Ostfussball.com

Eine subjektive Sichtweise unserer Ostvereine sowie Ostclubs

Schlagwort: EM 2021

EM 2021 Spielplan für Deutschland: Wann spielen Jogis Jungs?

Du suchst einen EM 2021 Spielplan für Deutschland? Dann wollen wir dir eine perfekte Übersicht bieten. Diese fängt bei den Austragungsorten an, erstreckt sich über die Gruppengegner und endet erst mit den Anstoßdaten. Und schon vorab können wir versprechen: Bei der Europameisterschaft 2021 muss die deutsche Nationalmannschaft spielen, kämpfen und beißen, um es überhaupt erst einmal in die Endrunde zu schaffen. Denn bei der Gruppenauslosung war uns Fortuna nicht unbedingt hold. Selbst der EM 2021 Spielplan von Deutschland spielt Jogis Jungs nicht unbedingt in die Karten.

Allerdings wollen wir gar nicht viel Zeit vertrödeln. Doch auch bei uns steigt die Vorfreude. Am Freitag, den 11. Juni 2021, um 21 Uhr geht es los. Allerdings reden wir an dieser Stelle nicht von Deutschland, sondern vom Eröffnungsspiel. Und dort treten die Türkei und Italien gegeneinander an. Die Deutschen sind in der letzten Gruppe (F) und steigen dementsprechend spät in die EURO 2021 ein. Bevor wir auf die Gruppengegner und die Quoten zu sprechen kommen, wollen wir von Ostfußball dir jedoch einen Gesamtüberblick über den EM 2021 Spielplan für Deutschland geben.

  • Spieltag: Frankreich vs. Deutschland – Dienstag, 15. Juni 2021, um 21 Uhr (ZDF)
  • Spieltag: Portugal vs. Deutschland – Samstag, 19. Juni 2021, um 18 Uhr (ARD)
  • Spieltag: Deutschland vs. Ungarn – Mittwoch, 23. Juni 2021, um 21 Uhr (ZDF)

Außerdem kommt jeder Live-Stream bei der Telekom (Magenta-TV). Sky und DAZN haben bei der EM 2021 keine Rechte. Im Free-TV sind 41 von 51 Duellen zu sehen. Darunter alle Spiele der deutschen Nationalmannschaft. Deutschland trägt seine Gruppenspiele alle in der Allianz Arena zu München aus.
Weiterlesen

Ost-Clubs im EM-Fieber: Diese Spieler sind bei der EM 2021 dabei

Das lange Warten hat am 11. Juni endlich ein Ende. Die Sommerpause in den nationalen Ligen wird durch die EM 2021 ein wenig aufgelockert. Genau einen Monat lang dürfen sich die Fans auf hoffentlich hochkarätigen Fußball freuen. Hinsehen werden auch zahlreiche Vereine aus dem Osten der Republik. Immerhin sind gleich mehrere Kicker der Ost-Clubs beim Turnier mit dabei.
Weiterlesen

Fußball reformieren? Für Infantino gilt: Weniger ist interessanter

Das Coronavirus legt den Fußball lahm. Dynamo Dresden und Erzgebirge Aue, Carl Zeiss Jena und Hansa Rostock, der 1. FC Magdeburg und der 1. FC Union Berlin – welcher Verein auch immer: Alle Clubs haben ihr Päckchen zu tragen. Alle müssen sich umschauen, wo sie bleiben. Doch wie sehen es eigentlich die Personen, die im Fußball weltweit ganz oben stehen?

Der vermutlich mächtigste Mann im Fußball heißt Gianni Infantino. Am Montag erst feierte der Präsident des Weltfußballverbandes FIFA seinen 50. Geburtstag. Es dürfe angesichts der Corona-Pandemie alles andere als ein rauschendes Fest gewesen sein. Aber Infantino nahm seinen Ehrentag zum Anlass, sich öffentlich erstmals sehr, sehr deutlich zum Weltfußball zu äußern. Zu einer Blase, die zu platzen droht. Und warum ein Umdenken vielleicht gerade jetzt zwingend, dringend nötig ist. Doch das ruft direkt Kritikier auf den Plan, die gegen den Boss der FIFA sticheln.

Weiterlesen

Corona Calendar: UEFA plant Modelle für Wettbewerbs-Fortsetzungen

Die Situation rund um den europäischen Fußball ist derzeit kaum zu ertragen. Das Corona-Virus sorgt für einen kompletten Stillstand. Neben der Gefahr für die menschliche Gesundheit ist damit längst auch eine wirtschaftliche Gefahr entstanden. Und die ist immens. Nicht nur für die Vereine in der Bundesrepublik, sondern natürlich auch im ganz hohen europäischen Regal. In der Champions League und Europea League geht es bekanntlich um das ganz große Geld – und das soll gesichert werden.
Weiterlesen

© 2021 Ostfussball.com

Theme von Anders NorénHoch ↑ | Impressum | Datenschutz