Leipzig? Weiterlesen

Ältere Beiträge

© 2020 Ostfussball.com

Theme von Anders NorénHoch ↑ | Impressum | Datenschutz