Am Freitag, den 6. September 2019, um 20.45 Uhr treffen Deutschland und die Niederlande aufeinander. Es handelt sich um den 5. Spieltag der EM-Qualifikation. Und Holland reist dafür nach Hamburg, wo die deutsche Nationalmannschaft im Volksparkstadion den Nachbarstaat erwartet. Für uns ist diesbezüglich interessant, dass der Buchmacher Betway ein ganz besonderes Angebot für dieses Spiel parat hat. Denn wer in diesem Spiel auf den Sieger setzt, der erhält die Auszahlung schon dann, wenn das gewählte Team den ersten Treffer erzielt.

  • Deutschland erhält eine Wettquote in Höhe von 1,95. Zuletzt konnten die Deutschen sogar in den Niederlanden gewinnen. Gibt es einen Grund nicht auf Jogis Jungs zu setzen?
  • Oranje wird das Team aus Holland, auf Grund ihrer Trikot-Farbe, auch genannt. Sie sind zu Gast in Deutschland der Außenseiter. Betway spendiert in diesem Fall eine 3,40 als Quote.
  • Was verbleibt, ist das Unentschieden. Allerdings müssen wir hier einschränken. Denn wer auf das Remis setzt, der ist für die Aktion des Buchmachers nicht qualifiziert.

Jetzt bei Betway anmelden und mit dem ersten Tor gewinnen!

Diese Argumente sprechen für einen Sieg von Deutschland

Deutschland ist Gruppenzweiter. Warum nicht Erster? Eigentlich derzeit nur, weil Nordirland ein Spiel mehr auf dem Konto hat. Allerdings haben die Nordiren ihre vier Spiele alle gewonnen. Deutschland steht bei drei Partien und drei Siegen. Also ist die Tabellenführung drin. Doch vom Prinzip her qualifiziert sich auch der zweite Platz. Der Vorsprung auf die Niederländer, die jedoch ein weiteres Spiel weniger absolviert haben, liegt derzeit bei sechs Punkten. Ein weiterer Erfolg gegen Oranje könnte also den Vorsprung ausbauen. Und vielleicht erklingt bald der etwas hämische Gesang, der folgendermaßen beginnt: „Ohne Holland, …“.

Betway hat für die Deutschen also eine 1,95 als Quote im Angebot. Schauen wir doch einmal auf die bisherigen Spiele der Quali zur Europameisterschaft. Da gewann Deutschland doch gleich zum Auftakt mit 3:2 in den Niederlanden. Doch ließen sich die Jungs eine 2:0 Führung aus der Hand nehmen und kamen dann erst kurz vor Schluss zum Sieg. Zu Gast in Weißrussland kam es zum 2:0. Und daheim gegen Estland wurde ein 8:0 auf den Rasen gezaubert. Damit hat Deutschland jetzt neun Punkte und 13:2 Tore auf dem Konto.

Im direkten Vergleich gewann die deutsche Nationalelf drei von zehn Spielen. Vier Partien schlossen mit einem Unentschieden. 2018 und 2019 fanden Duelle mit Holland statt. Jeweils traf Deutschland zuerst.

Diese Argumente sprechen für einen Sieg von Holland

Holland mag derzeit nur Dritter sein. Doch wie ist die EM-Qualifikation denn bislang gelaufen. Da gab es die wirklich spannende 2:3 Niederlage gegen Deutschland. Kann passieren. Zuvor wurde schon mit 4:0 über Weißrussland gewonnen. Und mehr ist hier noch nicht gelaufen. Warum? Weil sich Holland in der UEFA Nations League beweisen musste. Und dort gab es im Halbfinale einen 3:1 Sieg nach Verlängerung gegen England. Erst im Finale kam es zur 0:1 Niederlage gegen Portugal.

Betway Bonus Banner 150 EuroDie sechs Punkte Differenz auf Deutschland sind gleich im zweifachen Sinne trügerisch. Denn einerseits ist dieser Rückstand auf das Hinspiel gegen die Bundesrepublik zustande gekommen. Hier könnte schon am Freitag ausgeglichen werden. Zweitens haben die Holländer ein Spiel weniger auf dem Konto. Gewinnen sie also ihr Nachholspiel und gegen Jogis Jungs, so haben sie – ebenso wie wir – neun Punkte auf dem Konto. Generell scheint die Offensive zu funktionieren. Immerhin stehen in zwei Spielen sechs Treffer auf dem Konto. Und Betway gewährt eine 3,40 als Quote auf das erste Tor. Ebenfalls nicht uninteressant.

Wer jetzt jedoch auf den Gedanken kommt, beide Ergebnisse anzuspielen, den müssen wir gleich doppelt enttäuschen. Denn einerseits könnte die Partie auch 0:0 ausgehen. Okay, unwahrscheinlich! Aber bei dieser Betway Aktion zählt auch nur der erste Tipp!

So funktioniert die Betway Aktion: Erstes Tor gewinnt!

Fangen wir beim Einsatz an. Denn nicht jede Summe garantiert die Teilnahme. Wichtig ist, dass du mindestens 5 Euro einsetzt. Und der erste Tipp auf das Spiel gilt. Maximal werden 20 Euro angerechnet. Doch in diesem Fall darf durchaus mehr gesetzt werden. Lediglich der Betway Bonus aus dem Angebot rechnet sich dann lediglich mit diesen 20 Euro. Wichtig ist zudem, dass auf eine Sieg-Wette (Deutschland oder Holland) gesetzt wird. Sowohl das Unentschieden, als auch Sonderquoten, sind von der Aktion ausgeschlossen. Weiteres zum Bonus oder dem Wettanbieter gibt es in unseren Betway zu lesen.

Allerdings ist das Angebot bei Nutzung des Willkommensbonus gültig. Wer also noch kein Betway Konto hat, der profitiert doppelt. Einerseits ist es möglich sich die 100 % auf 150 Euro als Bonus zu holen. Und dann darf noch auf Deutschland oder Holland gesetzt werden. Hier gewinnst du schon dann, wenn dein Team das erste Tor erzielt. Tatsächlich ist es eine Doppelte Chance: Wir gewinnen, wenn unsere Mannschaft als erstes trifft oder dann, wenn sie letztlich gewinnt.

Sportwetten Empfehlung: Statistisch sehen wir es wie Betway. Deutschland hat die besseren Chancen auf das erste Tor und den Sieg. Denn wir spielen zuhause. Und schon im März 2019 konnten wir uns gegen Holland durchsetzen. Außerdem schossen die Deutschen in den letzten zwei Aufeinandertreffen mit den Niederlanden jeweils die erste Bude.

Profitiere von 100 % bis 150 € Bonus bei Betway

Artikel:
Betway zahlt bei Deutschland vs. Holland mit erstem Tor aus
Datum:
Autor:
10.00 / 10 von 1 Stimmen1