Ostfussball.com

Eine subjektive Sichtweise unserer Ostvereine sowie Ostclubs

Schlagwort: Entlassung

1. FC Magdeburg feuert Wollitz und peilt Klassenerhalt an

Claus-Dieter Wollitz musste beim 1. FC Magdeburg seinen Hut nehmen. Leitete der Trainer am Mittwoch noch das Training, stand im Anschluss ein zwei Stunden andauerndes Gespräch mit Sportchef Maik Franz an. Am Abend desselben Tages war es schon offiziell: Wollitz muss gehen. Das Training und die Spielleitung übernimmt bis zum Abschluss der laufenden Saison der Leiter des Nachwuchsleistungszentrums (NLZ) Thomas Hoßmang. Das Ziel des 53-jährigen ist klar formuliert: Es gilt den 1. FC Magdeburg vor dem Absturz in die Regionalliga zu bewahren. Schon am Mittwoch war der Interimscoach als Zuschauer bei der Trainingseinheit anwesend. Vermutlich stand die Entscheidung schon im Vorfeld fest.

Schon seit längerem hat Wollitz unter den Fans kein gutes Standing mehr gehabt. Die sportlichen Ergebnisse legen nahe, dass er die Mannschaft ebenfalls nicht wie gewünscht erreicht hat. FCM-Geschäftsführer Mario Kallnik äußerte sich zur getroffenen Entscheidung wie folgt: „Wir befinden uns weiterhin in einer sportlich bedrohlichen Situation und haben uns deshalb aufgrund der sportlichen Entwicklung seit Re-Start und in Abstimmung mit den Gremien des 1. FC Magdeburg entschlossen, eine Veränderung in der sportlichen Leitung des Teams vorzunehmen.“ Weiterlesen

Krisensitzung bei Dynamo Dresden: Fiel bleibt Trainer

Erneut hat Dynamo Dresden nicht unbedingt ein schlechtes Spiel abgeliefert. Erneut haben die Dresdener jedoch verloren. Die Konsequenzen sind in der Tabelle ersichtlich. Denn der Ostclub findet sich aktuell auf dem letzten Platz wieder. Natürlich soll möglichst nicht auf einem Abstiegsplatz überwintert werden. Doch die Hinrunde neigt sich mit großen Schritten dem Ende entgegen. Als Trainer Cristian Fiel beim Auslaufen seiner Mannen zur Krisensitzung musste, erwarteten viele Fans und Zuschauer den Rauswurf. Doch es kam anders. Der Spanier bleibt Übungsleiter – vorerst.

Natürlich schwebt die Frage im Raum: Wie lange noch? Wir haben uns einmal die Mühe gemacht und das Restprogramm der SG Dynamo Dresden in 2019 herausgesucht. Als nächstes geht es zuhause gegen den SV Sandhausen. Danach steht die Reise zum VfL Osnabrück bevor. Und zuletzt muss noch beim 1. FC Nürnberg angetreten werden. Es geht also noch gegen den aktuell siebten, neunten und sechzehnten der Liga. Blüht der Ostfußball nochmal auf? Weiterlesen

Trainer Fiel steht bei Dynamo Dresden nicht in Frage

In der 2. Bundesliga sehen wir Dynamo Dresden derzeit auf dem siebzehnten Platz stehen. Obwohl das Montagsspiel noch nicht gelaufen ist, wird sich daran nix ändern. Die Dresdener haben bislang zwei Siege, drei Unentschieden und fünf Pleiten hinnehmen müssen. In Anbetracht der bisherigen Leistung und der Lage in der Liga stehen Trainer und Spieler auf dem Prüfstand. Doch Geschäftsführer Ralf Minge sprach seinem Übungsleiter Christian Fiel jetzt schon zum zweiten Mal eine Jobgarantie aus. Weiterlesen

© 2020 Ostfussball.com

Theme von Anders NorénHoch ↑ | Impressum | Datenschutz