Ostfussball.com

Eine subjektive Sichtweise unserer Ostvereine sowie Ostclubs

Schlagwort: Landespokal Sachsen

Sachsenpokal 2017 / 2018 – Termine und Informationen

Wichtige Informationen und Termine zum Sachsenpokal 2017 / 2018

Die erste Runde des Sachsenpokal 2017 / 2018 wird am 05./06. August 2017 ausgespielt. Dann werden insgesamt 86 Mannschaften in 41 Spielen (4 Freilose) versuchen in die nächste Runde einzuziehen. Dabei spielen die 13 Kreispokalsieger sowie 73 Vertreter der Landesliga Sachsen und den Landesklassen gegeneinander.

Hier die Paarungen:

1. Runde
05.08. 00:00 TSV 1848 Flöha SV Bannewitz -:-
05.08. 00:00 SG Motor Freital SG Empor Possendorf -:-
05.08. 00:00 LSV 61 Tauscha SG Crostwitz -:-
05.08. 00:00 SV Barkas Frankenberg 1984 SG Motor Wilsdruff -:-
05.08. 00:00 BSC Freiberg LSV Neustadt/ Spree -:-
05.08. 00:00 Hartmannsdorfer SV Empor SV Fortuna Trebendorf 1996 -:-
05.08. 00:00 SG LVB VfB Empor Glauchau -:-
05.08. 00:00 FSV Wacker Dahlen SV Olbernhau -:-
05.08. 00:00 FSV Sosa FSV Krostitz -:-
05.08. 00:00 SC Syrau VfB Zwenkau 02 -:-
05.08. 00:00 Roßweiner SV BSC Rapid Chemnitz -:-
05.08. 00:00 SpVgg. Blau-Weiß Chemnitz 02 SV Liebertwolkwitz -:-
05.08. 00:00 SV Naunhof 1920 TSV IFA Chemnitz -:-
05.08. 00:00 FSV Limbach-Oberfrohna FC Bad Lausick 1990 -:-
05.08. 00:00 SG Rotation Leipzig TSV Crossen -:-
05.08. 00:00 SV Großrückerswalde Reichenbacher FC -:-
05.08. 15:00 DJK Sokol Ralbitz-Horka FV Gröditz 1911 -:-
05.08. 15:00 SV Gebelzig 1923 SG Weixdorf -:-
05.08. 15:00 Coswiger FV FSV 1990 Neusalza-Spremberg -:-
05.08. 15:00 SV Germania Mittweida 1897 SC Borea Dresden -:-
05.08. 15:00 SV Zeißig SV Rot-Weiß Bad Muskau -:-
05.08. 15:00 SV Wesenitztal Dresdner SC 1898 -:-
05.08. 15:00 Radebeuler BC VfL Pirna-Copitz 07 -:-
05.08. 15:00 Hainsberger SV Großenhainer FV 1990 -:-
05.08. 15:00 SV Oberland Spree TuS Weinböhla -:-
05.08. 15:00 FV Blau-Weiß Stahl Freital BSG Stahl Riesa -:-
05.08. 15:00 ESV Delitzsch SG Handwerk-Rabenstein -:-
05.08. 15:00 Bornaer SV 91 ESV Lok Zwickau -:-
05.08. 15:00 FC Blau-Weiß Leipzig Kickers 94 Markkleeberg -:-
05.08. 15:00 SV Tanne Thalheim FV Krokusblüte Drebach-Falkenbach -:-
05.08. 15:00 Döbelner SC TSV Germania Chemnitz 08 -:-
05.08. 15:00 SV Süptitz SV Lipsia Eutritzsch -:-
05.08. 15:00 VfB Fortuna Chemnitz FSV Motor Marienberg -:-
05.08. 15:00 HFC Colditz SG Taucha 99 -:-
05.08. 15:00 BSV Gelenau FC Grimma -:-
06.08. 10:30 SV Helios 24 Dresden SG Dresden-Striesen -:-
06.08. 15:00 FC Stollberg TSV 1862 Schildau -:-
06.08. 15:00 SV Merkur 06 Oelsnitz VfL 05 Hohenstein-Ernstthal -:-
06.08. 15:00 FV Dresden 06 Laubegast SSV Fortschritt Lichtenstein -:-
06.08. 15:00 SV Eintracht Sermuth SSV Markranstädt -:-
12.08. 15:00 BSV 1968 Sebnitz FV Eintracht Niesky -:-

Weitere Informationen, Ergebnisse und Termine zum Sachsenpokal 2017 / 2018 veröffentlichen wir hier in den Kommentaren.

Sachsenpokal 2016 / 2017 – Informationen und Termine

Termin für das Endspiel im Sachsenpokal 2016 steht – ein erster Blick auf 2017

Und beide sächsische Finalisten aus Aue und Zwickau werden wohl in der kommenden Spielzeit am DFB-Pokal teilnehmen. Hingegen werden Dynamo Dresden und wahrscheinlich auch Erzgebirge Aue, durch den Aufstieg in die 2.Bundesliga, nicht mehr am Sachsenpokal 2016/2017 teilnehmen.

(…) In Abstimmung mit den zuständigen Sicherheitsbehörden und den Verantwortlichen beider Vereine wurde das Finale wie folgt terminiert

FC Erzgebirge Aue – FSV Zwickau Dienstag, 10. Mai 2016, 19:00 Uhr Sparkassen- Erzgebirgsstadion Aue

Die erfreulichen sportlichen Leistungen beider Mannschaften in der laufenden Spielzeit erschwerten dabei die Terminfindung. Unter Berücksichtigung der möglichen Relegationsspiel zum Aufstieg in die 2. Bundesliga des FC Erzgebirge Aue (20. und 24. Mai) und zum Aufstieg in die 3. Liga des FSV Zwickau (25. und 29. Mai) ließ der Rahmenterminkalender keinen anderen Termin zu. „Beide Vereine spielen eine fantastische Saison, deren Krönung der Aufstieg in die 2. bzw. 3. Liga wäre. Hier gilt es beide Vereine vollumfänglich zu unterstützen (…)

sachsenpokal 2016 - 2017

Der Wernesgrüner Sachsenpokal ist der Vereinspokal-Wettbewerb im sächsischen Verbandsgebiet. Teilnahmeberechtigt sind alle „ersten“ Mannschaften im Spielbetrieb der 3. Liga, der Regionalliga, der Oberliga, der Landesliga und der Landesklassen (Nord, Ost, Mitte, West) sowie die 13 Kreispokalsieger. Der sächsische Landespokalsieger qualifiziert sich für die 1. Hauptrunde des DFB-Vereinspokals. Falls der Pokalsieger bereits über seine Ligazugehörigkeit teilnahmeberechtigt ist, rückt der Finalgegner nach. Damit sind sowohl der FSV Zwickau als auch der FC Erzgebirge Aue sicher für den DFB-Pokal 2016/2017 qualifiziert.

© 2017 Ostfussball.com

Theme von Anders NorénHoch ↑