BSG Chemie Leipzig gegen den FSV Zwickau live

Der Vertreter aus der Regionalliga Nordost, die BSG Chemie Leipzig empfängt morgen 13.30 Uhr den Drittligisten FSV Zwickau im heimischen Alfred-Kunze-Sportpark. Und der MDR übertragt die Partie im Sachsenpokal 2017 / 2018 am Feiertag live als so genannter Stream im Internet.

Das Spitzenspiel des Sachsenpokal-Achtelfinales steigt in Leipzig-Leutzsch. Dort empfängt die BSG Chemie am Dienstag Drittligist FSV Zwickau. Sehen Sie hier das Spiel im Livestream.

mdr.de

Alfred-Kunze-Sportpark tribune
By Chivista (Own work) [CC BY-SA 3.0], via Wikimedia Commons

Letzte Meldungen:

Chemie Leipzig:  „Schön wars! Im Sonderzug nach Berlin, stabiler Auftritt in der Hauptstadt, keine besonderen Vorfälle – Leutzsch hat sich von seiner besten Seite präsentiert. Leider können wir das nicht von allen beteiligten Partnern sagen, es wurde dank mangelnder Bereitstellung der vertraglich bestellten Waggons durch die Bahn deutlich kuscheliger als geplant. Sorry dafür! Natürlich lassen wir das nicht auf sich beruhen und befinden uns derzeit in Verhandlungen über eine Entschädigung bzw. Teilrückzahlung. Die soll selbstverständlich auch den Hauptbetroffenen, also den chemischen Auswärtsfans, zu Gute kommen.“ (chemie-leipzig.de)

Zwickau: „*** UPDATE *** Gästeblock ist AUSVERKAUFT! Am Donnerstag, den 19.10.17 führt der FSV Zwickau einen Mitgliedervorverkauf für das Achtelfinalspiel im Wernesgrüner Sachsenpokal bei der BSG Chemie Leipzig (31.10.17) durch. Dafür steht uns ein maximales Kontingent von 750 Tickets zur Verfügung, wovon jedes Mitglied maximal zwei Karten erwerben darf. (fsv-zwickau.de)“