Bezirks-Derby zwischen Zwickau und Chemnitz live

Der Mitteldeutsche Rundfunk (MDR) überträgt das brisante Ost Derby zwischen dem FSV Zwickau und dem Chemnitzer FC am Samstag, den 16.12. ab 14.00 Uhr live im Free TV. Auf ihrer Facebook Webseite mobilisieren die Ultras aus Chemnitz (UC) nun eindringlich für dieses wichtige Spiel im nur 30 Kilometer entferntem Zwickau. Laut dem CFC sind bereits über 1000 Tickets für den Gästeblock verkauft wurden.

Die CFC-Fans sind für Samstag dazu aufgerufen, sich um 11:00 Uhr am Hauptbahnhof in Chemnitz einzufinden. Anpfiff in Zwickau ist um 14:00 Uhr. „Letztes Auswärtsspiel des Jahres – Bezirks-Derby! Liebe ist nicht das was man erwartet zu bekommen, sonder das was man bereit ist zu geben! Treff: 11:00 Uhr HBF – Am Bahnhof könnt ihr noch FCK-Mützen und -Schals kaufen! Wichtig: Eure Eintrittskarte gilt als Fahrschein!“, heißt es dazu im Aufruf der Ultras Chemnitz.

Letzte Meldung aus Zwickau: 

Der Kontrollausschuss des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) hat wegen des Verdachts einer homophoben Äußerung ein Ermittlungsverfahren gegen Davy Frick vom Drittligisten FSV Zwickau eingeleitet. Der Spieler soll nach Auswertung von Fernsehaufzeichnungen am vergangenen Sonntag beim Verlassen des Spielfeldes im Zwickauer Drittligaspiel unter anderem “Nur Schwuchteln hier” in Richtung der Vereinsverantwortlichen des Halleschen FC gerufen haben. Der Kontrollausschuss hat Frick zu einer zeitnahen Stellungnahme aufgefordert. Nach Vorliegen und Auswertung der Stellungnahme wird das Gremium über den weiteren Fortgang des Verfahrens entscheiden. (sport1.de)

Artikel:
3.Liga live: FSV Zwickau vs. Chemnitzer FC
Datum:
Autor:
0 / 10 von 0 Stimmen1