Ostfussball.com

Eine subjektive Sichtweise unserer Ostvereine sowie Ostclubs

Schlagwort: DFB Pokal (Seite 1 von 6)

Erste Runde im DFB-Pokal: Gegen wen spielen Dresden, Rostock und Co?

Unlängst ist die erste Runde im DFB-Pokal ausgelost. Bereits am 29. Juli 2022 ist der Anpfiff für diesen Wettbewerb geplant. Damit startet der Pokal zwar nach der 2. Bundesliga, aber vor der 1. Bundesliga. Dies mag für die Zweit- und Drittligisten, die schon ein wenig länger im Trainer sind, ein kleiner Vorteil sein. Gibt es also ein Favoritensterben in der ersten Runde? Dies lässt sich im Vorfeld nicht mit Sicherheit sagen. Wir alle wissen es schließlich: Der Pokal hat seine eigenen Gesetze. Uns interessiert an dieser Stelle vielmehr, gegen wen die Teams aus dem Osten der Bundesrepublik antreten müssen.

Ein paar Fakten wollen wir von Ostfußball zur ersten Runde im DFB-Pokal noch aufschlüsseln. Die frühesten Spiele beginnen am 29. Juli 2022, um 18 Uhr. Den Schlusspunkt setzen jedoch die Bayern, die zu Gast bei Viktoria Köln ranmüssen. Am 31. August 2022, um 20.45 Uhr wird diese Partie angepfiffen. Wer den Osten im Pokal sehen möchte, der muss an allen Tagen hellwach sein. Denn die Mannschaften spielen relativ gut verteilt. In diesem Sinne sei gesagt, dass sämtliche Spiele der ersten Runde im DFB-Pokal live im Stream bei Sky zu sehen sind. Ausgewählte Partien schaffen es ins Free-TV. Dazu zählen TSV 1860 München vs. Borussia Dortmund, 1. FC Magdeburg vs. Eintracht Frankfurt, Teutonia 05 vs. RB Leipzig und Viktoria Köln vs. FC Bayern München. Auch die Ostclubs dürfen sich bezüglich der Live-Übertragung im Fernsehen nicht beschweren.
Weiterlesen

Starttermine Bundesliga, 3. Liga und DFB-Pokal 2022/23

Wann startet die 1. Bundesliga in die Saison 2022/23? Auch die Starttermine zur zweiten und dritten Liga, sowie zum DFB-Pokal und der Champions League wollen durchleuchtet werden. Doch damit hört es aus unserer Sicht nicht auf. Denn wir wollen auch schauen, welche Clubs auf- und abgestiegen sie sind. Dabei liegt unser Fokus jedoch auf den Mannschaften, die in den jeweiligen Wettbewerben aus den Osten der Republik stammen. Wer die neue Saison nicht mehr abwarten kann, der will vermutlich wissen, wann die jeweiligen Wettbewerbe beginnen. Wir haben uns daher mit den Anstoßterminen (Datum und Uhrzeit) befasst.

Und doch sind wir hier auf Ostfußball. Unser Fokus liegt daher ganz bewusst nicht nur auf den Ligen und Turnieren, sondern ebenso auf die Mannschaften. Zu jedem bedeutsamen Wettbewerb, der in den kommenden Monaten startet, wollen wir einen kurzen Text verfassen. Wichtiger ist uns jedoch eine grundsätzliche Übersicht. Damit jeder Fußballfan die Möglichkeit hat, sich für die kommende Saison 2022/23 zu wappnen. Denn ist der Lieblingsclub von der zweiten in die dritte Liga abgestiegen, dann ist eventuell ein neues Abonnement fällig. Schließlich gibt es längst nicht mehr den einen Streaming-Dienst, der alle Fußballspiele zeigt.
Weiterlesen

DFB-Pokal Tipps: RB Leipzig gegen 1. FC Union Berlin

Das große Ziel des Pokal-Triumphes haben in den RB Leipzig – Union Berlin Wett-Tipps beide Mannschaften vor Augen. Viele Meter sind es nicht mehr bis zum großen Endspiel in der Hauptstadt. Und natürlich ist diese Aussicht vor allem für die „Eisernen“ aus Köpenick eine zusätzliche Motivation. Ein Finale in der eigenen Metropole – mehr geht nicht. Bevor es soweit ist, müssen die Berliner aber natürlich erst einmal in diesem Halbfinale einen echten „Brocken“ aus dem Weg räumen.

Weiterlesen

DFB-Pokal Tipps: SSV Jahn Regensburg gegen FC Hansa Rostock

Gleichauf sind in den DFB-Pokal Tipps der SSV Jahn Regensburg und der FC Hansa Rostock. Zumindest, wenn wir über die Liga sprechen. Tabellarisch gehen beide Seiten nämlich derzeit in komplett andere Richtungen. Die freche Truppe aus Regensburg konnte in der 2. Bundesliga 22 Punkte an den ersten elf Spieltagen sammeln und ist damit derzeit auf Rang zwei angesiedelt. Beim FC Hansa Rostock geht der Blick auf Rang 13 hingegen eher in den Rückspiegel.
Weiterlesen

Ostclubs in der 2. DFB-Pokal-Runde: Lose von Leipzig, Dresden, Rostock und Union

Unlängst ist die 1. Runde im DFB-Pokal gelaufen. Die späteste Entscheidung fiel im Duell des VfL Wolfsburg mit Preußen Münster. Denn hier galt es den Gewinner vor Gericht zu verkünden. Wölfe-Trainer Mark van Bommel wechselte in der Verlängerung ein sechstes Mal und katapultierte die Niedersachsen mit diesem Wechselfehler aus dem Pokal. Anschließend konnte jedoch die Ziehung der 2. Runde im Pokal erfolgen. Wenn wir uns nicht verzählt haben, sind noch vier Clubs aus dem Osten der Republik dabei. Der Schnitt mag bei 32 Teilnehmern nicht sonderlich hoch liegen. Doch spielen die Vereine allesamt in der 1. und 2. Bundesliga.

Nachfolgend nehmen wir von Ostfußball uns die verbliebenen Teilnehmer vor. Dabei möchten wir zunächst auf das Duell der ersten Runde schauen. Damit beantworten wir folgende Frage: Welchen Club hat unser Ost-Team rausgeschmissen? Doch dabei soll es nicht bleiben. Immerhin erwarten wir gespannt die 2. Runde, welche am 26. Oktober 2021 beginnt. Exakt sind die Spiele jedoch noch nicht terminiert. Allerdings hat die Ziehung stattgefunden. Daher können wir an dieser Stelle die Kontrahenten der Clubs aus dem Osten verkünden.

Weiterlesen

FC Hansa Rostock: Die Stimmung an der Ostsee ist bestens

Ein kleines bisschen haben sie sich zum Auftakt schwer getan. Mit 1:3 musste sich der FC Hansa Rostock am ersten Spieltag gegen den Karlsruher SC geschlagen geben. Für den ersten Auftritt in der neuen Spielklasse 2. Bundesliga war die Leistung aber bereits ansehnlich. Mittlerweile hat sich die Stimmung noch einmal deutlich ins Positive gewandelt. Der Grund dafür sind die letzten beiden Auftritte der „Koggen“-Kicker.
Weiterlesen

DFB-Pokal 2. Hauptrunde: Welche Ost-Clubs sind mit dabei?

Mit großen Schritten nähert sich der DFB-Pokal der 2. Hauptrunde. Die gute Nachricht: Der eine oder andere Ost-Verein wird mit von der Partie sein. Allerdings konnten nicht alle Vereine aus dem Osten der Republik in der 1. Hauptrunde überzeugen. Dabei hatte für den Osten der Republik alles gut begonnen. Dynamo Dresden konnte bereits am Freitag sein Weiterkommen gegen den SC Paderborn verbuchen. Welche Ost-Clubs sind in der 2. Hauptrunde im DFB-Pokal noch mit dabei?

1. Runde: Wie haben die Ost-Clubs gespielt?

Am vergangenen Wochenende wurde die 1. Hauptrunde im DFB-Pokal absolviert. Mit eher gemischten Ergebnissen aus Sicht der Ost-Vereine. Die einzelnen Partien im Überblick!
Weiterlesen

DFB-Pokal Tipps FC Ingolstadt gegen FC Erzgebirge Aue

Der Saisonstart für den FC Erzgebirge Aue war in der 2. Bundesliga eher mäßig. In den DFB-Pokal Tipps werfen wir nun den Blick auf die bevorstehende erste Runde im DFB-Pokal. Hier treffen die Erzgebirgler auf den FC Ingolstadt – und damit auf ein neues Gesicht der zweiten Liga. Auch die „Schanzer“ sind in ihren bisherigen beiden Partien nicht überzeugend gewesen. Zwei Pleiten setzte es zum Auftakt.
Weiterlesen

DFB-Pokal Tipps FC Carl Zeiss Jena gegen 1. FC Köln

Die DFB-Pokal Tipps für FC Carl Zeiss Jena gegen 1. FC Köln sind auf dem Papier eine klare Sache. Immerhin trifft hier der Regionalligist aus Jena auf den Bundesligisten aus Köln. Genau diese Unterschiede machen die Partien im Pokal aber bekanntlich zu etwas Besonderem. Und wie jeder weiß, schreibt dieser Wettbewerb seine ganz eigenen Gesetze.
Weiterlesen

DFB-Pokal im Fernsehen: Live-Termine im Pay- und Free-TV

Wann kommt der DFB-Pokal im Fernsehen? Und wer zeigt die Spiele des Deutschen Fußball Pokals live im Pay- oder Free-TV? Zunächst einmal die gute Nachricht: Es wird Spiele im frei empfänglichen Fernsehen geben. Welche Partien zur Übertragung freigegeben sind und wo du sogar alle Partien zu sehen bekommst, darauf wollen wir eingehen. Gleichwohl ist es uns ein Anliegen, die Highlights der 1. Runde zu nennen. Ebenso möchten wir auf die Ostclubs zu sprechen kommen. Womit wir zur schlechten Nachricht kommen: Kein Ost-Team findet in der ersten Runde einen Platz im Free-TV.

Dennoch war es für uns klar. Ein Artikel über den Start in den DFB-Pokal muss her. Hier spielt Klein gegen Groß. Entsprechend groß können auch die Überraschungen sein. Und die unterklassigen Clubs haben dieses Jahr sogar zwei Vorteile. Einerseits steigt die 1. Bundesliga zwei Wochen später in den Ligabetrieb ein. Deshalb sind die Teams in ihrer Vorbereitung noch ein Stück weiter zurück. Eventuell sind die Spieler noch nicht zu 100 % eingespielt. Darüber hinaus fand 2021 eine Europameisterschaft statt. Bei den Bayern steigen Spieler wie Müller oder Neuer erst jetzt ins Training ein. Sie haben also gerade mal eine knappe Woche, um sich wieder einzufinden. Wird es ein Jahr der Überraschungen. Wir von Ostfußball bringen dich auf den neuesten Stand.

Infos zur 1. Pokalrunde 21/22:

  • Details: 79. Pokal-Saison
  • Beginn: 6. August 2021
  • Ende: 21. Mai 2022
  • Partien: 63 Spiele insgesamt

Weiterlesen

Ältere Beiträge

© 2022 Ostfussball.com

Theme von Anders NorénHoch ↑ | Impressum | Datenschutz