Wo findet die Übertragung des UEFA Europa League Finales statt? Hat DAZN die Rechte oder darf RTL im Free-TV senden? Diese Frage will beantwortet sein. Schließlich pfeift der Schiedsrichter am Mittwoch, den 29. Mai 2019, um 21 Uhr zum Anstoß. Die Partie entscheidet den Wettbewerb. Inzwischen hat die Europa League an Attraktion gewonnen. Denn der Gewinner darf nächste Saison in der Champions League antreten.

In dieser Saison haben es zwei Engländer ins Finale geschafft. Der FC Chelsea trifft auf den FC Arsenal. Als Austragungsort wurde im Vorfeld dennoch das Olympic Stadium in Baku bestimmt. Jetzt steht den Mannschaften eine lange Reise nach Aserbaidschan bevor. Fans dürfen ihre Tickets, die schon bevor die Teilnehmer fixiert waren zum Verkauf standen, in diesem Jahr nicht umtauschen. Und die Anreise fällt mit bis zu 27 Stunden sehr üppig aus. Kein Wunder also, dass viele Fans lieber den UEFA Europa League Live Stream bevorzugen.

Wettsteuerfreie Live-Wetten für den Live-Stream – bei Tipico!

Fakten zum Duell des FC Chelsea vs. FC Arsenal im Europa League Finale

  • Begegnung: FC Chelsea – FC Arsenal
  • Vorberichte: 20.15 Uhr
  • Anstoß: 21 Uhr
  • Spielort: Olympiastadion in Baku/Aserbaidschan
  • Übertragung: RTL

Randnotiz: Henrikh Mkhitaryan läuft nicht für den FC Arsenal auf. Der Armenier fürchtet in Aserbaidschan um seine Sicherheit und bleibt dem Finale daher fern.

Betsafe Bonus Banner 5 Euro ohne Einzahlung

Wo lässt sich das UEFA Europa League Finale im Live Stream sehen?

Gerade die Endspiele darf sich ein echter Fußballfan nicht entgehen lassen. Wenn wir das Free-TV erst einmal ausklammern, haben wir jedoch schlechte Neuigkeiten. Denn die Streaming-Dienste, wie Netflix, DAZN oder Amazon Prime haben das Europa League Finale in Baku nicht im Programm. Wer auf eine Übertragung bei diesen Anbietern gehofft hat, der wird enttäuscht. Wo das Champions League Endspiel zwischen dem FC Liverpool und Tottenham Hotspur bei Sky zu sehen ist, müssen die deutschen Fans der zweiten Garde in Europa auf einen TV-Sender ausweichen: RTL!

Doch lässt sich das Programm des eigentlich freien TV-Senders auch via Stream beziehen. TVNow heißt die Anwendung. Hier gibt es ein kostenfreies Abo, welches jedoch nur die Basisinhalte umfasst. Ein Live-Stream des UEFA Europa League Finales sollte inbegriffen sein. Ansonsten können dort verpasste Serien und Shows innerhalb von sieben Tagen nachgeholt werden. Das Premium-Abo ist wiederum für 4,99 Euro im Monat zu haben. Dort gibt es sogar 13 Live-Streams, Originale und eine persönliche Merkliste. Vorteilhaft ist, dass diese Option zu 30 Tage kostenlos auszuprobieren ist.

Diese Möglichkeiten das Finale in Baku zu sehen gibt es !

Niemand der zuhause dem Endspiel entgegenfiebert, braucht sich um einen UEFA Europa League Finale Live Stream Sorgen zu machen. Denn tatsächlich findet die Übertragung im frei empfänglichen Fernsehen statt. Du nimmst einfach deine Fernbedienung in die Hand und schaltest RTL ein. Dort startet ab 20.15 Uhr die Vorberichterstattung. RTL nennt dieses Magazin „Countdown“. Als Moderatorin tritt Laura Wontorra auf. Ihr zur Seite steht der ehemalige Dortmunder Roman Weidenfeller. Die Vorberichte dauern eine Dreiviertelstunde an.

Um 21 Uhr ist es dann endlich so weit. Der FC Chelsea trifft in Baku auf den FC Arsenal. Exakt 335 Tage nachdem ersten Anstoß der Vorqualifikation steht das Finalspiel an. Dass die Austragung in der „Ölmetropole“ am Kaspischen Meer stattfindet hat für Aufsehen gesorgt. Doch daran ist wenige Stunden vor der Übertragung nichts mehr zu ändern. Wem kein Fernseher zur Verfügung steht, der sollte auf einen der Live-Übertragungsdienste zurückgreifen. Am Computer oder Tablet ist es durchaus möglich online fernzusehen. Je nachdem wie viele Leute auf die Dienste zugreifen, desto stabiler oder instabiler ist die Übertragung.

Live Stream zum Europa League Finale und Live-Wetten

Ob du dich für den UEFA Europa League Finale Live Stream oder die frei empfängliche Ausstrahlung bei RTL entschieden hast, ist nicht so wichtig. Wer in der Lage ist die Partie der Blues (Chelsea) und Gunners (Arsenal) live zu verfolgen, dem könnte das Bedürfnis auf eine Live-Wette überkommen. Diese Art von Wett-Tipp macht insbesondere dann Sinn, wenn der Spieler das Geschehen auf dem Spielfeld aus erster Hand erlebt. Gerade vor dem Fernseher ist ein objektiver Eindruck über das Spielgeschehen zu gewinnen.

Im Vorfeld gilt es jedoch eine Frage zu klären: Wo sollten Sportwetten live abgegeben werden. An dieser Stelle sei gesagt, dass im Prinzip jeder Buchmacher mit Live-Wetten auftrumpft. Dennoch haben wir uns Gedanken gemacht und einige Empfehlungen zusammengestellt. Nachfolgend haben wir drei Wettanbieter herausgesucht, welche bei unterschiedlichen Fassetten der Live-Tipps punkten können.

Tipico verzichtet bei Live-Wetten auf die Wettsteuer

Tipico Logo Verfolgst du das UEFA Europa League Finale im Live-Streaming oder bei RTL? Dann sollte es problemlos möglich sein, die Tipico App auf dem Smartphone oder Tablet geöffnet zu halten. Bist du schon im Vorfeld eingeloggt, so dauert die Abgabe einer Wette nur wenige Momente. Tipico lässt sich hier sehr komfortabel bedienen. Selbst wer noch keine Erfahrungen mit diesem Anbieter hat sammeln können, findet sich sofort zurecht. Der erste Pluspunkt dieses Buchmachers ist also die Bedienfreundlichkeit.

Allerdings gibt es ein Argument, welches noch schwerer wiegt. Denn gesetzlich wurde im Jahr 2012 die Wettsteuer in Deutschland eingeführt. Alle Wettanbieter sind dazu verpflichtet, fünf Prozent der Spieleinsätze an den Fiskus abzuführen. Tipico macht dies auch. Allerdings gibt der Sportwettanbieter diese Belastung nicht an seine Kunden weiter. Wenn du in der 33. Minute eine Wette auf den FC Arsenal platzierst und dafür eine 1,85 als Quote erhältst, dann bekommst du bei 10 Euro Einsatz im Gewinnfall 18,50 Euro ausbezahlt.

Hier nähere Informationen zum Buchmacher Tipico abrufen.

Für Einsteiger die beste Wahl: Jetzt Tipico ausprobieren

Betway trumpft mit großer Auswahl an Live-Tipps auf

Betway LogoEbenso können wir Betway für einen Tipp parallel zur Betrachtung des Finales der Clubs aus London in Baku empfehlen. Hervorzuheben ist die große Anzahl an unterschiedlichen Live-Wetten. Betway lässt diesbezüglich kein Auge trocken. Selbst nach Anpfiff der Partie stehen noch sehr viele unterschiedliche Wettoptionen bereit. Ob du auf den Sieger, das Handicap, Tore oder eher ausgefallene Varianten setzen möchtest, diese Möglichkeiten stehen dir alle offen. Zudem bietet Betway einen Quoten Boost zu ausgewählten Europa League Wetten an.

Damit sind wir bei unserer Empfehlung jedoch längst nicht am Schluss angelangt. Bist du noch kein Kunde beim Buchmacher? Dann kannst du dich über einen Wettbonus für Neueinsteiger bis zu einer Summe von 150 Euro freuen. Vor der Auszahlung sind hier freilich Umsatzbedingungen zu erfüllen. Hier kommt das Finalspiel gerade recht. Denn dort können wir bereits eine gewisse Summe umsetzen. Eine kleine Nebenbemerkung zum Willkommensbonus: Eine höhere Summe gibt es nirgends abzustauben. Und Betway selber trumpft zudem grundsätzlich mit einem hohen Quotenniveau auf.

Weitere Infos zum Wettanbieter Betway stehen bereit.

Jetzt bei Betway anmelden und die ersten Wetten platzieren

Bet365: Die Briten als Nummer eins im Wetten

Einen UEFA Europa League Finale Live Stream hat bet365 unserem Wissen nach nicht im petto. Doch sind wir damit schon beim ersten Vorteil des Wettanbieters angelangt. Live Streaming ist dort an der Tagesordnung. Ob du exotische Partien beim Fußball oder die großen Events beim Tennis live erleben möchtest, bet365 ist deine Eintrittspforte. Grundsätzlich lässt sich zum Anbieter sagen, dass es wohl nirgends anders eine so große Auswahl an Sportarten und Sportwetten zu bewundern gibt.

Dies gilt freilich ebenso für die Live-Wetten. Bei dieser Disziplin macht den Bookies aus Großbritannien niemand etwas vor. Außerdem gehört bet365 schon seit vielen Jahren zu den bekanntesten und vertrauenswürdigsten Anbietern im Web. Wer regelmäßig Live-Streaming im Fußball (z. B. Brasilien) erleben möchte, der sollte sich ein Konto einrichten und dafür sorgen, dass immer ein Restbetrag zum Spielen verfügbar ist. Auch für das Europa League Finale zwischen Chelsea und Arsenal wird eine stattliche Auswahl an Live-Wetten verfügbar sein.

Über den Anbieter bet365 haben wir ausführlich berichtet.

bet365 Bonus Banner 100 Euro

Fazit: UEFA Europa League Finale Live Stream nicht nötig

Die Europa League live zu verfolgen ist problemlos möglich. RTL hat sich die Rechte für die Übertragung gesichert. Daher ist einfach nur die entsprechende Programmnummer auf dem Fernseher aufzurufen. Um 20.15 Uhr beginnen die Vorberichte zum Spiel des FC Chelsea gegen den FC Arsenal. Ab 21 Uhr kommentiert Marco Hagemann und als Experte unterstützt Steffen Freund. Wer keinen TV zur Verfügung hat, der ruft sich RTL über einen UEFA Europa League Finale Live Stream auf.

Artikel:
UEFA Europa League Finale Live Stream: Chelsea vs. Arsenal
Datum:
Autor:
6.33 / 10 von 3 Stimmen1