Ostfussball.com

Eine subjektive Sichtweise unserer Ostvereine sowie Ostclubs

Schlagwort: Aufstiegsspiele

Relegation live: Viktoria Köln – FC Carl Zeiss Jena

Beide Relegationsspiele zwischen Köln und Jena live im TV

Schafft der FC Carl Zeiss Jena endlich die Rückkehr in den bezahlten Fußball? Die Antwort darauf gibt es erst nach zwei kräfte-zerrenden Endspielen gegen die Mannschaft von Viktoria Köln. Wer nicht live im Stadion dabei sein darf, kann jedoch die Live-Übertragung beim Mitteldeutschen Heimatsender nutzen. 

Sport im Osten | 28.05.2017 | 14:00 Uhr
und 01.06.2017 | 17:00 Uhr

Vor den beiden Relegationsspielen hat der MDR eine Reportage zum Staffelsieg der Regionalliga Nordost online bereitgestellt. Man findet diese in der Mediathek. *Link entfällt allerdings

Letze Meldungen aus Jena:

(…) Volle Hütte zum Aufstiegsrückspiel gegen den FC Viktoria Köln.

Wenn der FC Carl Zeiss Jena am 1. Juni (Anstoß 17 Uhr) im heimischen Ernst-Abbe-Sportfeld des Rückspiel der beiden Aufstiegsspiele gegen den FC Viktoria Köln bestreitet, kann sich die Mannschaft von Trainer Mark Zimmermann wieder der vollen Unterstützung der Jenaer Fans gewiss sein.

Die Karten für die 3.000 Sitzplätze fassende Zusatztribüne, die zum Spiel gegen Köln hinter der Gegengerade errichtet sein wird, waren binnen nur weniger Minuten vergriffen. Damit ist das Ernst-Abbe-Sportfeld, das am 1. Juni inklusive Zusatztribüne 13.800 Zuschauer fassen wird, restlos ausverkauft.

(…)
Foto & Text: [fc-carlzeiss-jena.de]

Ost vs. West: Jena oder Cottbus in der Relegation?

Am vergangenem Samstag sind die Relegationsspiele um den Aufstieg in die 3. Liga ausgelost worden. Der Meister der Regionalliga Nordost muss gegen den Meister der Regionalliga West spielen. Die Relegationsspiele finden am 28. und 31. Mai statt.

Die besseren Karten hat momentan ganz klar das Team aus Thüringen. Doch zuvor muss der FC Carl Zeiss jedoch auch noch die Tabellenführung bis ins Ziel bringen. Im Moment beträgt der Vorsprung auf Energie Cottbus entspannte sieben Punkte. RB Leipzig II als derzeit Dritter, hat für kommende Spielzeit den Rückzug aus finanziellen Gründen aus der 4.Liga bekannt gegeben. Andere Vereine der Regionalliga Nordost haben keine Chance mehr auf den Meistertitel.

Aktuelle Tabellen-Situation der Regionalliga Nordost:

Platz PV Mannschaft Spiele g u v Tore Tordifferenz Punkte
1 (1) FC Carl Zeiss Jena 27 19 5 3 53:16 37 62
2 (2) FC Energie Cottbus 27 16 7 4 42:18 24 55
3 (3) RB Leipzig II 27 14 7 6 53:32 21 49

Ernst-Abbe-Sportfeld-Haupttribüne

Die möglichen Gegner in der Regionalliga West:

Derzeit führt Victoria Köln mit fünf Punkten Vorsprung die Tabelle der Regio West an. Doch auch die beiden zweiten Mannschaften aus Mönchengladbach und Dortmund können sich punktgleich noch Hoffnung auf die Aufstiegsspiele zur 3.Liga machen. Es bleibt also noch gut 6 Wochen spannend. Und dann heißt es Daumen für den Vertreter aus unserer ostdeutschen Region zu Drücken!

© 2017 Ostfussball.com

Theme von Anders NorénHoch ↑