Ostfussball.com

Eine subjektive Sichtweise unserer Ostvereine sowie Ostclubs

RB Leipzig zieht die Champions League Niete

RB Leipzig in Gruppe G der Champions League

Und das ist mit Abstand aber die wohl wirklich langweiligste Gruppe der Champions League 2017 /2018 überhaupt. Unattraktive Gegner, gegen die man eben auch durchaus raus geschossen werden kann. Der Traum für Leipzigs Neu-Event-Fans in der CL zerplatze – statt Rom, London, Paris oder Madrid muss man nun in die Provinzhauptstädte Europas  tingeln.

(…) Der FC Bayern bekommt es mit Paris Saint-Germain, RSC Andserlecht und Celtic Glasgow zu tun.
Borussia Dortmund trifft auf Real Madrid, Tottenham Hotspur und APOEL Nikosia.

Königsklassen-Neuling RB Leipzig ist einer Gruppe mit AS Monaco, FC Porto und Besiktas Istanbul gelandet (…) [stadionfans.de]

Die Termine der Gruppenphase in der Champions League:

1. Spieltag 12.–13. September 2017
2. Spieltag 26.–27. September 2017
3. Spieltag 17.–18. Oktober 2017
4. Spieltag 31. Oktober–1. November 2017
5. Spieltag 21.–22. November 2017
6. Spieltag 5.–6. Dezember 2017

3 Kommentare

  1. Genau richtig in der Nietengruppe 😆

  2. Graupapagei 2002

    11. September 2017 at 12:12

    Die Meister der Europameister Portugal und Frankreich als Nieten zu bezeichnen, ist eines echten deutschen Fußballfan unwürdig. Egal wie man zu RB Leipzig steht! Überheblichkeit steht leider in Deutschland bei vielen immer noch auf der Tagesordnung.

  3. HanjoHasse

    11. September 2017 at 13:01

    Natürlich sollte man die Gegner nicht unterschätzen und herabwürdigen.
    Aber die Eventfans in Leipzig wollen eben lieber Madrid, Paris und Barcelona sehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

© 2017 Ostfussball.com

Theme von Anders NorénHoch ↑