Wo lässt sich Slavia Prag gegen Borussia Dortmund live im TV, im Stream oder sonst zur Übertragung ansehen? Dieser Frage möchten wir ebenso nachgehen, wie der nach den besten Wettquoten zum Duell. Außerdem lassen wir eine kurze Analyse folgen, ob der BVB in Tschechien zu alter Form zurückfindet. Denn aktuell können die Schwarz-Gelben lediglich auf drei Unentschieden in Serie blicken. Damit darf der selbst ernannte Meisterschaftskandidat nicht zufrieden sein.

Doch bevor wir uns den harten Fakten zum Spiel zuwenden, möchten wir einmal auf die Gegebenheiten eingehen. So findet die Begegnung am Mittwoch, den 2. Oktober 2019, um 18.55 Uhr statt. Austragungsort ist das Sinobo Stadium, die Heimstätte von Slavia Prag. Gleichwohl handelt es sich um den 2. Spieltag der Champions League. In der Gruppe F herrscht aktuell die Besonderheit vor, dass alle vier Mannschaften (Slavia Prag, Inter Mailand, Borussia Dortmund und der FC Barcelona) nur einen Punkt auf dem Konto haben. Weiterlesen