Wie groß ist der Druck auf dem FC Bayern München wirklich? Beeinflusst dies unsere Wett-Tipps beim Heimspiel der Münchener gegen die Eisernen von Union Berlin? Solche Fragen wollen wir in dieser Zusammenstellung ergründen. Die Übertragung des Top-Spiels vom kommenden Wochenende findet auf Sky statt. Die Druck-Situation des Rekordmeisters ergibt sich einzig und allein daraus, dass sie jetzt zwei Ligaspiele in Folge nur mit einem Unentschieden beendet haben. Darüber hinaus gibt es intern Diskussionen. Warum hat der FC Bayern seinen Top-Spielern Robert Lewandowski, Manuel Neuer und Thomas Müller noch kein Vertragsangebot vorgelegt. Brodelt es hinter den Kulissen und wirkt sich dies schon auf die Mannschaftsleistung aus?

Wie wichtig diese Spieler sind, hat die jüngere Vergangenheit gezeigt. Manuel Neuer fiel nach seiner Operation mehrere Wochen aus. Bayern stand nicht sattelfest. Auch Thomas Müller musste einmal pausieren. Schon fehlte es an Überraschungsmomenten. Und gestern musste Robert Lewandowski das Training abbrechen. Ob er am Samstag gegen Union Berlin spielt, ist noch nicht final geklärt. Es sieht bislang aber so aus, als könnte der Pole weiter auf Torjagd gehen. Bevor wir auf unsere statistische Analyse für Expertentipps zum Duell FC Bayern vs. Union Berlin eingehen, fassen wir von Ostfußball die Hintergründe zur Paarung schnell zusammen.
Weiterlesen