Ostfussball.com

Eine subjektive Sichtweise unserer Ostvereine sowie Ostclubs

Schlagwort: SV Elversberg

Relegation: FSV Zwickau vs. SV Elversberg

FSV Zwickau spielt in der Relegation gegen den SV Elversberg

Doch zuvor gab es noch “türkische Zustände” am letzten Spieltag der Regionalliga Nordost. Der Nordostdeutsche Fußballverband (NOFV) hat wegen des Verdachts auf versuchte Spielmanipulation in der Regionalliga Nordost ein Sportgerichtsverfahren eingeleitet. Im Verdacht steht die Partie Budissa Bautzen gegen den Berliner AK an diesem Samstag.

Alle Paarungen der Relegation zum Aufstieg in die 3.Liga:

VfL Wolfsburg II – SSV Jahn Regensburg
SF Lotte – SV Waldhof Mannheim
SV Elversberg – FSV Zwickau

Die Hinspiele mit Heimrecht beim erstgenannten Team finden am Mittwoch, den 25. Mai um 19 Uhr statt, die Rückspiele am Sonntag, den 29. Mai, 13.30 Uhr.

Vogtlandstadion 1

Achtung: Das Rückspiel am 29.5. findet dann allerdings im Vogtlandstadion in Plauen statt. Leider waren alle Anstregungen vergebens, dass Spiel im “Sojus” durchzuführen. Der DFB hat dem FSV letztendlich mitgeteilt, dass eine Austragung des Spieles, unabhängig vom Gegner, auf keinen Fall im Zwickauer Sportforum stattfinden kann. Alle Infos zu Tickets findet man auf der Webseite des FSV Zwickau. Ab jetzt heißt es nur noch Daumen drücken…

FSV Zwickau: Relegation zum Aufstieg in die 3.Liga

Relegationsspiele der Regionalliga Nordost terminiert

Sollte der FSV Zwickau am Ende der Saison tatsächlich ganz oben in der Tabelle der 4.Liga stehen, erwartet das Team zwei schwere Spiele gegen einen Gegner aus der Regionalliga Südwest (1 oder 2 Platz). Und mit dem Waldhof Mannheim, SV Elversberg, Eintracht Trier oder Kickers Offenbach sind dort noch allesamt harte Brocken im Geschäft.

(…) Die Vorbereitungen in der sächsischen Stadt Zwickau zum Aufstieg in die 3.Liga laufen derzeit auf Hochtouren. Sportlich wie finanziell läuft alles rund. Und auch das neue Stadion könnte pünktlich zur Rückkehr in den bezahlten Fußball fertig gestellt sein (…) [ostfussball.com]

Kann der FSV Zwickau endlich wieder in den bezahlten Fußball zurückkehren? Das letzte Mal spielte man 1998 im Profifußball, damals in der 2.Bundesliga.

Bundesarchiv Bild 183-P0614-0026, Berlin, FDGB-Pokal, Endspiel, SG Dynamo Dresden - BSG Sachsenring Zwickau 3-4

Die Duelle werden nach dem Europapokal-Modus mit Hin- und Rückspiel ausgetragen. Die Spieltermine sind der 25. und der 29. Mai. Doch bis dahin ist es noch ein schwerer Weg für unseren Vertreter aus Westsachsen. Schon am kommenden Wochenende steht mit der Partie beim BAK Berlin ein so genanntes Sechs-Punkte-Spiel an. Im Falle einer Niederlage in der Hauptstadt wäre im Kampf um die NOFV-Meisterschaft nämlich wieder alles offen.

© 2018 Ostfussball.com

Theme von Anders NorénHoch ↑