Dynamo Dresden spielt heute, am 18. Oktober 2019, um 18.30 Uhr zu Gast bei Greuther Fürth. Somit findet der 10. Spieltag der 2. Bundesliga für die Spielgemeinschaft im Sportpark Ronhof Thomas Sommer statt. Leider müssen wir mitteilen, dass die Dresdener in den letzten fünf Spielen gegen Fürth keinen Sieg einfahren konnten. Doch jetzt haben die Fürther drei Mal in Folge verloren. Allerdings steht Dynamo in der Tabelle noch immer zwei Punkte und zwei Plätze hinter dem Kleeblatt.

Hier auf Ostfußball legen wir unsere Priorität ganz klar auf die Teams aus dem Osten der Republik. In der 2. Liga darf Dynamo Dresden daher nicht fehlen. Im nachfolgenden Sportwetten Vergleich schauen wir auf die Form. Weiterhin analysieren wir Serien und den direkten Vergleich. Toren kommt hierbei ebenso Bedeutung zu. Erst im Anschluss erstellen wir aus unserer Fußball Analyse die nachfolgenden Wett-Tipps.

Unsere Empfehlung: Tipico hat hier die besten Quoten

Dynamo Dresden in Fürth: Sieg, Unentschieden oder Niederlage?

Bei dieser Frage ist die Form beider Teams natürlich ein Faktor. Starten tuen wir in unserer 2. Bundesliga Prognose beim Heimteam. Gemeint ist die Spielvereinigung aus Fürth. Doch wenn wir dort auf die Formkurve schauen, befindet sich diese aktuell im Sturzflug. Zuletzt wurde mit 0:2 beim HSV verloren. Weiterhin gab es das 0:3 im Heimspiel gegen Holstein Kiel. Und als Gast in Stuttgart stand es nach 90 Minuten 0:2. Das Negative: Drei Niederlagen und kein einziges Tor: Das Positive: Mit Hamburg und Stuttgart waren zwei der stärksten Vereine (derzeit Rang eins und zwei) als Gegner dabei und durften zudem zuhause ran. Vor den drei Pleiten gab es ein 2:1 über Wiesbaden, ein 2:2 in Bielefeld und ein 1:1 in Hannover.

Betway Bonus Banner 150 EuroDamit wechseln wir bezüglich unserer Wett-Tipps Vorhersage zu Dynamo Dresden. Der Ostclub verlor zuletzt mit 0:2 daheim gegen Hannover 96. Danach stand der Ost-Kracher in Aue an. Erneut gab es eine Pleite, dieses Mal mit 1:4, für die Dresdener. Ganz solange wie Fürth ist Dynamo nicht ohne Dreier. Denn im Heimspiel gegen Jahn Regensburg konnte mit einem 2:1 überzeugt werden. Dafür reichte es in den Spielen gegen den VfL Bochum (2:2), gegen St. Pauli (3:3) und auch beim SV Darmstadt (0:0) jeweils nur zu einem Unentschieden. Insgesamt hat Dresden damit neun Zähler auf dem Konto. Fürth hat zwei Punkte mehr.

Im direkten Vergleich sieht es aus Sicht der Fürther in den letzten fünf Spielen gegen Dresden folgendermaßen aus: 0:0, 1:0, 1:0, 1:1 und 1:0.

Fürth hat 50 Prozent seiner Heimspiele gewonnen. Dresden ist auswärts noch ohne Sieg. Nehmen wir noch den direkten Vergleich dazu, so scheint uns die Doppelte Chance 1X eine gute Wahl zu sein. Dafür erhalten wir bei Tipico eine Quote in Höhe von 1,40 ohne Wettsteuer.

Fallen heute bei Dynamo Dresden vs. Greuther Fürth Tore?

Bei der Tore-Analyse können wir heute natürlich nicht außen vorlassen, wir die letzten Spiele ausgegangen sind. Bei Fürth sieht es folgendermaßen aus: 0:2, 0:3, 0:2, 2:1, 2:2 und 1:1. Immerhin hat das Over 1.5 Tore immer zugetroffen. Das Over 2.5 Treffer traf noch in 50 Prozent der letzten sechs Partien vor. Wenn wir es nur auf die Heimspiele beschränken, bleiben folgende Ergebnisse bestehen: 0:3, 2:1, 1:0 und 0:2. Womit wir den Wechsel zur SG Dynamo Dresden vollziehen. Hier die letzten Spielstände nach Abpfiff: 0:2, 1:4, 2:1, 2:2, 3:3 und 0:0. Das Over 2.5 traf hier in vier von sechs Spielen zu. Selbst das Over 3.5 stand noch in 50 Prozent der Partien.

Bislang scheint die Tendenz eher zu vielen Toren zu gehen. Doch der direkte Vergleich, den wir nachfolgend aus der Sicht von Greuther Fürth darstellen, spricht eine andere Sprache: 0:0, 1:0, 1:0, 1:1 und 1:0. Hier sind nie mehr als zwei Treffer gefallen. Vielleicht bekommen wir einen anderen Betrachtungswinkel, wenn wir nur die Heimspiele beleuchten. Dann bleiben ein 0:0, 1:0, 1:0, 4:0 und 1:0 übrig. Hier gab es eine Ausnahme zu vielen Buden. Ansonsten ist die Anzahl der Treffer jedoch konstant niedrig.

Grundsätzlich wollen wir noch das Torverhältnis der Teams aufführen. Fürth steht mit 9:14 Treffern und elf Punkten auf dem zwölften Platz der Tabelle. Dresden reiht sich mit 12:18 Toren und neun Punkten zwei Ränge niedriger ein.

Gleich zwei Empfehlungen finden sich in unseren Wett-Tipps wieder. Denn die wenigen Tore haben Oberhand. Das Under 3.5 scheint hier eher die sichere Variante zu sein, die bei Betway noch immer mit einer 1,43 ausgeschrieben ist. Und die Anzahl Tore 2-3 ist da schon etwas aggressiver. Die Annahme basiert auf der Erkenntnis, dass bei Fürth wenige und bei Dresden viele Tore fallen – die goldene Mitte sozusagen. Tipico gewährt uns eine 2,05.

Nach der Länderspielpause ist vor dem 10. Spieltag der 2. Bundesliga

Zwei Wochen zwischen zwei Fußballspielen in der Liga ist fast schon zu lange. Bezüglich der Form tat die Pause beiden Clubs hoffentlich gut. Denn wo Fürth drei Mal in Serie verlor, musste Dresden unbedingt an der Abwehr arbeiten. Schließlich waren 18 Gegentore in neun Spielen einfach zu viel. Doch auch die Fürther kassierten 14 Gegentreffer. Wer hier verliert, der kann ganz schnell hinten reinrutschen. Fürth ist für uns leicht favorisiert.

Bei Tipico wettsteuerfrei auf die 2. Liga setzen

Artikel:
Dynamo Dresden heute in Fürth: Wett-Tipps und Quoten
Datum:
Autor:
10.00 / 10 von 1 Stimmen1