Ostfussball.com

Eine subjektive Sichtweise unserer Ostvereine sowie Ostclubs

Schlagwort: 1. FC Köln

1. Bundesliga Wett-Tipps Prognose: RB Leipzig vs. 1. FC Köln

Der verlorene Sohn kehrt zurück. Nationalspieler Timo Werner trägt künftig wieder die Rückennummer 11 auf dem RB Leipzig Trikot. Die Sachsen ließen sich den Transfer vom FC Chelsea satte 20 Millionen Euro kosten. Viel Geld, aber kein Vergleich zum Wechsel vor zwei Jahren. Denn da hatten die Blues mit 55 Millionen Euro deutlich tiefer in die Tasche gegriffen. Mit dem 26-jährigen Stürmen sind die Roten Bullen zweifelsohne jetzt noch besser aufgestellt für den Großangriff auf die Bayern. Doch zunächst gilt es, in unserer 1. Bundesliga Wett-Tipps Prognose für RB Leipzig vs. 1. FC Köln herauszufinden, wie gut die Chancen auf den ersten Dreier in der Saison 22/23 stehen. Unsere Experten machen sich für euch auf die Suche nach guten Argumenten.

Eines davon hört absolut auf den Namen Timo Werner. Wir erinnern uns: Vor seinem Wechsel auf die Insel verabschiedete sich der deutsche Nationalspieler mit satten 34 Treffern und dazu noch 13 Vorlagen in der Saison 2019/20. Mit einer solchen Quote wären die Leipziger in der aktueller Spielzeit vielleicht tatsächlich ein Titelkandidat. Zumal da mit einem Christopher Nkunku ja noch ein anderer Top-Stürmer im Aufgebot von Rasenballsport steht. In den RB Leipzig vs. 1. FC Köln Wett Tipps dreht sich aber nicht alles alleine um die Offensive und Timo Werner. Unsere Experten decken gezielt Stärken und Schwäche beider Vereine auf. Eine Schwächung ist derweil ganz sicher die Verletzung (linke Syndesmose) von Lukas Klostermann. Der Verteidiger wird den Roten Bullen längere Zeit fehlen.

Weiterlesen

1. Bundesliga Tipps: Union Berlin gegen 1. FC Köln

Dranbleiben lautet das große Motto für die 1. FC Union Berlin – 1. FC Köln Wett-Tipps. Beide Vereine dürfen vor diesem 28. Spieltag noch mit dem ganz großen internationalen Geschäft planen. Das wird zwar nicht so offenkundig kommuniziert, hinter verschlossenen Türen sind aber natürlich alle Daumen denkbar stark gedrückt.
Weiterlesen

Corona in Köln: Steht die 1. Bundesliga 2019/20 jetzt vor dem Aus?

Erst war die Ernüchterung groß bei deutschen Fußballfans. Einen Tag später war der Schock und Schrecken noch größer. Denn nachdem klar war, dass sich die Bundesliga mit einer Fortsetzung der Saison 2019/20 noch gedulden muss, kam die Hiobsbotschaft vom Rhein. Und die hatte es in sich!

Denn beim 1. FC Köln, wo am Donnerstag die vom Gesundheitskonzept der Deutschen Fußball Liga (DFL) vorgeschriebenen regelmäßigen Testungen auf Corona angelaufen waren, fielen drei Tests auf Covid-19 positiv aus. Zwei Spieler und einen Physiotherapeuten hat es nach Angaben der Bild-Zeitung erwischt. Wen, dazu wollte sich der Verein nicht äußern. Das ist in diesem Fall aber auch völlig nebensächlich. Wesentlich interessanter ist da schon die Frage, was dieser Vorfall jetzt für die Liga bedeutet und ob sogar der Re-Start der Bundesliga jetzt in Gefahr ist. Ostfussball.com fasst die wichtigsten Fragen zur Thematik für euch zusammen.

Weiterlesen

1. FC Union Berlin: Gekommen um zu bleiben!

Der 1. FC Union Berlin mag am vergangenen Freitag mit 1:2 gegen den FC Schalke 04 verloren haben. Doch in die 1. Bundesliga sind sie gekommen um zu bleiben. Es soll kein kurzer Ausflug ins Oberhaus werden. Eventuell würde der deutschen Elite-Liga ein weiterer Hauptstadt-Club ganz gut tun. Schauen wir nach Spanien, so haben wir dort nicht nur Real, sondern ebenso Atletico Madrid. Selbst in Italien findet sich neben Juventus, nach der AC Turin. In England kommen Arsenal, Chelsea, Crystal Palace, Fulham, Watford, Tottenham und West Ham aus der Hauptstadt. Und jetzt haben wir eben Hertha BSC und Union Berlin in Deutschland.

Doch gibt es auch konkrete Anhaltspunkte, dass der 1. FC Union Berlin nicht absteigt? Natürlich lassen sich diverse Gründe finden. Zuletzt ist es insbesondere die Leistung – trotz Niederlage gegen die Knappen. Denn drei der letzten fünf Ligaspiele haben die Eisernen für sich entschieden. Nach 13 Spieltagen finden sich 16 Punkte auf dem Konto. Wenn wir dies auf 34 Spieltage hochrechnen, kämen wir auf eine Menge von knapp 42 Punkten. Die Erfahrung der letzten Jahre zeigt, dass weit weniger Zähler auf dem Konto reichen können. Für den Ostfußball in der 1. Bundesliga wäre es wichtig. Weiterlesen

1. Bundesliga Wett-Tipps Prognose: RB Leipzig vs. 1. FC Köln

Natürlich werden sie mit einem Auge in die Hauptstadt schielen. Denn bevor die Kicker von RB Leipzig selbst auf dem Platz stehen, erwartet Eisern Union zunächst am Nachmittag den Tabellenführer Borussia Mönchengladbach. Stolpern die Fohlen beim Aufsteiger? Und schlagen die Bullen dann daraus Kapital? Auch sie bekommen es am Abend nämlich mit einem Aufsteiger zu tun.

Denn im Top-Match des zwölften Spieltags der 1. Bundesliga erwartet RBL am Samstag (23. November) ab 18.30 Uhr in der Red Bull Arena den 1. FC Köln. Zeit also, dass wir uns in unserer 1. Bundesliga Wett-Tipps Prognose auch ein wenig Gedanken darüber machen, wie gut die Chancen stehen, dass RB zumindest den zweiten Platz verteidigt. Stolpern jedenfalls ist nicht gestattet gegen die Geißböcke. Denn in einer bisher so ausgeglichenen 1. Bundesliga lauern unzählige Mannschaft hinter Leipzig. Jeder will siegen. Jeder wartet nur auf Ausrutscher der Konkurrenz. Das verspricht mal wieder ein spannendes Wochenende zu werden.

Weiterlesen

© 2022 Ostfussball.com

Theme von Anders NorénHoch ↑ | Impressum | Datenschutz