Ostfussball.com

Eine subjektive Sichtweise unserer Ostvereine sowie Ostclubs

Schlagwort: FC Erzgebirge Aue (Seite 1 von 3)

Erzgebirge: Fan-Hass nach Derby-Pleite gegen Dresden

Es gibt Spiele, die darfst du als Fußballmannschaft einfach nicht zu verlieren. Hierzu gehören zum Beispiel Auf- und Abstiegsduelle, aber vor allem auch die Derbys. Nichts enttäuscht die Anhänger mehr, als gegen einen Konkurrenten aus der Nachbarschaft das Nachsehen zu haben. Wie groß die Enttäuschung sein kann, bekommt man derzeit im Erzgebirge zu Gesicht. Am Tag nach der Derby-Pleite gegen Dresden ließen einige Anhänger ihrem Frust freien Lauf.
Weiterlesen

2. Bundesliga Wett-Tipps Prognose: FC Erzgebirge Aue vs. Hamburger SV

Diese Niederlage schmerzt. Mehr als jede andere. Denn der HSV verlor am letzten Wochenende das Stadtderby. Schon wieder! 0:2 hieß es nach 90 Minuten im Volkspark, wo also abermals der Rivale FC St. Pauli jubelte. An der Reeperbahn werden sie den Tag zur Nacht gemacht haben. Bei den Rothosen beginnt das Grübeln.

Denn jetzt ist der Hamburger SV beim FC Erzgebirge Aue natürlich doppelt und dreifach gefordert, wollen die Hanseaten den direkten Aufstieg nicht vermasseln oder am Ende sogar noch Platz drei und damit die Relegation verspielen. Das Gastspiel im Erzgebirgstadion am Samstag (29. Februar) ab 13 Uhr wird aufzeigen, ob der HSV die Kurve wieder kriegt. Dieser Gegner in dieser Verfassung muss besiegt werden. Hamburg darf sich in Aue definitiv keinen weiteren Patzer am 24. Spieltag 2019/20 in der 2. Bundesliga leisten. Denn Spitzenreiter Bielefeld erwartet ein vergleichsweise leichtes Heimspiel gegen SV Wehen Wiesbaden. Stuttgart muss indes in Fürth ran, wo es schwer wird. Das ist also die Chance für den HSV, Platz zwei wieder zurückzuerobern.

Weiterlesen

Aue: Trainer Schuster sieht positive Richtung

Am letzten Wochenende hat sich der FC Erzgebirge Aue recht mühsam ein 0:0 beim VfL Osnabrück erarbeitet. Die Sachsen sind damit weiterhin im Jahre 2020 ohne Dreier in den Pflichtspielen. Obwohl das gemeinsam mit dem Abrutschen in der Tabelle nicht gerade für eine starke Entwicklung steht, möchte Coach Dirk Schuster genau die erkennen können.
Weiterlesen

2. Bundesliga Wett-Tipps Prognose: VfL Osnabrück vs. Erzgebirge Aue

Als der 18. Spieltag und damit der erste der Rückrunde in der 2. Bundesliga absolviert war, ging es in die Winterpause. Beim FC Erzgebirge Aue durften sie da über Weihnachten noch vom Aufstieg träumen. Denn die Veilchen waren Fünfter, hatten 29 Punkte gesammelt und lagen nur zwei Zähler vom Zweiten HSV und Dritten VfB Stuttgart entfernt.

Mittlerweile sind 22 Runden absolviert. Hinzugekommen ist bei den Sachsen aber nur noch ein mageres Pünktchen. Den Start ins neue Kalenderjahr 2020 vermasselten sie bei den Lila-Weißen komplett. Mit jetzt 30 Punkten ist Erzgebirge Aue lediglich noch Achter der 2. Bundesliga. Die Veilchen drohen jetzt sogar in die untere Tabellenhälfte durchgereicht zu werden. Wenngleich das Szenario Abstieg natürlich dank der exzellenten Hinrunde und angesichts von neun Punkten Vorsprung rund ums Erzgebirgstadion kein Thema ist. Noch nicht jedenfalls. Wie schnell es nach unten gehen kann, sollte Aue allerdings nun wirklich Mahnung genug sein. Und das gilt auch für den kommenden Gegner. Am Freitag Abend (21. Februar) sind die Sachsen ab 18.30 Uhr zu Gast an der Bremer Brücke beim VfL Osnabrück. Und auch der weiß von der sportlichen Talfahrt ein Lied zu singen.

Weiterlesen

Springt Erzgebirge Aue am 19. Spieltag auf den Aufstiegsplatz?

Nach 18 Spieltagen lässt sich bezüglich der 2. Bundesliga ein Zwischenfazit ziehen. Erzgebirge Aue hat die bisherige Spielzeit mit Bravour gemeistert. Waren die Veilchen in anderen Jahren froh, einfach nur die Klasse zu halten, scheint diesem Ziel in 2020 nix im Wege zu stehen. Tatsächlich beträgt der Rückstand auf einen direkten Aufstiegsplatz aktuell nur zwei Zähler. Und da die Auer bereits am Dienstag, den 28. Januar 2020, um 20.30 Uhr in Wiesbaden auflaufen, können sie zwischenzeitlich zumindest auf einen der vorderen drei Plätze springen.

Umgekehrt trifft Aue auf Wehen Wiesbaden. Dabei handelt es sich um einen Konkurrenten, der gegen den Abstieg kämpft. Dort braucht es unbedingt Punkte, um sich bis zum Ende der Saison behaupten zu können. So haben beide Mannschaften in den letzten 16 Spielen der Spielzeit 19/20 ihre ganz eigenen Ziele. Wir von Ostfußball verfolgen dabei insbesondere den Werdegang von Erzgebirge Aue. Weiterlesen

Erzgebirge Aue: Neue „Wall of Fans“ für die Veilchensteine

Mit einem satten 3:1 gegen die Spielvereinigung Greuther Fürth hat sich der FC Erzgebirge Aue am letzten Spieltag dieses Jahres aus der Saison verabschiedet. Bevor es in die wohlverdiente Winterpause ging, wurde vor dem Erzgebirgsstadion aber noch eine ganz besondere Feier gefeiert. Der Club stellte seine „Wall of Fans“ auf, die erstmalig von der Öffentlichkeit bestaunt werden konnte.
Weiterlesen

2. Liga Wett-Tipps & Prognose Hannover 96 gegen FC Erzgebirge Aue

Dirk Schuster und der FC Erzgebirge Aue sind in diese Saison gestartet wie die Feuerwehr. Das Problem an der Sache: Das enorme Tempo konnte nicht ganz durchgehalten werden. Vor allem in den letzten Spielen schleicht sich bei den Sachsen immer wieder der Fehlerteufel ein. Man steht zwar noch auf einem starken fünften Platz, holte aber auch nur fünf Punkte aus den vergangenen fünf Spielen. Jetzt kommt es für die Erzgebirgler zu einer Art Krisenduell.
Weiterlesen

Erzgebirge Aue vs. 1. FC Nürnberg: 2. Bundesliga Wett-Tipps Prognose

Die Länderspielpause ist vorbei. Und damit ist wieder Zeit für Liga-Fußball. Im Unterhaus des deutschen Fußballs konzentriert sich schon alles auf die Partie am Montagabend. Dann trifft nämlich der Dritte Arminia Bielefeld auf den Spitzenreiter Hamburger SV. Genau dieses Duell ist auch für den FC Erzgebirge Aue interessant und von Bedeutung.

Denn die Veilchen starten in diesen zehnten Spieltag der Saison 2019/20 als ausgezeichneter Tabellenvierter. Da loht sich also auch ein Blick auf unsere 2. Bundesliga Wett-Tipps Prognose für Erzgebirge Aue. Fakt ist nämlich: Gelingt den Sachsen im Heimspiel gegen den 1. FC Nürnberg am Freitag Abend (18. Oktober) ab 18.30 Uhr ein weiterer Dreier, dann würde das Team aus dem Erzgebirge erst einmal nach Punkten mit dem Dritten Arminia Bielefeld gleichziehen. Und Aue wäre zunächst bis auf zwei Zähler dran am Führungsduo HSV und VfB Stuttgart. Beide Vereine kommen auf 20 Punkte. Der Druck auf die Stuttgarter würde zudem dezent steigen, das eigene Heimspiel gegen Holstein Kiel möglichst erfolgreich zu gestalten.

Weiterlesen

Fußball im Osten: So geht es für deinen Club nach der Pause weiter

Hand aufs Herz: Die EM-Qualifikation ist ohne Frage eine spannende Angelegenheit. Doch noch schöner ist es, dass in den Ligen an diesem Wochenende endlich wieder der Ball rollt. Selbstverständlich haben alle Ost-Vereine Aufgaben vor sich, die sogar in allen Fällen als richtig interessant bezeichnet werden können.
Weiterlesen

Sportwetten Analyse & Vorschau: Das Wochenende der Ost-Clubs

Die Zeit rennt. Die ersten Tage der neuen Woche sind bereits gezählt und der Blick richtet sich schon wieder auf das kommende Fußball-Wochenende der Ost-Clubs. Nachdem die ersten Spieltage in den Ligen nicht für alle Ostvereine unbedingt überzeugend verliefen, stehen einige schwere Aufgaben an diesem Wochenende bevor. Im Fokus steht zum Beispiel der Erstliga-Aufsteiger von Union Berlin. Wie reagieren die Köpenicker nach dem 0:4 im Auftaktspielt gegen RB Leipzig? Weiterlesen

Ältere Beiträge

© 2020 Ostfussball.com

Theme von Anders NorénHoch ↑ | Impressum | Datenschutz