Ostfussball.com

Eine subjektive Sichtweise unserer Ostvereine sowie Ostclubs

Schlagwort: Erzgebirge Aue (Seite 1 von 3)

Erzgebirge Aue – FC Schalke 04 heute live im Free TV: 2. Bundesliga Wett-Tipps Prognose

Wenn du glaubst es geht nicht mehr, kommt von irgendwo ein Lichtlein her. Und dieser Hoffnungsschimmer glimmte am letzten Wochenende auf der Reeperbahn. Denn ausgerechnet den Lila-Weißen gelang es als Vorletzten, dem Spitzenreiter ein Bein zu stellen. Als erste Mannschaft überhaupt in der 2. Bundesliga Saison 2021/22 im Stadion am Millerntor. Da passt es eigentlich perfekt, dass Erzgebirge Aue – FC Schalke 04 heute live im Free TV auf Sport1 übertragen wird. Denn so könnt ihr diese 2. Bundesliga Wett-Tipps Prognose ideal auch für Livewetten nutzen.

Und weil bekanntlich die Hoffnung zuletzt stirbt, werden sie im Erzgebirge schon mutig in diese Partie gegen die Königsblauen gehen, für die wir jetzt für euch auch die besten Erzgebirge Aue – FC Schalke 04 Tipps analysieren. Denn schließlich schreiben wir erst den 20. Spieltag in der 2. Liga. Und noch ist alles möglich. Wenngleich Aue so langsam, aber sicher dann auch mal wieder dreifach punkten sollte. Denn nur mit respektablen Unentschieden wie jenes beim FC Sankt Pauli wird der FC Erzgebirge Aue letztendlich nur auf der Stelle treten, aber sich ganz sicher nicht ans rettende Ufer herantasten. Also? Welche 2. Bundesliga Wett-Tipps sind zu empfehlen? Und wie geht Erzgebirge Aue – FC Schalke 04 heute live im Free TV aus? Hier liefern wir alle Antworten.

Weiterlesen

Erzgebirge Aue Bilanz & Prognose 2022: Ringen um den Klassenerhalt

Abgesehen vom Fußball ist die Sportart Ringen beim FC Erzgebirge Aue besonders erfolgreich. Die Sachsen ringen sogar in der 1. Bundesliga. Zweitklassig sind sie im Fußball. Aber wie lange noch? Da muss dieser Kalauer einfach gestattet sein. Denn die Lila-Weißen ringen um den Klassenerhalt! Es sieht gar nicht so gut aus. Das deckt jetzt auch unsere FC Erzgebirge Aue Bilanz schonungslos auf. Denn eines werden wir nicht tun: Ein Blatt vor dem Mund nehmen. Jetzt wird Tacheles geredet. Und neben einem Erzgebirge Aue Rückblick wagen wir ebenfalls eine Prognose für das zweite Halbjahr in der 2. Liga. Wie also wird es den Lila-Weißen ergehen?

Wiederholt sich Fußball-Geschichte? In Sachsen hoffen sie darauf nicht. Denn von 2003 bis 2008 sowie von 2010 bis 2015 spielte der FC Erzgebirge Aue schon zwei Mal in Liga zwei. Seit 2016 und nach dem direkten Wiederaufstieg nun schon wieder. Wer jetzt ganz genau gelesen hat, dem wird eines aufgefallen sein: Nach fünf Jahren zweiter Liga folgte bereits zwei Mal ein Absturz in die dritte Fußball-Klasse. Und richtig: Die Lila-Weißen befinden sich aktuell wieder in ihrer fünften Saison – und überwinterten auf einen Abstiegsplatz. Woran das liegt, klärt nun diese Erzgebirge Aue Bilanz. Denn eines ist jetzt schon klar: Die Sachsen werden wohl bis zum letzten Spieltag um den Klassenerhalt bangen, zittern und eben auch ringen.

Weiterlesen

Erzgebirge Aue und Dynamo Dresden live im Free-TV, Hansa Rostock nicht – Das sind die 2. Bundesliga Termine für die Rückrunde der Spieltage 19 bis 27

Während die 1. Bundesliga bereits am 7. Januar wieder ihre Pforten öffnet, geht es laut 2. Bundesliga Spielplan erst eine Woche später. Aber dafür sind ja auch schon 18 2. Bundesliga Spieltage absolviert. So dass sich dann ab dem 14. Januar 2022 beide Spielklassen wieder auf Augenhöhe befinden.

In diesem Artikel geben wir euch einen Überblick über den 2. Bundesliga Spielplan. Und natürlich darüber, welche Ostvereine ihr wann gegebenenfalls sogar im Free-TV gucken könnt. Denn Sport1 zeigt bekanntlich das 2. Bundesliga Topspiel jeden Samstag Abend ab 20.30 Uhr frei empfangsbar. Der FC Hansa Rostock und seine Fans schauen allerdings bis Ende März in der Röhre. Hansa Rostock live im Free-TV gibt es bis zum 2. Bundesliga Spieltag 27 nicht zu sehen. Wohl aber jeweils einmal die SG Dynamo Dresden und Erzgebirge Aue.

Weiterlesen

Erzgebirge Aue gegen 1. FC Nürnberg | Wett-Tipps, Quoten & Prognose

Erzgebirge Aue ist aktuell das größte Sorgenkind der Ostclubs in der 2. Bundesliga. Auch der FC Hansa Rostock und Dynamo Dresden sind was den Abstiegskampf angeht längst nicht aus dem Schneider. Doch die Auer finden sich aktuell auf dem sechzehnten Rang wieder. Außerdem sind sie lediglich deshalb nicht Siebzehnter, weil der SV Sandhausen ein schlechteres Torverhältnis aufweist. Anders sieht es beim 1. FC Nürnberg aus. Denn die Franken liegen nur zwei Zähler hinter der Aufstiegsrelegation. Um dauerhaft auf die Aufstiegsränge zu schielen, braucht es jedoch etwas mehr Konstanz, als zuletzt gezeigt wurde. Unsere Experten befassen sich mit einer Prognose zum Spiel Erzgebirge Aue gegen 1. FC Nürnberg. Dabei gilt es die Quoten zum Spiel zu sichten und Wett-Tipps zu präsentieren.

Tabellarisch scheint es eine relativ klare Sache. Denn die Nürnberger haben fast doppelt so viele Zähler gesammelt, wie die Mannschaft aus dem Erzgebirge. Allerdings möchten wir im Zuge unserer Analyse aufzeigen, wie die Teams zuhause und auswärts abgeschnitten haben. Auch die aktuelle Form spielt bei der Betrachtung eine wichtige Rolle. Wir von Ostfußball würden Aue natürlich weitere Punkte gönnen. Das heißt jedoch nicht automatisch, dass unsere Wett-Tipps zum Spiel Aue vs. Nürnberg auf die Hausherren gehen. Diesbezüglich gilt es die Statistiken in unserer Vorhersage gegenüberzustellen und mit den verfügbaren Wettquoten abzugleichen.

Weiterlesen

2. Bundesliga Wett-Tipps Prognose: Erzgebirge Aue vs. Dynamo Dresden

Wer den Schaden hat, braucht für den Spott nicht zu sorgen. Da müsst ihr nur einmal in Sachsen nachfragen, wo aus Erzgebirge Aue nach der klaren 0:4-Pleite im Bremer Weserstadion kurzerhand in den Sozialen Netzwerken der FC Schmerzgebirge wurde. Schmerzen im Sinne von Sorgen haben aber beide Zweitligisten aus Sachsen. Und zwar genügend und große. Weswegen wir uns jetzt auch an eine umfassende Analyse und eine 2. Bundesliga Wett-Tipps Prognose für Erzgebirge Aue vs. Dynamo Dresden machen. Welches Sorgenkind darf etwas aufatmen?

Vorbei sind bei den Gästen nämlich ebenfalls längst die Zeiten, als die SGD als Aufsteiger noch für Furore gesorgt hatte. Die hartgesottenen Fans erinnern sich mit Wehmut. Dynamo Dresden war tatsächlich mit drei Siegen und einem Remis beim HSV in die neue Saison 2021/22 gestartet. Dann startete allerdings auch die sportliche Talfahrt, bei sich alle die bange Frage stellen: Kann sie rechtzeitig und nachhaltig gestoppt werden? Noch scheint das Polster jedenfalls komfortabel genug zu sein bis zu den Abstiegsrängen. Einen davon belegen die Hausherren aus Aue. Ob die Lila-Weißen am letzten Spieltag der Hinrunde noch einmal zum Befreiungsschlag ausholen, wollen wir jetzt in dieser 2. Bundesliga Wett-Tipps Prognose klären. Und zwar mit möglichst exakten Erzgebirge Aue vs. Dynamo Dresden Tipps.

Weiterlesen

2. Bundesliga Wett-Tipps Prognose: Werder Bremen vs. Erzgebirge Aue

Am Samstag Abend vor dem Anpfiff des Topspiels der 2. Bundesliga übten sich die Verantwortlichen von Werder Bremen noch in Geheimniskrämerei. Das Gastspiel bei Holstein Kiel stand auf dem Programm. Aber einen neuen Trainer konnten die Grün-Weißen da noch nicht präsentieren. Der steht erst seit Sonntag fest. Weswegen das für unsere 2. Bundesliga Wett-Tipps Prognose heute für Werder Bremen vs. Erzgebirge Aue nicht ganz so unwichtig ist.

Denn neue Besen sollen bekanntlich ja ganz gut kehren. Ole Werner jedenfalls heißt der neue Mann an der Seitenlinie, der Werder Bremen fortan trainieren wird. Der Übungsleiter hatte von sich aus selbst seinerzeit bei Holstein Kiel die Reißlinie gezogen und seinen Job nach einem katastrophalen Start für den Fast-Aufsteiger zur Verfügung gestellt. Es mag zum Agreement mit den Störchen gehört haben, dass die Verpflichtung von Ole Werner noch nicht vor dem Match bei Holstein Kiel verkündet werden soll. Jetzt allerdings ist es eben amtlich. Und daher können wir uns nun an diese detaillierte 2. Bundesliga Wett-Tipps Prognose heranwagen. Und natürlich an eine Einschätzung, was bei diesen Werder Bremen vs. Erzgebirge Aue Tipps für die Sachsen Positives rausspringen könnte.

Weiterlesen

Aufstand im Keller: Dynamo Dresden macht den Dreier, Erzgebirge Aue gewinnt das Ost-Duell

Das nennt sich dann wohl einen Befreiungsschlag! Zum Abschluss des 14. Spieltags in der 2. Bundesliga hat Dynamo Dresden seine wochenlange Durststrecke endlich beendet. Damit verhinderten die Sachsen zudem, weiter nach ganz unten durchgereicht zu werden. Schon am Samstag gelang auch Erzgebirge Aue ein immens wichtiger Auswärtssieg. Die Lila-Weißen haben die Abstiegsränge erst einmal verlassen.

In Sachsen machen die Corona-Zahlen große Sorgen. Sportlich allerdings lief es am Wochenende bombastisch. Denn Dynamo Dresden und Erzgebirge Aue gewannen ihre Spiele. Wann hat es das eigentlich das letzte Mal gegeben? Während die Veilchen an der Ostsee beim Aufsteiger FC Hansa Rostock einen 2:1 (1:1)-Sieg feierte, zwang Dynamo Dresden im Rudolf Harbig Stadion Fortuna Düsseldorf mit 1:0 (1:0) in die Knie.

Weiterlesen

2. Bundesliga Wett-Tipps Prognose: Hansa Rostock vs. Erzgebirge Aue

Ein ruhmreiches Traditionsduell steht am Wochenende auf dem Spielplan. Wer dieses Match mit ganz viel Prestige für sich entscheiden wird, darüber sollt diese 2. Bundesliga Wett-Tipps Prognose für Hansa Rostock vs. Erzgebirge Aue in den kommenden Absätzen Aufschluss geben. Eine Sache ist aber schon beschlossene Sache. Während andere Sportarten unter dem Hallendach künftig der 2G-Regel mit reduzierten Kapazitäten zum Opfer fallen, wird im Ostseestadion weiterhin unter 3G gekickt – und vor möglichen 21750 Zuschauern.

Ob also HC Empor im Handball oder die Seawolves im Basketball: Die neue Corona-Verordnung in Mecklenburg-Vorpommern, die von der Landesregierung beschlossen wurde, wird Nicht-Fußballer nicht zum ersten Mal kopfschüttelnd auf den Fußball schauen lassen. Das freilich ist nicht die Sorge von Hansa Rostock. Denn der Aufsteiger will in dieser immens wichtigen Partie weiter Punkte im Kampf um den Klassenerhalt sammeln. Am liebsten natürlich vor vollen Kulissen im Ostseestadion. Spannend macht dieses Duell vor allem eine Tatsache: Erzgebirge Aue braucht aktuell die Punkte noch weitaus dringender als die Hanseaten. Die Not in Sachsen ist groß. Weitere Fehltritte vor der Winterpause wollen sich die Lila-Weiße nach Möglichkeit nicht mehr leisten.

Weiterlesen

HSV mit Nachholspiel gegen Aue: Tipps, Quoten und Fakten

Für den Hamburger SV sieht es nach einem gelungenen Start in die Saison 20/21 aus. Vielleicht gelingt unter Trainer Daniel Thioune jetzt doch der seit zwei Saisons herbeigesehnte Wiederaufstieg. Doch wollen wir nach dem 4. Spieltag nicht schon auf das Saisonende vorgreifen. Obendrein hat der HSV erst drei Partien absolviert. Denn das Match gegen Erzgebirge Aue musste damals wegen einer Corona-Warnung verschoben werden. Doch jetzt steht das Nachholspiel vor der Tür. Und wir befassen uns folglich mit den Quoten und Wett-Tipps zum Duell des HSV gegen die Veilchen.

Noch ist der 4. Spieltag nicht zu Ende gespielt. Doch wir von Ostfußball blicken auf Aue und erkennen den Club vorübergehend auf dem dritten Platz. Der HSV gehört zu zwei Teams, die aktuell mehr Zähler auf dem Konto haben. Daher können wir sogar von einem Spitzenspiel sprechen. Angepfiffen wird dieses am Mittwoch, den 21. Oktober 2020, um 18.30 Uhr. Dabei handelt es sich um ein Match vom 3. Spieltag. Und da die Hamburger das Heimrecht auf ihrer Seite haben, findet das Spiel im Volksparkstadion statt. Nachfolgend machen wir uns die Mühe, auf die Fakten und Statistiken zu den beiden Teams zu gucken. Nur so können wir für die 2. Bundesliga eine aussagekräftige Prognose erstellen, die wiederum in unseren Wett-Tipps mündet. Weiterlesen

Erzgebirge Aue News: Ein Restprogramm zum Entspannen?

Natürlich können wir festhalten, dass die restliche Saison für Erzgebirge Aue mit großer Wahrscheinlichkeit kein Krimi wird. Denn die Veilchen haben nach 25 Spieltagen 34 Punkte auf dem Konto. Dass sind jedoch zehn Zähler Rückstand auf die Aufstiegs-Relegation. Der Weg ins Oberhaus, der natürlich gar nicht angepeilt war, wird also auch in der Saison 19/20 versperrt bleiben. Zur Abstiegs-Relegation sind es ebenfalls neun Zähler. Auch hier ist der Vorsprung des Achten der aktuellen Tabelle relativ groß. Andererseits sind noch neun Spieltage zu absolvieren. Doch bräuchte es schon einen längeren Lauf – positiv oder negativ – um noch Chancen auf den Klassenwechsel zu haben.

Dennoch haben wir von Ostfußball es uns zur Aufgabe gemacht, auf die restlichen Partien der Veilchen zu blicken. Denn der FC Erzgebirge Aue hat für die eigenen Verhältnisse doch eine recht souveräne Runde gespielt. Allerdings beeindruckten die Auer eher mit ihrer Defensive, als mit offensiver Kraft. Doch liegen die schwersten Spiele schon hinter dem FC Erzgebirge oder kommen die Schwergewichte der 2. Bundesliga erst noch?
Weiterlesen

Ältere Beiträge

© 2022 Ostfussball.com

Theme von Anders NorénHoch ↑ | Impressum | Datenschutz