Ostfussball.com

Eine subjektive Sichtweise unserer Ostvereine sowie Ostclubs

Schlagwort: 1860 München

1860 München vs. Hallescher FC Wett-Tipps & Quoten 20/21

Für den Halleschen FC läuft die Saison sicherlich nicht optimal. Laut unserer Wett-Tipps Prognose zu den bisher absolvierten Spielen der Saison 20/21 sieht es beim TSV 1860 München wesentlich besser aus. Denn die Löwen sind aktuell Dritter. Halle tummelt sich, mit einem Spiel Rückstand wohlgemerkt, auf dem vierzehnten Platz herum. Doch noch ist die Saison lang. Und die Tendenz bei Halle zeigt deutlich nach oben. Reicht der Aufwärtstrend um unsere 1860 München vs. Hallescher FC Quoten für den Ostclub zu suchen? Unsere Analyse soll diesbezüglich Klarheit schaffen.

Wenn der TSG 1860 München zuhause aufläuft, dann startet das Spiel im Stadion an der Grünwalder Straße. Für die Löwen steht Michael Köllner an der Seitenlinie. Trainer bei den Hallensern ist Florian Schnorrenberg. Am Samstag, den 7. November 2020, um 14 Uhr treffen die Clubs im Zuge des 9. Spieltags aufeinander. Wir von Ostfußball sind natürlich schon gespannt wie ein Flitzebogen. Doch bevor wir das Spiel genießen können, wollen wir unsere Sportwetten platzieren. Und daher haben wir uns mit der 3. Liga Wett-Tipp Vorhersage zum Duell zwischen der TSV 1860 München und dem Halleschen FC befasst. Weiterlesen

Neuer Trainer und alte Probleme beim 1. FC Magdeburg

Steht der 1. FC Magdeburg am Abgrund? Seit sieben Spielen hat der FCM nicht mehr gewonnen. Seit dem 1. Januar 2020 hat Claus-Dieter Wollitz das Ruder übernommen. In seinen bisherigen vier Ligaspielen kam er mit den Magdeburgern auf zwei Unentschieden und zwei Niederlagen. Die Lage spitzt sich zu. Tabellarisch geht es maximal noch fünf Plätze nach unten. Doch bis zum Abstiegsplatz ist nur noch ein Rang dazwischen. Anders ausgedrückt, sind es lediglich drei Punkte, die den 1. FC Magdeburg aktuell vom vermeintlichen Abstieg trennen. So langsam wird es Zeit die Trendwende einzuleiten. Hat Wollitz noch ein Ass im Ärmel?

Für uns von Ostfußball ist natürlich nicht nur die Lage des 1. FC Magdeburg bedenklich. Einen Platz darunter und somit noch knapper an einem möglichen Abstieg, finden wir den Chemnitzer FC. Für Carl Zeiss Jena auf dem letzten Tabellenplatz und mit elf Punkten bis zum rettenden Ufer, sieht es schon relativ finster aus. Und auch der Hallesche FC, der längere Zeit oben mitspielte, ist inzwischen auf den elften Platz abgerutscht. Zwickau findet sich auf dem Dreizehnten wieder. Der gesamte Osten scheint in der 3. Liga in der Krise zu stecken. Weiterlesen

© 2021 Ostfussball.com

Theme von Anders NorénHoch ↑ | Impressum | Datenschutz