Ostfussball.com

Eine subjektive Sichtweise unserer Ostvereine sowie Ostclubs

Schlagwort: Paris St. Germain

RB Leipzig erreicht Achtelfinale: Angelino überragend!

Die Gruppe von RB Leipzig: Paris St. Germain, Manchester United und Istanbul Basaksehir. Hier erreichten die Bullen das Weiterkommen. Sie sind im Achtelfinale. Letztes Jahr marschierten sie bis ins Halbfinale durch. Julian Nagelsmann scheint immer die richtige Antwort parat zu haben. Denn nach dem 0:5 in England schienen viele Experten ein Erreichen der nächsten Runde als schwierig zu bewerten. Doch RB Leipzig legte los wie die Feuerwehr. Überragender Mann auf dem Platz war der Spanier Angelino. Wenn es gefährlich wurde, dann hatte der Angreifer irgendwo seine Füße im Spiel.

Doch bei aller Euphorie, die wir bei Ostfußball empfinden, gibt es auch Negatives zu sagen. Denn ihre 3:0 Führung ließen sich die Leipziger fast noch aus der Hand nehmen. Plötzlich stand es 3:2. So endeten die letzten Minuten natürlich in einem Krimi. Ob die Bullen als Erster oder Zweiter in die Runde der letzten 16 einziehen steht übrigens noch gar nicht fest. Denn im Duell zwischen Paris und Istanbul verließen alle Spieler nach einer rassistischen Bemerkung des vierten Offiziellen gemeinsam den Platz. Das Parallelspiel musste abgebrochen werden.
Weiterlesen

RB Leipzig Tipps: Ist Nagelsmann PSG und Tuchel gewachsen?

Wie viel hat RB Leipzig in den letzten zweieinhalb Monaten dazugelernt. Denn solange ist es gerade einmal her, da trafen die Bullen und Paris St. Germain im Halbfinale der Champions League 19/20 aufeinander. Wie wir alle wissen, gewann der FC Bayern München den Wettbewerb im Finale gegen PSG. Folglich haben die Leipziger das Halbfinale verloren. Tatsächlich stand es nach der regulären Spielzeit 0:3 aus Sicht der Deutschen. Damit war das Abenteuer in Lissabon beendet. Gleichwohl fand das deutsche Trainerduell zwischen Julian Nagelsmann und Thomas Tuchel einen klaren Sieger. Ist jetzt die Zeit für eine Revanche?

Es ist fast schon selbstverständlich das wir von Ostfußball mit Leipzig mitfiebern. Doch sehen wir die Ausgangslage nicht unbedingt besser als noch vor ein paar Monaten. Timo Werner ist bereits in England. Jetzt ist Patrik Schick ebenfalls weg. Und zuletzt hat RB Leipzig zwei Mal in Serie verloren. Die Superstars bei Paris St. Germain, Mbappe und Neymar, sind voraussichtlich an Bord. Beim Brasilianer könnte es wegen seiner Oberschenkelverletzung eng werden. Draxler, Bernat, Florenzi, Icardi, Letellier, Paredes und Verratti fallen voraussichtlich ebenfalls aus. Bei Leipzig fehlen Hartmann, Klostermann, Laimer und Mukiele. PSG ist schwerer von Verletzungssorgen geplagt. Doch der französische Meister kann diese Ausfälle auch besser kompensieren. Weiterlesen

RB Leipzig vs. Paris St. Germain: Wetten Tipps heute

Die Champions League steht vor der Tür. RB Leipzig und Paris St. Germain treffen sich im Halbfinale. Wer hätte diese Kandidaten so weit vorne im Wettbewerb vermutet. Bei den deutschen Bullen ist die Überraschung sogar noch größer. Immerhin sind die Leipziger erst das zweite Mal „königlich“ dabei. Und Paris – da ist es zu erwarten gewesen. Allerdings erwarten wir es schon seit im Jahr 2011 die Investoren aus Katar bei PSG eingestiegen sind. Jetzt haben es die Franzosen mit ihrer Star-Truppe aber erstmals ins Halbfinale geschafft. Wer sich durchsetzt oder wie das Spiel enden könnte, wollen wir in unseren Champions League Wetten Tipps zur Partie RB Leipzig vs. Paris St. Germain aufschlüsseln.

Das Duell selber findet am Dienstag, den 18. August 2020, um 21 Uhr statt. Im Estadio do Sport Lisboa e Benfica treffen sich die Clubs im K.o.-Modus. Der Gewinner zieht ins Finale ein. Der Verlierer scheidet aus. Übrigens ist, wie wir von Ostfußball festgestellt haben, sowohl ein deutsch-deutsches, als auch ein französisch-französisches Finale durchaus möglich. Denn weder die Spanier, noch die Engländer oder Italiener haben es geschafft mit ihrem Clubs ins Semifinale einzuziehen.
Weiterlesen

© 2021 Ostfussball.com

Theme von Anders NorénHoch ↑ | Impressum | Datenschutz